• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Nerdpony
      04.07.2012 11:51 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Serlos
      am 11. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also das hat nix mit Hochmut zu tun, sondern Arena NEt hat einfach begriffen worum es geht. Sie arbeiten selbstkritisch und zusammen mit der Community, denn die ist es letztendlich die entscheidet ob das Spiel ein Erfolg wird. Weiter So Arena Net!
      Sarjin
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hochmut komm vor dem Fall !

      Aber naja Arenanet kauft man sowas wengistens auch noch ab ^^!
      Arrclyde
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jetzt kann man natürlich drüber philosophieren was besser ist: Eine offene Kommunikation mit teilweise überzogen positiv anmutenden Zielen und selbst auferlegten Regeln, oder kaum bis gar keine Kommunikation nach aussen.
      Andere machen sogar völlig falsch Versprechungen, was ich ehrlich gesagt richtig schlimm finde. Ob nun Arenanet den Mund zu voll nimmt, kann man allerdings erst in den Monaten nach dem Release sagen.
      golgonzo
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      wenn sie es sich in ihrem büro an die wand oder gegenseitig ins poesiealbum schreiben, dann fänd ich das ne gute einstellung. da man es aber hier liest, ist es ein backen-aufblasen.
      Arrclyde
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Klär mich bitte auf, ich komm da nicht so ganz mit:
      Wo genau ist in dem Beitrag oben Hochmut auszumachen? Mach es Gut oder lass es? Das sollten sich auch andere Hersteller mal verinnerlichen. Mancher "Schrott" der letzten Zeit wäre der Menschheit (sorry Gamer-Community) erspart geblieben.
      golgonzo
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      haben die euch hypnotisiert oder so? bei mir wirkt das überhaupt nicht. ich mag keine regeln.
      golgonzo
      am 06. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oha, wieviele semester parapsychologie hast du studiert, um mich so toll einschätzen zu können?
      Arrclyde
      am 06. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Manche Leute reagieren leider zur Zeit empfindlich, da das Trolling seit ein paar Jahren exponentiell zugenommen hat. Es halten sich scheinbar viele Leute für witzig (dich mein ich jetzt nicht) Aber wenn ich mir deinen ersten Post so angucke leite ich für mich folgendes ab wie du zu dem Statement kommst:

      Du siehst eine News über GUildwars2, in der Überschrift steht irgendwas von goldenen Regeln. Ich vermute das du den text entweder nicht gelesen hast oder nur grob überflogen und dich direkt den Kommentaren zugewandt hast. Dort schreiben die Leute das sie das Gut finden und das Spiel kaufen werden, und dann schreibst du folgendes: ZITAT:
      "haben die euch hypnotisiert oder so? bei mir wirkt das überhaupt nicht. ich mag keine regeln."


      Ja das impliziert das du das Spiel nicht leiden kannst weil du entweder den Wirbel der darum gemacht wird nicht mehr hören kannst, oder Fan eines anderen Spiels bist. Auch deine Aussage das in nem halben Jahr von den "hohlen Phrasen" keine Rede mehr sein wird, macht deine Position deutlich. Das ist allerdings alles keine Kritik sondern deine eigene Einschätzung oder Meinung. Die auch noch, meines Erachtens nach, auf keinerlei Grundlage beruht.

      Noch einmal zum Nachdenken:
      Wenn seit einiger Zeit auch große Spielefirmen in Schwierigkeiten kommen weil sie ihre eigenen Versprechen nicht halten und/oder sich selbst völlig überschätzen, meinst du nicht das dann Firmen anfangen mal drüber nachzudenken was sie tun und sagen bevor es zum Knall kommt?

      Und ein Hype ist immer nur dann schlecht wenn das Produkt dem Hype nicht gerecht werden kann. Aber das kann man wirklich nur dann wissen wenn es herauskommt. Im Vorfeld ist ein Hype nur für diejenigen schlimm die sich leicht begeistern lassen ohne sich im mindesten darüber im klaren zu sein, was sie wirklich wollen.
      golgonzo
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      stimmt, deshalb wundere ich mich, warum leute sich so aufregen. regeln sind notwendig, aber kein grund, daraus abzuleiten, dass das spiel deshalb besser oder schlechter wird. das wollt ich damit sagen.
      Arrclyde
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich bin völlig entspannt. Amüsiere mich halt gerne über so unbedachte Sätze wie "Ich mag keine Regeln"

      ZITAT:
      "gewöhnt euch mal daran, es wird viel mehr davon kommen, und weit unsachlichere."

      Sagt wer? Zu welchem Thema? Steht das schon irgendwo in Stein gemeißelt?

      Falls du Kritik zu GW2 nach dem Release meinst: Ja es wird sie geben! In den Foren werden Scharenweise die:

      - Progressraider motzen, weil Sie auf Maxlevel rushen und keine Raids vorfinden

      - Lowieganker und so genannte "PvP-Pros" motzen weil Arenet für einen relativen Ausgleich sorgt und man weniger schwächere finden wird (siehe Wartower wo so unsinnige Sachen wie PvP-Server mit PvP ab Level 15 in der PvE-Welt gefordert wird)

      - Stat-freudige Menschen weil sie nicht mehr durch ihre Equip alleine zu besseren Spielern werden

      - Leute motzen die einfach ein Problem damit haben, ohne roten Faden auskommen zu müssen und nur Herzen "farmen" weil man diese auf der Karte sehen kann.

      - Botter und verkappte Goldseller motzen weil weder Gold, noch Equip noch Level etwas "wert" sind und alles nebenbei beim Spielen passiert...

      - irgendwelche Scammer und seltsame Gestalten weil man niemanden übers Ohr hauen oder reitzen kann oder irgegend wie anders den Spaß am Spiel nehmen kann.

      Kurzum alle die sich keine der infos die es tonnenweise im Netz gibt zu Gemüte geführt haben. Und das ist sicher. Allerdings bin ich auch davon überzeugt das es ein paar Leute tatsächlich genau nach so einem Spiel suchen wo es nicht um Items, Raids und Skill=Equip geht.

      Wie groß nun welche Gruppe sein wird, wird man sehen müssen. Allerdings werden sich auch einige die bei Abo-Spielen immer über zu wenig Content meckern bei GW2 wohl eher nicht meckern müssen => es kostet monatlich nix.


      Edit:
      Auch nach zwanzig mal deinen Einstiegspost lesen, konnte ich die von dir genannte "Harlose Kritik" nicht finden.... da ist irgendwie gar keine Kritik vorhanden.
      golgonzo
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ihr seid aber arg empfindlich bei relativ harmloser kritik. gewöhnt euch mal daran, es wird viel mehr davon kommen, und weit unsachlichere.
      Arrclyde
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, manche lesen "Regeln" und denken gleich man will sie ihrer Freiheit berauben. Das erinnert mich immer wieder an diese "Wir wollen anarchie"-Schreier. So putzig etwas fordern von dem man sich mehr Freiheit erhofft aber völlig vergessen das einen die Regeln auch schützen. Im Falle einer tatsächlichen Anarchie wären meist die, die am lausten Schreinen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit als erstes verschwunden. Aus dem einfachen Grund: Wer nach Anarchie schreit hält nichts von Regeln, Ordnung und Organisation. Alle anderen die organisierter sind werden das dann schon regeln und in Ordnung bringen.

      Das mal so am Rande. Im Bezug auf Computerspiele musste ich dann etwas weniger Schmunzeln. Denn die die Regeln nicht mögen tendieren dazu zu bescheissen (Cheaten, Hacken, Botten, Scammen etc) Da drängt sich die Frage schon auf: zu heiß gebadet?
      Miracolax
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Wenn's um hohle, nichtssagende Phrasen geht...da ist EA/BW ja einsamer Spitzenreiter. Die haben sich mit TORtanic den Mund so voll genommen das sie sich nicht mal mehr daran verschlucken können...

      Jeder betreibt Marketing, ist ja auch nicht verkehrt. Die einen reißen halt ihr Maul zu weit auf und wundern sich das sie auf die Fr***e fliegen, andere lassen es langsam angehen und versuchen nicht auf Teufel komm raus irgendwas ohne Sinn und Verstand zu erzählen (irgendein Depp wird es schon glauben).
      golgonzo
      am 05. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      es sind einfach hohle phrasen und in einem halben jahr ist davon keine rede mehr.
      Deadeye-Jed
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wuhu Freier Geist FTW oder doch nur ne Spät leuchte?

      beving
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Oh gott das kann man nur mit "ohne Worte" beantworten....
      Arrclyde
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Das sind ja auch keine Regeln für die Spieler, sondern eher selbstauferlegte Regeln der Programmierer für das erstellen eines Spiels.
      Aki†A
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      irgendwie hört sich das alles an als ob sie aus den fehlern anderer entwickler gelernt hätten.

      und das alles hier passt auch perfekt zu arenanets MMO Manifest (video).

      ich freu mich auf das spiel >.>
      Kaghnup
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jo, reden und es dann tun sind zwei verschiedene Dinge und 100 % wird das sicher nie klappen. Aber beim Spielen hatte ich schon das Gefühl, dass sie vieles von dem umgesetzt haben, was sie sich vorgenommen haben.
      Deadeye-Jed
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja wie es sich anhört und wie sie es verwirklichen sind 2 verschiedene Dinge
      Ginkohana
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      je mehr ich höre desto mehr wünscht ich mir eine Testphase wo ich mir die Grafik mal selbst angucken kann und nicht über Screens und Videos sehe.
      Die Frage wie es mit dem Content etc. aussieht ist bei dem Bezahlmodell von GW2 nebensächlich da es eben keine Abo Gebühren gibt und wenn ArenaNet es wie bei GW (1) hält, dann ist für Content auch gesorgt.

      Vor ein paar Monaten habe ich mich eigentlich von MMOs verabschiedet da ich aufgrund der Bezahl-modelle nicht in einem für mich angenehmen Preis/leistungs-Verhältnis war aber GW2 reizt mich dann doch noch.
      SectionOne
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PR Gesülze vom feinsten
      In meinem Fall wird GW2 auch mit Secret World konkurrieren müssen, in einigen Punkten macht es seine Sache besser als GW2. Spielen werd ich letztendlich beides
      Hellchamp
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und was ist secret world? /ironieoff
      flaminator45
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 13x gebufft
      Melden
      Tja von dieser Einstellung können sich andere große Spieleschmieden mal ne Scheibe abschneiden
      Arrclyde
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Klar ist das Werbung...... aber VERDAMMT sind die gut im Marketing

      Edit: Bin ich jetzt erster? O.o
      Also wenn die das so hinbekommen wie sie es ankündigen, dann bleibt es vorerst bei GW2 bei mir.
      beving
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Jo bei mir hätte es auch funktioniert, wenn ich es nicht schon gekauft hätte... Ich hasse es zu Farmen weil ich muss und mich hat es schon immer gestört gegen andere zu spielen beim questen statt mit
      milosmalley
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Ginkohana

      Das ist mir schon klar; wenn du dir die Rede durchliest, wirst du feststellen, das Jeff Strain den Erfolg und Misserfolg von MMO's im allgemeinen mit den Punkten aus dem BlogPost begründet
      Ginkohana
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es ging damals auch nicht speziell um Guild Wars 2 sondern um MMOs im allgemeinen.
      Arrclyde
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber bei mir wirkt es als Werbung..... Spiel ist bestellt

      2007 war ich auch auf der GC in Leipzig, muss aber sagen das ich damals noch nicht viel mitbekommen habe von Guildwars2. Von Daher ist die Vorstellung der Philosophie schon ziemlich neu für mich. Und ich muss sagen: diese Philosophie gefällt mir.
      milosmalley
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das ist weniger Werbung als die Philosophie die hinter ArenaNet steht - das was in dem BlogPost steht hat der Mitbegründer Jeff Strain auf einer Rede auf der Gamescom in Leipzig 2007 schon erzählt:

      http://de.guildwars.com/press/article/jeffgc2007/
      flaminator45
      am 04. Juli 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Also wenn ich nach den Betas urteile bekommen sies wohl so hin. Das Zusammenspiel mit anderen Spielern ist echt sehr gut gelöst, man steht sich bei Events nicht im Weg rum und hilft sich automatisch gegenseitig usw
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
912785
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Die sechs goldenen Regeln von Arenanet
Am 28. August 2012 erscheint Guild Wars 2. Die Guild-Wars-Macher von Arenanet geben in einem aktuellen Blog-Beitrag einen Einblick in ihre Prinzipien und Regeln, denen sie bei der Entwicklung von Guild Wars 2 gefolgt sind.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Die-sechs-goldenen-Regeln-von-Arenanet-912785/
04.07.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/06/Guild_Wars_2_015.jpg
guild wars,arenanet,mmo
news