• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Christian Sieland
      06.08.2010 13:33 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zesbar-Zulker
      am 07. August 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @9 vielleicht wird es zu einem standard, doch gehört erfahrung dazu so etwas umzusetzen, und da hat Bioware die Nase eindeutig vorne in sachen Erfahrung^^
      sybarith
      am 07. August 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @11: der paragon in seiner jetzigen form wird auf jeden fall erstmal nicht spielbar sein. das hat auch einen bestimmten grund, es gibt bereits eine liste aller waffen die ein spieler führen kann. der speer ist dort nicht aufgelistet. damit dürfte der paragon wohl wegfallen. ähnlich wird es wohl dem derwisch ergehen, sensen sind in der liste auch nicht aufgeführt.

      hier nochmal die waffenliste für GW2:
      Einhändig: Axt, Dolch, Streitkolben, Pistole, Zepter und Schwert.

      Zweihändig: Zweihänder, Hammer, Langbogen, Gewehr, Kurzbogen und Stab.

      Nur Begleithand: Fokus, Schild, Fackel und Kriegshorn.

      nach zu lesen ist das ganze hier:
      http://www.guildwars2.com/de/the-game/combat/part-two/
      Genewen
      am 06. August 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Zumindest in seiner bisherigen Form kannst du den sowieso abschreiben - in der veröffentlichten Waffenliste ist kein Speer dabei.


      Zur Zeit sehen die meisten Vermutungen so aus:
      Ele
      Waldläufer
      Krieger
      -> alle schon bestätigt

      Mesmer
      Nekromant
      Assassine
      Gunner
      Seraph (Paladin-ähnlich)
      ggf. halt mit anderen Namen aber im groben der gleichen Funktion. Aber das sind alles nur Spekulationen der Fanbase.
      jeef
      am 06. August 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Thx @ Genewen
      Das hatte ich noch gar nicht mitbekommen,das es gesagt wurde.
      Uhh da muss ich ja richtig um meinen Paragon bangen
      Nenjo27
      am 06. August 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Feuerwirbel
      am 06. August 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das ganze Spiel zu vertonen scheint ja jetzt zu einem standard für zukünftige Spiele zu werden
      Genewen
      am 06. August 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      1. Weil es gesagt wurde.
      2. Weil man es am Schattenbild sieht

      Natürlich schafft ArenaNet Klassen erstmal Klassen ab - zumindest bei dem Mönch in seiner bisherigen Form ist das schon bestätigt. Und nicht nur das: Tyria wird zunächst das einzige begehbare Gebiet sein - Elona und Cantha sind zunächst abgeschnitten. Angesichts dessen sind acht Klassen sogar schon wieder viele, ursprünglich waren in Tyria im ersten Teil nur die sechs Grundklassen vorhanden.
      jeef
      am 06. August 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @4 wie kommt du auf 8 (An Hand des Schatten-Bildes?) oder wurde
      irgendwann mal gesagt das es nur 8 gibt, weil ansich sind es ja 10.
      Da ich mir irgendwie nicht vorstellen kann das Anet einfach den jetzigen
      Spielern ihre lieblings Klasse die sie schon spielen vorenthalten würde.

      @ News finde ich gut. 7000 Minuten sind schon was müssten ja fast 4Monate sein^^ aber aufgenommen heißt ja nicht = kommt auch zum Einsatz
      rocksor
      am 06. August 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @2 Wie kommst du auf die Idee mit den Klassen? o.0
      Und btw keine Zwischensequenzen sondern ins Spiel eingebundene Dialoge ( z.B wie in Gothic bzw. Risen ), hat Christian auch im letzten Satz erwähnt
      sybarith
      am 06. August 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      und wenn man sich z.B. das beispiel soundmaterial von dieser seite
      http://www.arena.net/blog/talking-heads-vo-and-dialogue-in-gw2
      anhört, dürfte man auch festellen das einiges an material alleine schon für die hintergrundgeräusche drauf geht. alleine die dialoge die man zu höhren bekommt wenn man durch götterfels läuft scheinen sehr gut und vielfältig zu sein.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778392
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Einblick in das Dialogsystem
Entwickler ArenaNet kündigt für Guild Wars 2 voll vertonte Dialoge an. Jedem NPC in der Welt von Guild Wars 2 soll eine Stimme verliehen werden. ArenaNet spricht davon, dass alle Gespräche zusammen eine Länge von rund 60 Spielfilmen besäßen.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Einblick-in-das-Dialogsystem-778392/
06.08.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/08/guild_wars_2_6.jpg
news