• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      21.01.2012 10:49 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ielandrya
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Neue Infos zur Open-Beta / Veröffentlichung:

      Februar: Open Beta für die Presse
      März/Apri: Ausweitung der OpenBeta
      danach/später: Veröffentlichung


      "Wir haben kürzlich unseren ersten Closed Beta Test beendet, und wir sind nun bereit, stufenweise größere Events zu veranstalten. Im Februar werden wir ausgewählte Mitglieder der Presse zu einem Beta Test einladen, und im März und April werden wir die Größe unserer Beta Events aggressiv erweitern, so dass viele von euch eine Chance erhalten werden, daran teilzunehmen. Und all dies führt uns dann zu der Veröffentlichung von Guild Wars 2 später in diesem Jahr."

      Quelle auf Deutsch
      Quelle auf Englisch
      DerDog
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe das vorhin auch gesehen und habe mich riesig gefreut. Aber der letzte Satz macht mir ein wenig Sorgen. "Und all dies führt uns dann zu der Veröffentlichung von Guild Wars 2 SPÄTER in diesem Jahr" heißt das jetzt eher nach dem Sommer oder was kann ich darunter verstehen? Ich hoffe nicht. Ich hoffe immer noch mit einem Release in April-Mai
      Maarius81
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wer Fragen hat, Ich schau hier öfters mal rein:
      http://forum.buffed.de/index.php/topic/191881-guild-wars-2-fragt-eure-fragen/page__gopid__3212861&#entry3212861

      ein paar wurden ja schon ausführlich beantwortet
      mfg
      Stanglnator
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Doch, URLs funktionieren, siehe "Aktive BBCodes" unter dem Kommentarfeld
      Ich habs mal eben editiert.
      Maarius81
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hm, links funktionieren hier wohl nicht...
      OpTimuZ
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo, es gibt da noch ein paar offene Fragen bzw Dinge die interessant wären, ( pls ohne h next time @ Thor2230, da die Deutsche Sprache unbedingt so gut es geht gepflegt werden sollte ) aber die ein oder andere Überraschung ist doch auch toll oder nicht?

      So bleiben wir gespannt, was ANET uns also letztlich präsentieren wird!

      keep ON waiting *DaumenHOCH*
      Wolfner
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das einzige Problem welches ich mit GW2 derweil habe, ist die Frage, ob das Questsystem genug fortlaufenden Anreiz bietet.
      In WAR gabs ja das Problem, dass Public Quests nach einer Weile einfach links liegen gelassen wurden, weil sie den Aufwand kaum Wert waren und sich ad-hoc auch nie wirklich Leute dafür fanden (ich glaube die letzte PQ die ich damals mit meinem Main gemacht hab war im Zwergen/Ork T2 - danach war Schicht im Schacht).
      Sicher sind die Quests in GW2 vielleicht dynamischer, aber wenn Dorf A am Ende dann ja doch wieder von Räuberbande B überfallen wird (was quasi nen Quest-Reset darstellt) ist man wieder in der sinnfreien Quest-Tretmühle wie bei WAR.
      Was also auf alle Fälle wichtig wäre, wäre die "fortgeschrittenen" Quest-States (Dorf vor erneutem Angriff schützen) um ein vielfaches mehr zu belohnen als den Reset zuzulassen und einfach die Quest-Reihe neu durchzuspielen (wir alle wissen, dass die Leute das so durchziehen würden, selbst wenns nur 10 Exp mehr dafür gäbe). Die Frage ist dann natürlich wieder, wie man sowas Belohnungstechnisch ausbalanciert.

      Ansonsten sieht GW2 nach wie vor gut aus.
      2ane
      am 22. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erstmal kann man die events nich "liegen lassen" weil es im Gegensatz zu WAR keine traditionellen Quests mehr gibt und man nunmal irgendwas tun muss um XP zu bekommen und ausserdem würde es einfach zuviel Zeit kosten jedes mal auf nen Reset zu warten statt einfach den zweiten teil der Event-Reihe zu spielen, selbst wenn der erste Teil schneller zu erledigen is oder nen klein bischen mehr XP gab.
      Skortex
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Deine Bedenken kann ich gut nachvollziehen, habe mich das auch schon oft gefragt.
      Wenn man Arenanet glauben schenken kann, wird es wohl keine derartigen Vorfälle geben, wie in deinem Bsp. aus WAR, denn die Events richten sich nach den teilnehmenden Spielern, daher würd ich ersteinmal naiv davon ausgehen, dass du alleine die Quest so vollenden kannst, dass es keine negativen Auswirkungen auf die Spielsituation haben wird.
      Das besondere an den Events ist ja, dass sie nicht linear sind d.h. es können auch einfach nur Teile des Gebietes in Mitleidenschaft gezogen werden. Das gute jedoch ist, dass man eben keine bedenken haben muss, dass man Quest A nicht abgeben kann, weil das Gebiet von NPC's besetzt ist.
      Es kommt nur darauf an was du tust bzw. ob du nicht einschreitest.

      Ich würd mich auch freuen, wenn es mehr auf die Verteidigung der Standorte hinausläuft, sprich man eben verhindert das bestimmte Gebiete erobert werden ( Stichpunkt: Dorf vor erneutem Angriff schützen), aber das wird sich wohl erst noch zeigen, denn über die Genauigkeit bzw. Wahrscheinlichkeit und Umsetzung dieser hundertfach vorkommenen dynamischen Events ( die auch viele Möglichkeiten in deren Verlauf bieten) ist nicht sehr detailiert beschrieben.

      Ich pers. freue mich dies selbst herauszufinden ^^
      Thor2230
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es gibt ein paar sachen die mich noch interessieren das währe die ankündigung der oBeta und das releasdatum. Ich hoffe das das 2 soch nell wie möglich kommt . Aber naja jeder freut sich doch wenn es was neues veröffentlicht wird weil man so sieht das es vorrangeht.

      Ich würde mich mal wieder auf sonne riesen news woche von arenanet freuen wie die es bei den völker gemacht haben wo alles was man noch net vorgestellt hatte vorstellen und zum enede hin die veröffentlichung der Obeta datum und/oder des releasdatum. Das währe mal was
      Thor2230
      am 22. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es kommt halt darauf an wie schnell sie was veröffentlichen und wenn sie was net veröffentlichen ist es doch auch egal dann erspielene wir dass. a
      Aber ich kann mir schon noch so ein paar newswochen vorstellen und schlieslich ist es bis aprill noch 3 monate hin wo sie viel veröffentlichen können
      Ielandrya
      am 22. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß nicht, ob sie wirklich alle vorstellen werden. Wenn sie auch alle PvP-Karten vorstellen wird es auch sehr viel und wenn man alles vorher schon mal sieht, ist es doch irgendwie auch langweilig.


      - Nochmal zu den Dungeons:
      Wie ich gestern von anderen Seiten noch erfahren habe, gibt es wohl auch Dungeons mit bis zu 8 unterschiedlichen Wegen, sodass es wesentlich mehr Möglichkeiten gibt.


      - Zur Veröffentlichung:
      Die meisten gehen tatsächlich von April aus, da zu dem Zeitpunkt ja auch der Geburtstag von GW1 ist.
      Aber es gibt noch mehr Gerüchte:
      Im Guildwars-onlinewelten Forum wird gerade über einige Trikots diskutiert, die am Fanday in den Büros der Entwickler hingen.
      Sie bildeten die Zahlen: 28-06-12.
      Nun wird spekuliert, ob es sich dabei um das Veröffentlichungsdatum handeln könnte, auch wenn es nach dem europäischen Kalenderform und nicht der amerikanischen Kalenderform aufgebaut wäre. Vielleicht wäre das extra so gebildet worden, da hauptsächlich europäische Reporter kamen.

      - Bild:
      http://media.photobucket.com/image/guild%20wars%202%20trikots/RubiMassively/Studio%20tour/DSC00110.jpg?t=1308934123
      - Fotos vom Fanday:
      http://s842.photobucket.com/albums/zz342/RubiMassively/Studio%20tour/#!cpZZ2QQtppZZ36
      - Forum:
      http://guildwars-forum.onlinewelten.com/showthread.php?t=270021&page=11


      ( Man merkt das im Moment alle auf neue Informationen warten, jetzt wird schon über Trikots diskutiert )

      @ Skortex
      Kurze Filme zu den Anfangsgebieten gab es wirklich zu jeder Rasse. Aber die Gebiete von den Menschen, Charr und Norn waren ja schon anspielbar. Da wusste man welcher erste Endboss einen dort erwartet. Aber es wäre auch in Ordnung, wenn diese nicht vorab veröffentlicht werden. Etwas Spannung sollte man sich ja bewahren.

      Allgemein finde ich das Forum zu GW.Onlinewelten sehr Informativ und aktuell:
      http://guildwars-forum.onlinewelten.com/forumdisplay.php?f=2397
      Thor2230
      am 22. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die haben doch erst nur eine Instanzen vorgestellt??? Also müssten die den rest(restlichen7) auch noch vorstellen
      Aber naja arenanet sollte wieder mal sonne newswoche machen,wie bei den völkern, wo einiges vorgesstellt wird
      Ich bin mir auch sicher das die obeta nur ein stresstest wird die nur 1 oder 2 wochen läuft weil die cbeta schon ein monat läuft. Und ich bin mir zu 80% sicher dass das releasdatum was hier nur so ein gerücht ist mitte april(http://www.guild-wars-2.net/allgemeines/481-guild-wars-2-release.html)noch ein relativ gutes und zeitgleich auch noch weitweckes datum im für ein releas ist
      Skortex
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Neressea Danke für die Info, dies wusste ich bereits, aber ich habe mich bewusst mit der Aussage zurückgehalten, weil eben diese kleinen " Demo-Drachen" nicht allzu ernst zunehmend sind, habe es eher in hinblick auf die späteren "richtigen" Drachenbosse abgesehn ^^. Man darf gespannt bleiben, ich bin es auf alle Fälle.

      @ lelandrya Da hast recht, hab das wohl durcheinander gebracht mit dem Handel und den Gildensystem, was die Startgebiete der Sylvari angeht, gab es ja eine Infowoche im Blog, kann man auch im Youtube Channel von Arenanet nochmal anschauen. Was die Asura angeht, weiß ich ehrlich geagt grad nicht, da gab es glaub ich auch mal ein Special, aber ist schon länger her. Ich schau nochmal nach.

      An alle anderen die interesse an GW2 haben kann ich folgende Seiten empfehlen:
      http://www.youtube.com/user/arenanetofficial
      http://www.guildwars2.com/de/
      http://www.wartower.de/news/index.php
      Ielandrya
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Für alle die mehr Informationen suchen gibt es eine Seite wo nahezu alle Inforamtionen, die veröffentlicht wurden gesammelt wurden:
      http://www.guildwars2guru.com/forum/guild-wars-2-mass-info-t25557.html


      @ Thor2230

      hier ist noch ein gutes Informations-Video zu den Dungeons:
      http://www.youtube.com/watch?v=mMFIXNuReYU&feature=relmfu
      ( die anderen Viedeos von gebonkd sind auch sehr gut! )

      sie haben 8 Dungeons in zwei Versionen:
      Story-modus und Erforschungsmodus.

      1.)Der Story-Modus ist leichter und wichtig für die persönliche Geschichte.
      2.)Danach kann man in den Erforschungsmodus, wo es pro Dungeon drei verschiedene Wege gibt, für die man sich entscheiden kann
      Der Erforschungsmodus ist sehr viel schwerer als der Story-Modus.

      --> Das macht 8 Dungeons mit jeweils einen Storymodus und drei im Erforschungsmodus: 32 "verschiedene" Dungeons.

      Dabei haben die Dungeons auch dynamische Quests, die zufällig auftauchen können.



      @Skortex
      Die genauen Informationen zu den Gilden fehlen noch.
      Evtl. fehlen auch noch die Anfangsgebiete von den Asura und Sylvari.
      Thor2230
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ach sorry meinte instanzen net raids mein fehler und die CBeta läuft doch noch so wie ich es vom artikel vom 14.1.2012 um 11.37 auf wartower.de entnehmen
      Skortex
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Thor2230
      War wohl ein kleines Missverständiss^^.
      Jo die CB ist schon gelaufen ( im Dez.), daher meine Vermutung, dass das Spiel überwiegend Bugfrei in die OB übergeht. ( Die plaung der OP ist ja schon länger bekannt)

      Zu deinem 2. Punkt würd ich noch anmerken, dass es in GW2 keine s.g. "Raids" geben wird, du meinst wohl die Drachenebosse in der Open World. Welche man dann in größeren Grp legt ( ka wie viele nötig sein werden, da die Bosse mit der Spieleranzahl skallieren)

      Zum 4. Punkt: Ich hoffe es.
      Zum 5. Punkt: das würd mich auch freuen, ich mochte die bisherigen Newswochen immer sehr
      Thor2230
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @skortex
      1. die sind doch schon in der planung für die open beta
      2. hab ich was von 3 raids gehört aber ich meine die haben erst 1 vorgestellt (kann mich auch irren)
      3. ich bin auch deine meinung das die obeta auch nur ein stresstest für die server sind weil die CBeta schon seit dezember läuft
      4. galube ich dass das gerücht das gw2 zum anfang 2 quartal noch gut einzuhalten ist
      5. Ich möchte hoffen wie ich oben schon geschrieben habe auf sonne news woche wo sie sehr vieles vorstellen werden
      Skortex
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das stimmt, also es wird auf jedenfall noch 2 News geben.
      1. World vs. World vs. World
      2. Handel und evtl. noch was zum Crafting

      Das sind glaub ich die einzigen Punkte, die noch nicht ausführlich angesprochen wurden.
      Aus rein spekutlativer Sicht würd ich mit dem Start der OpenBeta im März/April rechnen.
      Wird wohl eh nur ein Stresstest für die Server sein, denn das Spiel an sich wird mit Sicherheit schon Tip-Top und sogut wie ohne Bugs aus der ClosedBeta rauskommen. Wenn dem nicht so wäre hätte Arenanet wohl keine OB-planung angekündigt.

      Just my 2cents-
      beving
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt fällt mir auf das viel über zu frühes Ankündigen gesprochen wird aber nicht über das Thema selbst.


      Ich finde die Idee sehr gut das Klassen mit einander hamonieren müssen und es scheint sehr interessant zu sein.
      Bin sehr neugierig wie es dann aussehen wird. Ich fante ja schon bei GW1 so gut das man aus einer Klasse so viele kombos herrausholen konnte obwohl man nur 8 Fertigkeiten zietgleich benutzten konnte (zb. 55HP monk oder Sperfeurer Waldi und auch die Echoeles die immer anders aussahen).
      Und nun kann man sich mit anderen Spieler kombinieren mal schauen wie sich das im Spiel auswirkt.

      Bin mal gespannt.
      Skortex
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bin auch gespannt, schöne Review aus GW von Dir, kann das auch so unterschreiben und freue mich über die interaktiven Kombinationen in GW2.
      DerDog
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie ich mich jedes mal freue wenn es guild wars news gibt. Ja ich weiß, das spiel wurd zu früh angekündigt und das warten ist unerträglich. Aber bei mir war es eigentlich so, dass ich am Anfang wo es angekündigt wurde gehyped war, das sich aber nach 1-2 monaten gelegt hatte und ich sogar mal das Spiel komplett vergessen hatte. Und nach der Gamescom dieses Jahr hat der Hype wieder begonnen. Und mit der News, dass die CB begonnen hat wurde es nur größer. Ich bin schon voll gehyped und kann es kaum erwarten das Spiel in den Händen zu halten.

      BTT: Also das GW2 innovatives haben wird ist mir jetzt schon mehr als klar. Aber an solchen sachen sieht man auch wie sehr Arenanet an dem Spiel arbeitet und das sie auf ihre community hören. Finde diese Funktion echt Klasse, vorallem im PvP wird es das Teamplay auf neue Maßstäbe setzen (Im MMO Genre)
      DerDog
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @skortex sehe ich auch so. Endlich kommt es mal auf den Grips des spielers an und nicht wie hoch sein Equiplevel ist. Ich hoffe sehr das das so klappt und das ich im Spiel auf nette und gute Partner für PvP treffe die nicht vom alten Spielschema geprägt sind
      Skortex
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da muss ich dir beipflichten, der Standart des PvP's wird auf jedenfall einen höheren Grad erreichen, dennoch wird es an dem User, an Uns liegen, diese Chance auch wahrzunehmen. Ich bin zuversichtlich.
      Nach der Eingewöhnungszeit wird der User mal wieder seine grauen Zelllen beanspruchen können, Skill und Taktik steigen wieder auf,wie der Phönix aus der Asche ^^.

      Freue mich mal wieder Gamer zu treffen, die ihren Kopf benutzen, denn das wird über kurz und lang erforderlich sein.
      Skortex
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich kann eigentlich nur in den Klagegesang von vielen derer einstimmen, welche so wie ich, die entwicklung von Guild Wars 2 schon jahrelang verfolgt haben.

      Mittlerweile bin ich schon so abgestumpft das all die kleinen Newshappen, so schön sie auch sein mögen, nur noch nerven ^^.
      Die einzige News die mich noch erfreuen kann ist das Releasedatum.

      Aber man muss A-net eines lassen, sie arbeiten für die Spieler und auch die Entwicklerbeiträge auf Blogs usw. dienen nur der Information, nicht dem Hype-Mainstream.
      Dafür das GW2 einiges an Innovation bietet und die Entwickler tatsächlich auf die Wünsche der Comm. eingehen ist die Bekanntheit unglaublich groß, trotz geringer Werbung finde ich, nicht nur unter GW-Veteranen- sogar ohne penetrante Werbung und aggressive Medienpräsenz.

      Trotz allem Zweifel blicke ich mit Zuversicht auf dieses Spiel, selbst wenn nur die hälfte des versprochenen eintrifft, werde ich vollends zufrieden sein.

      In diesem Sinne, seid nicht all zu enttäuscht, es werden wohl noch 2 große News kommen, bevor es in die OB geht.
      Skortex
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Genau das meinte ich. Und ich bin froh das ich es nicht nur alleine so sehe ^^.

      Es ist ein angenehmer "Hype" der seit Jahren wächst. Es kommt von der Community, von uns... das Spiel wurde von Grund auf für die Spieler konzipiert.
      Zumindest kann ich das ohne schlechtes Gewissen oder verblendet sagen, denn ich verfolge die Entwicklung schon seit Jahren.

      Der grund dafür ist einfach Arenanet und das Spielkonzept selbst, es spricht meiner Meinung für sich, da brauch man nichts in Szene setzen .
      Scande
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Aber man muss A-net eines lassen, sie arbeiten für die Spieler und auch die Entwicklerbeiträge auf Blogs usw. dienen nur der Information, nicht dem Hype-Mainstream."


      Das würde ich so Unterschreiben, der eigentliche Hype kommt vorallem durch die vielen Reviews unterschiedlicher Fanseiten und vorallem auch der einzelnen Spieler.
      Copyquciky
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wird es ne mac version für gw2 geben? bzw war es schonmal ein Thema?
      BlackSun84
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bleiben wir gespannt. Von SWTOR war ich schon maßlos enttäuscht, da kann GW2 zumindest nicht mehr schlimmer bei mir enden.
      Tsukasu
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Naja SWTOR war den meisten doch eigentlich klar das es ein WoW MMO ist in einem Star Wars Kleid ^^, aber freu mich RIESIG auf Guild Wars 2
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864834
Guild Wars 2
Guild Wars 2: "Wenn der Ele mit dem Nekro..." - Die favorisierten Skill-Kombinationen der Entwickler
In Guild Wars könnt Ihr klassenübergreifend Fähigkeiten kombinieren, um bestimmte Zusatzeffekte zu erhalten. Das Entwicklerteam von Arenanet hat jetzt einige Kombinationen und die dazugehörigen Effekte aufgezählt.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Wenn-der-Ele-mit-dem-Nekro-Die-favorisierten-Skill-Kombinationen-der-Entwickler-864834/
21.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/12/Guild-Wars-2_Mesmer_05.jpg
guild wars 2,arenanet,mmo
news