• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      28.06.2012 15:17 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Hoagie
      am 09. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mist, ich zweifle seit neustem an Guild Wars 2.

      weil ...

      die Kamera hat keine Ego Perspektive
      Skortex
      am 09. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finds viel blöder, dass man nicht weiter rauszoomen kann, aber wer weiß vielleicht kommt ja eins von beiden noch, wurde ja schon oft im Beta-Forum gewünscht. Und für Screenshots wäre ne Ego-Perspektive ganz gut. (Bisher kann man seinen Char ja nur per /sleep Emote "verschwinden" lassen)
      YamiOni
      am 08. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich werde beim Release auf Elona Reach anfangen da dort ein paar Freunde ( rund 10) dort anfangen werden, tja sieht so aus dass meine Massenhypnose bei der letzten Lan-Party ein voller erfolg war.

      MUHAHAHAHA

      Lange auf GW2 gewartet und noch kenn ich das Release... muss noch bei GW1 meine halle fühlen gerade mal bei 17 Punkten oh man ...

      Viel Spaß beim spielen und vielleicht sicht man sich Ingame.
      dd2ren
      am 08. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe wohl zu lange gewartet so das ich irgendwie 0 Bock mehr drauf habe das zu spielen. Ich warte erstmal ab, denn bei meinem Erwartungen an das Spiel kann es ja nur besser werden.
      xlemos
      am 07. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      hmm also ich muss sagen ihr macht euch was das Balancing
      angeht zu viele gedanken,da wird immer nachgebessert werden.
      ich hab fast 6 jahre wow gespielt und die haben
      das bis heute noch nicht richtig hinbekommen
      bestes beispiel paldin 3 skill bäume 2 davon waren bis zu burning crusade
      kaputt !!^^
      das heißt schon was -.-
      MrDreamJ
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Freue mich=)
      Profiamateur
      am 07. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die werden das schon hin bekommen, da bin ich fest von überzeugt. Und ich habe auch alle Games die Derulu spielt, selbst gespielt. Eines weiß ich jetzt ganz bestimmt (und da möchte ich mich Arrclyde gerne anschließen):

      Guild Wars 2 wird einfach nur geil und ich werde sehr lange was von dem Spiel haben...

      Skortex
      am 07. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Derulu hat's echt nicht leicht...ihre/seine Aussage war doch völlig berechtigt, da muss man nicht immer gleich drauf schließen, dass der/die Gute ein Spiel schlecht machen will.
      Ich denke auch das sich einige zu viel von GW2 erhoffen....ich habe es nun schon mehrfach getestet und ich freue mich sehr auf das Game, trotzdem steht GW2 am anfang der Entwicklung und man sollte nicht zu hoch stapeln, was die Erwartungen anbelangt.

      Gerade was das Balancing der Klassen betrifft, ist Arenanet immernoch (für meinen Geschmack) zu sehr am ausprobieren, ich hoffe das sich die zerschlagung der dreifaltigkeit dauerhaft umsetzen lässt, auch Meta-Builds und FotM Skillungen sind mir bisher noch ein Dorn im Auge, aber da muss man sehen wie es zukünftig gestaltet wird. Arenanet lässt sich ja ungern in die Karten blicken und gibt wenig Info's raus.

      Zu vieles im Balancing ist noch nicht fixed, weshalb man durchaus skeptisch sein darf und der Rat von Derulu war keinesfalls negativ gemeint. Eine grundlegende Skepsis ist angebracht und schützt vor Enttäuschung.
      Arrclyde
      am 06. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Unterstellen will ich gar nichts. Ausser das mir aufgefallen ist dass du gerne auch mal stichelst. Aber ich kann dich gerne mal in Zukunft darauf hinweisen wenn es auffälig wird.

      Du hingegen unterstellst mir grade zu hohe Erwartungen. Meinst du nicht dass ich das so langsam wissen sollte was ich erwarten kann und was nicht? Ich weiß auch das GW2 im Moment von vielen gehyped wird. Allerdings wird es auch von vielen vor dem Start zum Scheitern verurteilt. Und ich bin fest davon überzeugt das diese Leute sich noch umsehen werden.
      Derulu
      am 06. Juli 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Was genau willst du mir jetzt unterstellen, wenn ich allgemein festgestellt habe, dass zu hohe Erwartungen nie ideal sind?...(sei es an TSW, an Guild Wars 2, an WoW, an Tera, an Rift, an EvE, an DAoC, ans Leben, an die Liebe, etc.)

      BTW: aktuell spiele ich aktiv (zumindest halbwegs...bzw. "mit aufrechtem Abo) folgende MMOs: WoW, TSW, SW:ToR und ja, Guild Wars 2 ist auch vorbestellt (seit das bei Amazon möglich war), enttäuscht bin ich von keinem der Spiele...und nun kommst du, mal sehen was mir als nächstes unterstellt wird
      Arrclyde
      am 06. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      P.s.: Ja Derulu, das war ein Lockpost. Zur Zeit sind so viele Fanboi-Trolle Unterwegs..... Ich habe eigentlich mit einem Post wie "Boah, du wirst so enttäuscht sein und eh wieder WoW zocken, weil WoW = best!" oder "Das Spiel ist scheiße spiel lieber TERA da hast du bessere Grafik und musst Skill haben"
      Mit TSW Trollen hab ich nicht gerechnet. Das Spiel ist grund solide und zieht ganz offensichtlich nur die richtigen Leute an: Die die spielen und sich drüber freuen.

      Also vorsicht.... It has been a trap. Das nun grade du da reinstiefelst hab ich nicht gedacht, überrascht mich aber auch nicht.
      Arrclyde
      am 06. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Soll ich jetzt mal trollen? Nein Derulu, ich mach das nicht.

      Ja sie sind ideal, da ich mich im Vorfeld informiere und mir gedanken mache was mir spaß machen könnte. Siehst du die Meckereien in den Foren über SWTOR? Oder die Beschwerden über die Diablo3 Probleme? Oder das die Server in TERA sich leeren? Das sind Dinge die ich im Vorfeld mir schon denken konnte und jeder der sich informiert. Ich habe mir davon nichts gekauft weil ich die Probleme gesehen habe.

      Zurück zu meiner Freude über GW2. Warum freue ich mich darauf? Auf was freue ich mich?
      - Ich freue mich darauf keine Raids machen zu müssen um mithalten zu können oder irgendwo rein zu kommen.
      - Ich freue mich auf große PvP-Schlachten Ohne das Equip-farmerei zur Pflicht wird, denn ich will spielen, nicht mein Equip spielen lassen
      - ich freue mich darauf Endlich wieder Zeit investieren zu KÖNNEN, nicht zu MÜSSEN
      - Ich freue mich darauf mit anderen zusammen zu spielen nicht gegeneinander obwohl man der selben Seite angehört.

      Ich habe mir alle Informationen heraus gesucht die man finden kann, denn ich weiß mit Mitte 30 ziemlich genau was ich möchte und was nicht. Und nach 6 Jahren WoW kann ich ruhigen Gewissens sagen: sowas will ich nicht mehr, auch nicht in anderer Form. Ich bin mir durchaus bewusst das mich GW2 nach einiger Zeit auch langweilen oder sogar enttäuschen kann. Aber in den Terrabyte an Informationen die ich mir angesehen habe sieht es nicht im Mindesten so aus als würde das tun.

      Zu viele Hoffnung in ein Spiel stecken..... klingt Komisch wenn es von dir kommt und ich an deine Posts in News und Forum denke Was du nicht alles schon gespielt hast..... die Zeit habe ich gar nicht mehr, von daher überlege ich mir sehr gut im Voraus was ich spielen möchte. Mach dir mal um mich keine Sorgen..... ich krieg das schon hin.
      Derulu
      am 06. Juli 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Ich weiß schon seit nem Jahr nicht mehr was ich noch spielen kann, da mir nichts mehr lange Spaß macht. "


      Ob das ideale Vorraussetzungen für ein neues Spiel sind? Vor allem da man dadurch noch viel mehr Hoffnung in ein neues Spiel steckt, als es eigentlich gut wäre
      Arrclyde
      am 06. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich freu mich auch riesig........ Wann war noch mal der 28.08.? Morgen? Übermorgen?
      Ich werde leicht euphorisch hier. Jetzt wird es auch langsam Zeit. Ich weiß schon seit nem Jahr nicht mehr was ich noch spielen kann, da mir nichts mehr lange Spaß macht.
      Veku
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      yeah ^.^

      wird man seinem char wieder 2 namen, also so wie in gw1, geben müssen? ich hasbe glaube ich in videos aus der beta gesehen, dass die nur einen einfschrn namen hatten...

      lg!
      Ielandrya
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Man kann dem Chara einen oder zwei Namen geben, also es geht beides. z.B. meine Norn hatte nur einen Vornamen, mein Mensch Vor- und Nachnamen. (ist natürlich nicht von dem Volk abhängig ^^)
      slimenator
      am 02. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Um Blizzard mal nen Zitat zu klauen:Hell, it´s about Time!

      2 Betas gesehen und Stresstest! Sehr guter Eindruck!

      Eigentlich hatte ich mich vorab schon für eine Klasse entschieden...

      Aber nach dem ganzen antesten sind alle irgendwie geil! Verdammt!
      Tion87
      am 01. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich habe das Gefühl das Guild Wars 2 endlich die Bedürfnisse eines DAoC-Spielers....
      befriedigen ?
      KillerBee666
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und die Banshee fehlt^^
      Kalanthes
      am 01. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht ganz. Es fehlt Darkness Falls.
      Feuerkick
      am 30. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geht is in GW 2 auch ums lvln, questen und eq farmen oder wie läuft das da ab ?
      habe bis jetzt nur wow sehr lange gespielt und suche eine alternativen für die zukunft.
      Ielandrya
      am 02. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *
      danke für die Buffs und Lob. Ich hätte nachts den Post noch auf Rechtschreibfehler untersuchen sollen
      ( dumme Zeichenbegrenzung >__<'' )
      Ielandrya
      am 02. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ich hätte nachts den Post noch auf Rechtschreibfehler untersucht

      ich hab die Anfängergebiete zum Teil mit 3 unterschiedlichen Charas besucht und auch Neues gefunden. Viele Events wiederholen sich gerade in den ersten Gebieten oft, aber das wird mit ansteigenden Level und weniger Spielern(war ja am Betawochenende ja schon sehr überlaufen) viel besser. Mein höchster Chara ist nun Level 32(und hat keine 20% der Welt entdeckt,obwohl ich überall war).

      Man verpasst viel, wenn man von einem Event zum nächsten hetzt. Für einige reicht es vielleicht aus, aber lustiges findet man abseits der Wege oder im Gesprächen mit NPCs.(als kleine Beispiele aus den Menschengebiet: Die Bienenlady, die jeder Biene einen Namen gibt /die Inschriften der Grabsteine:"Seine letzte Lektion: Benutze keine Blitzmagie im Wasser" )
      Ich hab auch ein Event gestartet, da ich mich in einer Traverne mit einen NPC unterhielt. Der erzählte, er wolle noch eine Trophäe für seine Frau, traut sich aber allein nicht auf die Jagd. Zusammen sind wir in den Wald und da kam ein Elite-Eber. Plötzlich waren ca 20 andere Spieler da und haben den besiegt und waren genauso schnell wieder weg. Was diese dann nicht erfuhren: Der NPC hängte den Kopf über den Kamin und verkaufte für einige Zeit Dörrfleisch. Ich hab etwas gewartet, konnte das Event aber nicht neustarten, da er sich an mich erinnerte.
      http://www.youtube.com/watch?v=6CyqGJHTjes ein tolles Video zum Einfluss auf die Welt im Norn-gebiet ( 8:47 Min)

      Genauso toll sind Springrästel, die auch erstmal entdeckt werden wollen. Ich wollte es nur einmal Versuchen und beim ersten Scheitern weiter gehen - hab dann doch ne halbe Stunde drangesessen, weil ich immer so nah am nächsten Vorsprung vorbei gesprungen bin.

      Überall gibt es noch versteckte Orte wie der Erdbeerhain im Charrgebiet. Ich wollte mich da noch nicht Spoilern und hab es daher auch noch nicht gefunden.

      Diese versteckte Gebiete gibt es auch im WvWvW-PvP, was ja mit seinen 4 großen Karten einen open-PvP Bereich gleicht, indem man Minen und große Burgen einnehmen kann. Dort gibt es ebenfalls Springrästel, Fertigkeitsherausforderungen, versteckte Orte und ein Verlies. Mit 2 Mann kann man kleinere Punkte einnehmen und halten. Besonders die Versorungslinen der Gegner kann man leicht unterbrechen, wodurch sie keine Reperaturen an den Festungen machen können oder Rohstoffe für Belagerungs-/Verteidungswaffen haben. Rüstung und Skills bleiben, aber man wird auf Lvl 80 angehoben.Man hat dadurch noch Chancen gegen höhere Charas.

      zu den Herzchen:
      Es gibt sehr unterschiedliche Aufgaben und Events.
      Bei den Herzchen z.B. noch: Grafiti entfernen, Hornissennester plätten, Kinder vom herumlungern abhalten, Rattentöten, das Lager aufräumen... Für jede Herzchenaufgabe gibt es immer unterschiedliche Lösungswege, wenn man mal keine Lust auf eines hat.

      Unterwasser gabes noch ein schönes Event:
      Schlangenmenschen griffen eine Stadt an und verschleppten Menschen, die dann aus dem Wasser gerettet werden soll
      Skortex
      am 30. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Dickes Lob an lelandrya für die Zusammenfassung.
      Was vielleicht noch erwähnenswert ist:
      Alles was lelandrya aufgezählt hat ist das, was wir bisher wissen und dazu sollte man auch sagen, dass man erst ca. 25% der PvE Gebiete erforschen konnte. Auch im PvP wird es noch mehr Maps im sPvP geben.

      Insbesondere seit dem BWE2 End-Event, denke ich, dass dort noch viel mehr auf uns warten wird, als viele meinen nun schon zu kennen.
      Weiter unten in den Kommentaren wurde etwas erwähnt, im Sinne von "in einer Woche den Kontent durch haben", ich behaupte das man nicht einmal wenn man 24/7 Ingame unterwegs ist, den kompletten Kontent in einem Monat, intensiv zocken, durch haben wird. Das erreichen des Endlevels (80) bedeutet in GW2 vergleichsweise wenig.

      Auf den ersten Blick scheint GW2 überschaubar, durch das Skaling und der hochstufung im WvW und sPvP, aber das ist noch längst nicht ende der Fahnenstange. Das Gesamtsystem zwischen Leveln und Herausforderung funktioniert in GW2 nicht so banal, wie wir es nun schon seit etlichen jahren gewohnt sind.
      Ielandrya
      am 30. Juni 2012
      Kommentar wurde 10x gebufft
      Melden
      Also ich empfehle dir mal 2 Seiten:
      http://guildwars-forum.onlinewelten.com/showthread.php?t=272094 hier wird alles mit Videos erklärt ( Von "Was ist Guild Wars2" bis "Minigames und Stadtrundlauf" )
      http://www.guildwars2guru.com/topic/22266-guild-wars-2-mass-info-for-the-uninitiated/ MAsseninfos in Textform


      EQ-Farmen kann man zwar, doch man muss nicht EQ-farmen um im PvP mitmachen zu können.Sobald man die Level 80 Rüstung hat, kann man in Verliesen und PvP Rüstungen mit besonderer Optik sammeln. Also es gibt keine Itemspirale.

      In Guild Wars kann man bis Levl 80 leveln. Dabei hat man eine flache Levelkurve ( von Level 20 auf 21 geht es genauso schnell wie 60 auf 61)
      Das geht auf verschiedene Wege:

      "Herzchenquests" --> einmalige Quest in der Welt* ( wobei man niemals Gegner von anderen Spielern "wegklauen" kann)
      "dynamische Events" --> Massenquests bei denen man spontan zu jeder Zeit teilnehmen kann, die gipfeln teilweise in sehr große Bosskämpfen in der freien Welt. Dynamisch, weil sie verschiedene Stadien haben können. Diese skallieren mit der Anzahl der Spieler, daher sind sie immer spannend.Können auch durch normale Gespräche mit NPCs ausversehen gestartet werden.
      PvP --> WvWvW ( 3 Serverkämpfe ab level 1 betretbar ) und komperatives Pvp (alle haben gleiches Level und gleiche Rüstung)
      Berufe & Sammeln --> 2 Berufe gleichzeitig machen; vorschritt geht beim Wechsel nicht verloren
      Weltentdecken --> schon alleine jeden Winkel einer großstadt zu erforschen bringt fast ein ganzes Level
      persönliche Geschichte/quests --> entscheidungen haben Einfluss auf den ganzen Verlauf der persönlichen Geschichte des Charas
      Fähigkeitsherausforderungen --> um Skillpunkte für bestimmte Skills freizuschalten
      Verliese --> pro Verlies ein normalen geschichts Modus + mind. 3 verschiedene Wege im Erkundungsmodus, welche nur mit einer abgesprochenen Gruppe machbar sein soll. Besonders da es keine Tank/Heal /DD einteilung gibt. Jeder Klasse kann alles.


      Endcontent & co:
      --> Man kann jederzeit in die niedrigen /Anfängergebiete und wird dann auf das Level angepasst. Die besseren Skills bleiben, aber Werte und Leben werden angepasst. Daher sind quasi alle Gebiete Endcontent
      GW2 legt sehr viel Wert darauf einfach in die Welt hinauszugehen und zu entdecken. Events können versteckt sein oder durch NPCs oder Items gestartet werden.
      Durch das dynamischen Eventsystem weiß man nie was in dem Gebiet gerade los ist. Also z.B. ob Zentauren die Stadt übernommen haben oder man gerade im Lage der Zentauren kämpft.
      Zudem gibt es noch spezille Springrätsel und Verliese/Höhlen in der offenen Welt wo Championmonster sind.
      Auch Unterwasser gibt es sehr interessante Gebiete und Events (und auch extra Skills für Unterwasser)



      * z.B. neben normalen Sammel und Tötenquests: Ernte vor Hasen beschützen, die eienen aber attackieren, Kühe fürs Kämpfen trainieren, Rätsellösen, Tiere füttern, Spuren verfolgen, in einer bestimmten Zeit Glühwürmchen/Käfer fangen, Mit der lokalen Miliz trainieren
      Opadong
      am 30. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bin sehr gespannt auf GW2, endlich mal ein MMO das nicht dem WoW mainstream Einheitsbrei huldigt.
      Was mich doch eher skeptisch stimmt ist das es wohl nur vereinheitlichtes Equip geben soll, selbst in den
      schwersten Instanzen solls keine Equipupgrades geben sondern lediglich Zeug das anders aussieht.

      Das grundsätzlichste Motivationselement bei RPGs ist doch nunmal das stetige weiterverbessern des eigenen
      Characters. Ob GW2 im Endgame komplett ohne diesen Faktor trotzdem zum weiterzocken motivieren
      kann bleibt abzuwarten.
      tempusgolem
      am 01. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ach, bei GW 1 funktioniert das System seit Jahren.
      KillerBee666
      am 30. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Naja, mal ehrlich dieses EQ Farmen ist ja gerade das was eig.. nicht wirklich spaß macht.. den leuten macht es nur Spaß es zu erhalten. (Denke ich^^) und naja.. da GW2 keinen Zwang haben muss auf die leute damit diese es 24/7 farmen und Brav ihr abo zahlen müssen sich die Käufer eben selber ihren spaß suchen.. ich werde meinen eh im pvp suchen und nur wenig im PvE - und im pvp brauch ich auch keinen EQ vorteil oder Statanwachs.. mir macht es spaß´gegen und mit anderen zu spielen die nunmal immer anders Spielen und reagieren...
      Omidas
      am 30. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Natürlich hast du etwas recht, aber genauso unrecht:

      Es wird besseres Equip geben, nur aber vorrangig über das Aussehen. Aber auch bei den Stats wird es unterschiede geben. Das Equip soll auf gleichem Level sein. Aber vergleich das mal mit WoW. Alle Items haben das gleiche Item Level, aber dennoch gibt es Items die für einen besser sein werden als andere. Das Item hat mehr "Crit" das andere mehr "Mastery" Das nächste hat weniger HP, macht dafür aber etwas mehr DPS. Es wird jetzt keine unterschiede geben wie T13 zu blau equipt, aber die Min-Max Leute werden sicher etwas zu tun haben und ich denke gelesen zu haben, das die Items mit den etwas extremeren Statverteilungen in schwerem Content droppen sollen.

      Und wenn dir das nicht reicht. Das tolle wird sein, das du halt kein Monatsabo brauchst um jeder Zeit rein zu sehen. Hast du keine Lust grad. Einfach ne Pause machen und rein schauen wenns wieder bockt. Ohne Zwang zum testen gleich wieder 13 Euros auszugeben. Am besten mal mit nem Single Player Spiel vergleichen. Wenn GW2 mehr als ~60 Stunden Spaß macht hat sich der Kauf doch eigentlich gelohnt.
      Scande
      am 30. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Vereinheitlichtes" Equip ist ist etwas unpassend ausgedrückt.

      Es gibt sehr viele unterschiedliche "Max" Items die unterschiedliche Stärken und Schwächen haben. Wenn man will wird man hier sicherlich auch sehr viel Zeit investieren können.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
908517
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Neuer Trailer nennt Release-Datum - Guild Wars 2 erscheint im August, letztes Beta-Event im Juli
Guild Wars 2 erscheint am 28. August 2012. Das kündigten die Guild-Wars-Macher von Arenanet mit einem neuen Trailer an. Außerdem wurde der Termin für das letzte Beta-Event bestätigt.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Neuer-Trailer-nennt-Release-Datum-Guild-Wars-2-erscheint-im-August-letztes-Beta-Event-im-Juli-908517/
28.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/06/Guild_Wars_2_027.jpg
news