• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Guild Wars 2: Blut und Verrücktheit - Patch Notes zum Halloween-Event

    In Tyria wird's schaurig. Mit "Blut und Verrücktheit" startet wieder das Halloween-Event für Guild Wars 2. In diesem Jahr winken einige neue Belohnungen. Details gibt's in den Patch Notes zum diesjährigen Halloween-Update.

    Der Verrückte König ist wieder da. Am 21. Oktober startete in Guild Wars 2 das Halloween-Event "Blut und Verrücktheit". Zwei Wochen lang können sich Guild-Wars-Fans alte und neue Belohnungen erspielen – wie das neue Begleiter-Kätzchen Mini Zuzu. Umfangreiche Anpassungen am Event selbst gibt es nicht. Allerdings liefern die Arenanet-Entwickler beispielsweise eine Sammlung sowie einen PvP-Belohnungspfad für Blut und Verrücktheit.

    Im aktuellen Update geht's allerdings nicht ausschließlich um Halloween. Der Patch bringt auch weitere Anpassungen mit sich. Details findet ihr in den vollständigen Patch Notes zum Update für Guild Wars 2 vom 21. Oktober 2014:

    Halloween: Blut und Verrücktheit
    Unser alljährliches Halloween-Festival namens Blut und Verrücktheit kehrt für zwei Wochen voller grauenhafter Streiche, gespenstischer Kämpfe und verrücktem Spaß zurück!

    Magistra Tassis Instrumente messen ungewöhnliche Energiewerte. Es scheint, als ob der Verrückte König nicht das einzige Wesen wäre, das die Barriere zwischen den Welten durchbrechen kann! Macht euch darauf gefasst, Oswald Thorns Sohn zu begegnen – dem Blutigen Prinzen Edrick!

    Kommt alle mit den Bürgern Löwensteins zusammen, um ein weiteres Mal Süßes, Saures und Schauderhaftes zu erleben.


    Story
    • Schließt euch Magistra Tassi bei den Ruinen der Nolani-Akademie im nordwestlichen Winkel der Schwarzen Zitadelle an und erlebt zwei Story-Instanzen: Die erste Instanz ist eine Einführung in die Halloween-Story für den Spieler, in der die Geschichte der Rückkehr des Sohnes des Verrückten Königs Thorn, also vom Blutigen Prinzen Edrick, erzählt wird.
    • Den Zutritt zur zweiten Story-Instanz erhält man nur, wenn man sich vorher einen Mini Candy-Corn-Elementar verdient. Dabei muss wenigstens ein Spieler in der Gruppe dieses Mini besitzen, damit die Gruppe die Instanz starten kann.

    Löwenstein
    • Die Bewohner Löwensteins haben sich zusammengeschlossen, um die Stadt für Halloween herauszuputzen. Man kann Kürbisse schnitzen, Kinder laufen umher auf der Jagd nach Süßigkeiten und Händler verkaufen Halloween-Rezepte. Selbst Zommoros ist in festlicher Stimmung und hat die Mystische Schmiede in einen Hexenkessel verwandelt. Stürzt euch in die Kostümrauferei und habt Spaß.
    • Der Verrückte König Thorn selbst erscheint in Löwenstein während der Festlichkeiten. Lacht über seine verrückten Scherze und amüsiert euch beim Spiel „Der Verrückte König sagt!".


    Welt
    • In Löwenstein, den Kessex-Hügeln und den Gendarran-Feldern sind die Türen zum Verrückten Reich wieder erschienen. Dabei gibt es zwei Variationen dieser Türen: Die grünen Türen des Verrückten Königs und die roten Türen des Blutigen Prinzen. Das Öffnen einer dieser Türen beschert den Spielern entweder eine Süßes-oder-Saures-Tasche oder einen Angriff der Handlanger des Verrückten Königs beziehungsweise des Blutigen Prinzen.
    • Außerhalb von Löwenstein und den anderen Hauptstädten können die Spieler Zelte mit Halloween-Deko und dem Meisterschnitzer finden, der euch dabei hilft, euren Fortschritt beim Erfolg fürs Kürbisschnitzen zu dokumentieren. In der Nähe können die Spieler auch mit dem Geist Rasmus sprechen, der euch zur Verrückten Inquisition im Verrückten Reich einlädt.
    • Das Herz der Nebel und die Heimatzitadellen der Grenzlande wurden ebenfalls für Halloween geschmückt.


    Verrücktes Reich
    • Spieler können das Verrückte Reich durch die Türen zum Verrückten Reich betreten, die in Löwenstein, den Kessex-Hügeln und in den Gendarran-Feldern erscheinen. Die Türen des Verrückten Königs und die Türen des Blutigen Prinzen transportieren die Spieler jeweils zu den östlichen oder westlichen Docks oberhalb des Labyrinths des Verrückten Königs. Der Verrückte Schiffsführer bringt die Spieler zur Verrückten Inquisition oder zum Uhrturm des Verrückten Königs. Spieler können auch mit dem Siegel des Portals auf dem Boden interagieren, um in das darunterliegende Labyrinth zu reisen.
    • Das Labyrinth des Verrückten Königs ist einmal mehr der Schauplatz für den Kampf zwischen den Armeen des Verrückten Königs und denen des Blutigen Prinzen. Schaut euch die streitenden Thorns an, wenn ihre Armeen aufeinandertreffen, um die Oberhand zu gewinnen. Drei legendäre Bosse patrouillieren durch das Labyrinth: Der Skelett-Lich, der Oberste Burggraf von Candy-Corn und der Labyrinthschreck.
    • Bei der Aktivität „Verrückte Inquisition" treten Spieler gegeneinander an. Verrückte Höflinge suchen dabei die Dorfbewohner im Labyrinth. Spieler müssen Gegenstände und versteckte Geheimnisse nutzen, um die Nacht zu überleben.
    • Der Uhrturm des Verrückten Königs kehrt ebenfalls zurück und bietet wieder eine einzigartige Sprungrätsel-Herausforderung. Andere Spieler, die ebenfalls den Aufstieg wagen, werden mit einem speziellen Nebeleffekt angezeigt, während ihr komplett sichtbar bleibt.


    Belohnungen
    • Süßes-oder-Saures-Taschen wurden aktualisiert und enthalten nun viele neue Gegenstände:
      • Flasche Fledermausflügel-Gebräu: Diese Verwandlung ist sowohl als hergestellter Verbrauchsgegenstand als auch als endlose Variante verfügbar.
      • Maisbalsam: Dieses wunderbar instabile Gebräu verwandelt Getier in Candy-Corn-Elementare.
      • Rezepte für das neue Kürbisöl, Wetzschädel und Kristallisierte Nougatbrocken: Diese Hilfsverbrauchsgegenstände gewähren einzigartige Boni bei der Wiederbelebung von anderen Helden.
      • Neue exotische Amulette mit ungewöhnlichen Edelsteinen.
      • Neue Miniaturen, darunter das seltene Geisterjunge Gwynefyrdd und die handelbare Zuzu, Katze der Finsternis.
      • Handwerksmaterialien, darunter auch aufgestiegene Handwerksmaterialien.
      • Wertvolle Rang 6-Trophäen.
    • Schaltet die neue Süßes-oder-Saures-Kollektion frei, indem ihr einen alten Kissenbezug findet. Vervollständigt die Sammlung und erhaltet euren eigenen Mini Candy-Corn-Ghulementar.
    • Die Sammler von Schwarzlöwen-Waffen dürften an der Spielzeugkiste des Blutigen Prinzen interessiert sein.
    • Gewisse Erfolge sind mit neuen Belohnungen zurückgekehrt.
    • Ein neuer Belohnungspfad für PvP wurde für die Dauer der Festlichkeiten hinzugefügt.
    • Ein Halloween-Händler erscheint nordwestlich der Wegmarke Händlerforum in Löwenstein und tauscht euer Candy-Corn gegen Candy-Corn-Kolben. Diese können dazu verwendet werden, brandneue Belohnungen zu erhalten, darunter das Mini Zuzu, Katze der Finsternis, einige Handwerksrezepte sowie einige ältere Favoriten, wie das Mini Blutiger Prinz Thorn und Halloween-Kanister-Inventartaschen mit 20 Plätzen. Der gleiche Händler kombiniert auch eure Stapel mit Geschwätzigen Schädeln, Plastikzähnen und Nougat zu hochwertigeren Versionen. Die daraus resultierenden Gegenstände können dazu verwendet werden, exklusive Halloweenwaffen herzustellen: Der Verrückte Mond (Schild), Arachnophobia (Kurzbogen) und Die Kreuzung (Stab).


    Tägliche Erfolge
    • Kürbishacker: Findet und schnitzt Kürbisse in ganz Tyria.
    • Champion der Kostüm-Rauferei: Geht bei der Kostüm-Rauferei als Sieger hervor.
    • Bonbonschwärmer: Esst 50 Stücke Candy-Corn.
    • Verriegelt und verrammelt: Schließt 5 Tür-Events ab.
    • Die Verrückte Inquisition: Beendet eine Partie Verrückte Inquisition.
    • Verrückter Springer: Schließt das Sprung-Rätsel im Uhrturm des Verrückten Königs ab.
    • Grausiger Schnitter der Frontschweine: Besiegt Halloween-Diener.
    • Bonbonsammler: Öffnet Süßes-oder-Saures-Taschen.


    Erfolge
    • Ein süßer Freund: Schließt Halloween-Erfolge und tägliche Halloween-Erfolge ab.
    • Schließt die Türen: Schließt Tür-Events im Labyrinth des Verrückten Königs ab.
    • Magenverstimmung: Heißt den Blutigen Prinzen beim letzten Kampf auf abstoßende Weise willkommen.
    • Candy-Corn-Zermalmer: Besiegt den Obersten Burggraf von Candy-Corn im Labyrinth des Verrückten Königs.
    • Tod den Unsterblichen: Besiegt den Skelett-Lich im Labyrinth des Verrückten Königs.
    • Knochenbrecher: Besiegt den Labyrinthschreck im Labyrinth des Verrückten Königs.
    • Stammgast der Verrückten Inquisition: Nehmt an ein paar Runden der Verrückten Inquisition teil.
    • Adel verpflichtet: Schließt eine Runde „Der Verrückte König sagt" ab.
    • Kürbisschnitzen: Findet und schnitzt Kürbisse in ganz Tyria.
    • Eine stampfend gute Zeit: Verwendet Vogelscheuchen- oder Verrückter König-Todesstöße gegen Spieler im PvP oder WvW.
    • Eindämmung: Helft Tassi dabei, das Reliquiar des Blutigen Prinzen unter Verschluss zu halten.
    • Du, zurück in die Box: Helft Tassi, das Reliquiar erneut zu versiegeln.
    • Blutig geschlagen: Treibt den Blutigen Prinzen in unter einer Minute zurück in das Reliquiar.
    • Etwas Gutes zum Essen: Öffnet Süßes-oder-Saures-Taschen.


    Spielbalance, Behobene Fehler, Feinschliff
    Welt-Feinschliff
    • Feuerherzhügel
      • Ein Fehler beim Event „Besiegt Vexa und ihre Golems" wurde korrigiert, der dazu führte, dass der Geschützturm in der Mitte des Raums im Kampflog als Leerstelle aufgelistet wurde. Angriffe durch diesen Geschützturm werden nun im Kampflog als „Zentraler Laborgeschützturm" aufgeführt.
    • Funkenschwärmersumpf
      • Tequatl der Sonnenlose: Die Angriffe von Tequatl dem Sonnenlosen werden nun mittels Kreis-Telegrafen angezeigt.
    • Löwenstein
      • Sarettokk: Eine fehlende Beschreibung für die Halle der Monumente wurde einer der Handelsregisterkarten von Sarettokk hinzugefügt.
    • Meerenge der Verwüstung
      • Veteran Auferstandene Spektralwache: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Kreatur korrekt mit der Anzahl der Spieler skalierte.
    • Kreaturenfertigkeiten
      • Champion Auferstandener Megalodon: Der Schaden, den die Sturmangriff-Fertigkeit dieser Kreatur verursacht, wurde um 50 % reduziert.

    Allgemein
    • Ein Exploit wurde beseitigt, der es Spielern erlaubte am Gilden-Sprint teilzunehmen, ohne in eine Sprint-Kreatur verwandelt worden zu sein.
    • Die zusammenfassende Erfolge-Kategorie für das Abschließen von Verliesen wurde nun passend zu „Verliese" umbenannt.
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass gelegentlich die angepasste Fenstergröße auf die Standardeinstellung zurücksprang, wenn das Fenster vor dem Schließen verschoben wurde.
    • Neu erstellte Accounts können nicht länger Gegenstände und Gold per Postsystem versenden. Diese Einschränkung wird automatisch kurz nach Account-Erstellung wieder aufgehoben.

    Gegenstände
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die Wahrscheinlichkeit Skins für Fraktal-Waffen zu finden, ab dem Fraktal-Level 40 abnahm.
    • Alle Gegenstände, die als Story-Belohnungen vergeben wurden und so Skins freischalteten, schalten nun diese Skins auch tatsächlich frei.
    • Der Gilden-Todesstoß wurde nun zu Gilden-Schild-Todesstoß umbenannt.
    • Fellgefütterte Maske/Helm/Sturmhaube: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Händlergegenstände gehandelt und wiederverwertet werden konnten.

    Klassenfertigkeiten
    • Völkerfertigkeiten
      • Melandrus Avatar – Bindende Wurzeln: Der Beschreibung der Fertigkeit wurde Blutung, Immobilisieren, Schaden und Puls hinzugefügt. Der Beschreibung der Fertigkeit „Bindende Gefahr" wurde Verwundbarkeit hinzugefügt.
      • Zupackende Ranken: Der Beschreibung der Fertigkeit wurde Verwundbarkeit hinzugefügt, falls diese Fertigkeit in Kombination mit der Eigenschaft „Bindende Gefahr" des Wächters verwendet wird.
    • Elementarmagier
      • Arkane Macht: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass Angriffe, die durch diese Fertigkeit verstärkt wurden, nur einen Stapel Verwundbarkeit mit Eisscherbe zufügten.
    • Ingenieur
      • Granatensperrfeuer: Unter Wasser wurde die Anzahl der Gegner in der Beschreibung der Fertigkeit doppelt aufgeführt. Dieser Fehler wurde korrigiert. Der Beschreibung der Fertigkeit „Granatensperrfeuer" wurde die Anzahl der Gegner im PvP hinzugefügt.
    • Wächter
      • Allumfassender Zorn: Ein Entladungsradius von 240 wurde der Beschreibung von „Tugend der Gerechtigkeit" hinzugefügt.
    • Mesmer
      • Phasenrückzug: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass diese Fähigkeit von Feinden geblockt oder reflektiert wurde.
      • Chaosrüstung: Der Reichweiten-Indikator dieser Fertigkeit wurde entfernt.
    • Nekromant
      • Todesschleier: Diese Form wurde aktualisiert, sodass Spieler in bestimmten Fällen jetzt nicht mehr aus der „Seuche"-Form befördert werden.
      • Seuche: Die Beschreibung der Fertigkeit enthält nun auch Stabilität.
    • Waldläufer
      • Langdistanzschuss: Beschreibung der Fertigkeit wurde aktualisiert.
      • Treibsand: Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass die von keiner Eigenschaft beeinflusste Version dieser Fertigkeit keine roten Gefahrenringe beim Gegner anzeigte.
      • Kältewelle: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Fertigkeit den erhöhten Effektradius anzeigte, wenn sie mit der Eigenschaft „Rache der Natur" verwendet wurde.
    • Dieb
      • Vitaler Schuss: Ein Fehler wurde behoben, der verhinderte, dass diese Fähigkeit gemeinsam mit „Abprallen" im PvE funktionierte.
    Strukturiertes Spieler gegen Spieler
    • Spieler können von nun das Runenset „Verrückter König" im PvP freischalten.

    Hammer des Himmels
    • Hammer-des-Himmels-Kanone: „Direkter Blitz" kann nun ausgewichen werden.
    • Die Zeit, bis die Bodenplatten unter den Spielern verschwinden, nachdem sie betreten wurden, wurde verlängert.
    • Spieler, die getarnt sind, lassen die Bodenplatten nun nicht mehr verschwinden.

    Welt gegen Welt
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass an Kanonen ein Belagerungs-Verfall-Timer erschien.


    Edelsteinshop der Schwarzlöwen-Handelsgesellschaft
    Neue Gegenstände und Aktionen
    • Der neue Grab-Todesstoß ist in der Kategorie „Upgrades" des Edelsteinshops für 500 Edelsteine erhältlich. Nur zwei Wochen lang im Angebot!
    • Das neues Kleidungsset des Edlen Grafen ist in der Kategorie „Mode" des Edelsteinshops für 700 Edelsteine erhältlich.
    • Teufelshörner und die Phantom-Kapuze sind für kurze Zeit in den Edelsteinshop zurückgekehrt und sind jeweils für 200 Edelsteine erhältlich.
    • Die Halloween-Waffen Chiroptophobie, Araneae, Vollstopp, Stab des Blutigen Prinzen und Alberner Krummsäbel sind für kurze Zeit und zu einem reduzierten Preis von 2 Tickets beim Schwarzlöwen-Waffenspezialisten erhältlich.
    • Nur noch vier Wochen bleiben euch, um Tickets gegen Liebestrunken-, Drachenjade- Ätherklingen-, Pyro- und Traumdistel-Waffensets einzutauschen. Nach dem 18. November werden diese Sets in diesem Jahr nicht länger zum Kauf mit Schwarzlöwen-Waffentickets angeboten.
    • Verpackte Bonbons sind zwei Wochen lang erhältlich. Dieser Gegenstand gewährt 10 Minuten andauernde Verstärkungen und hinterlässt ein Bonbonpapier, das für Spielevents verwendet werden kann.
    • Jede Schwarzlöwentruhe beinhaltet nun zusätzlich und garantiert eine Süßes-oder-Saures-Tasche.

    Verbesserungen
    • Neue UI für den Währungsumtausch:
      • Die UI des Währungsumtauschs wurde überarbeitet und ist nun schneller und leichter verständlich.
        • Die Optionen des Währungsumtauschs für beide Währungen sind nun auf der Hauptseite des Währungsumtauschs ersichtlich.
        • Der Vergleich der Preise beim Tausch von Gold und Edelsteinen ist jetzt viel offensichtlicher.
        • Bestimmte Tauschmengen wurden festgelegt, um den Tauschprozess zu vereinfachen.
        • Eine Vorschau für neue Bestandszahlen wurde hinzugefügt.
        • Eine verbesserte Bestätigungs-UI wurde implementiert.
    • Fehlerbehebung
      • Die Spieleranimation für das Frostwespe-Holzfällerwerkzeug und den Unermüdlichen Holzfäller-Diener wurde angepasst, sodass Spieler fortan nicht mehr nach dem dritten Schlag für einige Sekunden an einer Stelle festhängen.
      • Erläuterung: Ein Fehler in den vorherigen Release-Notes bezüglich des Permanenten Haarstylist-Vertrags wurde korrigiert. Der Permanente Haarstylist-Vertrag wird auch weiterhin nur sehr selten in den Schwarzlöwentruhen zu finden sein.


    Mac Beta-Client
    • Ein Fehler wurde behoben, der dazu führte, dass der Handelsposten bei Mac-Systemen abstürzte.
    • Ein Fehler wurde behoben, der es notwendig machte, bei einem Neustart von Guild Wars 2 auch das Mac-System zu rebooten.
    08:23
    Guild Wars 2: Halloween 2013
    Spielecover zu Guild Wars 2
    Guild Wars 2
  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    28.08.2012

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Launethil
      22.10.2014 12:49 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1140094
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Blut und Verrücktheit - Patch Notes zum Halloween-Event
In Tyria wird's schaurig. Mit "Blut und Verrücktheit" startet wieder das Halloween-Event für Guild Wars 2. In diesem Jahr winken einige neue Belohnungen. Details gibt's in den Patch Notes zum diesjährigen Halloween-Update.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Blut-und-Verruecktheit-Patch-Notes-zum-Halloween-Event-1140094/
22.10.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/10/Guild-Wars-2_Halloween-2014_01-buffed_b2teaser_169.jpg
guild wars,arenanet,mmorpg
news