• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      05.09.2012 14:18 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      smorXel
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Für mich ist GW 2 das beste MMO was ich seit GW 1 gespielt habe
      Nawia
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      100% signed
      Blutzicke
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also ich spiele jetzt GW2 seit dem 28.8. (gekauft bei Amazon) und das positive vorweg: verbindungstechnisch läuft es sehr gut und ich hatte bisher keinerlei Accountprobleme.
      Aber: Imo ist GW2 von allen dieses Jahr und letztes Jahr erschienenen MMOs (SWTOR, TERA, TSW) das bisher anspruchsloseste und langweiligste.
      Man hat von 1-80 für seine gewählte Waffe genau 5 ...F Ü N F ... Skills, wovon einer ne Autoattacke ist und einer ein AE... also zum Spielen eigentlich noch drei (ne hochstackende zu kanalisierende Hauptattacke, einen Debuff und einen Kickback) mit dafür viel zu langen CDs. Das hebt Barlows Hunter aus WoW (Autoshot, AFK auf Follow) in ganz neue Dimensionen. Man hat nix worauf man hinarbeiten kann. Die Nebenfähigkeit sind entweder langweilig oder zu limitiert.
      Dann die Klamotten, die man sich für Charma durch abklappern der Herzchenonkels - und tanten kaufen kann, aus der Storyline bekommt und auch sonst bekommt, sind einfach nur häßlich, billig und lieblos. Ich bin level40 und renne eigentlich immer noch so uncool rum, wie weiland mit level10 im Wald von Elwynn. Jeder NPC, den man trifft, sieht um längen cooler und authentischer aus, als mein Char in diesem Asiagrinder-Hilfsoutfit. Ich habe mit level 33 oder 36 nen Umhang bekommen, sehe ihn aber nicht, egal ob ich das Häkchen setze oder nicht.
      Das Questsystem, daß in GW2 verwendet wird, ist nach kürzester Zeit sehr eintönig und eigentlich anspruchslos 'töte, sammle, klicke, hole dies und das bis das Herzchen voll ist und du bekommst vielleicht was coole für Charma beim NPC...meist aber eher nicht. Die Events sind nahezu unschaffbar wenn man alleine ist und extrem anspruchslos, wenn die Masse an Spielern stimmt. Außerdem wiederholt sich alles recht schnell. Spielt man arbeitsbedingt außerhalb der Massenansturmzeiten, wird das leveln ganz schnell wegen der teils perversen Respawnzeiten zum Frusterlebnis. Du hast einen Mob tot, nimmst den nächsten ins Ziel, steht der erste direkt wieder neben dir. So wird aus dem Killen eines Wolfes oder Zentauren ganz schnell mal das Killen von 4-6. Dann dachte mir, man die Greifen sehe ja cool aus, wo kann man die sich zähmen? Mittlerweile habe ich rausgefunden: Is nich. Du kannst nur langweilige Standardviecher zähmen, wie Wölfe, Katzen, Bären, Spinnen, Echsen, Rabe, Adler, Falke. Zähmen oder Aufpeppeln muß man auch nix. F klicken und einsacken, fertig. Liebloser geht es nimmer.
      Zur Grafik: Erinnert mich extrem an Rift. Haut einen nicht vom Hocker.... ist zwar nicht häßlich, aber auch nicht was, wo man vor Staunen mit offenem Mund stehenbleibt Und wenn man AoC-MMOs kennt, sucht man permanent die Regler zum Aufdrehen der Grafikpracht und findet sie nicht.
      ... mein Fazit: Megahype um ein anruchsloses, langweiliges 0815 Spiel, was mich imo letztlich noch schneller langweilt als Rift. Bloß gut, daß ich dafür kein Abo abgeschlossen habe. Das Game wäre dies definitiv nicht wert. Und mit dem Wissen von jetzt würde ich mir dieses Spiel nicht nochmal kaufen.
      ZAM
      am 07. September 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich sehe keinen Grund zu irgendeinem Zeitpunkt persönlich zu werden.
      Arrclyde
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Derulu:
      Wo steht denn bitte, dass von dem Spiel sich deswegen gerade mal 200.000 Exemplare verkaufen ließen weil es zu schwer ist? Ich dachte das liegt vor allem an:
      - dem ungewöhnlichen Setting
      - der mageren Grundausstattung (eine Hand voll gebiete, eine Rasse etc)
      - dem vergleichsweise hohen monatlichem Abopreis (klar, super Verkaufsargument "wir bieten weniger als andere MMOS dafür alles anders und ihr müsst nur 2 Euro mehr im Monat bezahlen)
      - und dem scheinbar bitteren Nachgeschmack des Namens "Funcom"

      Abgesehen davon möchte ich dich als Moderator bitten folgenden Satz noch mal zu überdenken:
      ZITAT:
      "es wurde auf den Feierabendcasual quasi "vergessen" "

      So das heissen Feierabend Casuals sind zu "schlecht" oder zu "Blöd" für schwere Gegner in MMOs? Dir ist aber schon klar das "viel Zeit im Spiel verbringen" nicht auch gleich "besser als Casual" ist, oder?
      Ich nehme es mal an, weil ich den Satz als absoluter Feierabend Casual sonst persönlich nehmen müsste und dir antworten würde: Leute die so denken sind mir die liebsten. Gnadenlose Selbstüberschätzung die mir nen Sieg bringt, für den ich nicht mal schwitzen musste

      @Jiro:
      Danke. Genau deiner Meinung.


      Edit:
      Ach ja Derulu, und: Langwierig und Zeitrauben != anspruchsvoll.
      Jiro
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube einfach nicht dran, dass eines der erwähnten Spiele von sich aus anspruchsvoller ist als das andere. Wie anspruchsvoll man spielt, bestimmt für mich eher der Spieler als das Spiel. Bestes Bsp. dafür ist für mich EVE: Du kannst dort (mit entsprechender Ausrüstung) Auto-AFK oder so anspruchsvoll spielen, dass es mehr einer hauptberuflichen Tätigkeit als einem Spiel entspricht.
      Letzten Endes ist alles Geschmacksache. Die Behauptung, dass Spiel A anspruchsvoller als B ist, hört sich für mich so wie „rot ist schöner als blau“ an.
      Derulu
      am 06. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Ist euch dieses "Mein Spiel ist besser als dein Spiel" nicht auch langsam peinlich? Ernsthaft, reißt euch zusammen und betrachtet das mal mit abstand von Aussen. "


      Keine Sorge, das tu ich.
      Von dort sehe ich, dass der "Schwierigkeitsgrad", zumindest der der "normalen Umgebungswelt" in TSW scheinbar höher ist (übrigens mit ein Grund warum es nur wenige Spieler hat - es wurde auf den Feierabendcasual quasi "vergessen" aber für den "Pro" ist der Content zu schnell durch), alleine schon, weil Mobs dicht auf dicht stehen in manchen Gebieten (so dass man nicht mal wirklich ausweichen kann, was dort übrigens gleich funktioniert wie in GW2) und Spellimun sind, silencen, what ever, was aber nicht heißt, dass ich das besser finde.
      Das hat übrigens auch nichts mit "XYZ ist besser" zu tun, denn schwerer =! besser
      Arrclyde
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @ Blutzicke:
      Zitat
      "Nö, anspruchsvoller ist TSW nicht, aber schöner und cooler."

      @ Derulu:
      Zitat
      "TSW - und das ist DEUTLICH anspruchvoller zumindest vom Schwierigkeitsgrad"

      Wollt ihr beide jetzt Tatsächlich über persönliches Empfinden und Geschmack streiten?
      Ich finde Grafik-Design auch DEUTLICH anspruchsvoller, cooler und schöner als Fussballspielen.... weil kann man ja auch so gut vergleichen. TSW spielt sich zu Statisch für MEINEN Geschmack, und ist mir bisher weder den Kaufpreis und erst Recht nicht die Monatlichen Gebühren wert gewesen.

      Der eine findet das anspruchsvoll und der andere jenes eben anspruchslos. Das nennt man "Geschmacksfragen". Ich kenne Leute den wurde TSW Dank des langweiligen Kampfsystem zu öde, ein anderer dagegen findet es spannend und bleibt dabei. Auch in GW2 gibt es Leute den Geht das "Gerenne und Gerolle" auf die nerven, mir sagt der dynamische Spielstil deutlich mehr zu als dieses angeblich so anspruchsvolle "Skill durch Positioning" (Auswendiglernen von "Da-darfst-du-und-da-nicht-stehen-Punkten" auf der Karte). Aber das ist doch eine persönliche Geschmacksfrage. O.o

      Ist euch dieses "Mein Spiel ist besser als dein Spiel" nicht auch langsam peinlich? Ernsthaft, reißt euch zusammen und betrachtet das mal mit abstand von Aussen.
      Blutzicke
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nö, anspruchsvoller ist TSW nicht, aber schöner und cooler.
      Aber dort kann ich mir zu meiner Lieblingswaffe aus einem weitaus größeren Skillpool mein Deck freispielen, zusammenstellen, rumprobieren und optimieren. In GW2 bin ich bei meiner favorisiterten Waffe von anfang an auf 5 Skills festgenagelt... für immer und ewig... kriege im besten Fall noch 5 weitere, wenn ich die Waffe wechsel. Mein Norn Waldläuferin hat neben dem Langbogen noch nen Kurzbogen. Der hat dann statt des Pfeilregen-AEs nen Fächerschuß, statt des Kickback einen Rückzug... haut mich jetzt voll vom Hocker... und sieht an so einer großen Norn extrem beknackt aus. Zu der Möglichkeit, ein 2H-Schwert als Waldläufer tragen zu können, spar ich mir mal jeden Kommentar.

      Das anspruchsvollsten Kampfsystem in MMOs (die ich kenne und gespielt habe) sind übrigens meiner Meinung nach das Kombosystem in AoC + das lichtabhängige Verstecken und Schleichen, bis das Kombosystem durch die Skip-Exploiter (PvPler) ausgehebelt wurde, das Kampfsystem von WoW (vor Cataclysm, da habe ich aufgehört) und das des DW-Kriegers in TERA (viel schneller als GW2 und dabei noch mehr Skills)... selbst meine Sniper in SWTOR hat mehr Laune gemacht als das, was GW2 hier anbietet.
      Aki†A
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Hier muss ich wieder einhaken - was genau mache ich in GW 2 anders? Der Hauptangriff (egal welcher Waffenkombi) läuft auf Autohit, die anderen 2 (bzw. 4) bzw. 4 (8) der Waffe(n) drücke ich, wenn der CD aus ist oder ich ihre Funktion benötige, die Hilfsfähigkeiten, wenn ich sie brauche - exactly the same, bis auf das fröhliche Gerolle zum Ausweichen"


      das würde ich so nicht sagen. je nach waffen sind die skills stark situativ. ein stures auf CD halten führt also nicht zwingend zum sieg(zumindest in dungeons). bei ner "rota" dagegen drückst du permanent was, bis die rota wieder anfängt. in wow ist das inzwischen aber eher auf ein cd halten aller skills gewechselt, entspricht also viel mehr der situation, die du beschrieben hast. dort ist es relativ egal wann man seine fähigkeiten einsetzt, solange der schaden auf den gegner kommt(das führt definitiv zum sieg). und das dürfte in den standard-mmos nicht viel anders sein.
      Derulu
      am 06. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Die Quests waren oft um einiges anspruchsvoller, aber das Kampfsystem ist im Prinzip nicht schwieriger oder einfacher als in anderen MMORPGs."


      Es ging eher weniger um das Kampfsystem oder die Quests sondern um die Kämpfe als ganzes (die "normalen" Mobs sind zäher und hauen fester zu, auch sind sie mit Fähigkeiten ausgestattet die im Genre sonst nur Instanzbosse haben) )

      Aja, Blutzicke spielt auch AoC (wird ja auch erwähnt)

      @Miracolax: Ich denke in dem Satz ging es eher darum, dass der Ersteller des Posts froh ist, dass er kein Abo hat abschließen müssen (eben weil es keines gibts) um dann festzustellen, dass er das Spiel nicht mag und sich zu giften, weiter Geld investiert zu haben als nur den anschaffungspreis
      Miracolax
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Lol, alda, ololol...habe ich irgendwo was anderes behauptet? *kopfschüttel* "


      Nun, wer für ein Spiel, welches kein monatliches Abo erfodert als "Fazit" *hust* schreibt das er froh ist dafür kein Abo abgeschlossen zu haben, der weiß einfach nicht von was er redet und hat sich vorher nicht darüber informiert. Fakt. Damit beweist man weiter nix als das man irgendwas blubbern muss nur um überhaut was gesagt zu haben.
      Jiro
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      "...TSW - und das ist DEUTLICH anspruchvoller ..."

      Hm, echt? Wär mir nicht aufgefallen.
      Die Quests waren oft um einiges anspruchsvoller, aber das Kampfsystem ist im Prinzip nicht schwieriger oder einfacher als in anderen MMORPGs.
      GW2 spielt sich mMn schneller und weniger statisch (ob das besser oder schlechter ist sein dahingestellt). Da find ich die Größe der Skillleiste schon ganz OK.
      Derulu
      am 06. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "als abschluss, vielleicht ist wow doch anspruchsvoller wo man seine rota runterlallt."


      Hier muss ich wieder einhaken - was genau mache ich in GW 2 anders? Der Hauptangriff (egal welcher Waffenkombi) läuft auf Autohit, die anderen 2 (bzw. 4) bzw. 4 (8) der Waffe(n) drücke ich, wenn der CD aus ist oder ich ihre Funktion benötige, die Hilfsfähigkeiten, wenn ich sie brauche - exactly the same, bis auf das fröhliche Gerolle zum Ausweichen

      Und wieder: die Breitseite trifft Blutzicke nicht sonderlich, Blutzicke ist auch von WoW nicht begeistert

      Zitat:
      "und wenn blutzicke nicht wow spielt nicht gw2 nicht rift, welches extreme anspruchsvolle nicht langweilende nicht 0815 spiel spielt sie oder er dann?"

      Blutzicke spielt zB. TSW - und das ist anspruchvoller zumindest vom Schwierigkeitsgrad (hat aber auch nur 7 Skills in der Leiste^^)
      dorgaard
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und wenn blutzicke nicht wow spielt nicht gw2 nicht rift, welches extreme anspruchsvolle nicht langweilende nicht 0815 spiel spielt sie oder er dann?
      dorgaard
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also für mich sieht das nach simplem trolling aus, die kritiken die der user hier bringt scheinen aus frust heraus entstanden zu sein. 5 skills pro waffe, es gibt einige waffen, somit auch mehr skills, das quest system ist weit effektiver als in vielen anderen games.

      vermutlich einen char gespielt und in diesen stunden das gesamte spiel erkundet und grösstenteils negativ bewertet.

      die quests sind witzig und abwechslungsreich, beiweitem nicht wow style, nämlich genau das was hier beschrieben wird ^^ dynamische quests.

      und man kann kein abo dafür abschliesen, gratuliere du hast ein spiel gekauft das du online spielen kannst ohne dafür zu zahlen ^^

      gw2 ist definitiv nicht 0815. rift absolut, rift war nach 10 stunden für mich erledigt.

      die grafik ist sehr schön finde ich, vielleicht mal die mühe machen und ein paar plätze erkunden die haben teils ne schöne aussicht.

      als abschluss, vielleicht ist wow doch anspruchsvoller wo man seine rota runterlallt.

      lg dorgaard
      milosmalley
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @Blutzicke

      Du hast das Spiel aber schon gespielt, oder? Und wenn du so gekämpft haben solltest wie du in deinem Beispiel beschreibst, wundert's mich nicht, das du nicht klar gekommen bist.

      Aber du hast schon Recht, die Lernkurve in jedem anderen Standard "pull die halbe Ini und bomb sie weg" MMO ist um einiges steiler.

      Aber es ist wie es ist, dir gefällt das Kampf-System bzw. das Spiel nicht und das ist doch in Ordnung.
      HMC-Pretender
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Also die Kritik am Fertigkeitensystem kann ich so nicht nachvollziehen. Man wählt ja nicht eine Waffe und läuft dann den Rest des Spiels mit den gleichen 5 Fertigkeiten herum. Je nach Klasse hat man ja 4-10 Waffen zur Auswahl, die sich Teils kombinieren lassen (Haupt-/Nebenhand) und daraus dann zwei Waffensätze die man per Knopfdruck schnell Wechseln kann. D.h. man hat zu jeder Zeit mindestens 10 Waffenfertigkeiten, wenn man auf sein Inventar zurückgreift auch leicht mal 30 (Unterstützungs- und Klassenfähigkeiten kommen dann noch dazu).

      Das mag zwar nicht ganz so komplex wie GW1 sein, aber sicherlich schon komplexer als z.B. WoW. Dort hat man zwar locker 40 Icons in seiner Leiste, davon ist aber die Hälfte stark situativ oder gar redundant. Vor allem kämpft dort ein Krieger mit ner Axt nicht anders, als ein Krieger mit nem Schwert...
      Zyrax333
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Easy to learn, hard to master (ja, man kann mit 2 Tasten spielen, wer "gut" spielt, nutzt deutlich mehr)

      Wüsste jetzt aber nicht, was die Breitseite bringen soll, ausser, GW2 "zu verteidigen" (was es doch gar nicht nötig hat) und zu deiner Info: Blutzicke mag auch WoW nicht, sie trifft also gar nicht dein Ziel "


      War jetzt nur mal nen Fallbeispiel.. wie es in anderen mmos zugeht.
      Aber auch Gw2 gehört zu der sorte, easy to learn, hard to master.. wenn man den waffenswitch berücksichtigt.. ergeben sich schonmal 10 Skills, was die aussage der 5 Fähigkeiten sowieso zunichte macht.
      Ein gute Spiel wird nicht GUT, indem man etliche skills zum Spammen spendiert... sondern birgt nur die Gefahr das unsere Finger und Gelenke nen Schaden davon tragen xD
      Blutzicke
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Die Lernkurve bzw. der Anspruch vom "normalen" Questen zu den eigentlichen Herausforderungen ist um einiges höher als in anderen MMO's."

      Der Witz war gut... hehe

      So kann man natürlich auch ne Ini schwer machen: Kill mal den Drachen da vorn mit Autoattacke, renn dabei ein bissel konfus rum, roll ab und zu mal ausm AE und penn ansonsten dabei nicht ein. Eine amazing (oder doch eher awesome?) Lernkurve. Jepp!
      milosmalley
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Das Gameplay von GW2 ist das bisher schlechteste und ver-causual-isierteste von allen MMOs, die ich bisher gespielt habe."

      Sag das mal den Leuten die sich durch die Ini's sterben

      Aber ich geb dir durchaus Recht: Die Lernkurve bzw. der Anspruch vom "normalen" Questen zu den eigentlichen Herausforderungen ist um einiges höher als in anderen MMO's.

      Wer sich nicht mit seinem Charakter und dessen Möglichkeiten intensiv beschäftigt, wird in den Ini's nicht froh werden und sich entweder durchsterben oder halt mal 20 Minuten auf einen Boss eindreschen müssen.
      Derulu
      am 06. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      " aber zumindest ein spiel das nach 7jahren wow 2 tasten dauerspammen,"


      Easy to learn, hard to master (ja, man kann mit 2 Tasten spielen, wer "gut" spielt, nutzt deutlich mehr)

      Wüsste jetzt aber nicht, was die Breitseite bringen soll, ausser, GW2 "zu verteidigen" (was es doch gar nicht nötig hat) und zu deiner Info: Blutzicke mag auch WoW nicht, sie trifft also gar nicht dein Ziel
      Graspop
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      jeden Seine Meinung. Aber wenn man eine Kritik über ein Game verfasst, sollten die Standarddaten stimmen. Ansonsten könnte man ganz schnell auf den Trichter kommen, dass der Kritikverfasser nicht wirklich weiss worüber er schreibt.

      Skillsystem. Aeh Du hast pro Waffe oder Einstimmung 5. Dann hast Du einen aus einer Anzahl von 5 zu wählenden Heilskill. Dann hast Du noch drei Skills die Du freischaltest aus 4 Ebenen von Skills und einen Elite Skill, den Du aus 5 oder 6 Skills nochmal auswählst. Alle kannst Du immer wieder wechseln und anpassen. Im Grunde sind es also viel mehr als wo anders. Nur, dass dir nicht immer alle zur Verfügung stehen.

      Wenn Du über Level 30 gekommen bist.. (wegen Deines Umhangs) dann wüsstest Du das.

      Das von Dir natürlich subjektiv dargestellte Questsystem ist von mir subjektiv dargestellt, das beste was ich je gespielt habe. Man hat immer das Gefühl, es passiert etwas. Neben der Storyquest, die ich bisher sehr cool finde, ist dieses System der kleinen und großen Events einfach genial für Spieler wie mich. Die Kämpfe sind übrigens auch allein zu schaffen und mit vielen ist es eine Frage der Waffenwahl wie es für die selbst zum Erlebnis wird.

      Die Items die Du findest reichen aus. Die Karmaitems am Anfang dienen wohl eher dem Aussehen, wie eigentlich am Ende alles in den jeweiligen Levelstufen. Sollte man auch wissen.

      Das Tamen der Tiere... Du spielst bis level 33 und sagst es gibt nicht mehr tiere??. Es gibt 80 Level und ich habe schon Spieler im geringeren Level gesehen die andere Tiere hatten als Du sie beschreibst.

      Der Vergleich der Grafik mit Rift finde ich persönlich immer wieder suess. Die Grafik ist viel besser, stimmiger, schönen. Manchmal möchte man nur stehen bleiben und gucken. Gerade auch in Städten. Mit der vorn hui hinten pfui Grafik von Rift hat das gar nix zu tun. Nicht nur subjektiv, sondern auch objektiv.

      Anspruchslos kann das Game nur sein, weil Du es eventuell nicht spielen kannst. das ist allerdings auch eine subjektive Annahme von mir. Und MEGA Hype.. also nicht von den Entwicklern. Ich habe etwas erwartet und das erste mal mehr bekommen. Das Game ist ein PVE PVP Game. Mal auch an die ewigen.. pvp schreier. Das PVE ist genial und macht mir als langjähriger Wow Spieler endlich wieder Spass.

      Manche Passagen erinnern mich sogar an Baldurs Gate, so gut ist die Atmosphäre in dem Game.

      zu dem Satz mit dem Abo.. na ja .. siehe Eingangssatz

      Da hier izwischen nur noch negatives steht in dieser Form wie Dein Beitrag, sagt mir eigentlich nur eines. Der ganze Rest ist ingame und zockt.. so long.. wir sehen uns in Tyria.
      Zyrax333
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Mich würde mal interessieren, wieviele skills du so in deinen üblichen anderen mmos dauerspammst? Ich könnt ja nen paar aufzählen.. ob das wirklich mehr spass macht, sei mal dahingestellt.
      Ich erinner mich auch an einige games.. wo ich nicht mehr als 2 tasten spammen musst um effektiv dmg zu machen, da bietet Gw2 doch einiges mehr an möglichkeiten mit seinen 5 skills PRO waffe
      Grafisch ist Gw2 ganz weit oben für ein Mmo, wer hier die Liebe zum Detail übersieht, beim erkunden der welt sich keine zeit nimmt, der ist wirklch selber schuld.
      Aber gut.. jedem das seine.. für mich ist es ein meisterwerk, auch wenn kein perfektes, aber zumindest ein spiel das nach 7jahren wow 2 tasten dauerspammen, mich eine lange zeit fesseln wird.
      Derulu
      am 06. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      ZITAT:
      " Doch wer sich dieses Spiel kauft um PvE zu spielen hat sich ohnehin vorab nicht richtig informiert."


      Die einen sagen, wer behaupten würde der Fokus liege vorrangig auf PvP habe sich nicht richtig informiert, schließlich gäbe es so viel fürs PvE. Und die anderen (zB. du) sagen, wer das Spiel wegen dem PvE kaufen würde, hätte sich nicht richtig informiert, weil der Fokus würde auf PvP liegen...
      Die "Wahrheit" liegt vermutlich irgendwo in der Mitte
      spacequeenluzi
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In einer Sache stimme ich dir zu: der PvE Content von GW2 wird nach einer Weile wirklich bisschen fad. Doch wer sich dieses Spiel kauft um PvE zu spielen hat sich ohnehin vorab nicht richtig informiert. In GW2 liegt der Schwerpunkt im PvP und den WvW Schlachten... und diese sind wirklich sehr spassig und werden mich zumindest für eine lange Zeit bei der Stange halten. Ich finde das Spiel alles andere als langweilig... es kommt immer drauf an, was man daraus macht
      Btw: Man hat nicht nur 5 Waffenfähigkeiten sondern durch den Waffenwechsel ganze 10!
      Arrclyde
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das tut mir leid für dich, dass dir das Spiel nicht zusagt. Deine Meinung in allen Ehren, aber grade was die Skills angeht hätte man sich vorher schon informieren können.
      Die Hilfsfähigkeiten die du als Langweilig und oder zu limitiert bezeichnest sind (ich spiele Asura Ingi) witzig und auf unterschiedlichste Art einsetzbar. Man kann sich seine Sachen zwischen den Kämpfen immer wieder umstellen das finde ich persönlich sehr interessant.

      Gut alles andere was du schreibst ist natürlich dein gutes Recht weil deine persönlich Meinung. Von daher ja auch: Schade dass dir das Spiel nicht gefällt. Persönliche Empfindungen sind nun mal unterschiedlich, auch im Bereich Grafik. Da finde ich persönlich AoC ist ein sehr gutes Beispiel dafür wie man mit einer Top Technik eine lieblos wirkende Landschaft bei der man nichts zu Staunen hat zaubern kann. AoC hatte zwar keine Schlauchlevels, nur gab es dort deutlich weniger versteckte Gegenden zu entdecken.

      Zum Abschluss möchte ich noch sagen:
      Auch wenn man dir deine Enttäuschung deutlich anmerkt hast du dich bemüht sachlich zu bleiben, was dir, mit Ausnahme einiger vernachlässigbarer Verallgemeinerungen und leichten Übertreibungen auch gelungene ist.
      Blutzicke
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "GZ, weil es bei GW2 ja auch ein Abo gibt. lol!"
      Lol, alda, ololol...habe ich irgendwo was anderes behauptet? *kopfschüttel*


      und woher willst du eigentlich wissen, das ich mich nicht vorher informiert habe? Hier bei Buffed&Co. gibt es genug Möglichkeiten dies zu tun. Nur leider wird bei solchen Videos, Tests immer das positive in den Vordergrund gerückt, die Mängel verschwiegen. Die darf man später selber herausfinden. Und ich bleibe dabei: Das Gameplay von GW2 ist das bisher schlechteste und ver-causual-isierteste von allen MMOs, die ich bisher gespielt habe. 5 Skills... da wird ja selbst Diablo auf einmal komplex und meine Einstellung gegenüber dem Banalisierer von WoW Ghostcrawler direkt wieder versöhnlich ... muaahhh
      Miracolax
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Bloß gut, daß ich dafür kein Abo abgeschlossen habe"

      GZ, weil es bei GW2 ja auch ein Abo gibt. lol

      Aber das sind die Leute, die sich im Vorfeld wenig bis gar nicht informiert haben, dann erfahren das ein neues Spiel rauskommt, es sofort bestellen um nach 2 Tagen wieder rum zu jammern weil sie von nix einen Plan haben.

      Fazit: erst vorher informieren, vielleicht auch vorlesen lassen wenn es da ned so richtig klappt, dann muss man auch keine wall of text mit irgendwelchen Pseudo-Fazits ablassen.
      Jiro
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Seh ich nicht so.
      Auch wenn Vieles die übliche Standardkost ist und ich nach 2 Wochen kein Resümee abgebe, gefällt mir das Spiel bisher.
      Aber viel Spass bei was anderem.
      Mikroice
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ne News über den aktuellen Stand der Tickets wäre mal schön. Warte immer noch ( Seit dem 31.8 ) auf die Bearbeitung meines Tickets.
      50 Euro bezahlt, 1 Tag gespielt, schwupps weg war der Account.
      Mikroice
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ne meine Email adresse ist im einwandfreien Zustand. Verwende dort auch ein anderes Passwort.
      Der Fehler liegt definitiv auf Seiten von ArenaNet.
      Wurden ja auch mehrere Tausend Accs gehäckt.
      matthi200
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also mein Freund Spiel seid Release und hat seinen Acc von MMOGA und wurde weder gehackt noch wurde er in irgendeiner weiße angefriffen.
      BushidoSushi
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann kann gut sein das auch deine email kompromittiert wurde.
      Mikroice
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab mein Spiel über Amazon bezogen nicht über mmoga oder andere Seiten.
      Jop definitiv gehackt. Mein Account existiert nicht mehr wenn ich mich bei arenaNet einloggen möchte, sprich die email adresse welche ja auch gleichzeitig der Login name ist.
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ist es denn definitiv sicher das der Account gehackt wurde?
      Wenn ja, könnt ihr mir mal bitte kurz helfen eine Theorie überprüfen? Beantwortet mir kurz eine Frage: wo habt ihr das Spiel gekauft?
      Arcene
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Geht mir genau so. ! Antwort mit Fragen nach Details bek. und seit dem 1.9. nichts mehr gehört. Echt Klasse der Verein, besser als Age o. Conan und SWTOR zusammen.
      Derulu
      am 05. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      pk-cyborg
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Zam: ok, danke für die Auskunft, ich werds mir merken

      @Arrclyde: Musste lachen als ich dein Kommentar gelesen habe. Aber vermutlich ist es wirklich so HAHAHA
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      @pk-Cyborg:
      Kann ich dir sagen: GW2 ist auch nicht besser als andere Spiele, bzw wird es nicht anders behandelt. Das heisst du hast auch Hater in GW2 News die Inhalts- und Argumentationslose Posts "liken" um zu zeigen wie "scheiße dieses Drecksgame" doch in Wirklichkeit ist.......

      Scheinbar wurde dieser negativ Post doch tatsächlich von den 5 GW2-Hatern hier in den News gefunden. Ist natürlich die überwiegende Mehrheit die das Spiel hier nicht mögen....... von den knapp einer Million Vorkäufern sind 5 natürlich mehr als die Hälfte, und haben auch dann Recht wenn sie keinerlei Belege Liefern können.

      Edit für die Redaktion:
      War das jetzt zu sarkastisch?
      ZAM
      am 05. September 2012
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ich gehe da nach dem Ticketsystem - manche Beiträge haben sich durch andere User bereits reguliert (sofern keine Anfeindungen stattfanden) und müssen dann nicht unbedingt gelöscht werden.
      pk-cyborg
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Arrclyde: ok hast auch Recht. Warum das Kommentar aber 5xgebuffed wurde, ist mir immer noch schleierhaft ... Aber von dem Großteil der buffed-Community war ja auch irgendwie nicht anderes zu erwarten.
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Pk-cyborg:
      Wieso, es ist doch mittlerweile als völlig übertrieben dargestellt enttarnt worden. Ich finde es hat einen größeren Nutzen wenn es bleibt. So kann der geneigte Leser feststellen das die Kritiker bei sachlich unkorrekter Kritik mit einfachen Argumenten entlarvt werden können und denen sozusagen jegliche Grundlage für ihre Kritik faktisch fehlt. Ansonsten würden sie sich ja auf fachlicher ebene mit der Diskussion auseinandersetzen
      pk-cyborg
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Frage, warum steht der Kommentar von Sharqaas noch? Zu behaupten das 80% des Contents verbuggt sind, ist einfach eine dreiste Lüge und sollte gelöscht werden. Und unter sachliche Kritik fällt das ganz bestimmt nicht ...
      Derulu
      am 05. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Wichtig dabei:

      Kritik wird immer sachlich ausformuliert.
      Brutus Warhammer
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Läuft mittlerweile eigentlich sehr rund. Gildenbugs sind behoben, Gruppenspiel stellt kein Problem mehr dar, AH läuft wieder, login probs hatte ich auch ewig keine mehr.

      Mittlerweile haben auch die Hardware Hersteller mal ihre Bugs aus dem Treibern raus.

      Die einzige Gefahr bei GW2 ist das man nie wieder was anderes spielen kann weil einem andere MMOs vorkommen wie Stummfilm in Zeitlupe
      Fade_to_Black
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das AH wurde deswegen noch einmal geschlossen weil bei ein paar Spielern ein Bug auftrat welcher ihnen, nachdem sie einen Kauf getätigt hatten, den Kauf immer wieder anrechnete (bis alles Gold aufgebraucht war).
      Scande
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jap wurde nach 12 Stubnden Laufzeit wieder geschlossen, da wieder extreme Laggs auftraten (also bei Kaufabwicklungen im AH). Es gibt immernoch einige, die auf ihre Waren/Gold warten.
      Dilius
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also aktuell läuft das AH leider nicht -.-
      Urobeson
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Neues Spiel, gleiches Gemecker. Es ist schon erstaunlich wie sehr es sich doch bei jedem MMO-Release wiederholt.
      Prerelease: WOAHHH!!! Das Game wird der totale Hammer da kann [beliebiges MMO] einpacken.
      Release: Wuhu, es geht los. Alles so geil.
      Kurz nach Release: FFFFFUUUUU! Was soll das. Alles doof, alles Mist. Da warte ich doch lieber auf [nächstes MMO].

      Leute, Euch kann man es einfach nicht Recht machen. Egal welcher Entwickler was auch immer macht, es wird nie, nie reichen.
      Fade_to_Black
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Also ich persönlich kann das mit dem Klugscheißen usw auf Riverside jetzt nicht bestätigen. Ist mir nicht aufgefallen, aber wenn dann is das sicher auf jedem Server vorhanden.
      Stören tut mich nur dieses andauernde Gemecker von allen Seiten, die einem das Spiel schlecht machen wollen. Ich hab hier Spaß und es is auch ok seine Meinung übers Spiel zu äußern, aber dauernd nur darüber herzuziehn find ich unnötig. Das kann man daheim machn oder im Wirtshaus oder sonst wo.
      Ich hab zwar schon nen lvl 80er. Der is aber grade damit beschäftigt alle Karten zu erkunden und das in aller Ruhe. 80 bin ich allein durch die Story und halt die Karten die ich immer komplett erkundet hab geworden (vl 2-3 Stunden WvW und Crafting). Ich hab mich auch nicht gehetzt (aber doch sehr viel gespielt in der kurzen Zeit). Trotzdem muss ich sagen das es mir noch überhaupt nicht langweilig gewordn ist, da es noch soviel zu sehn gibt und gab und ich auch noch gern craften möchte und alle Instanzen sehn will.
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein Derulu, du sagst:
      ZITAT:
      "Aber das Spiel schreibt dir doch vor, wie du zu spielen hast? ...es sagt: "Mach das Event das jetzt grade ist oder lass es!" xD
      "


      Und um das mal in Relation zu bringen: ich kann mir aussuchen welches Event ich machen möchte, auch ein Level 20er Event mit Level 75 bringt mich weiter. Um das jetzt mal mit dem klassischen Linearen Verlauf eines MMOs wie z.B. WoW zu vergleichen: da kannst du mit 79 so viele 20er quests machen wie du willst, du kommst weder weiter noch bekommst du brauchbare Items.

      GW2 sagt mir an vielen Stellen deutlich seltener als andere Spiele "Friss oder stirb", und dazu soll ich besagte andere Spiele auch noch monatlich dafür bezahlen das sie mir das sagen
      Derulu
      am 05. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Es schreibt mir auch vor das ich keinen F16-Jet fliegen darf um von Götterfels zur schwarzen Zitadelle zu kommen. Oder das ich nicht durch das Managen eines Fussball-Clubs auf 80 kommen kann...."


      Sach ich doch^^
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es schreibt mir auch vor das ich keinen F16-Jet fliegen darf um von Götterfels zur schwarzen Zitadelle zu kommen. Oder das ich nicht durch das Managen eines Fussball-Clubs auf 80 kommen kann.....

      Allerdings habe ich bei GW2 immernoch die Wahl wie und wo ich Leveln will. Wenn ich nur lust auf große Massenschlachten habe, mache ich das in WvWvW. Hab ich Lust auf Inies kann ich das machen. Oder wenn mir Craften liegt und ich durch Freunde an die Mats komme (oder jetzt durch geschicktes Kaufen/verkaufen im HP) kann ich durch das Leveln von allen Berufen auf 80 kommen...... Sche**** ich kann sogar wenn mir das Startgebiet der Asura soooo super gefällt auch nur dort von level 1-80 leveln. Wenn ich das denn möchte kann ich das.

      Versuch das mal im Wald von Elvynn

      Du hängst dich wieder an Details auf Derulu und übersiehst die Zusammenhänge. Klar muss ich immernoch spielen um zu leveln. Das tolle ist aber: ich kann spielen wie ich will und level trotzdem (gut, wenn man sich ganz doof anstellt oder es drauf anlegt NICHT zu leveln klappt das sicher auch). Und das Spiel schreibt mir nicht vor was ich wann wo machen soll.

      Wenn du Erbsen nummerieren willst, können wir das gerne tun ich bin eine Meister darin mit extra Erbsenlöffel zum Erbsen einzeln aufnehmen

      Edit:
      Ja die Spieler die einem Vorschreiben wie man zu speilen hat...... Hab gehört das soll auf Riverside ganz schlimm sein mit mobbing. Die sind hoffentlich bald weg weil sie mit so "viel Inkompetenz" nicht ordentlich arbei.... ähm spielen können.
      Derulu
      am 05. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Aber das Spiel schreibt dir doch vor, wie du zu spielen hast? ...es sagt: "Mach das Event das jetzt grade ist oder lass es!" xD

      Mal abgesehen von den Spielern, die es wie überall gibt, die anderen versuchen vorzuschreiben, wie man "richtig" spielt ^^
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, das ist vielleicht unglücklich ausgedrückt. Natürlich kann derjenige nur für sich sprechen.

      Für mich hat das Spiel die Erwartungen voll erfüllt. Also ja, da ich dem allgemeinen Hype nicht teile, dafür mir aber meinen "eigenen Hype" gebastelt habe,...... es ist dem (meinem) Hype gerecht geworden. Bisher ist alles eitel Sonnenschein. Und da mir konventionelle Blizzardsche Spielsysteme irgendwie stark auf den Wecker fallen muss jetzt erst wieder ein anderer Hersteller kommen und das Prinzip von GW2 "klauen" und verbessern.

      Aber Raiden weil man sonst nirgendwo mehr mit kann, eine Itemspirale die einen nötigt zu spielen, PvP wo Equip und nicht Können wichtig ist und monatliche Grundgebühren werden mich wohl in Zukunft nicht mehr interessieren. Dazu ist mir mein bisschen Zeit einfach viel zu kostbar als das ich so spiele wie andere oder Spiel es mir erzählen will das ich soll.
      max85
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ansonsten ist immer noch der Hype da, das ist es ja gerade was einige scheinbar so auf die palme bringt, das GW2 so gut ist wie der Hype vorher vermuten liess "


      Ohje, wenn ich das schon lese, vorallem wie oft ich sowas schon in den letzten Jahren gelesen habe. Ich sage es zwar nicht gerne aber hier passt das gemeine Wort mit der Brille die Rosa ist gut dazu.
      Derulu
      am 05. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Es sagt auch keiner das ALLES eitel Sonnenschein ist"


      hm...das sieht aber fast so ähnlich aus :

      "Na ja. Bei GW2 liegen die meckernden aber wohl unter 1%

      Ansonsten ist immer noch der Hype da, das ist es ja gerade was einige scheinbar so auf die palme bringt, das GW2 so gut ist wie der Hype vorher vermuten liess"

      Übrigens hab ich nirgends geschrieben, dass man man das Spiel nicht gespielt haben muss um Kritik üben zu können, sondern, dass man Kritikern nicht vorwerfen sollte, dass sie nie gespielt hätten, nur weil man es selbst den Kritikpunkt möglichweise anders erlebt hat/sieht - "der hat sicher nie gespielt" ist genauso Totschlagargument wie "dann spiels halt nicht", "zwingt dich ja keiner", "du spielst falsch" und Konsorten

      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist richtige Derulu: um Kritik zu üben muss man das Spiel nicht selber spielen. ALLERDINGS sollte man wenn man das Spiel nicht selber spielt, vorher gründlich recherchieren um die sachliche Kritik mit Fakten untermauern zu können.

      Es sagt auch keiner das ALLES eitel Sonnenschein ist, allerdings ist es auch noch meilenweit von dem "katastrophalen Zustand" den einige beschreien entfernt.
      Derulu
      am 05. September 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      "Und du musst auch bedenken das sich da durchaus momentan auch leute melden die sicher das spiel keine minute gespielt haben, "


      "Kritik" sollte man auch akzeptieren und nicht nur den Kritikern vorwerfen, sie hätten gar nie gespielt, nur weil sie mit Problemen aufkommen (auch wenn dann manche aufgrund ihres zu deutlichen Übertreibungen kommen) - man kann natürlich dann dagegen argumentieren (sofern da Argumente vorhanden sind und nicht nur ein Frustpost dasteht), wenn man es selbst anders sieht - aber eben nicht abkanzeln mit: "die haben sicher nie gespielt"

      Es ist zwar gut das Spiel aber "alles eitel Sonnenschein" ist auch nicht (wäre ja auch seltsam, wenn das wäre - es kann nunmal nicht den Geschmack von allen treffen, das wäre eine ziemlich langweilige Welt, in der ICH nicht würde leben wollen)
      Brutus Warhammer
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So viel wind nun auch nicht, vor wenigen tagen wurde hier in den kommentaren noch gemeckert das es nix negatives gibt

      Und du musst auch bedenken das sich da durchaus momentan auch leute melden die sicher das spiel keine minute gespielt haben, merkste auch an den Argumenten die nichtmal lvl1 spieler bringen würden, sondern maximal aus irgendwelchen Gerüchten entnommen wurden
      Urobeson
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die 1% machen aber ordentlich Wind.

      Ein Hype ist doch fast immer da. Aber was solls, solange man sich davon nicht anstecken läßt ist alles geschmeidig. Mir machts Spaß und ich hab (noch) keine Probleme.
      Brutus Warhammer
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Na ja. Bei GW2 liegen die meckernden aber wohl unter 1%

      Ansonsten ist immer noch der Hype da, das ist es ja gerade was einige scheinbar so auf die palme bringt, das GW2 so gut ist wie der Hype vorher vermuten liess
      Progamer13332
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich find das balancing in den highlvl inis ein wenig fragwürdig...in einer lvl 78 ini kloppen wir auf manche bosse ca 10mins ein weil der hp balken so riesig ist..auf den endboss haben wir ca 30mins eingeprügelt...der boss selber konnte kaum was das war einfach nur zeitstreckung
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hey Max, das ist natürlich ärgerlich wenn man möglichst "effektiv" speilen möchte. Allerdings gibt es auch Leute die sehen möchten ob sie den Gegner auch schaffen.
      Ich z.B. keine Probleme damit weniger Karma und Ep zu bekommen wenn ich alleine (wenn es denn mal passieren sollte) auf einem Mob herumzuprügeln der Champion oder Veteran im Namen hat, einfach nur weil ich sehen kann das ich es kann.

      Aber in deinem Fall hindert dich auch nichts daran das Event vorzeitig zu verlassen und dir 3 andere zu suchen.
      max85
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, ist halt ein Testdummy, da könnt ihr lustig eure Fähigkeiten durchbrügeln um ne gute Rota zu bekommen =D
      Ich hab auch voher gute 5 Minuten lang auf einen Oger eingebrügelt, war der Boss von einen längeren Event, am Ende gabs dann bissl Karma.
      In der Zeit wo ich das Event gemacht hab, hätte ich 3 andere machen können, mit 3 mal soviel Karma^^
      Brutus Warhammer
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mehr dmg?
      Micro_Cuts
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich kann im moment leider nicht mehr zocken.

      gw2 killt meinen pc nach 5-10 minuten.

      das problem haben wohl sehr viele wenn man sich mal die foren anschaut
      pk-cyborg
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @kieselstein78 vielen Dank für den Link. Hab meine Fps von 30-35 auf 40-50 verbessern können
      Fade_to_Black
      am 06. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alter Falter. Kieselstein78 DANKE. Is ja geil. Hab jetzt auch auf meinem Lapi alles auf voll und kann mit 40 FPS spieln dank der Einstellungen. Merkst du das iwas ned so schön is?
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kleine Frage: Was sollte ich zur Zeit sonst noch spielen? GW2 frisst den kläglichen rest meiner frei verfügbaren Freizeit auf

      Danke für den Tipp. Ich werds nachher testen (wenn ich kann)
      kieselstein78
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Arrclyde
      In der Nvidia Systemsteuerung ist bei den aktuellen Beta Treiber automatisch ein Profil für GW2 angelegt. Recht gute Ergebnisse scheint man aktuell mit den folgenden Einstellungen zu bekommen:

      http://www.guild-wars-2.net/technik/5646-l%F6sung-performance-problem-nvidia-grafikkarte-gel%F6st.html

      Ich persönliche konnte ca. 25% mehr Performance rausholen. Ob das bei jedem so ist, keine Ahnung. Sofern du keine anderen Spiele spielst kannst du den Beta Treiber bedenkenlos testen.
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fragen zum Treiber: Ich hab ne Nvidia GTX550ti im Rechner und bei mir ruckelt das Spiel bei maximal Details. Kann ich da über den Treiber was regeln? Ich Spiels auch gerne auf mittel und dafür flüssig, wüsste nur gern ob da noch was "pimpen" kann. Bringen die Beta-Treiber wirklich so viel?
      kieselstein78
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann nur empfehlen auf http://www.nvidia.de/Download/Find.aspx?lang=de den aktuellen Treiber bzw. Beta Treiber herunterzuladen. Mit der Version 306.02 habe ich auch meinem PC sowie auf meinem Notebook keine Probleme. Allerdings spiele ich keine weiteren Spiele nebenbei. Es kann vorkommen das mit den Beta Treibern diverse Spiele nicht mehr funktionieren. Man sollte also vorher die Patchnotes durchlesen.

      Einen ähnlichen Fehler hatte ich in der Beta. Dabei wurde mir angeraten das GW2 Datenarchiv reparieren zu lassen. Eine Anleitung dazu unter de.support.guildwars2.com/app/answers/detail/a_id/8984/~/der-guild-wars-2-client
      Black_Scorpio
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie bringt man den Luncher dazu Fehler zu erkennen?
      Diola
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Keine Ahnung ob das was damit zu tun haben könnte aber mir zeigte der Launcher an dass mein regulär aktueller Treiber für die GraKar Probleme machen wird. Daher wurde mir empfohlen auch einen Betatreiber zu nutzen, was ich von Anfang an auch tat und dahingehend nie Probs hatte. Also es wurde direkt zu diesem Treiber gelinkt.
      (Nvidia GTX260)
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Weiß man schon woran das liegt? Ich komm erst heute Abend von der Arbeit nach hause, von daher kann ich das grade schlecht selber ausprobieren.
      max85
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Am Anfang hat das Game dafür gesorgt das mein Pc einfach neu startet, oder das ich nen "Redscreen" bekomme, also einfach nen roten Bildschirm wo nix drin steht. Hab dann einen Beta Treiber von der Grafikkarte installiert, und jetzt geht es.
      Black_Scorpio
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mein PC wird zwar nicht alle 5 bis 10 Min gekillt.
      Aber ich hatte schon sehr sehr oft das Problem das mir das ganze Spiel und der PC eingefroren ist und ich nur noch die Reset Taste drücken konnte...

      Irgend eine Story Mission durfte ich sogar 5 mal wiederholen und mich wieder durch die selben Gegner kämpfen, weil mir die Kiste in dieser einen Quest ständig verreckt ist. -.-

      Oder wenn man endlich im PvP ist und das Spiel bleibt hängen.
      Auch toll wenn man nicht mehr rein kommt...

      Irgendwann verliert man doch die Geduld!
      Sharqaas
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Ich habe das Spiel erst mal auf Eis gelegt und viele aus meiner Gilde auch.

      Es gibt einfach aktuell viel zu viele technische Probleme, der Content funktioniert zu 20% und ist verbuggt.

      Vielleicht schaue ich zum ersten Addon noch mal rein.
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @Diola:
      Also alles was du aufzählst wird von mir und der Gilde benutzt:
      - Ich bin in einer Gilde und Features kommen
      - ich bin täglich in einer Gruppe unterwegs (meist die gleichen Leute)
      - AH, seit gestern funktioniert es (tolles feature was es hat so lange dauern lassen: es ist global und nicht abhängig von der Heimatweltwirtschaft)
      - Inies hab ich tatsächlich nicht betreten bisher. Ich hatte noch so vieles anderes zu tun
      - Berufe machen spaß und funktionieren
      - PvP und WvWvW, wenn ich dann dran bin im WvWvW klappt alles reibungslos
      - Story bisher keine Probleme
      - genuso wie normale "Quests"

      Also entweder sind einige besonders pingelig, oder sie SUCHEN nach Gründen und ziehen teilweise haarstäubende Stories aus dem Hut. Denn so viele Beschwerden hab ich noch nicht gesehen in den gängigen Foren. Vor allem diese gnadenlosen Übertreibungen wie
      ZITAT:
      "Bei wirklich allem sind Teils unakzeptable bugs vorhanden."

      verleihen dem Verfasser ohne konkrete Beispiele eine eher zweifelhafte Glaubwürdigkeit. Es wird hier zu viel verallgemeinert und zu wenig belegt als das man das all zu ernst nehmen kann. Inakzeptable Bugs sorgen dafür das ich im Spiel nicht mehr weiter kommen, oder das Spiel überhaupt nicht mehr nutzen kann. Das ist hier sicher nicht der Fall.

      Ich lasse mir auch Zeit und bin erst 38. Und DAS sind eher die normalen Spieler. Die meisten die sich hier über Probleme im 80er Bereich beschweren vergessen nur all zu schnell ein wichtiges Detail: wenn die die sie mit dieser Nachricht erreichen möchten auch dort sind, sind die Probleme meist schon lange gegessen. Die "meisten normalen Spieler" (wenn man das überhaupt so verallgemeinern kann) sind Casuals die es nicht eilig haben. Von ein "paar" 80er Powergamern abgegebenes Gemecker ohne fundierte Basis schafft noch lange keine Fakten.

      Ich sage nicht das es keine Probleme gibt. Die gibt es. Aber "Unzumutbar", "inakzeptabel" oder gar "unspielbar" ist schlicht an den Haaren herbeigezogen und einfach kein allgemein gültiger Fakt. Das es sich für die betroffenen Spieler so anfühlt möchte ich nicht bezweifeln, und es tut mir ehrlich leid für diese. Baer sie sollten lieber auf dem Teppich bleiben und die Probleme dem Support melden anstatt zu schmollen und schnauzen.
      AoPle
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      also hier sollten einige mal ihren mathelehrer konsultieren ... ich gebe eindeutig Arrclyde recht ... sicher gibt es paar ecken in der story (vermehrt bei dem part ab 70) ... und gelegentlich sieht man mal nen event das sich aufgehangen hat ... aber only 20%, never ... ich würde sagen die" verbugt quote" liegt im einstelligen prozentbereich

      die funktionalen sachen (gilde und so) haben mit der auslastung zu kämpfen, daher kommt es dort zu verzögerungen was sich aber schon deutlich gebessert hat.

      und von wegen "du bist sicher noch nicht so weit" ... ich hab den ersten auf 80 und auch die story bis auf 2 abschnitte durch. und ich nutze gilde, hp (das ist kein ah), gruppe, inis, berufe und wvw ...

      und auch die meinungen und berichte aus der gilde zu fehlern im spiel sprechen deutlich gegen die "only 20%"

      unakzeptable bugs habe ich nur sehr wenige gesehen und die quasie nur in der story ab 70 wo es den fortschritt blockiert hat, teile davon sind aber schon gefixt.
      Scande
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Berufe verbugt? WvW verbugt? Beides habe ich ausgiebig gemacht und ich habe keine Bugs entdeckt.

      Gilden waren zum Anfang nicht in Ordnung, aber das hat sich doch mittlerweile schon gelegt.
      Den Marktpaltz habe ich gestern ausgiebig benutzt und dort keine Probleme gehabt. Seit 14uhr scheint dieser jedeoch wieder stark zu "laggen".

      Story habe ich bisher nur bis Level 30 gespielt und auch keine Fehler entdeckt, was natürlich nicht repräsentativ ist.
      Mit Gruppen hatte ich zwar selbst auch noch keine Probleme, allerdings benutze ich diese auch kaum. Instanzen habe ich bisher nur AC im Story mode gemacht..ging auch einwandfrei.

      Nach meiner bisherigen Spielerfahrung (level 40) ist nicht einmal 10% des Contents verbuggt. Keine Ahnung wo und was man spielen muss, damit man bei jeder 4. Tätigkeit über einem bug stolpert.
      Diola
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Arrclyde: Denke du bist einfach noch nicht so weit oder nutzt einfach nicht alle Funktionen. Gilde, Gruppe, AH, Inis, Berufe, PvP und WvW, Storys normale Quests usw. Bei wirklich allem sind Teils unakzeptable bugs vorhanden.
      Nun ist das für mich persönlich nicht so dramatisch, da ich mir eh Zeit lasse. Aber der eher normale Spieler erwartet mehr. Und gefühlt geht tatsächlich nur 20% wirklich tadellos. Wenn ich allerdings nur Level, merke ich da nicht so viel von.
      Arrclyde
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 9x gebufft
      Melden
      Also wenn ich das so lese bin ich froh das ich die "wenig verbuggte Version" des Spiels gekauft habe. Anders kann ich mir deine völlig an den Harren herbeigezogene Behauptung...
      ZITAT:
      "der Content funktioniert zu 20% und ist verbuggt."

      nicht erklären. Ich hab ganz selten mal einen Bug (also echten BUG nicht mangelndes Spielverständnis): Gestern ein Event das nicht startet. Oder am Anfang die Schwierigkeiten mit der Gruppenbildung, das wohl eher auf die Hohe Auslastung zu schieben ist als das es ein echter Bug wäre.

      Aber wenn du das Spiel liegen lassen willst ist das natürlich dein gutes Recht. Hey, so hat sich der Entwickler das ja gedacht: spielen solange man Lust hat und wenn die weg ist lässt man es liegen.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      DrMAD
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Find ich super die arbeiten flott daran,nur das ich seit So nicht spieln kann weil mir der VK im Laden damals die falsche VVK box mitgegeben hat ich habe ne Standard bezahlt und die für die CE bekommen jetzt hab ich keinen Code und krieg weder vom Support (die nichtmal ne Telefonnr haben) noch von Gamestop ne antwort wies weitergehen soll
      Brutus Warhammer
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Tägliche Patches, direkte Beantwortung vom Support, selbst bei neuen Erkenntnissen auf eigentlich abgeschlossene Supportthemen.

      Aktuelle Infos.

      Da kann man schon von flott reden, allzu viele Entwickler gibts nicht die da auf zack sind. Trion vielleicht noch.
      Diola
      am 05. September 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Trotz deinen Erlebnissen redest du flott? Sehr merkwürdig.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1022609
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Edelstein-Käufe, Dolyak-Karawane, Tooltips - aktueller Status des Spiels
Die Guild-Wars-Macher von Arenanet haben wieder einmal ein Update zum aktuellen Stand des Spiels veröffentlicht. Darin werden Fehlerbehebungen und Balance-Anpassungen angesprochen.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Edelstein-Kaeufe-Dolyak-Karawane-Tooltips-aktueller-Status-des-Spiels-1022609/
05.09.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/03/6_Guardian_Tome_of_Wrath_Skill_120326150245.jpg
guild wars,arenanet,mmo
news