• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Guild Wars 2: Patch Notes zum Basar der Vier Winde +++ Patch Notes zu Update #2

    Ab heute, den 9. Juli 2013 wird in den Welten des Online-Rollenspiels Guild Wars 2 der Basar der Vier Winde zugänglich. Aber das Update bringt nicht nur den Marktbesuchern unter Euch neue Inhalte, sondern auch denjenigen, die sich auf einer neuen PvP-Karte austoben wollen.

    Update vom 10. Juli 2013: Nachdem die Entwickler von Arenanet die Inhalte des Basars der Vier Winde auf die Welten von Guild Wars 2 losgelassen haben, wurde noch ein kleiner Patch nachgeschoben, der sich einiger Probleme annimmt, die nach dem großen Update aufgetreten sind. So sorgte ein Bug beispielsweise dafür, dass Spieler im Refugiums-Sprint in den Untergrund teleportiert wurden. Die Patch Notes zum neuen Update für Guild Wars 2 findet Ihr nachfolgend übersetzt, und auf Englisch in den offiziellen Foren zum Online-Rollenspiel:

    Lebendige Geschichte

    • Es wurde ein Problem behoben, das dafür sorgte, dass Helden während des Refugiums-Sprint in den Untergrund teleportiert wurden.
    • Die Belohnungen für den Refugiums-Sprint wurden aktualisiert und geben Helden, die den Sprint abschließen Karma und Münzen.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass Helden das Achievement "Kookittenoo the Incredulous" erhalten haben, ohne sich die Show angesehen zu haben.


    Edelstein-Shop

    • Das "Bazaar Quaggan Mini Pack" sollte nun über einen Edelsteinshop-Beschreibung verfügen.


    Originalmeldung vom 9. Juli 2013: Die Entwickler von Arenanet veröffentlichen in den Abendstunden des 9. Juli 2013 das Update "Basar der Vier Winde" für das Online-Rollenspiel Guild Wars 2. Hauptinhalt ist zum Beispiel der neue Basar, der bei den Labyrinthklippen errichtet wird, damit Händler aus Tyria seltene Kochzutaten feilbieten können. Die Labyrinthklippen erreicht Ihr nach einem Gespräch mit dem Transportmeister im Sanktum-Hafen in Löwenstein.

    Ein ebenfalls neues Feature wird die Erfolgesammler unter Euch freuen, denn mit dem Update gibt es Account-Erfolgsbelohnungen, für die Ihr Eure mühsam erspielten und hart erkämpften Punkte ausgeben könnt. Zu den Belohnungen gehören Gold, Karma, Edelsteine, Lorbeeren, Verbrauchsgegenstände, Skins, PvP- und WvW-Belohnungen. Auch nicht zu verachten ist die neue PvP-Karte Hammer des Himmels, auf der Ihr in einem hochtechnisierten Asura-Labor um drei Eroberungspunkte kämpft. Die Patch Notes zum Update vom 9. Juli 2013 für Guild Wars 2 findet Ihr nachfolgend und auf der offiziellen Webseite zu Guild Wars 2. Weitere Infos zum Online-Rollenspiel gibt's auch auf dem Wartower.

    Update vom 9. Juli 2013 für Guild Wars 2 - Patch Notes


    Basar der Vier Winde

    • Der Basar der Vier Winde versammelt sich: Kaufleute aus allen Ecken von Tyria scharen sich zusammen, um ihre Waren zu verkaufen. Aber nicht nur verdächtige Charaktere und riskante Geschäfte sind dort zu finden … Das geheimnisvolle fliegende Zephyr-Sanktum ist gelandet und bringt Passagiere, magische Quarzkristalle und unglaubliche Bewegungsfertigkeiten zu den gerissenen Kaufleuten und wagemutigen Abenteurern! Welch Freude wird es sein, sich dem Handelsrausch hinzugeben und das Rennen zu erleben. Lasst uns aufbrechen!

    Die Labyrinthklippen

    • Bei den Labyrinthklippen ist ein Basar aus dem Boden geschossen. Kaufleute haben aus ganz Tyria Kochzutaten en gros zum Basar gebracht. Die Labyrinthklippen könnt ihr über die Docks des Sanktum-Hafens in Löwenstein erreichen. Sprecht mit dem Transportmeister, um eure Reise zu organisieren.
    • Das Zephyr-Sanktum ist ein großes fliegendes Schiff, das von den sogenannten Zephyriten bewohnt wird. Es ist bei den Klippen gelandet, um dort Handel zu treiben. Den Zephyriten ist es gelungen, Wind-, Sonnen- und Blitz-Fertigkeiten zu meistern, die in ihren magischen Kristallen gespeichert werden können.
    • Windkristalle leuchten blau und ermöglichen es Spielern, hoch in die Luft zu springen. Sonnenkristalle glühen rötlich-orange. Sie gewähren Spielern einen Geschwindigkeitsschub, mit dem sie auch durch Wasserfälle gelangen können. Blitzkristalle scheinen lila und erlauben es Spielern, große Lücken zu überwinden und mit Präzision zu springen.
    • Die Zephyriten versuchen verschiedene Ressourcen (wie zum Beispiel Erz, Holz, Süßigkeiten und mehr) gegen Vorratskisten des Zephyr-Sanktums einzutauschen. Diese Vorratskisten enthalten neue Gegenstände, unter anderem Rezepte für Waffen mit Quarz und Rüstungen mit neuen Wertekombinationen.
    • Spieler können am Refugiums-Sprint teilnehmen, einem Wettrennen mit bis zu 12 Teilnehmern. Diese müssen Wind-, Sonnen- und Blitz-Bewegungsfertigkeiten anwenden, um das Rennen zu bestreiten und eine Belohnungstruhe sowie die seltene Wahrscheinlichkeit, einen der drei Aspekt-Gegenstände für den Rücken-Ausrüstungsplatz zu gewinnen, zu erhalten.
    • Bei einer Schnitzeljagd auf den Labyrinthklippen können Spieler ihre Wind-, Sonnen- und Blitz-Bewegungsfertigkeiten unter Beweis stellen und so die Himmelskristalle aktivieren.
    • Spieler können am Rülpserbluffen teilnehmen, einem neuen und permanenten Trinkspiel mit Omnombeerensaft, bei dem Spieler Meister auf der ganzen Welt aufsuchen können, um deren Spezial-Manöver zu erlernen. Zusätzlich können andere Spieler in einer PvP-Version, die bei Tresenwirten auf der ganzen Welt erworben werden kann, herausgefordert werden.
    • Es wurde ein Glücksschnipsel-Händler hinzugefügt, der Glücksschnipsel gegen einzigartige Zephyriten-Gegenstände eintauscht. Glücksschnipsel können in Drachenglücksbringern gefunden werden. Diese können von allen Kreaturen im Spiel erbeutet oder im Edelsteinshop erworben werden.

    Offene Welt

    • Die Zephyriten lassen Drachenkörbe in die Luft steigen, die in mehreren erforschbaren Gebieten in Tyria niedergehen. Die Drachenkörbe enthalten mit etwas Glück Quarz (eine neue Ressource für das Handwerk), Rüstungs- und Waffenrezepte für die neuen Stat-Kombinationen und Drachenglücksbringer.
    • Spieler können einige der Drachenkörbe am Ende von verschiedenen Sprung-Rätseln finden, die in ganz Tyria zu finden sind, und sie für zusätzliche Belohnungen öffnen.
    • Eine neue Unterhaltung findet statt, wenn Spieler Braham in Klippheim besuchen.

    Erfolge

    • Neue Erfolge wurden der Lebendigen-Welt-Kategorie "Basar der Vier Winde" hinzugefügt. Diese gehen unter anderem einher mit der Reise zum Zephyr-Sanktum, der Teilnahme am Refugiums-Sprint, dem Sammeln von Kristallen, dem Auffinden von Drachen und dem Zusehen bei einer Quaggan-Vorführung.
    • Für das Abschließen des Meta-Erfolgs Basar-Botschafter wird der Spieler mit einem permanenten Quarzkristall-Ressourcenknoten für seine Heimatinstanz belohnt. Um den Meta-Erfolg abzuschließen, müssen Spieler 16 Erfolge des Basars der Vier Winde abschließen.
    • Das Rülpserbluffen wurde als neue Erfolgskategorie im Abschnitt "Aktivitäten" hinzugefügt.
    • Für Spieler, die den Meta-Erfolg Rülpserbluffen abschließen, wurde der neue Titel "Omnomfresser" hinzugefügt.
    • Für den Abschluss der Schnitzeljagd Lektionen vom Himmel werden Spieler mit einem Miniaturmodell des Zephyr-Sanktums belohnt, mit dem sie das Schiff jederzeit ansehen können, wenn sie in einer Stadt sind.

    NEUE FEATURES UND INHALTE
    Account-Erfolgsbelohnungen

    • Es gibt nun eine Belohnungsstruktur für Erfolgspunkte. Wenn Spieler Erfolge abschließen und ihre Erfolgspunktzahl erhöhen, schalten sie damit neue, exklusive Belohnungen für ihren Account frei. Die Belohnungen sind rückwirkend für alle Erfolgspunkte gültig, die vor diesem Update verdient wurden. Ausstehende Belohnungen werden einmal pro Tag vergeben, bis alle Belohnungen ausgegeben wurden.
    • Als Teil des Systems für Account-Erfolgsbelohnungen wurden permanente Account-Boni eingeführt. Diese werden auf alle Charaktere des Spieler-Accounts angewandt und betreffen Magisches Gespür, Erfahrung für besiegte Gegner, erhaltenes Karma und Münzen für besiegte Gegner.
    • Belohnungen sind unter anderem Gold, Edelsteine, Karma, Lorbeeren, Verbrauchsgegenstände, PvP- und WvW-Belohnungen, neue exklusive Rüstungs- und Waffenskins und mehr.
    • Aktualisiertes Benutzer-Interface für die Erfolgsübersicht
    • Der Erfolgsübersicht wurde eine Übersichtsseite hinzugefügt, die einen Schnellzugriff auf freigeschaltete Erfolgsbelohnungen, kommende Belohnungen, Account-Boni und kürzlich abgeschlossene Erfolge ermöglicht.
    • Erfolgskategorien sind nun zur einfacheren Navigation zu Gruppen zusammengefasst.
    • Allen Erfolgen wurden Seiten mit detaillierten Informationen hinzugefügt. Diese enthalten zusätzliche Informationen über die einzelnen Erfolge, einschließlich Belohnungen, Anforderungen, Punkteaufschlüsselungen und empfohlene Orte.
    • Eine Merkliste wurde hinzugefügt. Die Merkliste listet bis zu 20 bestimmte Erfolge auf und zeigt die Top 6 im Benutzer-Interface an.

    Strukturiertes Spieler gegen Spieler
    Neue PvP-Karte: Hammer des Himmels

    • Dies ist eine Eroberungskarte mit 3 Eroberungspunkten. Auf ihr kämpfen Spieler um die Kontrolle der vernichtenden schwebenden Energiekanone. Der Schauplatz der Karte ist ein hochtechnisiertes Asura-Labor, das sich über eine Reihe hoher Wüstenplateaus erstreckt. Dort finden sich Sprungpolster und jede Menge Möglichkeiten, die Feinde in den Tod stürzen zu lassen!

    SPIELBALANCE, BEHOBENE FEHLER, FEINSCHLIFF
    Welt-Feinschliff
    Rata Sum

    • Der Arkane Rat hat das Schwimmen in den Gewässern unter Rata Sum verboten, nachdem von deren Verschmutzung durch nicht-asurische Völker berichtet wurde. Zuwiderhandelnde werden verhaftet!
    • Wanderer-Hügel
    • Es ist nicht mehr möglich, Ulfred abzulenken, indem man wiederholt mit ihm spricht.

    Allgemein

    • Gegenstandssymbole, die bei aktiviertem automatischen Plündern auf der rechten Seite des Bildschirms erscheinen, werden nun korrekt positioniert, wenn Gegenstände schnell aufgenommen werden.

    Verliese
    Schmelztiegel der Ewigkeit

    • In der erforschbaren Version ist es nicht mehr möglich, die Portale zu benutzen, um die Türme zu umgehen, die den Erweiterten Golem verteidigen.

    Persönliche Charaktergeschichte

    • Feinde in den letzten Geschichtsabschnitten in Kapitel 3 für Norn (Angriff auf den Hügel, Lautlose Kriegsführung, Der Kopf muss ab) wurden alle auf Stufe 28 normalisiert.

    Gegenstände

    • Ein Fehler wurde behoben, der die Verzierung der Verzierten Lanze mit der des Verzierten Harpunenschießers vertauschte.

    Klassenfertigkeiten
    Allgemein:

    • Sigill der Lähmung: Dieses Sigill wirkt sich nicht mehr auf die Furchtdauer aus.

    Elementarmagier:

    • Frische Luft: Diese Eigenschaft verfügt nun über die korrekte 5 Sekunden lange Wiederaufladezeit anstelle von 3 Sekunden.
    • Schmetterstein: Diese Fähigkeit wird nicht mehr abgebrochen, wenn automatischer Angriff aktiviert ist.
    • Felsenfest: Diese Eigenschaft hat nun das richtige Symbol.
    • Steinsplitter: Diese Eigenschaft fügt nun korrekt 10% mehr Schaden zu, wenn sie innerhalb von 600 Einheiten des Ziels angewendet wird.
    • Geysir: Diese Fertigkeit wird nicht mehr abgebrochen und wiederaufgeladen, wenn sie unmittelbar nach dem Wirken einer anderen Fertigkeit angewandt wird.
    • Flammenwall: Diese Fertigkeit wird nicht mehr abgebrochen und wiederaufgeladen, wenn sie unmittelbar nach dem Wirken einer anderen Fertigkeit angewandt wird.

    Ingenieur:

    • Allen Fertigkeiten zum Turm sprengen wurde eine Schadensbeschreibung hinzugefügt.
    • Elixier C: Diese Hilfsfertigkeit entfernt nun wie vorgesehen Pein.

    Mesmer:

    • Chaosrüstung: Diese Fertigkeit wendet nun nicht mehr automatisch Schutz an, wenn sie aktiviert wird. Diese Verstärkung gibt nun die gleiche Chance, Regeneration, Eile oder Schutz bei Treffer auszulösen, mit einer 1-sekündigen internen Wiederaufladezeit. Der zufällig ausgelöste Zustand hat nun pro Ziel eine 1-sekündige interne Wiederaufladezeit. Diese Änderungen treffen auch auf Chaosrüstung zu, die man durch Kombo-Todesstöße erhält.

    Nekromant:

    • Zeichen des Blutes: Die Beschreibung wurde überarbeitet und zeigt nun die richtige Regenerations-Dauer an.
    • Dunkler Pfad: Mit dieser Fertigkeit kann der Nekromant nun auf der gesamten Distanz von 1200 Einheiten Schattenschritt anwenden, wenn ein Treffer bei maximaler Reichweite erfolgt.

    Waldläufer:

    • Tiergefährten: Die Schadensbeschreibungen der Tiergefährten wurden überarbeitet, sodass sie nun die tatsächlichen Schadenswerte anzeigen.
    • Späher: Die von dieser Eigenschaft gewährte Verstärkung zeigt nun den richtigen Text und den tatsächlichen Effekt an, bei dem die Präzision um bis zu 150 Punkte erhöht wird.
    • Ausweichende Reinheit: Diese Eigenschaft funktioniert nun wie erwartet.

    Dieb:

    • Schattenfalle: Diese Fertigkeit hat nun eine maximale Dauer von 120 Sekunden.

    Krieger:

    • Berserkerhaltung: Die Dauer dieser Fertigkeit wurde von 4 Sekunden auf 8 Sekunden erhöht.
    • Strukturiertes Spieler gegen Spieler
    • Zielgolem – Leicht: Die Lebenspunkte wurden von 10.000 auf 14.000 erhöht.
    • Zielgolem – Mittel: Die Lebenspunkte wurden von 12.000 auf 18.000 erhöht.
    • Zielgolem – Schwer: Die Lebenspunkte wurden von 14.000 auf 22.000 erhöht.

    Welt gegen Welt

    • Belagerungs-Blaupausen sind nicht mehr an den Account gebunden und können nun an andere Spieler verschickt und beim Handelsposten getauscht werden. Spieler, die bereits im Besitz von Belagerungs-Blaupausen sind und die handelbare Version haben wollen, können entweder eine andere erwerben oder diejenige in ihrem Besitz verwenden und die Fertigkeit "2″ anwenden, um sie wieder wegzupacken.
    • Die Verstärkung "Unterlegen" wurde in In "Unterzahl" umbenannt.
    • Baumeister: Verringert die Zeit, die zum Bauen von Belagerungsmaschinen benötigt wird. Baumeister wurde der Registerkarte "Ränge und Fähigkeiten" hinzugefügt.
    • Baumeister I:Gebt beim Bau von Belagerungsmaschinen 4 Vorräte gleichzeitig aus.
    • Baumeister II:Gebt beim Bau von Belagerungsmaschinen 6 Vorräte gleichzeitig aus.
    • Baumeister III:Gebt beim Bau von Belagerungsmaschinen 8 Vorräte gleichzeitig aus.
    • Baumeister IV:Gebt beim Bau von Belagerungsmaschinen 10 Vorräte gleichzeitig aus.
    • Reparaturmeister: Verringert die Zeit, die zum Reparieren eines Walls oder Tors benötigt wird. Reparaturmeister wurde der Registerkarte "Ränge und Fähigkeiten" hinzugefügt.
    • Reparaturmeister I: Gebt bei der Reparatur 4 Vorräte gleichzeitig aus.
    • Reparaturmeister II: Gebt bei der Reparatur 6 Vorräte gleichzeitig aus.
    • Reparaturmeister III: Gebt bei der Reparatur 8 Vorräte gleichzeitig aus.
    • Reparaturmeister IV: Gebt bei der Reparatur 10 Vorräte gleichzeitig aus.

    EDELSTEINSHOP DER SCHWARZLÖWEN-HANDELSGESELLSCHAFT
    Neue Gegenstände und Aktionen

    • Drachenglücksbringer sind nun im Edelsteinshop in der Kategorie Verbrauch erhältlich und können im Bündel gekauft werden. Sie kosten 120 Edelsteine für 5 Stück, 200 Edelsteine für 10 Stück oder 400 Edelsteine für 25 Stück. Diese kleinen Kisten enthalten eine zufällige Verstärkung, die 10 Minuten lang anhält, und einige Glücksschnipsel. Sammelt Glücksschnipsel und bringt sie zum Glücksschnipsel-Händler auf dem Basar (oder zum Schwarzlöwen-Waffenspezialisten in Löwenstein), um einen einzigartigen Preis zu erhalten. Es besteht außerdem die Chance, einen Goldenen Glücksschnipsel zu erhalten, der sofort gegen einen Preis eingetauscht werden kann.
    • Das Basar-Quaggan-Mini-Paket ist ab sofort im Edelsteinshop in der Kategorie Minis für 500 Edelsteine pro Stück erhältlich. Dieses Paket enthält drei neue Quaggan-Minis: Puuwulpi die Pedantin, Holtzbeyn die "Piratin" und Kuukuuchuu den Unglaublichen.
    • Bringt eure Glücksschnipsel und Goldenen Glücksschnipsel zum Glücksschnipsel-Händler auf dem Basar (oder zum Schwarzlöwen-Waffenspezialisten in Löwenstein). Dieser Händler bietet Zephyritenhelme der Sonne, des Blitzes und des Windes für alle Rüstungsklassen für 250 Glücksschnipsel oder 1 Goldenen Glücksschnipsel sowie drei Gegenstände für den Rücken-Ausrüstungsplatz: den Blitzfänger, den Windfänger und den Sonnenfänger, jeweils für 150 Glücksschnipsel oder 1 Goldenen Glücksschnipsel an. Außerdem ist bei ihm eine Vorratskiste des Zephyr-Sanktums für nur 10 Glücksschnipsel erhältlich.
    • Das Drachen-Gepolter-Mini-Paket ist immer noch im Edelsteinshop in der Kategorie Minis für 500 Edelsteine erhältlich. Dieses Drachengepolter-Paket ist bis zum 14. Juli verfügbar.
    • Die Alleshacker-Holzfälleraxt ist immer noch im Edelsteinshop in der Kategorie Hilfsmittel für 800 Edelsteine erhältlich. Diese elektrifizierende Holzfälleraxt ist bis zum 29. Juli verfügbar.

    Verbesserungen

    • Der Foliant des Wissens wurde den Schwarzlöwentruhen als Seltenheit hinzugefügt. Das Verwenden des Foliants des Wissens gewährt dem Charakter eine zusätzliche Stufe und alle verbundenen Vorteile. Verwendet ein Charakter mit Stufe 80 den Foliant, so erhält er einen Fertigkeitspunkt.

    Fehlerbehebung

    • Falls beim Kauf von Edelsteinen ein Fehler auftritt, können Spieler nun in der Fehler-Nachricht auf einen Link klicken, und gelangen so direkt zur Kundensupport-Seite.
    06:20
    Guild Wars 2 - Die Ätherklingen-Zuflucht
    Spielecover zu Guild Wars 2
    Guild Wars 2
  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    28.08.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von reteq
    Also ich wünsch mir auch eine Wiederholmöglichkeit der Lebendigen Geschichte. Das war ja eine der Stärken von GW1.…
    Von asongofpreisandbayer
    Kennen schon, aber zumindest wissen wir, das die dort postende Meute nicht unbedingt den Großteil der zufriedenen…
    Von matthi200
    Forum, Fanseiten etc kennen wir nicht oder?

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Elenenedh Google+
      10.07.2013 10:46 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zerasata
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Leider ein weiteres Update, dass nicht meinen Geschmack trifft.
      Das Positive: Der Kaineg Style des neuen Gebietes: Kann mir keiner erzählen, dass nicht doch an einem neuen Addon gebastelt wird

      Das Erfolgsfenster ist immer noch nicht sehr übersichtlich, immerhin sind die Beschreibungen jetzt besser.
      Die PvP Karte ist gut - gefällt mir - der Spielteil ist im Übrigen das was mich im Moment noch regelmäßig nach Tyria treibt.

      Der Basar an sich hat ein klasse Desing! Der spielbare Inhalt - wieder ein paar Minispielchen. Ich habe dann nach einer Stunde PvE abgeschaltet und MarioCart gespielt - das macht 10x mehr Spaß als dieses Rumgeeiere in der dafür ungeeigneten Engine.

      Der Rest ist dann halt wie gewohnt Gefarme des Grauens...viel Spaß beim Mats farmen für die Kisten xD

      Im Grunde hat man nach 45 Minuten das Wichtigste gesehen, wenn man sich wie ich nicht für die Minispielchen begeistert.

      Schade, dass wieder einmal die guten Inhalte des vorherigen Patches entfernt wurden -.-

      Fazit: Immerhin gabs weiteren kostenfreien Inhalt - auch wenn ich deswegen nicht nochmal einlogge. Nervig, dass gute Inhalte regelmäßig entfernt werden. Bis in 2 Wochen dann.
      reteq
      am 11. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich wünsch mir auch eine Wiederholmöglichkeit der Lebendigen Geschichte. Das war ja eine der Stärken von GW1. Egal, wann du eingestiegen bist, du konntest die Geschichte in deinem Tempo erleben.
      Und da wir inzwischen auch viele Dinge in Storyinstanzen erzählt bekommen und eben nicht in der offenen Welt, sollte das doch möglich sein.

      Die Fraktale brauchen ein neues Asura-Forschungs-Team, eins, welches sich mit der Lebendigen Geschichte beschäftigt und uns die groben Züge der Storries nacherleben läßt. Auf "Schilder aufstellen" und "Töte 2000 davon" kann man dabei getrost verzichten. "Finde die Teile" kann man auch in einer kleinen Instanz-Version der Gebiete machen. Knackigere Gegner, Erfahrung gebündelt - fertig.
      Die Storydungeons waren teilweise echt klasse und es wäre schade, sie umgearbeitet und gekürzt in der normalen Fraktalrotation zu verheizen.
      Meinetwegen kann man hier gern auf lange Zeit spielen. Also im November neben dem neuen Teil auch das Karkaevent nacherleben und dann eben ab Januar Flamme und Frost.
      Lebendige Geschichte für die, die da gerade Zeit haben und für alle anderen den Inhalt ein Jahr später. Würde mir persönlich vollkommen ausreichen. Auf Halloween und Weihnachten freu ich mich ja auch schon wieder, da ich da im ersten Anlauf nicht alles bekommen habe.
      asongofpreisandbayer
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Kennen schon, aber zumindest wissen wir, das die dort postende Meute nicht unbedingt den Großteil der zufriedenen Spieler abbildet
      matthi200
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Forum, Fanseiten etc kennen wir nicht oder?
      Eyora
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich boykottiere es doch nur weil sie Geschichte löschen. Daher stört es mich. Und ich leide unter dem boikott, da ich das Spiel nicht genießen darf.
      Ich wollte da jetzt aber keine Diskussion mit entfachen, sondern nur asongofpreisandbayer ein wenig necken.
      Hellchamp
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @eyora: du boikottierst Gw2 doch
      Eyora
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin doch kein Leut.
      asongofpreisandbayer
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "2 - 3 andere Leute"
      Eyora
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @asongofpreisandbayer:

      Du hast mich vergessen. Wenn dann bitte auch vollständig.
      asongofpreisandbayer
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Darunter leiden leider viele."

      Lass mich kurz überlegen... das wären dann unser buffed-Progamer, du, 2 - 3 andere Leute und die zigtausend anderen GW2-Spieler, die dafür Sorge tragen, das man an einem Mittwoch-Morgen um 9 Uhr auf der Zephyrklippen-Karte auf 'nem Überlauf-Server landet...
      matthi200
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Darunter leiden leider viele.
      matthi200
      am 09. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hoffe sie haben es mit den Grind-Erfolgen nicht wieder so übertrieben.
      -Spitfire-
      am 10. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Ätherklingen, die man umhauen musste waren übrigens nicht nur an dieser einen Stelle zu finden. Die Mistsäcke haben mir ganz oft bei den Hologrammen aufgelauert und wollten mich vermoppen. ABER dann haute ich denen mal SELBER eine rein ! (-;
      jedenfalls gabs von denen genug, wollte ich nur damit sagen
      matthi200
      am 09. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Außerdem, mensch das neue Gebiet ist ja wunderhübsch <3
      Micro_Cuts
      am 09. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber selbst dann musst du nicht alle Erfolge machen sondern kannst sie dir aussuchen.
      matthi200
      am 09. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Außer man will das Pet.
      Ich denke es muss aber jeder selber wissen was lustig ist und was nicht.
      Wenn man auf grind² steht dann viel spaß.

      ps: update is live
      Aglareba
      am 09. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann kannst Du halt nicht jeden Erfolg machen und man braucht bisher keine der Erfolge ...
      Ich hoffe hierbei allerdings, dass diese Quarzader im Heimatbereich nicht der einzige Weg bleiben wird, um Quarz zu bekommen ... warum überhaupt dort? Ich fand das immer überflüssig und hoffe doch, dass irgendwann mal mit dem Housing dann diese Quarzader zum Haus verschoben wird.
      matthi200
      am 09. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die mit den 50x kann man eben nicht nebenbei machen da sie nur an der 1 stelle sind, diese 3 blöden stück.
      Außerdem hab ich meine 80ger und wenig bock gebiet xy noch 4 mal zu machen
      Micro_Cuts
      am 09. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alles Erfolge die man nebenbei machen kann. Hast du ne Ahnung wie viel Hologrammen usw. man beim questen begegnet? Da muss man rein gar nichts gezielt farmen!

      Wenn man natürlich nur in Löwenstein steht und sich die Gebäude ansieht könnte es knapp werden

      Abgesehen davon bestehen die Erfolge nicht nur aus töte und sammle. Sind auch oft Story , Sprungrätsel und Instanzerfolge dabei.
      matthi200
      am 09. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ähm nein, letztes Event ein paar Erfolge.

      Töte 50x da
      Töte 50x da
      Töte 50x da
      Töte 50x da

      Und das beste? Es gibt nur 3 Mobs die alle 4-5 mins spawnen...
      Das wären dann ca 1 1/2 Stunden arbeit für 1/5 (+-) Erfolgen.

      Achja und dann noch töte 250 Hologramme, töte 100 XX und Sammle 200 davon.

      Was will man sich da bitte schön reden?
      Micro_Cuts
      am 09. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tia Matthi hier musst du halt noch was tun für einen Erfolg ...
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1077975
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Patch Notes zum Basar der Vier Winde +++ Patch Notes zu Update #2
Ab heute, den 9. Juli 2013 wird in den Welten des Online-Rollenspiels Guild Wars 2 der Basar der Vier Winde zugänglich. Aber das Update bringt nicht nur den Marktbesuchern unter Euch neue Inhalte, sondern auch denjenigen, die sich auf einer neuen PvP-Karte austoben wollen.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Patch-Notes-zum-Basar-der-Vier-Winde-Patch-Notes-zu-Update-2-1077975/
10.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/Guild_Wars_2_Basar_der_Vier_Winde_05-buffed.jpg
guild wars 2,arenanet,mmorpg
news