• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      25.08.2011 12:21 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      snokey
      am 27. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja sieht nicht besonders aus, gameplay ähnelt zu vielen anderen MMOs
      Telkir
      am 26. August 2011
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      An dieser Stelle noch einmal einen riesigen Dank an Ramon, Klaus, Olli, Kevin und Name-entfallen vom Wartower, die in diesem Jahr mit Abstand die beste GW2-Berichterstattung auf die Beine gestellt haben - auch international. Was eine Fanseite da leistete, stellt alle kommerziellen Angebote in den Schatten.
      Negrul99
      am 25. August 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      wenn ich mir die Trailer ansehe muss ich sagen hat Gw 2 sehr viele geile feature die ein einstieg in das spiel wesentlich spannender machen, Es ist einfach nur hammer gemacht die Story die Kämpfe wie auch die kleinen netten Feature die auf einen zukommen, Ich denke das wird einige WoW spieler von WoW weg schaffen und Gw2 wird richtig stark aufblühn,
      Derulu
      am 25. August 2011
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Gut dann definieren wir genauer: "Endgame" so wie viele es heute aus Sicht der MMOs verstehen (bzw. wie viele WoW-Spieler es verstehen, obwohl auch WoW durchaus mehr bietet als stumpfes Raiden)

      Zu den Instanzen: Wenn beim 30sten Mal immer noch andere Bosse auftauchen, wäre das schön...allerdings fürchte ich SO viele verschiedene Bossgegner baut auch ArenaNet nicht für eine Instanz ein und irgendwann kennt man alle und es gibt nun einmal Spieler, die stur den Charakter leveln und dann eben in einer Tour Instanzen laufen wollen bzw. raiden wollen...unter anderem wegen diesen Spielertypen (die gar nicht so selten zu sein scheinen) wurde das Leveln in WoW ja immer weiter vereinfacht, wobei auch weiterhin der Weg das Ziel ist, solange man aufmerksam durch seine Umgebung streift und nicht die magische Zahl 85 als einziges Ziel ansieht
      Endy21
      am 25. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zum endgame... es gibt 8 dungeons (neben den 1500 events *hust*), wenn man die im normalen modus durch gespielt hat, kann man die noch einmal im erforschungs-modus durch spielen, der ist wesentlich schwerer/fordernder, der aufbau ändert sich auch bei jedem neuen betreten, sodass man selbst nach dem 20ten mal druchlaufen, evtl. einen bereich/boss sieht den man noch nicht kennt/gelegt hat (innerhalb der dungeons gibt es sogar auch kleine events, die werden zufällig getriggert, aber natürlich nicht, wenn man gerade einen Bosskampf bestreitet)

      soviel zu kein endgame... und mal ganz ehrlich, selbst leute die sich nicht für GW2 interessieren, sind es irgendwann leid zum 100ten mal durch den gleichen raid/dungeon/instanz zu rennen und jeden boss zum Xten mal locker aus dem hangelenk zu klatschen

      kleine bemerkiung am rande, in WoW sind die boss in raids normalmodus nicht anders als im heroischen, einzige was sich ändert sind erhöhter schaden/leben des bosses und evtl. zusätzliche adds oder so, der heroische modus in WoW ist nur reines Zeitgeschinde bis sie den nächsetn Grind- ähh Contentpatch fertig gestellt haben

      bisther ist nur Ragnaros deutlich anders als im normalmodus und das auch schon nach 2jahren seit es normal/heroische raids gibt... haben sie es geschafft diese zu differenzieren... wahnsinn !!! (im aktuellen content mit sage und schreibe 7 bossen... wo mehr trash ist als im letzten content mit 13 bossen, ... auch son kleiner Zeitschinder)

      da sind mir bosse (und deren mechaniken) die man noch nicht kennt wesentlich lieber ^^
      Zauma
      am 25. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Laut einer Aussage von Blizzard bestreiten z.B. in WoW nur um die 5% der Spieler aktiv das Endgame mit den Raids. Es mögen jetzt, mit der Verkleinerung der Raids, mehr geworden sein. Ich vermute aber, über 15% werden es nicht sein.

      Der große Teil der Spieler hat also nichts vom Endgame in den alten MMOs. Genau die sind die Zielgruppe für ein GW2, das diese Art von Endgame nicht hat.
      Diclonii
      am 25. August 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Finde ich sogar besser ohne Raids, Endgame im Form von Story ( mit kommenden neuen Dungeons ), neuen Events und High LvL Events ( im Sinne von Schwierigkeit ), normales PvP, Competitive PvP usw ist viel angenehmer.

      Noch dazu, wie du schon sagtest, perfektes Spiel für Leute die GW2 nur nebenbei genießen wollen, dank keiner monatlichen Kosten.

      Und ein hohes Maß an wiederspielwert bietet GW2 dank des events und story system auch noch, für diejenigen die vom endgame genug haben und twinken.

      Ich hoffe für ArenaNet sie landen einen Hit mit GW2, das haben die sich verdient, mich haben se schon seit langen mit dem Spiel gefangen. <3
      Derulu
      am 25. August 2011
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Naja, spätestens dann, wenn Spieler "Endgame" erwarten, ist bei GW2 Endstation, da es "Endgame" im klassischen Sinne (Raids - wie man es von MMOS kennt) nicht gibt. Dafür gibt es viel PvP..noch dazu ist das Spiel im Betrieb, nach der Anschaffung quasi "gratis" was GW2 zum idealen "Nebenherspiel"(neben einem anderem Abo-MMO) macht

      Auch ist nicht abzuschätzen, wie die bisherigen MMO-Spieler (nicht die eingefleischten "Nerds") damit zurechtkommen, Kämpfe ohne klassisches Gruppenschema und vor allem "aktiv" zu bestreiten (siehe "aktives Ausweichen")
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
841221
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Charr-Startgebiet im Gameplay-Video von der Gamescom
Die katzenartigen Charr sind eines der neuen spielbaren Völker aus Guild Wars 2. Ein neues Video unserer Kollegen vom Wartower.de zeigt jetzt das Startgebiet des kriegerischen Volkes. Dabei schauen wir einem Charr-Wächter bei seinen ersten Schritten in der Spielwelt über die Schulter und machen einen Abstecher in die Schwarze Zitadelle.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Charr-Startgebiet-im-Gameplay-Video-von-der-Gamescom-841221/
25.08.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/08/guild_wars_2_gamescom_044.jpg
guild wars 2,ncsoft,mmo
news