• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Guild Wars 2: Entwickler-Blog gibt einen Einblick in die Entstehung der Dungeons

    Im Guild Wars 2 Entwickler-Blog geht es diesmal um die Gestaltung der Dungeons. William Fairfield, einer der Content Designer von Arenanet, erzählt etwas über die Entstehung einer Instanz, von der ersten Konzept-Idee und der Entwicklung der Geschichte bis hin zur abschließenden Test-Phase.

    Der Entwickler-Blog der Guild Wars 2-Macher von Arenanet versorgte uns in den vergangenen Wochen immer wieder mit spannenden neuen Informationen zum MMO. Erst in der letzten Woche ging es um den Kampf unter Wasser und die neuen Fähigkeiten die man dabei bekommt. Dieses Mal äußert sich William Fairfield im Blog zur Entwicklung der Dungeons, von der ersten Konzept-Idee bis hin zu den Monstern und ihren Fähigkeiten. William Fairfield war selber begeisterter Spieler von Everquest, World of Warcraft oder City of Heroes und kennt sich dementsprechend gut mit anspruchsvollen Inhalten aus. "Ich designe diese Herausforderungen nicht nur für die Spieler, sondern auch für mich selbst", erklärte er. Zuerst überlegt das Team sich eine passende Geschichte, welche der Spieler im Dungeon erleben soll. Danach wird eine Version des Verlieses ganz altmodisch auf Papier gezeichnet. Steht das Layout der Instanz, treffen sich das Lead Design-Team, das Dungeon-Team und einige Mitglieder der QA-Abteilung und besprechen Konzept und was man eventuell daran noch verbessern könnte.

    Erst dann geht es an die Umsetzung des Konzepts und das Entwickler-Team beginnt mit der Implementierung der vorgeschlagenen Dinge. Während dieser Phase testen immer wieder Mitglieder der QA-Abteilung und des Design-Teams die Instanz. Auf das Feedback der Tester wird reagiert in dem man fortwährend weitere Änderungen vornimmt. Diese Test-Phase kann sich über Wochen hinziehen, solange bis alle mit dem Ergebnis zufrieden sind. Sobald die Instanz fertiggestellt ist, spielt die komplette Firma sie durch, um so ein abschließendes Feedback von Spielern unterschiedlichen Levels mit verschiedenen Spielstilen zu erhalten. Für das Arenanet-Team sei es besonders wichtig, für kleine Spielergruppen eine aufregende Herausforderung und gleichzeitig eine lohnenswerte Erfahrung zu bieten. Außerdem habe man hart daran gearbeitet, dass das Verhalten der Standard-Gegner glaubwürdig ist. Es soll sich für die Spieler anfühlen als würden die Monster zusammenarbeiten. Ohne die übliche Rollenverteilung mit Tank, Schadenausteiler und Heiler, wie man sie aus anderen Online-Rollenspielen kennt, sollen die Instanzen in Guild Wars 2 eine völlig neue Erfahrung bieten. Das werden wir spätestens erfahren wenn Guild Wars 2 erscheint. Den Entwickler-Blog zur Entstehung der Dungeons in Guild Wars 2 findet Ihr hier.

  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    16.01.2013
    • Silarwen
      29.06.2011 11:11 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zauma
      am 29. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mich erschreckt etwas, daß William Fairfield sich als Hardcore Raider von WoW und Everquest vorstellt. Ich hoffe, dieser Raidmüll bleibt GW2 auch auf längere Sicht erspart.

      Erfreulich ist ja, daß es nur so wenige Dungeons geben wird und der größte Teil des Spiels in der offenen Welt stattfindet.
      Zauma
      am 30. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich mag keine instanzierten Welten. Deswegen habe ich GW1 ja auch nicht gespielt. Ich finde, eine MMORPG sollte in einer möglichst offenen Welt stattfinden.

      Ich habe nichts gegen Dungeons, aber wenn ein wesentlicher Teil eines Spiels nur noch in Dungeons mit einer begrenzeten Spielerzahl stattfindet, ist das für alle schlecht.

      Und irgendwann kommt man zu dem Punkt, wo außer Dungeons und Raids in einem Spiel nichts mehr zählt, siehe die Entwicklung von WoW.
      Kuhlrabbi
      am 29. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich meine was willst du eig ?

      es wird reichlich rp geben da bin ich sicher.
      im pvp wird gw2 auch erstmal nicht so schnell zu schlagen sein.
      ja du hast recht eig fehlen nur noch die raids für die ganzen gief epixx brüller. ich glaube ein traum wird war endlich keine community mehr die mich ankotzt und kein spiel wo gear > skill ist YEEEEHAAAA.
      Kuhlrabbi
      am 29. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      toll aber danach isses stumpfes grinden bis dann endlich neuer content kommt und deine vorherigen items nichts mehr wert sind.
      Kuhlrabbi
      am 29. Juni 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja genau sie sollen es wie in wow machen , jeden tag und jede woche die gleichen raids und dungeons und die "offene" welt dümpelt vor sich hin.

      mann kann es nicht jedem recht machen und 8 dungeons sind für den anfang eig ganz okay. viel mehr hat wow auch nicht pro addon dazubekommen. wenns nen anständigen hardmode gibt dann werden bestimmt ne menge leute glücklich damit sein.

      Dieser ganze raid mist wird nachner zeit doch sowieso langweilig , beim ersten durchlauf oder durchkämpfen isses ja noc
      account14
      am 29. Juni 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ziemlich einfältig deine Meinung, nicht?
      Wenn dich die Dungeons nicht interessieren, mußt du sie ja nicht betreten!

      Sich zu freuen das anderen Leuten dieser Spaß nicht gegönnt wird, finde ich ja extrem egoistisch. Es gönnt dir doch auch jeder deine offene Welt...

      Es wäre schön wenn GW2 für ALLE genug Content bieten würde.
      Egal ob PVP, Raids, Rollenspielelemente usw.

  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
831667
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Entwickler-Blog gibt einen Einblick in die Entstehung der Dungeons
Im Guild Wars 2 Entwickler-Blog geht es diesmal um die Gestaltung der Dungeons. William Fairfield, einer der Content Designer von Arenanet, erzählt etwas über die Entstehung einer Instanz, von der ersten Konzept-Idee und der Entwicklung der Geschichte bis hin zur abschließenden Test-Phase.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Entwickler-Blog-gibt-einen-Einblick-in-die-Entstehung-der-Dungeons-831667/
29.06.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/guild_wars_2_hero-dungeons-article.jpg
guild wars 2,ncsoft,mmo
news