• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Loofi
      18.08.2011 16:59 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      KillerBee666
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber was ich Richtig nervig finde ist das GW2 das Genau wie Diablo 3 macht, drecks online Pftlicht für nen MMO! Fuck!! -.-?

      Im ernst ihr flamt malwieder über soviel scheisse das geht garnet, GW2 wird Rocken.
      Nexrahkk
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich kann es kaum noch erwarten. lecker spiel.
      Farodien
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehe auch nicht warum alle immer irgendetwas auszusetzen haben? Sicher kann man es nicht allen recht machen, aber die Events in Rift sind schon sehr angenehm und der "ZWANG" Gruppen zu bilden bei Invasionen ist auch sehr gut, so kommt mal Gruppenspiel, welches ja in einem MMO prio haben sollte zustande. Ich denke in GW2 werden sie es auch ganz gut verbinden zumindest habe aktuell das Gefühl.
      Für alle die auf Anspruch und Herausforderung pochen, die sollten sich an einem Sandbox versuchen und das sind dann die ersten die wieder anfangen Tetris zu spielen
      Horde deadman
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dass man die Umgebung kaputthauen kann ist fuc....ng awesome. Finds nur im PvP bischen schade das mit Ausweichen. Klar man kann dadurch besser sehen wer alles gute Reaktion besitzt aber die armen Magier tun mir jetzt shcon leid. Man castet da 5 Sekunden und danach springt derjenige vielleicht einfach weg. War bei GW1 schon ziemlich nerfig und unbalanced meiner Meinung nach. Trotzdem freue ich mich auf das Spiel tierisch. Vielleicht wirds ja i-wie anders umgesetzt als beim ersten Teil *hoff*, denn wei gesagt die Castfähigkeiten oder Castspells könnten sich dann zu einfach ausweichen lassen.
      BushidoSushi
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oja das kenn ich noch als mage hattest nur ne chance wenn beim gegner alle skills auf cd sind und du auch alle +1300 skills kanntest und du selber einen mage spielst wo schnell castest. E/M oder M/E war die einzig gut spielbare kombi und spike builds. Aber in 1on1 geht man mit reiner ele skillung gegen so ziemlich jede klasse kaputt solange der gegner skill hatte.
      MrGimbel
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie beeindrucken mich diese Events überhaupt nicht. Ist wie in Rift, die erste Woche war´s noch cool, danach hat es eigentlich nur noch genervt. Befürchte, dass das in GW2 genauso so laufen wird. Das Problem bei den Events, wo Spieler, die in der gleichen Ecke unterwegs sind, mal fix in eine Gruppe geschmissen werden, ist doch, dass die spielerisch total anspruchslos sind.
      Dieses Format bietet nicht die Möglichkeit interessant geskriptete Bossfights und Mechaniken zu implementieren, da durch das Autogrouping und die Hektik keine Koordination bzw Umsetzen einer Taktik möglich ist, also ist es einfach nur ein anspruchsloses Geholze auf eine Zielscheibe.
      Vielleicht schafft GW2 das, was Rift mit seinen Events nicht geschafft hat, aber im Moment hab ich da meine Zweifel.
      BushidoSushi
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man kanns tatsächlich erst sagen wenns raus is man kann ja net immer Äpfel mit Birnen vergleichen. Vielleicht kommt ja noch ne Demo, ich selbst würde darauf verzichten da gw 1 mich länger gehalten hat als wow und ich den style sowieso liebe.
      Dellamorte
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kann ich dir nur recht geben Gimbel, Anfangs Juhu, irgendwann wirds einfach lame. Vor allem da das Endgame im Moment nur auf PvP und Eventhatz ausgelegt ist......
      Einloggen - nix los, also PvP, Event verpasst, ausloggen......
      Ungefähr so wirds dann des öfteren rauslaufen.
      Außerdem hat ja NC schon desöfteren verlauten lassen das GW2 nicht für vielzocker Konzipert ist
      @Zauma, die events sollen nicht die quests ersetzten, da bist falsch informiert. gibt ganz Typischen Standart Questgeber mit den MMO typischen Quests.
      PasoLeati
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube die einzigen Probleme könnten sich gerade in der Anfangsphase des Games bestätigen, da dort der Spieler-Pool anfangs enger aufeinander hängt und die Events wohl gut gefüllt sind.
      Andererseit ist es ja kein Event wie in Rift wo man den Rissen schnell hinterher reitet und alle in kurzer Zeit zu macht. Sondern jede Event-Lokalisation ist ja das "Quest Gebiet" an sich, da die Events ja die "Nebenquest" bilden.
      Insofern ist dann das System von GW2 da dennoch noch spannender als wenn es normale Quest wären wo z.b 10 Leute in einen Gebiet 20 Mobs für ihre Aufgabe gegenseitig wegpullen. Da diese Events ja wohl hauptsächlich zum lvlen genutzt werden ist der Anspruch natürlich nicht so hoch - salop gesagt Mobs klatschen wird halt nur wesentlich spannender inszeniert.
      Horde deadman
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich weiss nicht was für Probleme ihr an Rifts öffentlichen Events findet. Ich fand es ziemlich amnüsant und cool da man manchmal bei großen Invasionen mit Leuten sich zusammenschliessen muss um die große Horden abzuwähren. Klar waren die Bosse nicht so anspruchsvoll einfach tank and splank aber war doch ziemlich cool und genug abwechslung zur Quests. Wenn man auf Herausforderungen mehr steht (sowie ich) dann geht man auch lieber Inis und Raids. Aber dass die Rifts öde waren, kann ich nicht sagen. Ich find sie immer noch sehr willkommen und amnüsant. Manchmal labern die ja auch was dabei oder manche Bosse holen adds und solche Sachen.
      Zauma
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Zweifel werden erst verfliegen, wenn das Spiel rausgekommen ist und man mal selber Erfahrungen gemacht hat.

      Ich bin durch WAR und Rift auch skeptisch, was solche öffentlichen Quests betrifft. Aber in GW2 sollen sie ja nur die üblichen Quests ersetzen und da holzt man sich doch auch nur durch, oder?

      Spielerisch anspruchsvoll sollen ja dann die Instanzen im explorable mode sein.
      Tschubai
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      War das alles auf Zeitlupe, oder wo war die Action und Dynamic von Kämpfen?
      Alles (insbesonders die Umwelt) irgendwie extrem statisch, wie tot......als ob man mit seinem Char durch ein Gemälde läuft!
      Zauma
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Heute wurde von der ESL, mit einer Stunde Verspätung, ein Pvp Match übertragen. Da konnte man sehen, wie actionreich und schnell das Spiel in GW2 ist. Schon fast wie in einem Shooter.

      Morgen gegen 14 Uhr ist übrigens das nächste Match.

      Auf http://www.guildwars2guru.com/forum/ultimate-gamescom-thread-2011-t20301.html findet man eine Übersicht über alle Videos, auch die beiden PvP-Matches.
      FutureVolt
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Webka bei den Quests wird es so sein das sie häufig wie minievents aufgebaut sind...man sieht dann am anfang das was geschiet z.b wenn da steht ein dorf wird von zentauren angegriffen(nurn beispiel) dann sieht man diese in einer sequenz kommen und dann wird es so sein das diese quests häufig offen sind (für beliebig viele spieler gleichzeitig) man hat dann phasen zu bewältigen und wenn man zusammen alle geschaft hat bekommt jeder seinen eigenen loot

      Hier mal 2 Videos da wird es gezeigt und auch erklärt(auf Englisch und Deutsch), Höstwarscheinlich wird es so fast immer ablaufen damit es dynamischer wird ;D
      http://www.youtube.com/watch?v=35BPhT-KI1E
      http://www.youtube.com/watch?v=qCVthf7SdvU

      mfg^^

      Webka
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      .... wie alt man sein muss um zu schreiben "dem bösen MMO mit den 3 Buchstaben" .....aber ich muss auch sagen und habs auch oft angemerkt aber naja das die Kämpfe aussehn als würden die schon etwas länger dauern und wenn die Quest wie in den Normalen MMOs aufgebaut sind mit z.b anzahl die man Durchschnittlich töten muss dauert das ja dann wenn es wircklich so lagsam ist wie im video ja ewig kann einer aus Erfahrung sagen ob das so ist oder nicht?
      Rygas
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau das war die Absicht des ArenaNet Art Teams, sie wollten, dass sich die Welt wie eine stilisierte, gemalt wirkende Welt anfühlt, um mehr Atmosphäre zu schaffen...und Action ist in den kämpfen (meiner Meinung nach) mindestens genauso viel wie in dem bösen MMO mit den 3 Buchstaben, nur halt innovativer wegen Waffenwechsel, dodging etc.
      BlackSun84
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      SWTOR und GW2. Da passt hoffentlich noch mein 3ds rein, eine Wii wohl nicht mehr
      Sunyo
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      NCsoft könnte auch mal mit'n Live-Stream online gehen. :/
      laKiT
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo, die hatten Probleme mit dem und haben deswegen den Stream gewechselt, aber wohl noch den alten auf der Eventpage von NCSoft verlinkt
      Sunyo
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh, dann hab ich wohl einen anderen. Denn der offizielle direkt von der NCsoft-Seite war noch nie online.
      laKiT
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht, dass die seit Mittwoch einen haben oder so:
      http://www.ustream.tv/channel/ncsoftteam
      gerade jedoch offline, weil die Messe fast vorbei ist
      BushidoSushi
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das game wird fett hoffentlich packts mein rechner.
      KillerBee666
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja auch wenn die Grafik hübsch ist und vollkommen reicht, highend ist sie nicht und sollte auch mit nem "ETWAS" älteren rechner zu packen sein, wobei es dann drauf ankommt ob er z.b 3 jahre alt ist damals aber highend war oder so^^
      MrBlaki
      am 18. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Super gut!
      Ich freu mich einfach nurnoch drauf
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
840025
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Presse-Demo auf der Gamescom zeigt spektakuläre Boss-Kämpfe
Auf der Gamescom 2011 hat ArenaNet zu Guild Wars 2 eine umfangreiche Demo vorgeführt. Unter anderem wird die Charakter-Erstellung, das Startgebiet der Charr, der Unterwasser-Kampf und der Angriff eines riesigen Drachen gezeigt.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Presse-Demo-auf-der-Gamescom-zeigt-spektakulaere-Boss-Kaempfe-840025/
18.08.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/08/guild_wars_2_gamescom_046.jpg
guild wars 2,ncsoft,gamescom,mmorpg
news