• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Guild Wars 2: Patch Notes zum März-Update

    Für Spieler von Guild Wars 2 gibt's wieder neue Inhalte. Heute am 26. März erschien das März-Update, das unter anderem die lebendige Geschichte fortsetzt. Die offiziellen Patch Notes geben den Überblick über alle Neuerungen.


    Flamme und Frost: Die Zerstörung – so der Titel des neuen Kapitels der lebendigen Geschichte aus Guild Wars 2, das mit dem heute erschienenen März-Update ins Spiel kommt. Das Update bringt aber auch über die lebendige Geschichte hinaus weitere Inhalte. So wird das PvP-Spiel beispielsweise um ein Rangsystem erweitert. Außerdem werden die Gildenmissionen ausgebaut.

    Vor allem aber soll mit dem März-Update die oft diskutierte Anzeigeverzögerung im Welt-gegen-Welt-PvP ein Ende haben. Serverseitig soll nun nicht mehr limitiert werden, wie viele Charaktermodelle Ihr seht – stattdessen könnt Ihr selbst durch diverse neue Optionen feinjustieren, um gegebenenfalls Anpassungen für bessere Performance vorzunehmen. Weitere Informationen zum Patch findet Ihr auch in unserem Interview zum März-Update. Jetzt aber die offiziellen Patch Notes zu Guild Wars 2.

    Lebendige Geschichte

    Flamme und Frost: Die Zerstörung
    Feurige Portale in den Zittergipfeln speien eine Armee aus, die Tod und Zerstörung bringt. Diese monströse “Feurige Allianz” zwischen Schauflern und Flammen-Legion ist mächtig genug, jeglichen Widerstand hinwegzufegen. Ein Gehöft und eine Heimstatt nach der anderen legen sie das Land in Schutt und Asche. Was bleibt, ist nichts als verbrannte Erde.
     
    In Flamme und Frost: Die Zerstörung, dem dritten Teil dieser vierteiligen Serie, treffen wir auf Braham und Rox, zwei furchtlose Helden Tyrias, die an die Gerechtigkeit glauben und sich weigern sich kampflos der drohenden Tyrannei zu beugen, auch wenn es sie in tödliche Gefahr bringt. Sie verteidigen jene, die sich selbst nicht wehren können und sind nicht bereit, dem Feind auch nur einen Fußbreit Tyrias zu überlassen. Aber das können sie unmöglich alleine schaffen.

    Welt
    • Die Feurige Allianz hat damit begonnen, die Bewohner der Wanderer-Hügel, des Diessa-Plateaus, der Schneekuhlenhöhen, der Ebene von Aschfurt und der Eisensümpfe auszuspionieren, um ihre Invasion vorzubereiten. Die Wachsamen haben Kollektoren in diesen Arealen stationiert, die jeden Abenteurer dafür entlohnen, der ihnen Audioeinträge, die der Feind gesammelt hat, zurückbringt.
    • Man erzählt sich in den Schenken Tyrias, das ein Agent des Ordens der Gerüchte in der Schwarzen Zitadelle offen um Hilfe bittet. Wie immer sind die Details streng geheim, bis sie öffentlich gemacht werden.
    • Die Feurige Allianz hat damit begonnen, ihre Truppen mit neuartigen Waffen auszustatten, die die feuerspeiende Gluthitze der Flammen-Legion mit der schmiede-eisernen Brutalität der erdgebundenen Schaufler vereinen und die diesem unheiligen Bündnis seinen Namen verleiht. Abenteurer, die sich in die Nähe der Zittergipfelgebirge begeben, seien vor dieser tödlichen Gefahr gewarnt.
    • Jene Mutigen, die der Feurigen Allianz begegnet sind und es überlebt haben, berichten von Charr und Schauflern, die fremdartige Technologien und neue Formen von Magie verwenden, um Tod und Verderben zu bringen.
    • Mehr und mehr Vertriebene allerorts erzählen nun ihre tragische Geschichte und geben dieser schrecklichen Invasion ein Gesicht.
    • Die Gelehrte Aiti und ihr Golem LOR-748 haben sich nach Löwenstein zur Durmand-Ausgrabungsstätte begeben und stehen allen Interessierten bezüglich der Flammen-Legion und der Schaufler Rede und Antwort.
    • Das Konsortium hat mit dem Bau seines Flüchtlings-Projektes auf der Insel Südlicht-Bucht begonnen.
    • Die Ausrüstung, die von der Feurigen Allianz erbeutet werden kann, wurde so angepasst, dass sie fortan besser die widernatürlich hybride Natur der beiden finsteren Gruppierungen widerspiegelt.
    • Ein neues Areal und eine Sehenswürdigkeit wurden den Wanderer-Hügeln hinzugefügt. Eine Sehenswürdigkeit wurde dem Diessa-Plateau hinzugefügt. Spieler, die bereits die Karte abgeschlossen und den Erfolg “Explorator der Zittergipfel” freigespielt haben, behalten ihren Status und müssen diese neuen Areale nicht erst entdecken, um sich weiterhin mit diesem Erfolg zu schmücken. Spieler, die noch nicht die Karten der Wanderer-Hügel oder des Diessa-Plateaus abgeschlossen, oder noch nicht den Erfolg “Explorator der Zittergipfel” freigespielt haben, müssen die neuen Areale erst entdecken.


    Instanzen
    • Instanzen der Lebendigen Geschichte, die die Abenteuer des Norn Braham und der Charr Rox erzählen, wurden der Welt hinzugefügt. Nachrichten und Erfolge wurden im Spiel hinzugefügt, um euch zu den entsprechenden Orten zu geleiten. Die Orte, an denen diese Instanzen zu finden sind, wurden auf den Karten mit goldenen Portalen markiert.
    • Nach dem Abschluss der Instanzen der Lebendigen Geschichte können diese erneut gespielt werden, indem man mit einem der Replay-NSCs in den abgeschlossenen Instanzen spricht. Im Falle der wiederholbaren Kampfinstanzen von Rox und Braham können Belohnungen einmal täglich pro Account erlangt werden.

    Erfolge
    • Der Stille Post-Erfolg wurde zur Kategorie der Lebendigen Geschichte hinzugefügt.
    • Die Erfolge für Braham – Hilfe von den Legionen, Braham – Eirsson, Braham – Rückeroberung von Schroffstetten, Rox – Eine wichtige Mission, Rox – Die Brutstätte und Heldentat wurden zur Erfolge-Kategorie der Lebendigen Geschichte hinzugefügt, um den Fortschritt in den Instanzen der Lebendigen Geschichte zu verfolgen.
    • Alle vorher verfügbaren Erfolge der Lebendigen Geschichte können nach wie vor erlangt werden.



    Neue Features und Inhalte

    Ranglisten
    • Wir freuen uns ankündigen zu können, dass die Guild Wars 2-Ranglisten ab dem 26. März damit beginnen, Daten aufzuzeichnen.
    • Zu Beginn werden die Ranglisten WvW-Platzierungen, PvP-Spielerplatzierungen und die gesamten Erfolgspunkte aufzeichnen – es ist also etwas für jeden Spielertyp in GW2 dabei.
    • Vom 26. März an werden eure bisherigen Punkte verdeckt in die Rangliste eingetragen, während wir die Bestplatzierten beobachten und darauf warten, dass sich die Rangliste stabilisiert. In diese Platzierungen werden einige eurer früheren Errungenschaften und Bewertungen mit einfließen.
    • Sobald die Rangliste sich stabilisiert hat, werden wir die Rangliste für Spieler einsehbar machen. Momentan gibt es noch keine festgelegtes Datum für die Veröffentlichung der Rangliste.

    Welt gegen Welt
    • Wir freuen uns, die neuen Weltränge ankündigen zu dürfen. Immer wenn ihr an Welt gegen Welt-Events teilnehmt und Spieler besiegt, erhaltet ihr Welt-Erfahrung (WXP). Wenn ihr ausreichend WXP gesammelt habt, schaltet Ihr Weltränge frei. Jeder neue Weltrang, den ihr erlangt, gewährt euch einen Welt-Fähigkeitspunkt und manche Ränge verleihen euch bestimmte Welttitel. Welt-Fähigkeitspunkte können in spezielle Welt gegen Welt-Fertigkeiten investiert werden. Für mehr Informationen zu den Welträngen bitte hier klicken.
    • Das serverseitige Culling (Limitierung dargestellter Charaktere in einem bestimmten Bereich) wurde aus Welt gegen Welt entfernt. Für weitere Informationen zum Culling, wirf einen Blick auf diesen Blogeintrag.
    • Zahlreiche Charakter-Optionen für den Spiel-Client wurden hinzugefügt (High-Res, Low-Res, nur Namensanzeigen).
    • Weitere Rüstungs- und Waffenoptionen wurdenzu den Händlern in Welt gegen Welt hinzugefügt.


    Gilden-Inhalte
    • Ein neuer Missionstyp, das Gilden-Kopfgeldjagd-Training, ist nun in Rang 3 der Kriegskunst-Linie verfügbar. Der Abschluss eines Gilden-Kopfgeldjagd-Trainings gewährt euch Einfluss für eure Gilde.
    • Drei neue Ziele für die Gilden-Kopfgeldjagd wurden hinzugefügt.
    • Neue Waffen-Skins wurden zum Gilden-Belobigungshändler hinzugefügt und das Sortiment des Händlers nach Kategorien sortiert.
    • Die Aktivierung, der Abschluss, sowie Fehlschläge von Gilden-Missionen werden fortan im Verlauf der Gilde angezeigt.
    • Die Maximal-Anzahl von Gilden-Verdiensten, die eine Gilde anhäufen kann, ist 250. Das Maximum wird fortan neben der aktuellen Anzahl angezeigt.
    • Die Anmeldung neuer Gilden ist fortan auf zwei Gilden pro Woche beschränkt.
    • Eine ganze Reihe kleiner Fehler im Zusammenhang mit den Zielen der Gilden-Kopfgeldjagd wurden beseitigt.



    Spielbalance, Behobene Fehler, Feinschliff

    Welt-Feinschliff
    • Flammenkamm-Steppe: Ein Blockierungsfehler bei der Event-Reihe mit Rupek und Porgar wurde behoben.
    • Blutstrom-Küste: Die Blutbukanier-Event-Reihe sollte nun richtig zurückgesetzt werden.
    • Caledon-Wald: Ein Blockierungsfehler, der Talaith in der Event-Reihe der Lautlosen betraf, wurde behoben.
    • Fluchküste: Ein Fehler in der Pakt-Event-Reihe am Wichtigtuergipfel wurde behoben, der dazu führte, dass die Pilotin Ripsky eine permanente Pause einlegte.
    • Fluchküste: Die Animation der Belohnungstruhe von Kapitän Rotbart wurde angepasst.
    • Fluchküste: Ein Fehler beim Event “Bringt Kriegsmeister Chan zum Wasserläufer-Ankerplatz, bevor die Moral der Truppe bricht” wurde behoben.
    • Fluchküste: Ein Blockierungsfehler beim Event “Begleitet die Taktikerin Almonia und ihre Streitkräfte, um ein neues Lager zu sichern” wurde behoben.
    • Fluchküste: Fortan wird eure Hilfe für Taktikerin Footi beim Aufstellen ihrer Kanone korrekt als Teilnahme am Event honoriert.
    • Fluchküste: Der Champion “Auferstandener Gladiator” wird sich nun wieder seinem eigentlichen Ziel zuwenden, wenn er wiederbelebt wird.
    • Fluchküste: Das Auferstandene Fäulemaul wird nicht länger unter der Erde feststecken, wenn Taktikerin Megill gerettet wird.
    • Felder der Verwüstung: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass einige Separatisten nicht für den Abschluss des Events “Helft den Gesandten der Charr” gezählt wurden.
    • Felder der Verwüstung: Ein Animationsfehler führte dazu, dass gewisse Fertigkeiten des Oger-Schlägels für manche Völker nicht richtig dargestellt wurden.
    • Gendarran-Felder: Ein Blockierungsfehler beim Event “Beschützt Bamm, während er Komponenten für seinen Maschinenbau sammelt” wurde behoben.
    • Gendarran-Felder: Ein Blockierungsfehler beim Event “Verteidigt die Händlerkarawane” wurde behoben.
    • Gendarran-Felder: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Zentauren in den Blutfeldern direkt nach ihrem Auftauchen wieder starben.
    • Eisensümpfe: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass verirrte Geister ihren Weg zu ihren Körpern wiederfanden.
    • Eisensümpfe: Ein Blockierungsfehler beim Event “Besiegt Victurus und seine Armee der Gebrandmarkten”, der entstand, wenn Spieler versuchten die Armee der Gebrandmarkten von ihrem Gebieter wegzulocken, wurde behoben.
    • Eisensümpfe: Schildwächter Peitschenschweif wird nun den Wehr-Verschlinger im Event “Verteidigt den Wehr-Verschlinger, während er die Truppen unterstützt” wiederbeleben.
    • Malchors Sprung: Ein Blockierungsfehler beim Event “Eskortiert die Versorgungstruppen des Paktes nach Wren” wurde behoben.
    • Malchors Sprung: Ein doppeltes Zelt in der Nähe der Wegmarke Ödtiefen wurde entfernt.
    • Malchors Sprung: Die Stufen der Kreaturen in und unter dem Tempel der Lyssa wurden an die Stufe der Kreaturen in der Umgebung angepasst.
    • Mahlstromgipfel: Der Kommandant der Ewigkeitswinde wird nun nicht mehr seine Provokation über große Distanzen hinweg spammen.
    • Mahlstromgipfel: Spieler können nun nicht mehr im Golemanzug von Kru-Lehrling Blork eingesperrt werden.
    • Königintal: Ein Blockierungsfehler im Event “Beschützt die Bierlieferung” wurde behoben, der dazu führen konnte, dass die Events rund um den Schatten-Behemoth nicht mehr abliefen.
    • Sandbucht-Strand: Ein Blockierungsfehler im Event “Begleitet die Eisen-Lieferung nach Haubenfangs Stern” wurde behoben.
    • Schneekuhlenhöhen: Eisharke kann nun nicht mehr schon vor dem Klauen-Turnier sterben.
    • Meerenge der Verwüstung: Ein Blockierungsfehler in der Zho’qafa-Event-Reihe wurde behoben.
    • Zufluchtstor: Der Kopter sollte fortan den Spielern freundlich gesonnen sein.
    • Wanderer-Hügel: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Rani seine Schneemann-Armee am Ende des Events baute.
    • Wanderer-Hügel: Die Frequenz der Grawl-Angriffe auf Tors Zelte in der Event-Reihe am Gefrorenen Schlund wurde reduziert.
    • Taktikerin Megill wurde nun aus dem Dornstrauch gezogen.
    • Junge Rosa Moas in der Brisban-Wildnis können nun ordentlich gezähmt werden.
    • Ein Blockierungsfehler wurde behoben, der verhinderte, dass Spieler den Erfolg “Fassmeister” für die Fasskeilerei erhielten.
    • Fluchküste: Das Missionsziel beim Kampf mit dem Riesen am Anfang des Promenaden-Angriffs wurde geändert.
    • Eine Wegmarke für Angvars Schatzkammer wurde den Schneekuhlenhöhen hinzugefügt.
    • Eisensümpfe: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Spieler Embleme oder Beweise in Sohnkinn Rotklaue’s Event-Reihe platzieren konnten.
    • Auferstandene Verweser werden sich fortan nicht mehr selber bewegungsunfähig machen, wenn sie versuchen Spieler mit ihrem Anker zu fesseln.
    • Champion Auferstandene Lindwurm-Brutmütter sollten nun die korrekten Werte und Namensanzeigen-Umrandungen haben.
    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Spieler mit den Pfeifenorgeln im Caledon-Wald und den Feldern der Verwüstung interagieren konnten.
    • Quaggan werden nun mit einer angemessenen Atemfrequenz ausgestattet und Quaggan-Kinder mit für ihr Alter angemessenen Stimmen versehen.
    • Das Volumen der Großsägen und Ketten-Schwerter wurde erhöht.
    • Umkämpfte Lyssa-Statuen werden fortan korrekt Feinde betäuben oder benommen machen und nicht länger einen dysfunktionalen “Hypnose”-Zustand auslösen.
    • Die Stufen der Feinde im Garten von Ilya wurden angepasst.
    • Orichalcumerz-Abbaustellen in der Südlicht-Bucht wurden an Stellen positioniert, die für Spieler erreichbar sind.
    • Die Fertigkeit “Rakete abfeuern” der Charrzooka-Waffen, die durch Events erhalten, oder von Karmahändlern erworben wurden, wurden nun aktualisiert, und verursachen nun Brennen.


    Allgemein
    • Die Punkte, die von existierenden, wiederholbaren Erfolgen erworben werden können, wurden wie folgt begrenzt: Freizeit-Verliesexplorator—200 Punkte; Agent der Entropie—250 Punkte. Diese Anpassung wurde vorgenommen, um die kompetitive PvE-Rangliste zu unterstützen und den Grundstein für eine Belohnungsstruktur, basierend auf den gesamten Erfolgspunkten, zu legen, die in einem zukünftigen Update eingeführt werden soll.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Kartenabschluss-Beschreibungen auf der Weltkarte gelegentlich die falsche Karte anzeigten.
    • Global: Die Skalierung bei einer Reihe von Events wurde so angepasst, dass fortan bis zu 50 Spieler unterstützt werden.
    • Die automatische Kamerarotation im angeschlagenen Modus wird fortan dauerhaft gestoppt, wenn die Maus bewegt wird.
    • Lippenbewegungen wurden nun für alle Spieler und NSCs in der Welt aktiviert.
    • Die Benutzeroberfläche für Spezial-Events kann nun angeklickt werden, um die entsprechende Erfolge-Ansicht aufzurufen.
    • Die bislang fehlenden Monster-Familien wurden zum Erfolg für unterschiedliche tägliche Tötungen hinzugefügt.
    • Ein Fehler wurde behoben, der Spieler aus Verliesen entfernte, die ohne Gruppe auf Erkundung waren.
    • Ein Fehler wurde behoben, der es Spielern ermöglichte, mit Orten der Macht zu kommunizieren, während sie angeschlagen waren.
    • Ein Fehler wurde behoben, bei dem die Geräusche, die beim Waten durchs Oberflächenwasser entstehen, zu häufig abgespielt wurden, oder auch gar nicht.
    • Spieler, die alleine in einer Instanz sind, werden fortan nicht mehr aus ihr entfernt, wenn sie in eine Gruppe eingeladen werden, oder eine Gruppe verlassen.
    • In der Charakter-Auswahl wird fortan die PVE-Rüstung, die PVP-Rüstung oder Stadtkleidung angezeigt, abhängig davon, was zuletzt getragen wurde.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Ausrüstung zerstört wurde, wenn der Spieler sie im Zustand “Überladen” ablegte.


    Verliese
    • Fraktale
      • Das Symbol für die Erzürnt-Verstärkung des Infundierten Schamanen im Vulkanischen Fraktal wurde angepasst.
      • Gruppen werden fortan nicht mehr getötet, wenn sie aus dem Vulkanischen Fraktal zum Ausgangspunkt zurückkehren.
      • Spieler werden fortan nicht mehr in den Angeschlagen-Modus versetzt, wenn sie einen reflektierenden Kristall im Inventar haben, wenn Jadeschlund stirbt.
      • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Spieler wiederholt getötet werden konnten, wenn sie beim ersten Teil des Grawle-Boss-Events nicht zuvor die Gefangenen befreien konnten.


    Persönliche Charaktergeschichte
    • “Böses Blut”: Der Schwierigkeitsgrad bei den Dornenfallen wurde reduziert; es wurden weitere geringfügige Anpassungen vorgenommen.
    • “Eindämmung”: Ein Blockierungsfehler wurde behoben, der auftreten konnte, wenn der Spieler direkt nach der Filmsequenz Sieran angesprochen hat.
    • “Gefährliche Umgebung”: Ein Blockierungsfehler wurde behoben, der auftreten konnte, wenn der Spieler Krasso voraus lief.
    • “Abfangen der Kugel”: Der Obersklavenhändler hat fortan nicht mehr die Fähigkeit Verbündete herbeizurufen.
    • “Vergeltung”: Die Stufe einiger Feinde wurde reduziert, um die Stufe dieses Geschichtsabschnitts besser zu reflektieren.
    • “Linienschiffe”: Ein Blockierungsfehler beim Event “Sprecht mit dem Team und beurteilt die Lage” wurde behoben.
    • “Die Flut aus Stahl”: Der Panzer wurde verbessert und wirft nun nicht ständig Spieler raus.
    • “Der Ruf des Tribuns”: Ein möglicher Blockierungsfehler wurde behoben, der auftreten konnte, wenn man die Filmsequenz abgebrochen hat.
    • “Die Schlacht um das Fort der Dreifaltigkeit”: Nach dem Abschluss dieser Geschichte können Spieler fortan ein beliebiges Asura-Portal in einem der Hauptquartiere des Ordens verwenden.
    • “Schuldzuweisung”: Spieler können nun mit Kriegsmeister Gurnn sprechen, unabhängig davon, welches Event gerade läuft.
    • “Die Schlacht um das Fort der Dreifaltigkeit”: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass einige Untote am Ende als neutrale Entitäten dargestellt wurden.
    • “Turm gefallen”: Es ist nicht länger notwendig abzuwarten, bis der Last-Lahmochse jeden Turm passiert hat, bevor Tonn ihn sprengen kann.
    • “Eine schaurige Lieferung”: Ein möglicher Blockierungsfehler wurde behoben, der auftrat, nachdem man eine Geistfeuer-Ladung angebracht hatte.
    • “Zwielicht des Wolfes”: Omris Stufe wurde reduziert, um sie an die Stufe des Geschichtsabschnitts anzupassen.


    Gegenstände
    • Eine Aufladungszeit von 20 Sekunden wurde für den Betäubenden Schlag des Zerbrochenen Kerkergitters hinzugefügt.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass sich die Boni diverser Ausrüstungsgegenstände nicht auf die Segen- oder Zustandsdauer auswirkten.
    • Waffen, die von Händlern gekauft werden, können nicht mehr wiederverwertet werden.
    • Verwandlungs-Tränke können nicht verwendet werden, wenn man bereits die Gestalt geändert hat. Nachdem man wieder in seine ursprüngliche Gestalt zurückkehrt ist, benötigt man eine Erholzeit von 3 Sekunden.
    • Nicht funktionierende Sigille auf manchem Zierrat sowie auf Accessoires, die von Karmahändlern in den Eisensümpfen verkauft werden, wurden entfernt.
    • Die Leuchtspur von verstauten Waffen, die aus der Mystischen Schmiede stammen, wurde entfernt, während das Leuchten und Pulsieren beibehalten wird. Die Leuchtspur ist fortan nur sichtbar, wenn die Waffe geschwungen wird.
    • Die Symbole für das Duellant-Rüstungsset wurden aktualisiert.
    • Die Miniatur-Belagerungsgolems wurden aktualisiert und sind fortan nicht mehr seelengebunden, sondern Account-basiert.
    • Mystische Wächterwaffen wurden aktualisiert, sodass sie fortan auch im verstauten Zustand sichtbar sind.
    • Reichweite und Schaden des Wächtergewehrs, das in der Flammenkamm-Steppe gefunden werden kann, wurden reduziert.
    • Größe und Positionierung der Ketten der Essenz des Feindfeuers wurden angepasst, damit sie fortan vom Griff hängen.
    • Rune der Geschwindigkeit: Der Effekt für alle sechs Teile wurde angepasst und zeigt nun den tatsächlichen Effekt an: +5% Bewegungsgeschwindigkeit.
    • Die Totem-Opfergaben, die in den Schreinen in den Wanderer-Hügeln erworben werden können, bieten nun die gleichen Boni wie andere Nahrungsmittel.
    • Die Registerkarte “Waffe – Axt” bei den PvP-Sammlungen wurde aktualisiert und ist nun mit der Registerkarte “Kulturelle Rüstung – schwer” PvP-Sammlungen vereinheitlicht.
    • Der Helm des Kommandosoldaten (PVP) wurde angepasst und verwendet nun das korrekte Modell.
    • Die Gargoyle-Sichel (PVP) wurde aktualisiert und hat nun die Waffenfertigkeiten von Stäben.
    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass Spieler mit vielen Punkten für die Halle der Monumente das Skin für Feuriges Drachenschwert (PvP) beim Händler der Halle der Monumente sehen konnten.
    • Gebeizte Kriegsfackeln und Orrianische Fackeln verwenden nicht länger das Symbol für Dreizacke.
    • Für die neuen aufgestiegenen Ringe aus dem Februar-Update existieren nun auch infundierte Rezepte für die Mystische Schmiede.
    • Das verwenden einiger Verbrauchsgegenstände in Verliesen wurde unterbunden.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Spieler nach einem einmaligen Erwerb eines Gegenstandes bei den Lorbeer-Händlern, diesen Gegenstand danach nicht mehr erwerben konnten.
    • Auch wenn man einen legendären Gegenstand vor dem erstmaligen Anlegen umwandelt, erhält man fortan den entsprechenden Erfolg gut geschrieben.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass einige Angefressene Gegenstände für ihre Stufe unangemessen hohe Attributs-Boni gewährten.
    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass einige Waffen-Sigille Unterwasser funktionierten.
    • Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass das Skalgift richtig mit Projektil-Angriffen funktionierte.
    • Das Kompendium des Kommandeurs wurde so angepasst, dass es fortan nicht mehr verbraucht werden kann, wenn der Spieler bereits ein Kommandeur ist.
    • Die Spionkits für die Asche-Legion und den Orden der Gerüchte wurden überarbeitet und können nun auch Unterwasser verwendet werden.


    Klassenfertigkeiten
    Allgemein
    • Ausdauer kann nicht mehr negativ sein.
    • Zustände können nicht mehr auf Kreaturen übertragen werden, die gegen sie immun sind.
    • Tarnung: Die Dauer von Enthüllt wurde auf 4 Sekunden erhöht, wenn Tarnung durch einen Angriff beendet wird.
    • Fertigkeitenbeschreibungen enthalten nun auch die Dauer von Ausflucht.
    • Tiergefährten profitieren nun vom Qual-Widerstand ihres Besitzers.
    • Schnelligkeit wurde von 100% Angriffsgeschwindigkeit auf 50% reduziert.
    • Wir sind bestrebt, die Spielbalance sowohl im PvE als auch im PvP zu verbessern, und werden daher mehrere Spielmechaniken überarbeiten, um für noch mehr gut balancierten Spielspaß zu sorgen. Bislang verdoppelte Schnelligkeit die normale Geschwindigkeit der Spieler. Im PvP führte das dazu, dass viele Spieler nicht die Möglichkeit hatten, auf gegnerische Fähigkeiten zu reagieren, und es war möglich, enormen Dornenschaden in extrem kurzer Zeit zu verursachen. Im PvE wurden viele gute Inhalte, die für Spieler eine spannende Herausforderung darstellen, durch die erhöhte Angriffsgeschwindigkeit stark vereinfacht. Daher haben wir die Geschwindigkeit, die Schnelligkeit gewährt, um die Hälfte reduziert und zugleich die Dauer bei von Spielern aktivierten Fertigkeiten etwas erhöht.

    Elementarmagier
    • Blitzbogen-Fertigkeit: Trifft jetzt auch Feinde, die sie durchdringt.
    • Beschworene Waffen:
      • Brechen nun den automatischen Angriff ab und können nicht automatisch gewirkt werden.
      • Erscheinen nun wie vorgesehen in der Hand des Spielers, wenn sie gewirkt werden.
    • Siegel der Luft (Fertigkeit): Die Beschreibung der passiven Verstärkung wurde aktualisiert und gibt nun die gewährte Bewegungsgeschwindigkeit korrekt an.
    • Elementarmagier können sich nicht mehr mit der Nebelform-Fertigkeit sofort aufrappeln, wenn sie genau zum Ende der Tornado-Fertigkeit zu Boden gehen.
    • Das Ändern der Einstimmung führt nicht mehr dazu, dass Spieler beginnen, automatisch anzugreifen.
    • Die Eigenschaften Sonnenfleck, Elektrische Ableitung und Erdexplosion werden nicht mehr ausgelöst, wenn die Einstimmung außerhalb eines Kampfes geändert wird.
    • Arkane Ausflucht (Eigenschaft): Ein Effekt wird abgespielt, wenn der Elementarmagier zurückweicht, während er auf Wasser eingestimmt ist.


    Ingenieur
    • Abgepackte Stimulanzien (Eigenschaft):
      • Erhöht nun nicht mehr die Aufladezeit der Fertigkeit Verband ablegen.
      • Verkürzt nun nicht mehr die Aufladezeit der Fertigkeit Aufputschmittel fallenlassen.
      • Führt nun bei der Fertigkeit Aufputschmittel fallenlassen nicht mehr zu falscher Dauer von Wut und Eile.
      • Verhindert nun nicht mehr, dass der Effekt von Aufputschmittel fallenlassen erhalten wird, wenn der Spieler unter dem Einfluss von Eile oder Wut ist.
    • Gezogene Läufe (Eigenschaft):
      • Führt nun bei der Fertigkeit Betäubungspfeil nicht mehr zu falscher Dauer von Blutung und Schwäche.
      • Verkürzt nun nicht mehr die Aufladezeit der Fertigkeit Elixier F.
    • Heftige Explosionen (Eigenschaft): Verringert nun nicht mehr den kreisförmigen Wirkungsbereich von Bomben, die durch die Eigenschaft Ausweichendes Pulverfass erzeugt werden.
    • Feuergeschmiedeter Auslöser (Eigenschaft):
      • Verkürzt nun wie vorgesehen die Aufladezeit von Elixier F und Super-Elixier, wenn die Eigenschaft Gezogene Läufe ebenfalls ausgerüstet ist.
      • Verkürzt nun wie vorgesehen die Aufladezeit von Säurebombe.
    • Grenadier (Eigenschaft): Entfernt nun nicht mehr die Aufladezeit, wenn der Spieler das Granatenkit verstaut.
    • Super-Elixier (Fertigkeit): Der korrekte Beschreibungstext wird nun angezeigt, wenn die Eigenschaft Gezogene Läufe ausgerüstet ist.
    • Elixier H werfen (Fertigkeit): Die Beschreibung gibt nun die Segensdauer korrekt an, wenn der Spieler unter Wasser ist.
    • Mine werfen (Fertigkeit): Die Fertigkeit Zünden wird nun wie vorgesehen deaktiviert, wenn die Zeit der Mine abläuft.
    • Automatisierte Antwort (Eigenschaft): Gewährt Immunität gegen Zustände, wenn der Verursacher mehr als 100% Dauer hat.
    • Elixier U (Fertigkeit):
      • Beschleunigender Zephyr wurde vom Basiselixier entfernt.
      • Schleier wurde von der Werfen-Mechanik entfernt.
      • Wird nun sofort gewirkt und hebt Betäubung auf.
    • Stabilisierte Rüstung (Eigenschaft): Erlittener Schaden wird bei voller Ausdauer um 5% reduziert.
    • Super-Elixier (Fertigkeit):
      • Sowohl Direktheilung als auch die Skalierung mit Heilkraft wurden um 100% erhöht.
      • Der Basis-Heilungsmultiplikator wurde um 50% und die Heilkraft-Skalierung um 100% erhöht.
    • Werkzeugkit (Fertigkeit): Die Wirkung der Fertigkeiten, die Geschütztürme heilen, wurde um 100% erhöht.
    • Säuremantel (Eigenschaft): Hat nun wie vorgesehen 10 Sekunden Erholzeit.
    • Alle Hilfsgeschütztürme zünden nun nach 5 Minuten.
    • Donnerturm (Fertigkeit):
      • Schaden durch Basisangriffe wurde um 66% erhöht.
      • Basisangriffe fügen nun für 3 Sekunden Verkrüppelung zu.
      • Zerstört sich nach 5 Minuten selbst.
    • Stoßwelle (Fertigkeit):
      • Schaden wurde um 66% erhöht.
      • Die Erholzeit wurde von 90 auf 45 Sekunden reduziert.
    • Gewehrturm (Fertigkeit): Schaden des Basisangriffs und des Überladenen Angriffs wurden um 50% erhöht.
    • Überraschungsschuss (Fertigkeit): Schaden wurde um 50% erhöht.
    • Raketenturm (Fertigkeit): Die Erholzeit wurde von 60 auf 50 Sekunden reduziert.
    • Netzturm (Fertigkeit): Die Lebenspunkte des Geschützturms wurden um 25% erhöht.
    • Netzangriff (Fertigkeit): Die Erholzeit wurde von 60 auf 45 Sekunden reduziert.
    • Flammenturm (Fertigkeit):
      • Die Aufladezeit wurde von 40 auf 25 Sekunden reduziert.
      • Der Bogen des Hauptangriffs wurde von 30 auf 60 Grad erhöht.
    • Napalmwurf (Fertigkeit): Die Erholzeit wurde von 60 auf 30 Sekunden reduziert.
    • Flammenexplosion (Fertigkeit):
      • Explodiert nun nicht mehr zweimal, wenn das Projektil natürlich endet.
      • Zünden wird deaktiviert, wenn die Napalmkugel der Fertigkeit verschwunden ist.
    • Granatenkit (Fertigkeit): Spieler müssen nun nicht mehr in Sichtlinie des Zielgebiets sein, um Granaten zu werfen.
    • Kit-Verbesserung (Eigenschaft): Kit-Fertigkeiten wurden überarbeitet, um ihre Wirksamkeit besser auszubalancieren. Alle Kit-Fertigkeiten haben nun die gleiche statische, globale Aufladezeit (20 Sekunden). Folgende Änderungen wurden durchgeführt:
      • Medizinkit: Das Ausrüsten dieses Kits bewirkt Magnet-Aura.
      • Bombenkit: Das Ausrüsten dieses Kits erzeugt eine Magnetbombe, die Feinde nach kurzer Verzögerung zur Mitte zieht.
      • Elixierkanone: Das Ausrüsten dieses Kits aktiviert eine Klebspur, die dem Spieler für kurze Zeit folgt. Feinde, die hineintreten, werden für kurze Zeit bewegungsunfähig.
      • Werkzeugkit: Das Ausrüsten dieses Kits gewährt dem Spieler für kurze Zeit Supergeschwindigkeit.
      • Flammenwerfer: Das Ausrüsten dieses Kits gewährt dem Spieler für begrenzte Zeit Flammenaura.
      • Granatenkit: Mit dem Anlegen dieses Kits wird eine Mine am Aufenthaltsort des Spielers fallengelassen, die Schaden verursacht sowie einen Segen entfernt.
      • Fertigkeiten, die diese Eigenschaft aktivieren, können nun auch in der Luft aktiviert werden.
    • Schweißgerät (Fertigkeit): Es wird nun bei Angriffen aus mittlerer oder weiter Entfernung nicht mehr “Verfehlt!” angezeigt.


    Wächter
    • Zorn (Fertigkeit): Trifft jetzt auch Feinde, die sie durchdringt.
    • Symbol des Schutzes (Fertigkeit): Trifft nun wie vorgesehen maximal 5 Ziele und wendet Segen auf alle fünf Verbündete an.
    • Symbol des Glaubens (Fertigkeit): Trifft nun wie vorgesehen maximal 5 Ziele.
    • Tugend der Tapferkeit (Fertigkeit): Aegis wird wie vorgesehen wieder angewendet, wenn sie entfernt wurde.


    Mesmer
    • Räumliche Welle (Fertigkeit): Trifft jetzt auch bis zu zwei Feinde, die sie durchdringt, zusätzlich zum Primärziel.
    • Verwirrende Bilder (Fertigkeit): Trifft jetzt auch Feinde, die sie durchdringt.
    • Magische Kugel (Fertigkeit):
      • Die von Eigenschaften beeinflusste Version dieser Fertigkeit ist nun ein Projektil-Kombo-Ende, um mit der Basisfertigkeit übereinzustimmen.
      • Trifft nun keine Ziele außerhalb der maximalen Reichweite mehr.
    • Klingenübung (Eigenschaft): Verkürzt nun wie vorgesehen die Aufladezeit von Illusionärer Sprung.
    • Illusionärer Duellant (Fertigkeit): Die Reichweite wurde auf 900 reduziert, damit sie mit der aktuell angegebenen Reichweite übereinstimmt.
    • Arkaner Diebstahl (Fertigkeit): Hat nun die vorgesehene Reichweite, wenn die Eigenschaft Weitreichende Manipulationen ausgerüstet ist.
    • Verwirrende Eingebungen (Eigenschaft): Die Häufigkeit des Betäubens von Zielen wurde von 100% auf 50% reduziert, wenn Ablenkung verwendet wird.
    • Betörend (Eigenschaft): Funktioniert nun mit Chaossturm und dem zweiten Angriff von Illusionäre Riposte.


    Nekromant
    • Knochenteufel: Diese Kreatur feuert nun wie vorgesehen zwei Projektile ab, wenn sie unter Wasser ist.
    • Dunkler Pfad (Fertigkeit): Kann nun nicht mehr geblockt werden.
    • Epidemie (Fertigkeit): Eine Sichtlinie zum Hauptziel ist nun erforderlich, damit Zustände auf Feinde in der Nähe übertragen werden.
    • Boshafter Talisman (Eigenschaft): Gewährt nun Rückenschauer, wie vorgesehen einen Schadensbonus für jeden entfernten Segen.
    • Bei Stäben werden nun die visuellen Effekte der Stabfertigkeiten von Nekromanten wie vorgesehen am oberen Ende des Stabes angezeigt und nicht mehr an der Hand des Charakters.
    • Leben abzapfen (Fertigkeit): Die Beschreibung der Fertigkeit wurde überarbeitet.
    • Todesschleier (Fertigkeit): Verwendet nun keine eigene Fertigkeitsleistenoberfläche mehr. Daher können nun Spieler Verstärkungen, Lebenspunkte und Ausdauer auch dann sehen, wenn sie Todesschleier verwenden. Die Ton- und Grafikeffekte bleiben unverändert.
    • Nekromant-Eigenschaft: Ermöglicht nun Lebensentzug von Wänden in Welt gegen Welt.


    Waldläufer
    • Schwarze Witwe (Tiergefährte): Hat nun so viel Vitalität wie vorgesehen.
    • Weißer Rabe (Tiergefährte): Hat nun so viel Vitalität wie vorgesehen.
    • Kauen-Angriff des Lindwurm-Tiergefährten: Diese Fertigkeit heilt nun keine feindlichen Ziele mehr.
    • Zermalmen (Fertigkeit):
      • Die Blutungsdauer wurde von 4 auf 6 Sekunden erhöht.
      • Basisschaden wurde um 26% erhöht.
    • Gegenangriff (Fertigkeit): Die Aufladezeit wurde von 20 auf 15 Sekunden reduziert.
    • Hefthieb (Fertigkeit): Die Aufladezeit wurde von 30 auf 25 Sekunden reduziert.
    • Die Erholzeiten bei Waldläufer-Tiergefährten bleiben nun wie vorgesehen erhalten, wenn die Tiergefährten im Stall sind.
    • Katzen-Tiergefährten: Zermalmen bewirkt nun konsistent kritische Treffer.
    • Beschleunigender Zephyr (Fertigkeit): Hebt nun Betäubung auf. Die Dauer wurde von 4 auf 5 Sekunden erhöht.
    • Wiederbelebungsfertigkeiten von Tiergefährten heilen ihr Ziel nun wie vorgesehen.


    Dieb
    • Ätzende Fallen (Eigenschaft):
      • Bewirkt nun mit Schattenfalle die vorgesehene Verwundbarkeitsdauer.
      • Bewirkt nun mit Hinterhalt-Falle Verwundbarkeit.
    • Heilfertigkeit (Fertigkeit):
      • Der kreisförmige Wirkungsbereich wurde etwas vergrößert.
      • Der Kombofeldkreis wird nun angezeigt.
    • Krähenfüße:
      • Die Dauer wurde von 15 auf 10 Sekunden reduziert.
      • Ihr kreisförmiger Wirkungsbereich wird nun angezeigt.
    • Stehlen (Fertigkeit): Führt nun nicht mehr zu automatischen Angriffen.
    • Nicht zu fassen (Eigenschaft):
      • Das aktive Kampfgebiet wird nun sowohl Verbündeten als auch Feinden angezeigt.
      • Effektradius wurde um 50% erhöht.
    • Basiliskengift (Fertigkeit): Ziele werden weiterhin betäubt, aber nun nicht mehr zusätzlich auch noch bewegungsunfähig gemacht.
    • Beschleunigung (Fertigkeit): Die Dauer wurde von 4 auf 5 Sekunden erhöht.


    Krieger
    • Tritt (Fertigkeit) Macht nun einen kleinen Ausfall auf das Ziel und hat somit mehr Reichweite.
    • Toben (Fertigkeit):
      • Die Fertigkeit Tritt macht nun einen kleinen Ausfall auf das Ziel und hat somit mehr Reichweite.
      • Spieler können nun die Fertigkeit Felsen werfen verwenden, während sie sich bewegen.
    • Banner der Verteidigung (Fertigkeit): Zähigkeit und Vitalität, die Verbündeten gewährt werden, wurden für Stufe 80 von 90 auf 170 erhöht.
    • Banner der Disziplin (Fertigkeit): Präzision, die Verbündeten gewährt wird, wurde für Stufe 80 von 90 auf 170 erhöht.
    • Banner der Stärke (Fertigkeit): Kraft und Zustandsschaden, die Verbündeten gewährt werden, wurden für Stufe 80 von 90 auf 170 erhöht.
    • Banner der Taktik (Fertigkeit): Heilung, die Verbündeten gewährt wird, wurde für Stufe 80 von 90 auf 170 erhöht.
    • Klingenpfad (Fertigkeit): Kann nicht mehr auf Feinde hinter dem Spieler abgefeuert werden.
    • Raserei (Fertigkeit): Die Dauer von Schnelligkeit und die Schwächung beträgt nun 5 Sekunden bzw. 6,25 Sekunden, wenn der Spieler unter dem Einfluss der Eigenschaft Sicherer Tritt steht.


    Völkerfertigkeiten
    • Charr: Die Elite-Fertigkeit Charrzooka verbraucht nun keine Munition mehr, wenn der Spieler Heil- und Hilfsfertigkeiten verwendet.
    • Norn: Spieler in Rabengestalt können nun auch Fertigkeiten verwenden, nachdem sie Sturmböe verwendet haben.


    Strukturiertes Spiel Spieler gegen Spieler
    • Wenn die Verbindung eines Spielers zum Spiel abbricht, wird er aus dem Mitgliederverzeichnis entfernt, bevor das Match beginnt.
    • Wenn der Status von Mitgliederverzeichnissen sich nach dem Absenden ändert, wird die Mitgliederverzeichnis-Oberfläche angezeigt.
    • Die Punktetabelle wird aktualisiert, wenn Spieler beitreten, das Match verlassen oder das Team wechseln.
    • Ein Verbindungsabbruch wird so gewertet, als hätten die Gegner diesen Spieler besiegt.
    • Tägliche und monatliche Lorbeeren können entweder mit PvP- oder mit PvE-Erfolgen verdient werden. Es ist möglich, zusätzliche Lorbeeren zu verdienen, indem man sowohl PvP- als auch PvE-Erfolge abschließt. Man kann nur das eine oder andere machen, um Lorbeeren zu verdienen. Spieler erhalten weiterhin alle anderen üblichen täglichen/monatlichen Belohnungen, falls sie sich dafür entscheiden, sowohl PvE- als auch PvP-Erfolge abzuschließen.
    • Gruppenmitglieder werden nun auf der Karte angezeigt, wenn sie im Herz der Nebel sind.
    • Geisterwacht:
      • Die persönlichen Punkte für das Abliefern einer Kugel wurden von 10 auf 15 erhöht.
      • Der Sprachclip, der abgespielt wird, wenn die Kugel zurückgesetzt wird, wurde geändert.
      • Kommunizieren unterbricht sich nun nicht mehr selbst, wenn ein Spieler mehrmals in Folge interagiert.
    • Tempel des stillen Sturms:
      • Die Sprachclips, die abgespielt werden, wenn eine Meditation erscheint, wurden geändert.
      • Kommunizieren unterbricht sich nun nicht mehr selbst, wenn ein Spieler mehrmals in Folge interagiert.
    • Überfall auf die Steinbock:
      • Die Punktetabelle wurde überarbeitet und enthält nun eine Statistik über Kanonentreffer.
      • Fehler bei der Kanone wurden behoben, um Kameraprobleme zu vermindern, die auftreten können, wenn ein Spieler die Kanone verwendet.
    • Herz der Nebel: Die Wand der Champions wurde deaktiviert.


    Welt gegen Welt
    • Die Welt gegen Die Welt-Anzeige wurde überarbeitet und enthält nun ein neues Ranglistensystem und eine Aufschlüsselung der Punkte nach Karte.
    • Der Bonus für Unterlegenheit wurde überarbeitet und gibt jetzt mehr Welt-EP, mehr Erfahrung und führt dazu, dass bei einer Niederlage keine Rüstung beschädigt wird.
    • Fehler in mehreren Gebieten wurden behoben, die es ermöglicht haben, das Gelände zu nutzen, um bei Welt gegen Welt Ziele auf nicht vorhergesehene Weise zu erreichen.
    • Das Aufwerten der Belagerungsstrukturen in Aldons Vorsprung wird nun erfolgreich abgeschlossen.
    • Ballisten-Bonusschaden gegenüber Belagerung wird nun nicht mehr auf Spieler angewendet.
    • Rüstungs- und Waffenhändler
      • Ihre Position wurde leicht verändert.
      • Die Gegenstände und die Preise mancher Händler wurden überarbeitet.
    • Sigill des Lebensfressers hat nun keine Auswirkungen mehr auf Tore.
    • Katapultschaden wirkt sich nun nicht mehr durch Tore hindurch auf Rammböcke aus.


    Edelsteinshop der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft
    Neue Gegenstände und Aktionen
    • Bis 1. April 2013 ist der Transfer auf alle Welten mit mittlerer Bevölkerung kostenlos! Spieler können nach wie vor höchstens einen Weltentransfer pro Woche durchführen, also wählt weise.
    • Der Vertrag zur Namensänderung wurde in den Edelsteinshop aufgenommen. Mit jedem Vertrag zur Namensänderung kann der Name eines Charakters einmal geändert werden. Legt einfach den Vertrag zur Namensänderung in das Inventar des Charakters, dessen Namen ihr ändern möchtet, und doppelklickt dann auf ihn, um ihn zu aktivieren. Verträge zur Namensänderung sind nun im Edelsteinshop in der Kategorie Hilfsmittel für 800 Edelsteine pro Stück erhältlich.
    • Das Gemeinschaftsverstärkung-Lagerfeuer wurde in den Edelsteinshop aufgenommen. Platziert das Gemeinschaftsverstärkung-Lagerfeuer in der Welt und entscheidet euch, welche Verstärkung ihr möchtet: Erfahrung, Karma oder Magisches Gespür. Sobald das Feuer vollständig geschürt ist, kann jeder mit dem Lagerfeuer interagieren, um die gewählte Verstärkung zu erhalten. Ihr könnt die Geschwindigkeit, mit der das Feuer die nötige Hitze erreicht, erhöhen, indem ihr mehr Brennholz auf das Lagerfeuer legt. Brennholz erscheint automatisch, wenn der Verstärkungstyp gewählt wurde. Das Gemeinschaftsverstärkung-Lagerfeuer ist nun im Edelsteinshop in der Kategorie Boosts für 300 Edelsteine pro Stück oder 1200 Edelsteine für 5 Stück erhältlich.
    • Skins für Pyro-Waffen wurden der Schwarzlöwentruhe hinzugefügt. In jeder Schwarzlöwentruhe kann mit seltener Wahrscheinlichkeit ein Ticket für Pyro-Waffen gefunden werden. Bringt dieses Ticket zu Evon Schlitzklinge in Löwenstein oder zu einem Wachsamen-Waffenspezialisten in einem Flüchtlingslager in Hoelbrak oder in der Schwarzen Zitadelle. Tauscht das Ticket gegen eine von 16 neuen Waffenskins ein, die von der Feurigen Allianz zwischen den Schauflern und der Flammen-Legion inspiriert wurden. Alle Skins für Pyro-Waffen sind Account-gebunden. Die Waffen können auch ohne ein Ticket beim Wachsamen-Waffenspezialisten begutachtet werden. Öffnet eine Schwarzlöwentruhe mit einem Schwarzlöwenschlüssel. Schwarzlöwenschlüssel sind im Edelsteinshop in der Kategorie Verbrauch für 125 Edelsteine pro Stück oder 450 Edelsteine für 5 Stück erhältlich.
      • Pyro-Axt
      • Pyro-Dolch
      • Pyro-Fokus
      • Pyro-Großschwert
      • Pyro-Hammer
      • Pyro-Langbogen
      • Pyro-Streitkolben
      • Pyro-Pistole
      • Pyro-Gewehr
      • Pyro-Zepter
      • Pyro-Schild
      • Pyro-Kurzbogen
      • Pyro-Stab
      • Pyro-Schwert
      • Pyro-Fackel
      • Pyro-Kriegshorn


    Verbesserungen
    • Auf der Hauptseite des Edelsteinshop gibt es nun keine eigenen Abschnitte für ausgewählte und begehrte Artikel mehr. Stattdessen gibt es ein Karussell mit allen ausgewählten Gegenständen. Um das Karussell nach rechts oder links zu drehen, klickt einfach auf die Pfeile neben dem Karussell. Um eine bestimmte Seite des Karussells anzuzeigen, klickt den grauen Punkt unterhalb des Karussells.
    • Das Banner-Karussell auf der Hauptseite des Edelsteinshops hat eine Seitenanzeige – graue Punkte unterhalb der Banner zeigen, welche Seite gerade angezeigt wird. Um ein bestimmtes Banner anzuzeigen, klickt den grauen Punkt unterhalb des Karussells.
    • Wenn ihr einen Gegenstand aus dem Karussell für ausgewählte Gegenstände oder im Banner-Karussell anklickt, öffnet sich die Kategorie, in der sich dieser Gegenstand befindet, es wird automatisch bis zum Gegenstand nach unten gescrollt und er wird hervorgehoben.
    • In der Gegenstands-Vorschau erscheint nun für Gegenstände, die euer Charakter nicht ausrüsten kann, ein rotes Ausrufezeichen.
    • Kostüm-Rauferei bleibt nun für bis zu 5 Minuten auf Spielern, wenn sie eine Verwandlung verlassen, damit sie die Möglichkeit haben, die Verwandlung zu wechseln, während sie in der Kostüm-Rauferei sind.
    • Die folgenden Gegenstände wurden umbenannt, damit die Bezeichnung klarer ist:
      • “Schwarzlöwen-Schlüssel” heißt jetzt “Schwarzlöwentruhen-Schlüssel”
      • “Evon Schlitzklinges Kiste voll Spaß” heißt jetzt “Kiste voll Spaß”
      • “Schwarzlöwenkaufmann-Express” heißt jetzt “Kaufmanns-Express”
      • “Persönlicher Schwarzlöwenkaufmann-Express” heißt jetzt “Persönlicher Kaufmanns-Express”
      • “Schwarzlöwenlieferant-Expressportal” heißt jetzt “Handelsposten-Express”
      • “Persönlicher Schwarzlöwenlieferant-Express” heißt jetzt “Persönlicher Händler-Express”
      • “Guter Transmutationsstein” heißt jetzt “Transmutations-Kristall”
      • “Schlichter Transmutationsstein” heißt jetzt “Transmutationsstein”
      • “Vertrag über unbefristete Nutzung des Handelsposten-Kurierdienstes” heißt jetzt “Permanenter Handelsposten-Express-Vertrag”
      • Der Behälter, der “Charr-Plüschrucksack-Bezug” beinhaltet, heißt jetzt “Charr-Plüschrucksack-Set”
      • Der Behälter, der “Tiger-Charr-Rucksack-Bezug” beinhaltet, heißt jetzt “Tiger-Charr-Rucksack-Set”
      • Der Behälter, der “Quaggan-Plüschrucksack-Bezug” beinhaltet, heißt jetzt “Quaggan-Plüschrucksack-Set”
      • Der Behälter, der “Pinker Quaggan-Rucksack-Bezug” beinhaltet, heißt jetzt “Pinker Quaggan-Rucksack-Set”


    Fehlerbehebung
    • Verschiedene Anzeige- und Clippingfehler bei der Gegenstands-Vorschau von Schilden und Rücken-Gegenständen wurden behoben.
    • Eigenschaften sind nun während der Kostüm-Rauferei nicht mehr aktiv.
    • Solange Spieler in der Kostüm-Rauferei sind, wird anstelle der rechten Fertigkeiten eine Auszeit-Fertigkeit angezeigt, mit der Spieler jederzeit die Kostüm-Rauferei verlassen können.
    • Das Drop-Down-Feld zum automatischen Vervollständigen in der Suchleiste des Handelspostens bleibt nun nicht mehr hängen.


    Guild Wars 2 Benutzervereinbarung
    • Die_ Guild Wars 2_ Benutzervereinbarung wurde aktualisiert. Ab 26. März 2013 muss jeder Spieler die geänderte Vereinbarung akzeptieren, wenn er sich im Spiel anmeldet. Folgende Änderungen wurden durchgeführt:
      • “NCsoft” wurde im ganzen Dokument zu “NCSOFT” geändert.
      • Hinweise wurden hinzugefügt, um zu zeigen, ob die jeweilige Vereinbarung für EU- oder für Nicht-EU-Bürger zutrifft.
      • Ein Link zur zweiten regionalen Benutzervereinbarung wurde hinzugefügt.
      • Eine Definition von Guild Wars 2 Account-Namen (Account Display Names) wurde in Abschnitt 1 c) eingefügt.
      • Beispiele für Guild Wars 2 Account-Namen (Account Display Names) wurden hinzugefügt.
    25:45
    Guild Wars 2: Video-Interview mit Game Designer Colin Johanson - Community-Fragen, Ausblick auf 2013
    Spielecover zu Guild Wars 2
    Guild Wars 2
  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    16.01.2013
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Lilrolille
    Ich bin ja auch jemand der diese "Romane" ausführlich durchliest, aber bei einem Spiel? Da ist mir meine Zeit zu…
    Von Eyora
    Guild Wars 2 Benutzervereinbarung Och, nö. Nun muss ich den Roman wieder durchlesen. Aber auf die restlichen…
    Von keough
    Das ist ja eine ganz schön lange Liste. Schöne Patch Politik muss ich sagen. Wäre vielleicht dann doch mal wieder…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Launethil
      26.03.2013 16:47 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Eyora
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Guild Wars 2 Benutzervereinbarung

      Och, nö. Nun muss ich den Roman wieder durchlesen.

      Aber auf die restlichen Änderungen bin ich gespannt, lasse sie aber einfach auf mich zukommen.
      Lilrolille
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin ja auch jemand der diese "Romane" ausführlich durchliest, aber bei einem Spiel? Da ist mir meine Zeit zu schade. Steht doch eh nur drinnen, dass du durchs Aktzepieren deine Seele verkaufst
      keough
      am 27. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist ja eine ganz schön lange Liste. Schöne Patch Politik muss ich sagen. Wäre vielleicht dann doch mal wieder einen Blick wert..
      Aglareba
      am 26. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Insgesamt schöne Änderungen... ein Rangsystem im WvW wurde in meinen Augen auch langsam Zeit.
      Wenn jetzt noch der Warteschlangenbug gefixt wird, bin ich zu frieden.
      Saji
      am 26. März 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kein Fix zum FoV Bug in CoF (nach Weg 1) und die Bögen aus AC bleiben wohl auch auf ihrer fehlerhaften Animation sitzen. Schade, etwas enttäuscht. Sonst aber sinnvolle Dinge.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1062445
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Patch Notes zum März-Update
Für Spieler von Guild Wars 2 gibt's wieder neue Inhalte. Heute am 26. März erschien das März-Update, das unter anderem die lebendige Geschichte fortsetzt. Die offiziellen Patch Notes geben den Überblick über alle Neuerungen.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Patch-Notes-zum-Maerz-Update-1062445/
26.03.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/03/Guild_Wars_2_20130325124423.jpg
guild wars,arenanet,online-rollenspiel
news