• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      20.02.2012 16:51 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dwarim
      am 24. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Flo hat ne mega angenehme Stimme, danke für die Videos, kanns langsam echt nichmehr abwarten
      Atkins1
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Animationen sind ja mal total hässlich. Der Mann bewegt sich, als hätte er 7 Tage nicht geschlafen.
      Total schlapp und undynamisch. Jedenfalls bei dem Norn am Anfang des Videos.

      Der 2. Teil sah schon interessanter aus. Das Craftingsystem ist ja was ganz erfrischendes. Ich denke anspielen lohnt sich bei GW2 auf jeden Fall.
      Metzi1980
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja das Video war nicht gerade sehr pralle. Da hab ich im Netz schon wesentlich bessere Video's gesehen. Hier kommt Guild Wars ja total 0815 rüber mit runtergedrehter Grafik sogar! Keine gute Werbung für das Spiel. Zumal hier überhaupt nicht wirklich die Unterschiede zu anderen WoW-MMO's aufgezeigt werden und nur kurz drüber gesprochen wird. Dann können die Leute es gleich selbst nachlesen.
      Nur wer wirklich recherschiert und sich selber Video's bei youtube raussucht, wird erkennen wie gut GW2 wirklich werden kann.
      Hohavik
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich für meinen Teil habe lieber eine gemäßigte Berichtserstattung, anstatt einer völlig überzogenen, hoch gelobten durch der ich später im Spiel eventuell enttäuscht werde.
      Hellchamp
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mir kams auch vor wie "och ne, schau ma da... oder hier och lustig"
      callahan123
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Mir persönlich gefällt das bisher Gesehene nicht wirklich.

      Das Interesse ist da, schon aufgrund des Bezahlmodells und einigen frischen Mechaniken, aber mit dem Design und Stil von Umwelt und Charakteren kann ich mich nicht anfreunden.

      Ich habe auch weitere Videos von dem Beta WE angeschaut. Die grafische Markierung gerade anvisierter Gegner sieht meiner Meinung nach furchtbar aus (ok, mag bei Riesenbossen anders sein, meine eher kleinere Mobs). Hört sich nach einer Kleinigkeit an, da man aber in so einem Spiel relativ viel kämpft...

      Die Bewegung der Charaktere wirkt ein wenig schwammig oder auch mal unpassend. Das ist der Nachteil an frei konfigurierbaren Chars, ein dicker Hüne gleitet genauso sanft und fidel durch die Welt, wie das bezöpfte Magermädel. Und bewegen muss man sich ja auch recht oft...

      Die Grafik wirkt an einigen Stellen für ein MMO sehr hochwertig und detailverliebt, an anderen Stellen sieht es wie ein besseres Runes of Magic aus. Der Stilmix aus Steampunk, klassischem Fantasy Mittelalter Setting und einem Hauch fernöstlicher Comickunst erschafft für mich keine Einheit und wirkt zum Teil sogar sehr austauschbar, da es bereits sehr viele Spiele in dieser Richtung gibt.

      Dass man runterskaliert, wenn man niedrig levelige Gebiete betritt, hat sicherlich seine Vorteile und ist auch irgendwo realistischer. Auf der anderen Seite ist Realismus in einem Fantasy MMO nicht zwingend wichtig und man verliert das Gefühl, ähnlich wie dazumal in Oblivion, wirklich mächtiger geworden zu sein. Vielleicht ist das ein begrenztes Feature, welches in Instanzen nicht zählt, aber wenn dem nicht so ist - den ein oder anderen Dungeon mal solo bestreiten zu können, welchen man vorher nur in der Gruppe überleben konnte, ist eine Spielwiese, die somit verbaut wäre.

      Da Guild Wars 2 immer wieder für seine andere Herangehensweise in Sachen MMORPG angepriesen wird, sind natürlich in erster Linie die Events interessant. Da kommt es - wenn ich es richjtig verstanden habe - auf eine gute Community an. Werden mehr und mehr Ländereien von den Horden böser NPCs oder der gegnerischen Fraktion erobert, muss ja jemand dagegen halten, und das kontinuierlich. Da man das sicherlich nicht allein schaffen kann (und auch nicht soll), ist man sehr oft auf andere Spieler angewiesen.

      Das ist ein MMO und daher auch gut so.
      Ich fürchte nur, dass sehr viele Spieler genau WEGEN diesem dauernden hektischen Zwang, mit zu machen, zu erobern usw. die andere Seite vermissen, und damit meine ich die Ruhe in eine andere Welt abtauchen und den Stress draussen lassen zu können.

      Trotzdem, wen es gefällt dem sei es gegönnt. Jeder gute Titel mit Innovationen ist gut für das Genre. Eine Offenbarung (von der hin und wieder zu lesen war) ist es in meinen Augen aber nicht.

      Mayestic
      am 22. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist ein MMO und daher auch gut so.
      Ich fürchte nur, dass sehr viele Spieler genau WEGEN diesem dauernden hektischen Zwang, mit zu machen, zu erobern usw. die andere Seite vermissen, und damit meine ich die Ruhe in eine andere Welt abtauchen und den Stress draussen lassen zu können.

      Und genau diesen Zwang legt man sich nur selbst auf. Ich muss da nicht mitmachen. Man sieht es ja auch bei Rift. Da wird das Startgebiet mal wieder von einer Invasion überrannt. Das kann man mitmachen oder man lässt es sein. Was juckt den Level 50er das Startgebiet ? Dann ist es eben in feindlicher Hand und das stört mich dann immernoch nicht. Denn ich muss da ja nicht meine Aufgaben erledigen und da die Events mit der Anzahl der Spieler skalieren sollen müssten eigentlich die wenigen Neuankömmlinge ausreichen um die ganze Invasion zu beenden. Zumal jeder Spieler alles kann. Fehlt ein Tank tanke ich halt, fehlt ein Heiler heile ich halt mit, fehlt ein DD mach ich halt Schaden.

      Aber mal abwarten wie es laufen wird. Mit gefiel dieses Rift System garnicht. Ich hätte mir viel mehr Konsequenzen gewünscht. Negative Konsequenzen für alle Spieler egal welches Level sie haben. Aber egal. Lassen wir das.
      callahan123
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das spannendste ist sicherlich der Realm vs. Realm Kampf, also in erster Linie PvP. Ich finde es auch super, dass Fähigkeiten, die man oft verwendet verstärkt werden. So ergeben sich sehr viele Individualisierungen und man wird ganz anders angetrieben, als in konventionellen MMOs.
      Crafting steht und fällt halt schon irgendwo mit dem Gewinn, den man sich daraus erspielen kann. Da habe ich mich noch nicht informiert. Wenn man mit hohem Level einzigartige (und damit meine ich auch einzigartige) Dinge herstellen kann, auch wenn nur optischer Natur, dann kann das schon motivieren.

      Trotzdem - im Moment scheut mich noch der Look, nicht von der technischen Seite, sondern vom Stil her.
      beving
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja kritik ist kritik die muss nicht nur negativ oder nur positiv sein.
      Man könnte ja noch schreibe was ein gefallen hat aber man muss es halt nicht.
      Ich kann dazu nur sagen das ich mit dir nicht übereinstimme, aber ist ja geschmacksache und mit der grafik mache ich mir erst ein bild wenn ich es auf meinen bildschrim sehen^^.
      Thor2230
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      erstens meine ich das die bewegen abgestimmt werden muss wenn ein charr normal läufen würde muste ein asura im gleichen tempo rennen und das ist halt schon ein großer unterschied die klassen anzupassen

      zweitens weist du ja net wie buffed bei der aufname die graffikeinstellung rumgeschraupt haben ein punkt mal feiner und beim anderen halt gröber

      drittens und viertens sind wir ja einig

      und zum letzten punkt entschuldige ich mich aber du weistja net was noch so kommen wird schlieslich ist die beta erst gestern zuende gegangen und alle musten ja auf die schnelle ja irgentwas bringen von daher warts mal ab was noch so kommen wird^^
      callahan123
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1. Ich rede nicht von gleich schnell sein, das ist in jedem MMO der Fall. Ich rede davon, dass die Art der Laufbewegung zum Charakter passen muss.

      2. Tja nun, hier ist mir dieses Ungleichgewicht nunmal sehr viel stärker aufgefallen, da muss niemand ein Rad neu erfinden

      3. Dieser Aspekt ist natürlich absolut führend für ein solches Feature, alles was dadurch verloren geht kann sich schön unter ordnen

      4. Das ist das Ziel eines jeden MMORPGs. Aber ich weiß was du meinst und will auch gar nicht dieses Alleinstellungsmerkmal verteufeln.

      5. Joa, wenns geht dann ist gut

      Zuletzt: Da oben steht lediglich Kommentar abgeben, nicht "Bitte nur positive Kommentare abgeben. Gerade weil mich das Spiel aufgrund vieler Vorberichte interessiert hat (hab ich ja auch geschrieben), bin ich jetzt halt ein wenig enttäuscht. Wollte dem mächtigen Thor da nicht seinen Hammer stehlen...
      Thor2230
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      erstens zum laufen aein asura also ein kleiner karakter musss ja schlieslich genauso schnell laufen können wie ein großer charrr und im dem sinne muss das ja angepastt sein

      zweitens zur grafik da ist der fall dass jedes spiel immer grafische probleme und ungleichgewicht hat von daher störts mich net und niemand kann das rad neu erfinden

      drittens macht es kein spaß wenn man farmen muss für berufe und zum anfangsbebiet geht und die mobs einfach nur mit einem schlag umhaut das macht auf lange sicht kein spaß und man verhindert so das schnelle lvln von kleinen spielen

      viertens gw2 basiet auf ne gilde und natürlich muss man mit leute(freunde verwante oder unbekannte) harmonieren können schlieslich bassiert dieses spiel auf ne aktive und gut harmonierende gemeinschaft von daher wird es kein probleme geben eine angrif abzuwähren

      fünftens wenn du mal keine lust hast oder kein bock auf hektik hast dann kraftest du halt und läst den stress dann drausen

      und zu letzt wenn dich das spiel nicht interessiert dann kannste deine kommentar besser für dich behalten und die berichtegarnet erst lesen ^^
      DieSchachtel
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sehr schönes Video! Freu mich auf weiteres Material und natürlich auf das Spiel.
      Schahar
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also meine Erwartungshaltung und Vorfreude ist von "ich kanns nicht mehr erwarten" auf "ich freu mich drauf, mal schauen wies wird" gefaAlso meine Erwartungshaltung und Vorfreude ist von "ich kanns nicht mehr erwarten" auf "ich freu mich drauf, mal schauen wies wird"

      Warum:
      NUR Public Quests halte ich für sehr gewagt, hat bei Warhammer online schon zu problemen geführt. Was mach ich zB wenn ich in eine Stadt will nur was kaufen/verkaufen und alles in Feindeshand ist weil keiner mehr im Startgebiet unterwegs ist...?? alles zurückerobern?? wie lang dauert das?? etc. bin aber schon sehr gespannt wie es funktioniert....sicher ein besserer Ansatz um veränderungen der Welt in ein Game zu bringen als das Phasing von WOW.

      Crafting: selber kombinationen suchen nerft auf dauer extrem(mich zumindest)...man geht dann sowieso zu einer liste aus dem INet über....war bei Warhammer schon nicht gerade spaßig.

      Kampfsystem wird sicher super.....keine frage.....hätten das AutoAttack aber ruhig noch weglassen können...find ich bei SWTOR schon genial....frage mich nur was machen die leute die gerne einen Tank oder Heiler spielen????? kenne genug

      Grafik ist im Moment (Video) nicht gerade sehr berauschend....in spätestens einem Jahr wirds dann noch schlimmer...da kann ich einem SWTOR / Wow Comicstyle mehr abgewinnen. was mir besonders aufgefallen ist ist das fehlen von Details ...aber womöglich haben sie die grafik noch nicht komplett aufdrehen können etc. da darf man sich seine finale meinung eh erst bei release bilden.

      Keine Itemspirale??: hmm bin gespannt wie sehr mich eine rein optische verbesserung motivieren kann...

      PVP: woooooooooooooowwwwwwwww.... hoffe nur das es dort (keine Itemspirale?!?) genug motivation gibt....titel sind ja nett...mal schauen

      Kaufen werde ich es mir bestimmt schon alleine wegen der Innovationen und der Tatsache dass ich mit freunden spielen kann die niemals eine monatsgebühr zahlen würden. Bis dahin zock ich jedoch noch leidenschaftlich gerne SWTOR (universum gefällt mir auch um weiten besser) und bin auf den vergleich gespannt sobald GW2 herauskommt....bis dahin hat Bioware noch etwas zeit "Innovationen" einzubauen, warum es dort nicht zumindest ein paar public quests gibt ist mir sowieso ein rätsel....heisen ja immerhin BiowareMythic ^^ ??? mal schauen was die bald kommenden Events dort so machen^^

      beving
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich will mal sagen deine Punkte komplett geschmacksache sind.
      Der eine liebt es items zu jagen der andere mag die herrausforderung usw.
      Ich denke GW2 wird viele spieler mit ihren stärken finden und alle anderen spielen das spiel,welches sie am meisten anspricht.
      Was die grafik angeht habe ich auch schon besseres in gw2 gesehn schon etwas komisch hoffe mal, dass es an dem video liegt. Aber der stil gefällt mir.
      Zauma
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      1) Es gibt nicht nur Public Quests, sondern Deine persönliche Geschichte mit einer langen Questreihe.

      2) Der Unterschied zu WAR ist, daß die PQs mit der Zahl der Spieler skalieren. Wird also nie so sein, wie in WAR, daß man die nicht mehr machen kann, weil nicht genug Spieler da sind. Außerdem wirst Du PQs umgehen können. Es ist nicht so, wie in Rift, daß alles überrannt wird.

      3) Crafting ist Geschmackssache. Ich finde es genial. Bin eben die Forscherin und Entdeckerin.

      4) Es gibt ja nur die Fähigkeit auf 1, die man auf Auto stellen kann, wenn man will. Ein Autoattack in dem Sinne gibt es also nicht.

      5) Jede Klasse kann tanken oder heilen. Wer aber nur Tanken oder Heilen will und nicht flexibel ist, der hat genug Auswahl in anderen Spielen. Habe gehört, da gibt es immer wieder Mangel an diesen Klassen.

      6) Es gibt genug Spiele mit Itemsspirale. Warum nicht mal eins ohne. Hat mich schon in GW sehr gereizt, Fähigkeiten zu ergattern, statt Items. Ich werde bestimmt Monate beschäftigt sein, alle Farben freizuschalten.

      7) Warum spielen immer noch ne Menge Spieler alte Battlefield Titel, obwohl man nach 20-30 Spielstunden meist alle Items hat? Die Motivation für PvP ist PvP, das Spaß macht. Wer keinen Spaß am PvP hat, braucht es nicht machen. Items farmen macht doch jedes PvP kaputt (AFK Leecher, Kill Trader usw.)
      max85
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So richtig mag der funken zu mir auch nicht überspringen, die Grafik wird von Monat zu Monat schlechter und die Amimationen sind auch noch mehr als komisch ( allein schon wie der Charakter läuft")
      Events sind zwar schon und gut aber da kann es wie von dir schon angesprochen viele Probleme geben, Itemsspirale gibt es auch keine richtige und in den Instanzen ist es egal was welche Klasse macht, also kann man ruhig daran zweifeln das ein Großteil der Spieler genügend unterhalten werden .
      Nur PvP Spieler dürften voll auf ihre Kosten kommen, da schon Guild Wars 1 im PvP unereichbar war, wer also faires PvP will, wird hier genau richtig sein.
      BlackSun84
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin gespannt. So gerne ich wieder WoW spiele, aber ich hab schon bei SWTOR gemerkt, dass diese Klick-MMOGs so langsam nichts mehr für mich sind. Das kennt man doch schon zu lange.
      back2theroots
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wie sieht das denn mit dem equip aus in gw ? Da ich den ersten Teil nie gespielt habe blicke ich da nicht ganz durch.
      Es gibt keien raids wo bekommt man equip für das endgame her ? wie verbessere ich mich im PvP / Pve ?
      Sind dann in den bg´s alle gleich oder kann man sich equip erfarmen und ist dann wieder besser als der frische lvl 80iger ...
      mfg
      beving
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin echt dankbar, dass es so ist und nicht mit "epixx", weil ich es hasse erst items FARMEN (unwort in meinen augen) zu müssen damit man spaß haben kann.
      Zauma
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Du steigerst Dein Könnnen, also die Art, wie man mit dem Charakter umgeht. Ausrüstung ist nicht so wichtig.

      Verbessern kannst Du Dich, indem Du Erfahrung sammelst und dadurch viel besser bist als ein Spieler, der neue einsteigt.

      Aber auch als Neueinsteiger, wenn Du wirklich gut bist, kannst Du gleich mitmischen. Ist so wie in einem Shooter, wo auch das Können und nicht die im Spiel verbrachte Zeit zählt.

      Der große Vorteil ist, daß Du nie irgendwas zu einfach hast, weil Deine Ausrüstung zu gut ist oder Dein Level zu hoch (wird automatisch an die Herausforderung angepaßt, also z.B. von 70 auf 10, wenn Du in einem 10er Gebiet bist). Man findet also überall noch seine Herausforderung.
      Arrclyde
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So wie Arenanet das antrebt sollst du besser werden in dem du besser spielst. Besser werden sollen die Rüstungen nur in einem geringeren Maße, so dass die Fähigkeiten des Spielers immer einen großen Teil im Spiel bilden.
      ghostsnstuff
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sieht ganz gut aus, ich mag das Trait-System wie es nu is ... die haben ja noch einiges an Kleinkram zu tun bevor es released wird, wie ich jetzt in den ersten Videos gesehen hab, bin gespannt.
      Horde deadman
      am 20. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Verdammt wie ich nach dem Durchlesen der Kommentare noch mehr Bock auf das Spiel kriege .

      Hoffe sie nennen das Datum oder grenzen vielleicht den Monat ein. Dann könnte man sich auf ein Monat richtig freuen und sich bis dahin einfrieren lassen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
869098
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Charaktererstellung, Kampfsystem und Handwerk - Kommentiertes Gameplay-Video aus der Beta
Wir durften Guild Wars 2 am Beta-Wochenende für die Presse 20 Stufen lang anspielen. Damit auch Ihr an unseren Erfahrungen mit NCSofts kommendem MMO teilhaben könnt, präsentieren wie Euch unsere ersten Eindrücke von der Charaktererstellung, dem Kampf- und Skill-System, sowie dem Handwerkssystem im kommentierten Gameplay-Video.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Charaktererstellung-Kampfsystem-und-Handwerk-Kommentiertes-Gameplay-Video-aus-der-Beta-869098/
20.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/02/Guild_Wars_2_6_StonemistCastle.jpg
guild wars 2,ncsoft,mmorpg
news