• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Benerys
      19.08.2013 11:25 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      pwain
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ist auch wirklich ein tolles Spiel
      o5cents
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Guild Wars 2: Das am schnellsten verkaufte MMO aller Zeiten?"


      Möglich ist alles und jeder Publisher "interpretiert" seine Zahlen natürlich bestmöglich.

      Für mich ist GW2 grundsätzlich ein tolles Spiel. Haben uns das im sehr großen Freundes- und Kollegenkreis geholt. Dank Medien-Hype gings anfangs richtig dolle ab ingame. Die ersten Bekannten meldeten sich aber nach rd. 4 bis 6 Wochen aus GW2 wieder ab. Ich habe länger gespielt, mir Chars der Rassen und Gattungen hochgezogen, PvP gespielt und fand es insgesamt recht kurzweilig. Inzwischen bin ich aber ebenfalls so ziemlich durch mit ... langanhaltender Spielspass sieht für mich anders aus.
      Skabeast
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      so gehts mir auch, langfristig bietet gw2 zu wenig, aber um immer mal in abständen zu spielen ist es sehr nett.
      Saji
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es wäre viel leichter zu verstehen wenn die Marktheinis endlich mal in Copies per day sprechen würden. Der eine sagt 3 Millionen in 9 Monaten, der andere 2 Millionen in 4 Wochen... gebt uns doch endlich mal einen gemeinsamen Nenner. Das tolle wäre sogar das dieser Wert stets dynamisch ist. Wenn sich ein Spiel am Erscheinungstag mit 1 Million Exemplare verkauft hat des 1Mio/day. Wenn es sich im ersten Monat insgesamt 3 Millionenmal verkauft hat eben 0,1Mio/day. Im Falle von GW2 hätten wir bei den 9 Monaten (die ja nun schon 12 sein sollten) 11.111 Copies per day. Gehe ich von 3,5 Mio. in 12 Monaten aus wären wir bei 9.722 Copies per day.

      Ich hoffe man kann verstehen worauf ich hinaus will.
      Ogil
      am 21. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Wobei die Verkaufsgeschwindigkeit ja auch unglaublich belanglos ist. Das Einzige worauf man daraus eventuell schlussfolgern koennte ist die Faehigkeit des Marketingteams einen Hype zu verursachen. Ansonsten zaehlen halt nur Verkaufszahlen - wobei da sicher die der Boxen von Belang sind als auch die der Gems bei einem Spiel wie GW2...
      Saji
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Richtig und richtig! Die müssten sich halt einigen von welchem Zeitrahmen sie sprechen. Die ersten drei, sechs, neun oder zwölf Monate; und dann halt vergleichbar die Copies sold per day damit eventuelle Spätstarter (wenig bekannt bei Release aber später super Umsatz) auch eine Chance gegen Überhype-Titel haben (starker Absatz zu Release aber danach entpuppt es sich die Gurke). Problem dabei: der Markt wandelt sich. WoW hatte damals zu Release sicher einen schlechteren Copies-per-day-Wert in den ersten 3/6/9/12 Monaten als neuere MMORPGs; einfach weil der Markt nun dafür viel breiter ist.

      So wie es im Moment ist kann jeder den Titel für sein Spiel beanspruchen. Ich bin mir sicher Minecraft ist das am schnellsten verkaufte digitale Klötzchenspiel in Pixeloptik. Ich bin mir aber ziemlich sicher das es da nie eine einheitliche Bewertungsplattform geben wird. Am Ende kann man nur sagen das sich Spiel A seit Release xmal verkauft hat, Spiel B ymal. Davon auf die Schnelligkeit zu schließen ist meiner Meinung fast nicht möglich, auch wenn die Sache mit den Exemplaren pro Tag immerhin einen groben Anhaltspunkt liefern würde.
      Derulu
      am 19. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      @Grump: das stimmt. Allerdings sagt man auch nicht, dass Mo Farah (Olympiasieger 5.000 und 10.000m) der aktuell allerschnellste Läufer von allen ist (auch wenn er das über die Langdistanzen ist). Ich glaube darauf wollte Saji hinaus - das passende "Bezugssystem" um 10.0000m und 200m tatsächlich vergleichen zu können, fehlt wohl ein bißchen.
      Grump
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bei Olympia gibt es auch 100-Meter-Lauf, 200-Meter-Lauf und Marathon.
      Dabears
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      In unserer Zockerrunde haben wir des Spiel mit 13 Leuten geholt.
      Nach 1 Woche hat keiner das Spiel mehr angerührt. MaxLvL & Best in Slot - Kein Endcontent in Sicht...

      Ein wirklich packendes Erlebnis war das nicht. Kann den Hype um dieses Spiel einfach nicht verstehen.
      In die Story kann ich mich nicht wirklich hineinversetzen...

      Aber naja.
      Saji
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Also wenn man nach einer Woche Maxlevel und Bestinslot hat, muss man für diese Zeit das Spiel ja ohne Ende 'gesuchtet' haben. Und dann sich hinstellen und sagen es sei schlecht. (Wobei ich nicht verstehe wie das geht, ich habe vermutlich bald 1000 Stunden hinter mir und bin noch nicht soweit. Für Maxlevel habe ich zwischen 3 und 6 Monaten gebraucht.
      Fraktale habe ich noch nie gesehen bisher.)"


      Geb mir ca. 120 Gold ich liefere dir einen fertigen 80er in exotischer Rüstung samt Waffen; an einem Tag. Ach was, in 12 Stunden. 6 bis 8 Stunden craften, dann ausrüsten, Build testen, fertig. DAS ist nicht das Problem. ^^

      Ich muss aber sagen das mein erster Char (Dieb) auch erst nach Monaten 80 war. Und bis das dann "Full Exo" war hat's auch wieder gedauert. Heute rüste ich einen neuen 80er an einem Abend aus. Die Ectos stapeln sich bei mir im Bankfach und die Orbs für den Schmuck erreichen auch schon dreistellige Bereiche. :p

      Ich geb dir aber recht... wer so schnell durchrennt sieht nix von der Welt. Selbst wenn ich heute einen Char "hochprügel" dauert das zwei, drei Wochen. Je nach Lust und Laune.
      Saji
      am 20. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das, was WoW liefert, ist ja auch kein Endcontent. Wo ist da bitte das Ende? Kommt doch immer wieder etwas neues dazu, auch wenn's nur eine neue Itemstufe ist die random von Crittern in Elwynn droppt. Das ist dann doch eher Endlesscontent, bzw. Überbrückungscontent bis zum nächsten Addon.

      Ja, ich weiß, es heißt Endcontent weil's am Ende des Contents (der Level- und Aufrüstphase?) kommt. Das Grundwort ist aber Content, das Bestimmungswort End. Also Inhalt der das Ende ist. Das ist er aber in keinem MMO(RPG), es geht immer weiter, irgendwie, sonst würd's ja keiner mehr spielen. Die Frage ist halt wie diese Inhalte aussehen, und da gibt es keine einheitlichen Regeln. In WoW sind es immer neue Raids und Itemstufen, in GW2 ist es das Erforschen der Welt, das Erfolgesammeln und das nachjagen der neuesten Skins für Rüstung und Waffen. Das es in GW2 keine Raids geben wird war von Anfang an klar. Und die werden wohl auch nicht kommen weil das Kampfsystem (im Bereich Zustände) das nicht hergibt.
      Grump
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Sie haben den Endcontent (...) weg gelassen."

      Bitte? Das einzige was sie nicht haben sind die Instanz-Raids.

      Dafür spielen die Leute in GW2 in der normalen Welt. Nicht wie bei Wow wo sich keiner mehr außerhalb von Städten und Instanzen aufhält. Ich kann mich noch gut an Wotlk erinnern. Hunderte und tausende waren laut '/wer' in der Eiskronenzitadelle. Im restlichen Nordend vielleicht 10 oder so. Gut, hab nicht wirklich alle Gebiete durchprobiert. Nordend war nur ein Anhängsel der Eiskronenzitadelle.

      Aber ja, das ist ja kein EndContent. Hoffentlich fällt den Leuten die gerade den angeblichen End-Content spielen nicht auf dass es in Wirklichkeit keinen gibt.
      Grump
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn man nach einer Woche Maxlevel und Bestinslot hat, muss man für diese Zeit das Spiel ja ohne Ende 'gesuchtet' haben. Und dann sich hinstellen und sagen es sei schlecht. (Wobei ich nicht verstehe wie das geht, ich habe vermutlich bald 1000 Stunden hinter mir und bin noch nicht soweit. Für Maxlevel habe ich zwischen 3 und 6 Monaten gebraucht.
      Fraktale habe ich noch nie gesehen bisher.)
      Eyora
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "In dem einen Spiel besteht der Endcontent aus dem ständigen verbessern des Chars in dem man sich immer wieder neue stärkere Rüstungen erspielt. Hauptsächlich in Raids."


      Ich denke auch das hier der Begriff End-Content fälschlich benutzt wurde. Das von dir angesprochene, ist ja nur ein kleiner Teil des Endcontents. Das entdecken der Welt, das erleben aller Geschichten in den Gebieten. Das erspielen von Rüstungen, die der eigenen Vorstellung eines Helden passen, gehören heut zu tage, in den Endcontent, jedes MMORPG.

      Was er vermisst sind, denke ich, Groß-Gruppen-Instanzen, in denen man sich in größerer Zahl einer Herausforderung stellen muss. Denn er sagt ja das er bestens ausgerüstet ist, nur keine Anwendung dafür findet, nicht das er noch bessere haben möchte.
      Das habe ich auch schon öfter gehört, bzw. der letzte /discuss, einer Smalltalk-Runde auf Wartower, die ich jedem nur empfehlen kann, kam letztens die Frage nach größeren, bzw. in der Anzahl flexibleren Instanzen auf.

      @asongofpreisandbayer:

      Wenn man sich die Zeit nimmt und sich ein wenig beeilt, kann man GW2 schon in der Zeit durchspielen, vor allem mit 13 Leuten in der Gruppe.
      PasoLeati
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Nach 1 Woche hat keiner das Spiel mehr angerührt. MaxLvL & Best in Slot - Kein Endcontent in Sicht. Ein wirklich packendes Erlebnis war das nicht."


      Jo das glaub ich gerne. Letztlich ist es egal welches Spiel man spielt, solange man es auf diese Art spielt wird da nie Freude oder Spass aufkommen.
      Micro_Cuts
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ist Endcontent? ^^

      In dem einen Spiel besteht der Endcontent aus dem ständigen verbessern des Chars in dem man sich immer wieder neue stärkere Rüstungen erspielt. Hauptsächlich in Raids.

      In GW2 sieht das etwas anders aus. Es gibt alle 2 Wochen neue Lebendige Geschichte Teile. Diese bestehen aus Story, Events, Minispielen, Instanzen, Erfolgen uvm.

      Dazu kannst du dir noch diverse Skins erspielen/herstellen, in naher Zukunft auch neue Fähigkeiten freischalten.

      Ich spiele GW2 seit Anfang an, aber selbst heute finde ich noch Events, Rätsel und Bosse in der riesigen Welt die ich nicht kannte.

      Meiner Meinung nach ein sehr umfangreiches und vor allem abwechslungsreiches MMO.

      PS: den PVP und WvW Teil hab ich nicht angesprochen da ich fast nur PVE mache.
      asongofpreisandbayer
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu: naaja... wenn er wie er schreibt mit seinen leuten in 1 woche durch das spiel geprügelt incl. max-lvl & bis und dann von fehlendem endcontent spricht erübrigt sich zumindest für mich das gespräch

      abgesehen davon ist vor dem mir zitierten satz nur ein satz von ihm ^^

      und: ich könnte jetzt auch schreiben das in meiner multigaming-gilde sich 80 leute das spiel geholt haben, 60 noch regelmässig spielen und die anderen 20 sporadisch immer wieder mal rein schauen. das hätte ungefähr die gleiche aussagekraft wie Dabears - nämlich keine
      Derulu
      am 19. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @asongofpreisandbayer:

      Ich bin mir nicht ganz sicher, aber der von dir zitierte Satz scheint nicht die beabsichtigte Kernaussage von Dabears gewesen zu sein, eher die Begründung für die eigentliche Kernaussage, die möglicherweise in den 2 Sätzen davor schlummert.^^
      asongofpreisandbayer
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Nach 1 Woche hat keiner das Spiel mehr angerührt. MaxLvL & Best in Slot - Kein Endcontent in Sicht..."

      danke für's gespräch
      Eyora
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist doch das besondere an GW2. Sie haben den Endcontent und die Holy-Trinity weg gelassen.

      It's not a Bug, it's a feature.

      Dadurch das es keinen Endcontent gibt, ist nun das ganze Spiel Endcontent.... irgendwie so wurde das begründet.
      Aber im Prinzip beschränkt sich der Endcontent auf das spielen der zweiwöchigen Updates und PvP. Wobei PvP mir in GW2 Spaß macht, zumindest das SPvP. Mit WvWvW kann ich wenig anfangen.
      Derulu
      am 19. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben einen oder mehrere Kommentare gelöscht.

      1.: Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston. Bleibt beim Thema!

      2.: Achtet bitte auf Euren Umgangston. Verbale Entgleisungen, reines Rumgenöle oder Profilierungsposts werden hier vergeblich gepostet, weil wir diese löschen - auch wenn es manche nicht so sehen wollen, die haben nichts mit Kritik zu tun. Kritik wird immer sachlich (aus-)formuliert.

      3.: Beleidigungen, Abfälligkeiten und persönliche Angriffe anderer Mitgliedern, Außenstehenden, Unternehmen oder sonstigen Dritten ist untersagt. Dies widerspricht unserer Netiquette, sowie den Community-Regeln und jeglicher vernünftiger Umgangsform.

      Vielen Dank für Euer Verständnis

      max85
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      2 Versionen gehen auf unser Konto Mein kleiner Neffe (13) hat eines und ich hab es mir auch damals geholt.
      Grump
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habs meinen zwei Neffen gekauft. Ich hätte ihnen ja auch Wow gekauft, aber wer soll die Abogebühren bezahlen?
      Eyora
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " ich bin wichtiger als du "


      *Schnief* Ich bin unwichtig. Da niemand aus meiner Ver- oder Bekanntschaft das Spiel gekauft hat... Was daher kommt, das sich dort niemals jemand ein Spiel kauft

      Die leihen sich auch immer meine Wii, weil sie sich keine kaufen wollen...
      Arrclyde
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Und fünf auf unser Konto: Ich und 4 meiner Geschwister (alle über 20) haben das gekauft. Max.... ich bin wichtiger als du
      Meraween
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Mein selbst programmiertes Hello World Basic Programm ist auch das am verkaufte "Spiel" aller Zeiten!*


      *in meiner Wohung
      Grump
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Er parodiert die Werbebotschaft, welche genau wie sein Beispiel, auf einem speziellen Szenario beruht, um die wahrheit der Aussage dar zu stellen."

      Sagt der 200-Meter-Läufer zum 100-Meter-Läufer: "Du basierst nur auf einem speziellen Szenario."
      Teires
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      *knallhart* Jaja, Smilies sind wie Kommas.

      *knallhart* Soweit mir bekannt steht ^^ für gute Laune, da es ein asiatisches Lächeln ist (gekniffene Augen).

      *knallhart* Wenn ich mal einen dummen Spruch oder Seitenhieb ablassen kann, bin ich gut gelaunt. ^^

      *knallhart* Allerdings könnte ich mir auch vorstellen mich der Eigenart der Elcor zu bedienen statt Smilies zu benutzen.

      *knallhart* Dann sollte allen meine Absicht klar offen liegen.
      Eyora
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ^^ ist ein Smiley. Ok mein Fehler.

      Welche Emotion oder Gestik drückt der denn aus?
      Teires
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hast du denn das ^^ nicht als Smiley verstanden?
      Ich dachte das hätte sich auch im westlichen Raum etabliert.
      Ich weiss nicht, ob ich mich noch umgewöhnen kann.
      Eyora
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Deine Annahme ich hätte es nicht verstanden zb war bereits falsch."


      Ok hatte ich wirklich anders verstanden, aber du hättest auch einen Smily machen können.


      ZITAT:
      "Meraween's Aussage hingegen hat vermutlich keinen wahren Kern. "


      Das ist aber nicht sehr nett von dir. Solange wir ihm nicht das gegenteil nachweisen können, müssen wir wie bei A-Net davon ausgehen, das es wahr ist.
      Teires
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Deine Annahme ich hätte es nicht verstanden zb war bereits falsch.
      Die Aussage dieser News beeinhalt einen wahren Kern. GW2 wurde vermutlich tatsächlich innnerhalb der 9 Monate mehr als jedes andere MMO verkauft.
      Die Zeitspanne ist natürlich unsinnig gewählt und lässt vermuten, dass man schlicht eine Erfolgsmeldung produzieren wollte. Wenn es erst nach 10 Monaten geklappt hätte, wäre die Meldung vermutlich "mehr als je sonst wer nach 10 Monaten".

      Meraween's Aussage hingegen hat vermutlich keinen wahren Kern. Man hätte die Parodie auch anhand eines absurden Beispiels vorbringen können, dass in seiner Aussage trotzdem wahr wäre.
      Daher mein kleiner Seitenhieb auf den Unsinn in Meraween's Szenario.
      Eyora
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Vielleicht meldet sich auch jemand, der dir meine "Frage" erklärt."


      Was hab ich denn falsch verstanden?
      Teires
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke, dass du das Offentsichtliche erklärst. Vielleicht meldet sich auch jemand, der dir meine "Frage" erklärt.
      Eyora
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Hast du dir also mehr als ein Exemplar von dir selbst gekauft oder schlicht sonst keine Spiele? "


      Die anderen Spiele hat er wo anders gekauft.
      Er parodiert die Werbebotschaft, welche genau wie sein Beispiel, auf einem speziellen Szenario beruht, um die wahrheit der Aussage dar zu stellen.
      Teires
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hast du dir also mehr als ein Exemplar von dir selbst gekauft oder schlicht sonst keine Spiele? ^^
      latosa
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Da oben steht meistverkauftes mmo und nicht meistverkaufte erweiterung eines mmo s.Oder versagen meine augen?.Das sollte eine spalte runter.
      ruffs
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      find das game ganz gut nur leider läst es sich sehr schlecht auf meinem pc spielen,Amd 6core cpu FX6100 mit 6x 3,3 ghz tackt,8gb ram 1600 mhz,geforce GTX 770 oc mit 2 gbram von MSI Twin Frozor,1tb Festplatte,das spiel ruckelt sich sich auf 28 fps rum egal welche Einstellungen ich versuche,es ist das einzige spiel was auf dem pc so derart ruckelt wenn ich mich durch die Spielwelt bewege,fals jemand ne Ahnung hat woran es liegen könnte wäre ich sehr dankbar drüber
      Grump
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe ein Laptop auf dem alle möglichen Spiele flüssig laufen, nur GW2 ruckelt mit 5 FPS vor sich hin. Wirklich erklärbar ist das meiner Meinung nach nicht. Es ist übrigens Intel.
      ruffs
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nein keine fehler in meinem System und alle treiber auf neustem stand,es liegt an der cpu alleine habs rausgefunden gibt im Forum x einträge drüber das die AMD cpu in gw2 viel schlächter laufen als Intel hmpf super
      Nahen
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Generell laufen MMO's mit Intel-CPUs besser als AMD-CPUs.

      Was ich allerdings meinte, ich hatte mir deine CPU bei einigen Tests angesehen und dort hat sie generell eher den Platz rund um die 30FPS belegt.
      Micro_Cuts
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      AMD und keine Probleme
      Aglareba
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich habe mit einer AMD-CPU (4x3,2 GHz) keinerlei Probleme in GW2... vielleicht irgendein Treiber nicht aktuell?
      Eyora
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit sechs Kernen ah 3,3 Ghz? Mein Laption hab nur 4 Kerne mit unter 3 Ghz und es läuft flüssig, sogar im Zerg.
      Da muss irgendwo der Wurm im System drin sein. Hast du mal eine Hardware-Analyse laufen lassen? Vielleicht ist etwas beschädigt.

      Zu lange getippt.
      ZITAT:
      "hm danke dir liegt an der cpu das gw2 ein reines Intel cpu spiel ist"


      Wäre eine erklärung. Meine CPU ist zwar langsamer, aber von Intel.
      ruffs
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hm danke dir liegt an der cpu das gw2 ein reines Intel cpu spiel ist
      Nahen
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich befürchte es liegt an der CPU.
      Gw2 ist ein extrem CPU lastiges Spiel. Lies dir einmal ein paar Tests zur CPU durch. An der Graka kanns jedenfalls nicht liegen.
      Derulu
      am 19. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Es kommt wohl auf den Zeitraum an, den man heranzieht um sich "schnellstverkauftes MMO" nennen zu können^^ - laut Wikipedia beansprucht wohl SW:ToR den Titel auch für sich, weil man die bisher meisten Kopien innerhalb der ersten 4 Wochen verkauft hat. Und ich glaube bei ActivisionBlizzard beansprucht(e) man den Titel scheinbar auch, laut eigener Aussage war Cataclysm das weltweit am meisten verkaufte Spiel am Releasetag (zu dem Zeitpunkt)^^

      Oder anders gesagt:
      Wie "schnell" ist "schnell"? Was ist der Maßstab - und sind 4 Wochen schnell? Oder 9 Monate? Oder 12 Jahre? Oder nur der erste Tag?

      Im Grunde doch nur eine Marketingaussage^^, die fast jeder treffen kann, solange man nur einen entsprechend passenden Zeitraum heranzieht
      Spay
      am 19. August 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich zitiere: Guild Wars 2, welches am 28. August 2013 von Arenanet und NCSOFT veröffentlicht wurde

      Den Mayakalender gibts doch noch!^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1083958
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Das am schnellsten verkaufte MMO aller Zeiten?
Arenanets Guild Wars 2 ist laut Angaben des Marktanalyse-Unternehmens DFC Intelligence mit drei Millionen verkauften Exemplaren innerhalb von neun Monaten das am schnellsten verkaufte MMO aller Zeiten.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Das-am-schnellsten-verkaufte-MMO-aller-Zeiten-1083958/
19.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/Guild_Wars_2_Charrmor-buffed.jpg
guild wars 2,arenanet,ncsoft,mmorpg
news