• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      03.10.2014 14:48 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      EL5TER
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nach 2 Jahren sollte schon mal wieder was kommen. Würde mich auch über ein Addon freuen, würde dann wahrscheinlich wieder regelmäßiger spielen.
      Raids wie in swtor z.B. könnte ich mir hier gar nicht vorstellen. Ein Dungeon in GW2 fühlt sich ja schon ohne heal/Tank/DD Rolle an, als ob man alleine sein Ding macht.
      Der einzige wirkliche Grund für mich das ich auch nie 100% mit GW2 warm geworden bin, obwohl es ein richtig gutes Spiel an sich ist.
      Nate6
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soweit mir bekannt hat Arenanet über "Gildenraids" nachgedacht.
      Also keine normalen Raids wie man sie aus z.B. WoW kennt.
      Ich bin mir ziemlich sicher das es sich hierbei um das neue GvG handeln wird in Form eines "ADH" aus GW1 in dem Gilden gegeneinander antreten.
      Shurchil
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Vote4 Factions-Addon für GW2
      Fatouma
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich irgendwo voten könnte, würd' ich's tun...
      Fatouma
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      GW2 braucht keinen Raid-Content, sondern ein Add-On.
      matthi200
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein, nicht bei anet. Das wäre zu viel für dieses indie studio.
      Micro_Cuts
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Rassen halte ich für unwahrscheinlich, wegen der pers. Geschichte"


      Halte ich für sehr wahrscheinlich

      Die Tengu waren ursprünglich als spielbares Volk geplant! Kann mir gut vorstellen das wir diese im Lauf der Zeit zu Gesicht bekommen. Momentan macht es kein Sinn da sie sich hinter ihrer Mauer verstecken.
      Satus
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was will man da noch aussterben lassen. Ein Addon tut Not.
      milosmalley
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Neue Klassen, Waffen, Gebiete, usw. (Rassen halte ich für unwahrscheinlich, wegen der pers. Geschichte) werden mit Sicherheit im Laufe der Living Story kommen. Aber ein AddOn? Seh ich ehrlich gesagt nicht in naher Zukunft.
      Ausser ArenaNet beschließt, dass sie mit einem Schlag die jetzige Spielwelt aussterben lassen wollen ^^
      Stichbimbuli
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Raids ohne Tank und Heiler sind ganz großer, unkontrollierter Mumpitz.
      milosmalley
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hast du denn dafür auch Argumente?

      GW2 hat, wie Micro_Cuts unten schon schreibt, u.a. mit Tequatl 2.0, Wurm, Marionette, Kampf um Löwenstein und selbst z.T. mit Dry Top (Tier 5 + 6 wirst du ohne kontrollierte Truppe nicht erreichen) bewiesen das es funktioniert.
      echterman
      am 03. Oktober 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die Worldbosse, würd ich jetzt nicht als Raid bezeichnen. Diese Begegnungen wirken, auf mich, eher wie ein Zergfestival als eine koordinierte Gruppenaktion. Als Raid, wird von der MMO Community aber leider nunmal, die Struktur verstanden die Blizz erfolgreich etabliert hat.

      Mir persönlich machen Raids in der Struktur von WoW, RIFT oder SW-TOR mehr Spaß als so ein Open-World-Zerg-Bossencounter.

      Das Arenanet, auf die Wünsche(Geheule) der Community eingeht ist vollkommen normal und nachvollziehbar. Denn immerhin will Arenanet mit GW2 Geld verdienen und das geht nur wenn die Kunden(Spieler) zufrieden sind. Denn ein unzufriedener Kunde kommt nicht wieder.

      mfg da echterman
      Arrclyde
      am 07. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @echterman:
      ZITAT:
      "Alleine WoW verzeichnet fast 8 Millionen aktive Accounts. Wenn man dann noch die 38 anderen MMO's mitzählen würde, ist die MMO Community weitaus größer als 5 Millionen."


      Du hast scheinbar nichts verstanden, von dem was Milosmaley geschrieben hat. Oder du glaubst wirklich das sich 8 Mio. (es sind aktuelle fast nur noch 6 Mio.) ALLE auf Raiden abfahren. Milos hat nicht gesagt es spielen nur 5 Mio. MMOs, sondern er hat gesagt das es nur für eine kleine Gruppe wichtig ist, und das stimmt.
      Es sind generell weniger interessiert an Raids und würde auch gar nicht raiden wäre es nicht für die Beute und die Story (in der Reihenfolge).
      Also wäre es nicht schlecht wenn du deinen eigenen Rat beherzigst:
      ZITAT:
      "Bitte nicht mit Zahlen um sich werfen die nicht im Ansatz stimmen. "
      echterman
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Wenn ich deine Auffassung von MMO-Community richtig deute, dann sind das vielleicht 5 Millionen Menschen, die sich auf 38 Spiele verteilen, während dem großen Teil der zahlenden Kundschaft eines MMO's solche Sachen egal sind. "


      Bitte nicht mit Zahlen um sich werfen die nicht im Ansatz stimmen. Alleine WoW verzeichnet fast 8 Millionen aktive Accounts. Wenn man dann noch die 38 anderen MMO's mitzählen würde, ist die MMO Community weitaus größer als 5 Millionen. Denn ich meine die gesamte MMO Community. Und dem Hauptteil der MMO Com. ist ein Raid nicht egal. Es sind lediglich 10-20% der MMO Spieler im HC Content unterwegs. Das heißt aber nicht das die , im schlimmsten Fall, 20% nicht an Raids interessiert sind.

      ZITAT:
      " Nanana, Blizzard hat Raids nicht etabliert, das erste Everquest hatte bei weitem schon vorher Raids, die das ganze System etabliert haben. "


      Gut möglich das Everquest Raids als erste im Spiel hatten. Ich meine aber nicht wer so etwas als erstes im Spiel hatte sondern wer es erfolgreich am Markt etabliert hat. Und mit 35% Anteil vom MMO Markt hat Blizzard mit WoW viele Mechaniken und Features erfolgreich etabliert in der MMO Welt. Nur weil andere es vorher hatten, bedeutet das nicht zwangsweise, dass die dann auch erfolgreich damit waren.

      BTT: Ich für meinen Teil, Micro Cuts nur zustimmen.
      ZITAT:
      " Würde auch gar nicht wirklich in GW2 funktionieren ... keine Rollenverteilung, keine Itemspirale "


      Es gibt einige Punkte die etwas kritischer werden können, wenn man in GW2 nen Raid bauen will. Zu Beginn, muss geklärt werden, was Arenanet unter Raid versteht. Und ich denke, das wird nicht das sein, was Bioware und Trionworlds ect. unter Raid verstehen.

      Der Mensch der sich darüber bei Arenanet den Kopf zerbrechen wird und dann auch noch brauchbare Ergebnisse innerhalb von eine halben bis einem Jahr abliefern soll, tut mir jetzt schon Leid. Denn viel mehr Zeit darf er sich nicht nehmen, weil so ein Raid muss ja auch von fleißigen Händen am PC zusammengeschraubt werden. Es braucht Testphasen ect. pp. Ich denke das wird eines der aufwendigsten Projekte von Arenanet.

      mfg da echterman
      milosmalley
      am 04. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @echterman

      ZITAT:
      "Als Raid, wird von der MMO Community aber leider nunmal, die Struktur verstanden die Blizz erfolgreich etabliert hat."

      Das hängt davon ab, was du unter MMO-Community verstehst. Wenn ich deine Auffassung von MMO-Community richtig deute, dann sind das vielleicht 5 Millionen Menschen, die sich auf 38 Spiele verteilen, während dem großen Teil der zahlenden Kundschaft eines MMO's solche Sachen egal sind.
      Anders gesagt: Es hat schon seinen Grund warum die Spielerzahlen bei MMO's nicht mehr zwischen 50k und 200k liegen.
      Micro_Cuts
      am 03. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Natürlich zählen solche Worldbosse unter Raids. Und ohne eine koordinierte Gruppe sind Gegner wie Tequatl oder der Dreiköpfige Wurm auch nicht schaffbar.

      Gegen einen instanzierten Raid wie es ihn z.B. in SWTOR gibt hab ich natürlich auch nix. Muss ich jetzt aber in GW2 nicht haben. Da gibts ja genug alternativen.

      Würde auch gar nicht wirklich in GW2 funktionieren ... keine Rollenverteilung, keine Itemspirale

      Dann doch lieber mehr Worldbosse <3.
      Paradoxic
      am 03. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nanana, Blizzard hat Raids nicht etabliert, das erste Everquest hatte bei weitem schon vorher Raids, die das ganze System etabliert haben.

      Das Einzige, was Blizzard gemacht hat, war diese zu instanzieren, anstatt Raidencounter in Open World Dungeons zu klatschen. Damit möchte ich WoWs-Raidsystem nicht mindern oder schlecht machen, sondern lediglich sagen, dass WoW bei weitem nicht das erste MMO war, was erfolgreich Raids eingeführt und erst recht nicht erfunden hat.

      Ansonsten sicherlich richtig. Erwarte mir den ersten Raid im Addon, interessant wird es nur, wie es dann wird. Denn ohne holy trinity muss man sich schon ein wenig was anderes ausdenken, bin mal gespannt.
      Micro_Cuts
      am 03. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Raids kann es auf verschiedene Arten geben! So etwas muss nicht immer wie in einem WoW aussehen.

      Ich mag die Worldboss Raids in GW2, wie z.B. Tequatl oder der Dreiköpfige Wurm.

      Gegen Gilden Raids hätte ich aber auch nix.

      Coreeye
      am 03. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Playmassive hat die News recherchiert und aufgedeckt. Die nennen euch auch immer als VIA, wenn es nicht gerade eine Presse-Mitteilung ist. Ich würde mir wünschen, wenn ihr in Zukunft bei spezielleren News auch das VIA nennen würdet.
      Paradoxic
      am 03. Oktober 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Coreeye
      Aus meiner Erfahrung heraus, lass dir sagen, dass in 95% aller Fälle, so gut wie nie eine deutsche Seite irgendeine News aufdeckt. Sie werden meistens über englische Websiten wie Massiveley und Co aufgestöbert und dann übersetzt. Grund ist einfach. Die meisten englischen Seiten kriegen entweder Insiderinfos zugesendet (hier natürlich nicht) oder andere User senden diese ein. In den meisten Fällen hat eine Redaktion noch nicht mal deutsche Seiten im Verteiler drin, aus dem sie die verschiedenen News beziehen, da es sich auch einfach nicht lohnt.

      Deutsche Seiten sind nur in ganz, ganz seltenen Ausnahmefällen die ersten Quellen, die darüber berichten. Kitten hat zudem PCGamesn als Via angegeben, und das ist schließlich alles korrekt. Du kannst ja nicht wissen, woher er es hat, oder hat PCGamesn Playmassive als Via? Nur weil du die News da als erstes gelesen hast, heißt es ja nicht, dass Kitten diese da auch her hat und erst recht nicht, dass Playmassive diese recherchiert hat, wenn es sich um frei im Internet einsehbare Daten handelt und keine Exklusivstory, wie ein Interview oder ein anonymer Informant.
      Berserkerkitten
      am 03. Oktober 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Die Hauptquelle ist die Stellenausschreibung selbst und drei Forenthreads, alle im Artikel verlinkt. Darauf aufmerksam wurde ich durch PCgamesn.com und nicht durch Playmassive.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1138136
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Arenanet sucht Raid-Designer
Arenanet, die Entwickler des Buy2Play MMOs Guild Wars 2, haben eine Stellenausschreibung veröffentlicht. Gesucht wird ein Game Designer für Raid Content. Geht es dabei eher um neue Weltbosse oder kommen in der Zukunft vielleicht doch Inhalte für größere Spielergruppen nach Tyria?
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Arenanet-sucht-Raid-Designer-1138136/
03.10.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/09/Guild_Wars_2_Nachtest_Pflanzenboss01-buffed_b2teaser_169.jpg
guild wars 2,raid,arenanet
news