• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Guild Wars 2: Reserviert Eure Charakternamen aus Guild Wars - Arenanet erklärt wie's geht

    Alle Guild-Wars-Spieler haben die Möglichkeit, sich ihre Charakternamen für den Nachfolger Guild Wars 2 zu reservieren. Ihr müsst Euch nur einmal erneut in Guild Wars einloggen. Eure reservierten Namen werden allerdings kurz nach dem Release von Guild Wars 2 für alle freigegeben.


    Aktive Guild-Wars-Spieler dürfen sich freuen: Arenanet reserviert Eure Charakternamen aus dem ersten Teil auch für den Nachfolger Guild Wars 2. Alles, was Ihr dafür tun müsst, ist aktiver Guild-Wars-Spieler zu sein. Jeder Spieler, der sich zwischen dem 1. Januar 2012 und dem Release von Guild Wars 2 in Guild Wars eingeloggt hat, gilt als "aktiv". Wann Guild Wars 2 erscheint, ist trotz einiger Gerüchte noch offiziell unbekannt.

    Leider werden Eure Namen nicht besonders lange für Euch freigehalten: Nur während des ein- beziehungsweise dreitätigen Frühstarts und am Release-Tag könnt Ihr Charaktere mit den reservierten Namen erstellen. Alle diejenigen, die Guild Wars 2 bereits vorab gekauft haben, dürfen drei Tage früher ins Spiel. Alle Vorbesteller bekommen einen Tag vor dem offiziellen Release Zugang. Sobald alle Support-Tickets bearbeitet sind, die zum Erscheinungstag anfallen, wird Arenanet die reservierten Namen für alle anderen Guild-Wars-2-Spieler freigeben.

    Diese Entscheidung erklären die Entwickler in Ihrem Blog-Beitrag mit der Art der Namen: In Guild Wars musste noch jeder Charakter einen Vor- und Nachnamen haben, das heißt zumindest eine Leerstelle im Namen einbauen. In Guild Wars 2 wird es möglich sein, Namen mit nur einem Wort zu benutzen. Anders als in anderen MMOs wird Euer Charaktername nicht nur auf Eurem Server, sondern über alle Server hinweg einzigartig sein. Diese Entscheidung leuchtet ein, denn ein Server-Wechsel wird in Guild Wars 2 gegen eine Gebühr jederzeit möglich sein. Außerdem können alle Spieler jederzeit als Gäste kostenlos auf einem anderen Server mit ihren Freunden zocken. Durch die "Doppelbelegung" in Guild Wars, und die Server-Regelung, wird es also schwieriger, einen Namen zu finden, der noch nicht vergeben ist.

    Alles, was Ihr jetzt tun müsst, ist Euch einmal in Guild Wars einzuloggen, um Eure Namen zu reservieren. Danach solltet Ihr am Erscheinungstag sofort die Charaktere erstellen, deren Namen Ihr weiterhin für Euch in Anspruch nehmen wollt. Im Zweifelsfall könnt Ihr somit auch Platzhalter-Charaktere erstellen, die Ihr später schnell löscht und neu erstellt, wenn Ihr sie spielen wollt. Alle weiteren Updates zu Guild Wars 2 findet Ihr auf unserer Themenseite.

    02:45
    Guild Wars 2: Der Mega-Boss Schatten-Behemoth
    Spielecover zu Guild Wars 2
    Guild Wars 2
  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    28.08.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Red_Chaos
    Dazu hab ich mal eine kleine Frage. Ich hatte mich damals bei GW 1 mit meiner (sehr alten) E-mail Adresse registriert…
    Von Sorus11
    Unter anderem ich... Find ich an anderen MMOs schade, wenn man keinen Nachnamen bei der Erstellung angeben kann.
    Von Scande
    GW Spieler werden wohl Doppelnamen bevorzugen ;) und gerade bei den Beta Events in die man sich "einkaufen" muss, wird…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • lilajunkie
      18.05.2012 16:19 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Red_Chaos
      am 22. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dazu hab ich mal eine kleine Frage.
      Ich hatte mich damals bei GW 1 mit meiner (sehr alten) E-mail Adresse registriert und von da aus ging alles über den Spiel Clienten an sich (neue Codes hinzufügen etc.).
      Allerdings hatte ich mich noch nie über irgendeine Internetseite angemeldet...jetzt würd ich gern wissen woher die nachher wissen welcher mein alter GW-Account ist. Btw einen NCsoft Account habe ich mir damals für Aion angelegt...
      Antwort gerne auch per pm mich würde das schon interessieren
      MfG Red
      Lameria
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das heißt also, wenn ich zum chinesischen Neujahr eingeloggt war und Rollkäfer-Rennen gefahren bin, dann gelte ich auch als aktiv, oder muss ich mich jetzt noch einmal extra dafür einloggen?
      Lameria
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jupp, danke. Man bin ich aktuell ein aktiver Spieler.^^
      matthi200
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Daher werden wir die folgende, großzügige Auslegung von "aktiv" verwenden: Ein Guild Wars-Spieler gilt dann als aktiv (und seine Guild Wars-Namen stehen auf der Liste der reservierten Namen, so dass er sie sich während des Frühstarts sowie am Veröffentlichungstag sichern kann), wenn er sich mindestens einmal zwischen dem 1. Januar 2012 und dem Tag, an dem wir die Liste erstellen, ins Spiel eingeloggt hat.

      ich hoffe ich konnte helfen.
      sybarith
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Könnte man oben den Text ein klein wenig korrigieren?
      Die einzigartigen Namen machen nicht Sinn, weil man gegen eine Gebühr von einem Server auf einen anderen umziehen kann, sondern weil man jeder Zeit, ohne Geld zu bezahlen, mit einem X beliebigen seiner eigenen Charaktere auf einen Server seiner Wahl (abgesehen vom WvWvW) spielen kann.
      Und alleine das werden sicher viele Spieler nutzen, war ja auch schon in GW1 der Fall, war in der eigenen Region nichts los, weil man in der Nacht gespielt hat, wechselte man in einen Amerikanischen Distrikt (in GW2 einen Amerikanischen Server), und spielte dort.
      Bei GW2 macht das auch extrem viel Sinn, da es gerade zu Nachtzeiten nicht so einfach ist genug Spieler für ein Gruppenevent zusammen zu bekommen.
      lilajunkie
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das stimmt natürlich, dann füge ich das noch dazu, zur Sicherheit
      Micro_Cuts
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      in gw1 musste man vor und nachnamen haben ne? in teil 2 reicht doch ein vorname soweit ich mich erinnere
      Sorus11
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Unter anderem ich... Find ich an anderen MMOs schade, wenn man keinen Nachnamen bei der Erstellung angeben kann.
      Scande
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      GW Spieler werden wohl Doppelnamen bevorzugen und gerade bei den Beta Events in die man sich "einkaufen" muss, wird es wohl viele von denen geben.
      matthi200
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Am BWE rannten aber genug mit doppelname rum :-O
      sybarith
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, in GW1 mußte der Name aus mindestens 2 Teilen bestehen. In GW2 werden auch einteilige Namen gehen, ich denke mal die breite Masse wird wohl auch einteilige Namen verwenden, wie in den meisten MMO´s.
      matthi200
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich meine alten Daten noch wüsste =/
      sybarith
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hast du noch irgendwo deine CD Keys herum liegen? Mit denen + Mail an den Support, kommst die in kurzer Zeit wieder an deine Daten, in der Regel innerhalb von 24 Stunden.
      lilajunkie
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht kann dir da ja der Support weiter helfen Wenn du deine Charakternamen nicht mehr weißt - warst du mal auf Wartower aktiv? Manchmal hinterlässt man da ja z.B. seine Charakternamen in Signatur oder Profil-Infos
      kebstrr
      am 18. Mai 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schon eingeloggt
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
884472
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Reserviert Eure Charakternamen aus Guild Wars - Arenanet erklärt wie's geht
Alle Guild-Wars-Spieler haben die Möglichkeit, sich ihre Charakternamen für den Nachfolger Guild Wars 2 zu reservieren. Ihr müsst Euch nur einmal erneut in Guild Wars einloggen. Eure reservierten Namen werden allerdings kurz nach dem Release von Guild Wars 2 für alle freigegeben.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Reserviert-Eure-Charakternamen-aus-Guild-Wars-Arenanet-erklaert-wies-geht-884472/
18.05.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/04/gw331.jpg
guild wars,arenanet,mmo
news