• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      17.09.2013 13:34 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Arratus
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Manchmal sind Worte überflüssig:

      http://www.pax-imperia.ch/images/orb1.jpg
      http://www.pax-imperia.ch/images/orb2.png
      http://www.pax-imperia.ch/images/orb3.jpg

      Man kann davon ausgehen, dass es bei den meisten Servergruppen gestern so ausgesehen hat. Ein Zitat hab ich noch, das trifft es auch ganz gut:

      ZITAT:
      "Outmanned buff……some non buffed stats…
      Overmanned buff… lets boost all their stats!!!!
      Brilliant!"
      milosmalley
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Manchmal sind Worte überflüssig"

      Stimmt

      Wie zum Beispiel die Auswertung eines Features nach einer Nacht, nicht?
      Mayestic
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich versteh grade gar nix mehr. Vorn paar Monaten noch haben sie über Nacht die Kugeln ausm WvW Gebiet entfernt. Einerseits wegen der Exploits das Spieler die Kugeln an sich gebracht haben via Wallhack und weiß der Teufel was oder Verrätern in den eigenen Reihen die dem Feind die Kugel einfach vor die Tür gelegt haben.

      Damals galt der Buff den die Kugeln gaben ebenfalls als zu mächtig. Starke Server wurden noch stärker gemacht usw usw. Das alles hier liest sich für mich grade als würden sie einfach wieder das alte System einführen nur diesmal ohne Kugeln und mit 5 anstelle von 3 strategisch wichtigen Punkten. Es ändert sich halt nix. Damals eroberten wir 3 Kugeln und packten sie in die Festungen mit den Altaren und bauten die Festungen massiv aus und nun halten wir halt 3 von 5 Punkten brauchen dafür aber keine Festungen mehr auszubauen.

      Seh ich das iwie falsch oder wie seht ihr das ?
      milosmalley
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmmm... nicht ganz. Also erstens, stand der Buff damals zumindest von Seiten ArenaNets nicht zur Diskussion, sondern die Orb-Mechanik: Starker Server holt sich die Orbs und bunkert sie in der am Besten ausgebauten Festung. Schwache Server hatten nie auch nur ansatzweise die Chance den Orb zurückzuholen. Starker Server hatte den Buff daueraktiv.

      Jetzt ist es so, das man 3 von den 5 Punkten zum Einen erobern muss und zum Anderen auch jemand vor Ort sein muß. Der Vorteil dabei ist, das die Punkte leicht zugänglich sind und auch von kleinen Gruppen eingenommen / verteidigt werden können.

      Ich versuch's mal mit Fallbeispielen:

      A. Der große Zerg beschließt sich den Buff zu holen. Klappt auch wunderbar, sie mähen alles was im Weg steht nieder, cappen 3 Punkte, lassen Leute zurück, die die Punkte verteidigen. Ergebnis: Großer Zerg ist für einige Zeit nicht im Kampf und zusätzlich wird der große Zerg automatisch kleiner, da sie ja Leute zurücklassen müssen um die Punkte zu verteidigen - sonst klappt's nicht mit dem Buff. Kleine Gruppen anderer Server sollten im Stande sein, die Punkte zurückzuholen, da nicht davon auszugehen ist, das 50 Leute vom großen Zerg jeweils einen Punkt verteidigen ^^

      B. Kleine Gruppen (egal ob starker oder schwacher Server) cappen die Punkte oder versuchen es zumindest. Kleine Gruppen der anderen Server versuchen das zu unterbinden. Ergebnis: Kleinere Scharmützel für Leute die keinen Bock auf Zergen haben.

      C. Starker Server mit schierer Überzahl an Leuten cappt gleichzeitig mit mehreren Teams alle 5 Punkte gleichzeitig und holt sich den Buff. Sollten die beiden anderen Server dagegen nichts machen können, liegt es mit Sicherheit nicht am Buff das sie das Match verlieren ^^
      Arratus
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich glaube dass das neue System starke Server stärker macht und schwache schwächer. Wir sehen auf unserem Server jetzt schon kein Land und mit einem überlegenden Gegner der dann noch schneller Punkte macht und bis zu +150 Punkte auf alle wichtigen Stats hat wird die Motivation in unserem Reich Kodasch noch mehr sinken. Hoffentlich irre ich mich...
      Satus
      am 18. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nein Zera hat schon Recht, die schwächere Fraktion noch zu belohnen ist fürn Ar...
      Für was gibts drei Fraktionen? Wenn die beiden unterlegenen nicht zusammen kooperieren, muss man nicht die Stärkere für deren Unvermögen bestrafen!
      milosmalley
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Natürlich muss man erstmal abwarten wie die Community das Konzept aufnimmt, aber auf dem Papier hört es sich meiner Meinung nach zumindest ganz gut an: Auf allen 3 Homelands gibt es zusätzlich Motivation für kleinere Gruppen die Punkte einzunehmen und auch zu halten; selbst wenn der überlegene Zerg mal eben 3 Punkte einnimmt, muss er a) sich überlegen wie er sie verteidigen will bzw. b) damit leben das er sich in kleinere Zergs aufspalten muss und nimmt c) in der Zeit auch nichts anderes ein.

      Auf jeden Fall ist es um Welten besser als die alte stärkste-Fraktion-schnappt-sich-den-Orb-und-bringt-diesen-in-die-am-Besten-ausgebaute-Burg-wo-er-bis-zum-Reset-bleiben-wird-Mechanik ^^
      Nexilein
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Buffs für die stärkere Fraktion waren eigentlich noch nie eine gute Idee.

      Allerdings kommt es am Ende auch darauf an, mit welchem Aufwand man den Buff bekommt. Wenn sich die dominante Fraktion zwischen Buff und Verteidigung entscheiden muss, dann kann es auch zu mehr Balance führen.
      Hellchamp
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die beiden server müssen lediglich selbst wissen wer die größere gefahr ist.
      Teires
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die 2 anderen Server können sich nicht zusammen stellen und eine große Armee bilden um zu verhindern, dass sie weggezergt werden. Und für taktkische Finessen mangelt es unter Umständen an der Kommunikation.
      Leider hilft TS in diesen Falle selten weiter, da TS, zumindest in meiner WvWvW Anwesenheit, fast immer vom Feind ausspioniert wurde.
      Hellchamp
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn 2 server nicht im stande sind den 3. dabei aufzuhalten... was soll man dazu sagen
      Teires
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mein erster Eindruck geht auch eher Richtung einer unüberlegten, gar dummen Änderung, denn die Folgen sind, wie hier geschildert, doch derart offensichtlich.
      Und zu Zerasata.
      Die schwache Fraktion ist meist aufgrund Unterzahl schwächer, nicht weil die Spieler als Individuum schwächer sind. Die angebrachtere Sichtweise wäre also eher, dass diese Fraktion bisher und durch diese Änderung noch verstärkt bestraft werden. Die "Starken" müssen sich noch weniger anstrengen...also weniger Leistung erbringen als vorher.
      Gonzo333
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      sehen wir es positiv:
      wenigstens ist das leiden der unterlegenen dann schneller vorbei
      Zerasata
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mir gefällt es. Endlich mal ein paar frische Ideen für WvW.

      Mit dem Ligensystem sollte sich das Ungleichgewicht vielleicht irgendwann mal einpendeln.

      Unterlegenheitsbuff? Ich bin kein Freund davon schwache Fraktionen auch noch zu belohnen.
      Blutzicke
      am 17. September 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Eben. Sobald eine Gruppe 3/5 Punkte kontrolliert - also eh schon die Oberhand hat - kriegt sie noch nen fetten Buff dazu. Imo wird damit nicht der Kampf spannender, sondern ist defacto ab diesem Buff zuende.
      Wenn das unterlegene Team den Buff bekommen würde... so als 'letztes Aufbäumen'-Buff, ja dann würde es spannend werden, weil dann wirklich der Kampf hin und her gehen kann.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1088721
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Entwickler erklären Blutgier-Buff im WvW
Der Welt-gegen-Welt-Modus von Guild Wars 2 wird mit der neuen Blutgier-Mechanik grundlegend überarbeitet. Haltet drei von fünf Ruinen der Kraft und sichert Eurem Team einen gewaltigen Buff.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Entwickler-erklaeren-Blutgier-Buff-im-WvW-1088721/
17.09.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/09/Guild_Wars_2_-_2013-09_-_08_-_Flame_Ram_Mastery-buffed.jpg
guild wars 2,arenanet,mmorpg
news