• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • lilajunkie
      03.04.2012 11:47 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Basharael
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weiß schon jemand wie das ablaufen wird, wenn man GW2 bei Amazon kauft, wie man zum Beta-Key kommt? Momentan ist die GW2 Basisversion mit dem Kommentar - ohne Beta-Zugang - markiert;
      MadBean
      am 04. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mh also gibts doch leider kein case + dvd zu den vorabgekauften :/
      Nàrdinel
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wieso ist denn das eigentlich so schwierig zu verstehen? *kopfschüttel*
      Meine Hoffnung ist ja das sie am 10.4. auch das Releasedatum bekannt geben! Würde zumindest Sinn machen und den Verkauf kräftig ankurbeln. =D
      Railgun
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Amazon hat nun eine spezielle Aktionsseite zu GW2 angelegt,auf der alles erklärt wird. Unter anderem ist dort auch ein Link zur VorVERKAUFs-Version zu finden:
      http://www.amazon.de/gp/feature.html/ref=amb_link_163501747_3?ie=UTF8&docId=1000630223&pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=hero-quick-promo&pf_rd_r=1NDVGMTAX5DMK35S0TBG&pf_rd_t=201&pf_rd_p=290000247&pf_rd_i=B0071MEF38
      Mayestic
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ja stimmt soweit. das was die leute hier verwechseln ist vorBESTELLUNG und vorKAUF. wenn du GW2 ab dem 10.4. bei Amazon KAUFST also sofort auch bezahlst bekommst du ( so nehm ich es mal an ) nach Eingang des Geldes deinen betakey zugeschickt. in der der erklärung wie das ab dem 10.4. ablaufen wird steht ganz klar das das alles erst ab dem 10.4. geht. wer sich vorher bei diversen händler ein GW2 sichert bekommt KEINEN betazugang. also könnt ihr alle eure vorBESTELLUNGEN löschen egal bei welchem händler sofern ihr betazugang haben wollt.

      es ist halt die frage ob du soviel vertrauen in das spiel hast das du jetzt schon dafür bezahlen möchtest obwohl es noch nichtmals ein releasedatum gibt und laut aussage des publishers eigentlich nur ein betaevent pro monat geplant ist. das ist sowieso folter. einmal im monat ein wochenende lang beta.
      Masura1
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      eine Frage würde mich dan doch brennend Interesieren. Wird es dann überhaupt interessant für PvE ler die nur sehr wenig Interesse an PVP haben oder is GW2 dann eher nix für mich?
      Scande
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es wird keine Itemprogression auf Maximal Level geben. Dennoch wird es sicherlich viele selten Waffen- /Rüstungsskins geben, die teilweise auch unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringen können. (ZB. Geisterwaffen die am Tag +dmg machen, der in der Nacht zu Lebensentziehenden Schaden wird oder eine Eiswaffe, von der Stücke abbrechen können, die den Gegner vereisen)

      Ähnliches gab es auch in GW1 und dort habe ich um die 2k Stunden verbracht. Es gibt sogar welche die 7k+ Stunden im PvE ihr Unwesen getrieben haben
      Mayestic
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      naja so wie ich das bisher gesehen habe kannst du z.b. aufs maxlevel spielen ohne jemals pvp gemacht zu haben. du hast deine events auch auf maxlevel, du hast deine instanzen wie in anderen spielen auch.

      der hauptaugenmerk der entwickler liegt aber auf pvp und das ist bei den meisten spielen nicht der fall. wow z.b. liegt der schwerpunkt klar auf pve aber es gibt dennoch bgs und fordernde arenakämpfe wenn jemand pvp machen will. darüber wird zwar viel gemotzt weils nicht so richtig pvp ist aber was will man von einem spiel erwarten das hauptsächlich pve-orientiert ist.

      wobei mir das "world vs world vs world" pvp auch als nicht pvpler viel spaß gemacht hat. darüber ergeben sich ja auch wieder boni die dich beim pve unterstützen. dein ganzer server profitiert davon wenn dein server gut im pvp ist. jeder einzelne spieler und nicht nur ein paar wenige.

      ich finde auch pveler kommen in GW2 auf ihre kosten denn es gibt knüppelharte und recht langatmige dungeons und dank dem sidekick-system wird es niemals easy mode werden denn es gibt keine highlevelchars die dich mal eben nur ne lowIni ziehen könnten. wenn die nämlich das gebiet betreten werden sie levelmäßig runtergeschraubt und die instanz wird immer genau den schwierigkeitsgrad haben den sich die entwickler und hoffentlich auch wir uns wünschen.

      aber letztendlich wird dir die frage nie jemand richtig beantworten können denn spaß liegt im auge des betrachters.
      Zefron
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      4 Fragen sind jetzt nicht so der Hit
      Mayestic
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja eigentlich sind es mehr fragen und antworten gewesen aber die stehn qausi oben im text. auf wartower wurde das anders geschrieben. siehe hier



      Allgemein:

      Ree Soesbee beantwortet eine Frage, wie die Geschichte von Tyria den Spielern vermittelt werden soll, dass dies durch NPCs , die persönliche Geschichte und Events geschehen wird.
      In der Welt von Tyria werden viele Easter Eggs verteilt sein.
      Für das Wechseln von Gilden wird es kein Strafsystem geben. Gilden sind als Zusammenschluss von Freunden zu verstehen und jeder hat schließlich verschiedene Freundeskreise. Allerdings ist die Gildenzugehörigkeit bzw. der Freundeskreis im Spiel wichtig. Weitere Gildenmerkmale werden später nachgereicht.
      Die menschlichen Charaktere sind zwar den Idealvorstellungen angenähert, allerdings sind Feinjustierungen möglich.
      Wie erkennt man klassenübergreifende Kombos? Eric: Durch visuelle Effekte ingame und durch eine UI-Anzeige „Kombo“.
      Ob Sylvari und Asura in späteren Betas spielbar sein werden, kann Eric noch nicht verraten.
      Betawochenenden werden nicht unter die NDA fallen, mehr kann zum Content noch nicht gesagt werden.

      PvE:

      Es wird ein Sidekicksystem in Dungeons geben, allerdings nur nach unten und nicht nach oben.

      PvP:

      Zu einer Frage um unveröffentlichte PvP Maps antwortet Colin Johanson, dass eine davon die GW 1 Fans sehr nostalgisch werden lässt.
      Indem man den Fokus im PvP auch auf den E-Sport legt, stellt man sicher, dass das Spiel auch für breitere Massen attraktiv und zugänglich ist.
      Im kompetitiven PvP werden Spieler anhand der Teamzugehörigkeit erkannt werden. Man kann also ein Team aus Membern verschiedener Gilden zusammenstellen.
      Dort sind Eroberungspunkte als Mechanik flexibel und es wird viele verschiedenartige Spielweisen geben.
      Im PvP wird es keine Rangemotes wie in GW 1 geben.
      Bei Release wird es im PvP noch keinen Beobachtungsmodus geben, was aber später nachgereicht wird.

      beving
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wurde die frage 2 nun mit nein beantwortet?
      Kann ich aber verstehen vorallem diese pflanzendinger sind ja ganz neu
      SectionOne
      am 03. April 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Frage 2 wurde umschifft
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
876107
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Entwickler beantworten Fragen zu Gilden, PvP und zukünftigen Beta-Events
Das Guild-Wars-2-Team von ArenaNet veranstaltete vom 02. bis 03. April 2012 einen "EU Fanday" für die Vertreter der großen europäischen Fanseiten zu Guild Wars. Mit dabei war auch ein Mitglied der Wartower-Community. Die ersten Fragen und Antworten vermitteln die Teilnehmer im Livestream per Twitter.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Entwickler-beantworten-Fragen-zu-Gilden-PvP-und-zukuenftigen-Beta-Events-876107/
03.04.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/12/Guild-Wars-2_Mesmer_04.jpg
guild wars,ncsoft,mmo
news