• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Guild Wars 2: Weihnachts-Event Wintertag - das erwartet Euch in diesem Jahr

    Auch im Jahre 2013 gibt's wieder ein Wintertag-Weihnachts-Event in Arenanets Online-Rollenspiel Guild Wars 2. Neben gemeingefährlichen Spielzeugen und Schneeballschlachten erwarten Eure Charaktere auch massenweise Geschenke und einzigartige Item-Skins.

    Alle Jahre wieder… kommt im Online-Rollenspiel Guild Wars 2 Tixx der Spielzeugmacher mit seinem golemförmigen Luftschiff Infinirarium nach Löwenseiten und liefert tonnenweise Geschenke aus. Doch wie schon letztes Jahr läuft auch dieses Mal wieder einiges schief und neben allerlei spaßigen Weihnachtsaktivitäten sollen Eure Charaktere Tixx dabei helfen, die verrückt gewordenen Spielzeuge aus dem Luftschiff zu vertreiben. Lest im folgenden Artikel, was alles dieses Weihnachten in Guild Wars 2 auf Euch zukommt.

    Anders als noch im Jahre 2012 findet das Wintertags-Event dieses Jahr nicht mehr an verschiedenen Orten statt. Alle Aktivitäten gibt es nur in Löwenstein zu erleben. Die Stadt wurde anlässlich von Tixxs' Besuch festlich geschmückt und auf den Straßen finden regelmäßig Schneeballschlachten statt. Außerdem könnt Ihr bei Geschenk-Händlern unbeliebte Geschenke gegen Item-Skins, Rezepte und Spaß-Gegenstände eintauschen. Die Eingänge zu den Wintertags-Aktivitäten könnt Ihr alle am Brunnen oder um die mystische Schmiede herum finden.

    Die beiden spektakulärsten Aktivitäten des Wintertags-Events sind das Infinirarium und die Spielzeukalypse. Beide Events finden in Tixxs' Luftschiff und mobiler Spielzeugfabrik statt. Dort ist die Hölle los, denn allerlei Spielzeuge haben sich selbstständig gemacht und sorgen für Terror. In der Infinirarium-Instanz sollt Ihr Tixx dabei helfen, die unterschiedlichen Spielzeug-Fraktionen zu bezwingen. Euch erwarten also zickige Prinzessinnen-Puppen, schneidige Charr-Zinnsoldaten, putzige Spielzeug-Zentauren und super-flauschige Stofftier-Greifen. Am Ende geht's gegen den durchgedrehten Golem Givvt. In der Instanz Spielzeukalypse erwarten Euch dieselben Gegner, doch hier sollt Ihr Welle um Welle der Spielzeug-Armee überleben und dabei fünf Lasttiere mit Geschenken beschützen. Wer alle zehn Angriffswellen abwehrt, wird mit Geschenken überhäuft. Beide Instanzen sind für Gruppen ausgelegt.

    Für PvP-Fans bietet der Wintertag 2013 in Guild Wars 2 die berühmte Schneeball-Arena. Dieses Jahr werft Ihr aber die Schneebälle nicht mehr selbst sondern nutzt Schneekanonen oder eine Zwille, um das kalte Nass zielgenau ins Gesicht Eurer Gegner zu katapultieren. Ihr habt nach jedem Respawn die Wahl, ob Ihr als schwerfälliger Schneekanonier, schneller Infiltrator oder nützlicher Unterstützer mitspielt. Jede Klasse hat ein ganzes Set von einzigartigen Skills, wie beispielsweise Schneeball-Bombardements, Eismauern oder Schneeball-Schnellfeuer. Das Team, welches zuerst eine bestimmte Anzahl an Geschenken gefunden hat, gewinnt.

    Musikalisch veranlagte Guild-Wars-2-Spieler versuchen sich am Glockenspiel. Darin müsst Ihr zusammen mit zwei weiteren Mitspielern bestimmte Töne mit einer Glocke treffen, um ein festliches Weihnachtslied zu spielen. Teamwork ist dabei alles, denn wenn ein Spieler die Töne nicht richtig trifft, fliegen alle Teilnehmer raus. Wenn alle drei Charaktere das Lied korrekt wiedergeben, gibt's Geschenke und Achievement-Punkte für alle. Für frustresistente Spieler bietet hingegen das Winter-Wunderland-Sprungrätsel die passende Herausforderung. Ein gewaltiger Parcours mit zerbrechenden Schneeflocken, waghalsigen Sprüngen, rollenden Schneekugeln und Kälteschaden wartet auf alle Sprungrätsel-Fans. Auch hier gibt's neben Errungenschaften wieder begehrte Geschenke zu ergattern.

    Wer hingegen Weihnachten und Wintertag für Humbug hält und lieber Scarlets toxischen Schergen aufs Maul hauen will, kann endlich die Geschichte um den Turm der Alpträume abschließen. Eine Story-Instanz um das Ende des Alptraumturms könnt Ihr in den Kessex-Hügeln betreten. Das Wintertags-Event wird bis zum 21. Januar 2014 dauern. In der kommenden buffedShow könnt Ihr ab dem 14. Dezember um 15 Uhr ein Anspiel-Video zu unseren Wintertag-Erlebnissen sehen. Im Anschluss an diesen Artikel gibt's den Trailer zum Wintertag in Guild Wars 2. Außerdem findet Ihr auf der offiziellen Webseite von Arenanet einen Leitfaden zum Event. Weitere Infos zum Online Rollenspiel findet Ihr auf unserer Themenseite zu Guild Wars 2 sowie bei unserer Partnerseite Wartower.

    00:54
    Guild Wars 2: Trailer zum Wintertag
    Spielecover zu Guild Wars 2
    Guild Wars 2
  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    16.01.2013
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Zerasata
    Das Doly vor den Skritt beschützen war doch ganz spaßig. Der Rest ist halt copy & paste aud em letzten Jahr. Das war…
    Von Gwen
    Kann ich nur bestätigen. Abgesehen von wirklich vielen Bugs zum Start, ist es nicht so atmosphärisch wie 2012. Es…
    Von matthi200
    Nja das war dann wohl zuviel arbeit. Persönlich finde ich es aber ok das es nurmehr in LS ist... ist ja alles in LS…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Kona Release: Kona Ravenscourt , Parabole
    • Catguy
      12.12.2013 09:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Eyora
      am 11. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was haben die nur mit dem Sprungrätsel angestellt? ICh werde ständig an den Anfang gesetzt ohne gestorben zu sein und wenn ich sterbe liegt mein Char am boden, steht also nicht wieder auf, ich kann aber springen, nur ohne Animation und mit liegendem Charakter.
      Zerasata
      am 12. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Doly vor den Skritt beschützen war doch ganz spaßig. Der Rest ist halt copy & paste aud em letzten Jahr. Das war da schon ausgelutscht und möchte ich heute auch nicht mehr zocken.
      Gwen
      am 12. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann ich nur bestätigen. Abgesehen von wirklich vielen Bugs zum Start, ist es nicht so atmosphärisch wie 2012. Es scheint sehr stark auf das bloße Abhaken der Erfolge ausgelegt zu sein (die teils auch etwas haken).
      Tixx' Imaginarium & Spielzeugkalypse wurden zwar 1:1 übernommen, aber im einen bekommt man keine Spielzeugformen mehr und das andere ist kein rdm-Event mehr, sondern muß nun ebenfalls mit einer festen Gruppe gestartet werden.
      Vielleicht wollte A-net niemand überfordern, da durch die Aufgestiegenen Rüstungen nun fast jeder nur noch farmt, baut und Berufe skillt...
      matthi200
      am 12. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nja das war dann wohl zuviel arbeit.
      Persönlich finde ich es aber ok das es nurmehr in LS ist... ist ja alles in LS und mich hat das mit den anderen Städten eh gestört.

      Schade nur das es die selbe InI ist, di hatte ich letztes Jahr schon satt^^
      Eyora
      am 12. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fand es toll das Tixx durch alle Hauptstädte gereist ist. Das Event also immer wieder wo anders war, bis es in Löwenstein seinen Höhepunkt fand.
      Zippo83
      am 12. Dezember 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hmm... den Animationsfehler hatt' ich nur 1-mal.
      Gib einfach /winken oder einen anderen Befehl ein, dann steht dein Charakter wieder auf.

      In wie fern war es denn schöner? Es hat sich am Design doch gar nichts geändert.
      Eyora
      am 12. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das zurücksetzen haben sie behoben, aber den Animationsfehler haben se drin gelassen.
      Das JP scheint mir allerdings duetlich einfacher als letztes mal, wobei ich mit der entscheidung, den Weg aussuchen zu dürfen nicht so ganz konform gehe.

      Kann es sein das Tixx dieses Jahr gar nicht die Hauptstädte besucht?

      Im großen und ganzen, schön das es wieder da ist, es macht Spaß, aber letztes Jahr war es einfach Atmosphärischer und schöner.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1101045
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Weihnachts-Event Wintertag - das erwartet Euch in diesem Jahr
Auch im Jahre 2013 gibt's wieder ein Wintertag-Weihnachts-Event in Arenanets Online-Rollenspiel Guild Wars 2. Neben gemeingefährlichen Spielzeugen und Schneeballschlachten erwarten Eure Charaktere auch massenweise Geschenke und einzigartige Item-Skins.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Weihnachts-Event-Wintertag-im-Anspiel-Video-1101045/
12.12.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/12/Guild_Wars_2_Winterfest_03-buffed.jpg
guild wars 2,arenanet,mmorpg
news