• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      21.02.2012 16:04 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      xxranikxx
      am 22. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Konzept ist absolut genial.
      Für die die da bezüglich der Serverzugehörigkeit oder des Gleichgewichts der Serverbevölkerung bammeln bekommen - ihr habt das Falsch verstanden. Es wird nach wie vor die Warteschlange geben. Jedoch nichtmehr nur als Anzeige - man bekommt die Chance sich einloggen zu können und z.b. Questen zu können. WvWvW z.B. wird in dieser "Phase" nicht möglich sein - genauso wie irgendwelche Burgen zu erobern. Man hat sozusagen ein begrenztes Gebiet wärend der Wartezeit zur Verfügung - auch das kann abschrecken und dazu führen das der Server gewechselt wird (freiwillig) und von daher ist das Konzept ideal.
      Nexilein
      am 22. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Konzept ist zwar ganz interessant, aber ich bin dennoch skeptisch.
      Die Erfahrung zeigt doch, dass viele Spieler sehr gut bevölkerte Realms bevorzugen, und Warteschlangen sind eines der wenigen Dinge die bei manchen Spielern dann doch zu einem Umdenken bei der Serverwahl führen.
      So schafft man doch eigentlich nur ein noch größeres Ungleichgewicht, denn man kann auf einen vollen Server gehen und dennoch sofort zocken. Dabei entstehen dann auch automatisch Realms die anfangs durch ausgelagerte Spieler gefüllt werden, nach der ersten heißen Phase aber noch zusätzlich ausgedünnt werden.
      Mikolein
      am 22. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich wusste vorher nicht das man seinen Server nicht dauerhaft wählt. Wie funktioniert denn dann WvWvW wenn man an keinen Server gebunden ist? Dann würde ich doch das Team jederzeit wechseln können wenn ich mich jetzt mal in Server A und dann mal in Server B oder C einlogge. Also wird man dann serverunabhängig für zwei Wochen als Team A geflaggt und erhält dann seinen Siegerbonus auch für einen Zeitraum egal wo ich mich einlogge. So müsste das doch dann funktionieren? Oder wie läuft das genau?
      Scande
      am 22. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es soll und wird Einschränkungen geben, damit sich ein "Serverstolz" entwickeln kann.
      Wie diese genau aussehen werden ist noch unbekannt. Allerdings werden diese Einschränkungen wohl recht "wirkungsvoll" sein, wenn einem ein anderer "Lösungsweg" vorgeschlagen wird, als einfach den Server zu wechseln. (aber keine Sorge, es wurde gesagt das dieser Dienst KEIN Echtgeld kosten wird)
      SireS
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es lebe die Dynamik, da kann wohl jmd mit Pointern umgehn
      evergrace
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gibs den scho nen release termin?
      kieselstein78
      am 22. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Silent
      Quelle?
      Silentpups
      am 22. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Relese Termin wurde heute bekannt gegeben 19 Juni
      Doomered
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein... Oftmals liest man aber 2tes Quartal und es wird vom 30 Juni gemunkelt.

      Ich persönlich denke, dass es erst im August kommen wird, um das Sommerloch zu umgehen.
      Tirima
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das ist eine sehr gute Idee. So einfach wie genial.
      Wamboland
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klingt nach einem sehr guten System. Schöner neuer Ansatz bei der Problematik.
      Micro_Cuts
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja nett.

      obwohl ich bis jetz nie große probleme mit warteschlangen hatte. vll die ersten tage bei swtor und wow addons, sonst nischt
      punkten1304
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also wer sich bei dieser Lösung noch beschwert...NC was wollt ihr denn mehr? klingt doch supi. Selbst wenn auch die Ausweichserver iwann voll werden so reguliert sich das doch dennoch soweit das die wartezeit im allgemeinen recht gering ausfallen dürfte. Außerdem betrifft das ja auch nur Zeit um den release und selbst wenn es doch heftig kommen sollte, weil anet vlt mehr erfolg mit dem game haben wird als sie erwarten, das ist doch wol bei einem Solchen Spiel das nichtmal monatlich was kostet, die ersten Stunden oder 1-2 Tage zu verkraften Soviel Reallife sollte doch schon noch vorhanden sein das man nicht wegen a bissl wartezeit völlig ausflippt^^.
      Finde die Idee also sehr gut und es bleibt natürlich abzuwarten wieviele Server sie Anfangs aufstellen werden, ob sie(anders als SW) auch realistisch denken. EA lagen vorbestellungen etc. vor aber dennoch hatten sie voll verkackt...^^ Hoffe anet/NCSoft reagiert da bissl besser.
      BlackSun84
      am 22. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Besser eine Stunde alleine spielen als dumm vor einer Warteschlange zu hocken und runterzuzählen.
      KillerBee666
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ICH!!!(!!) kann mir das nicht vorstellen.. am ende spielste dann alleine auf sonem server und wartest das auf dem Richtigen wer rausfliegt/Ausloggt... wenn man es allerdings schaffen würde nen Server nicht daran zu binden das es eine feste einheit ist.. sondern man eher einzelne dinge die z.b jeweils für 200 leute ausreichen mit einander zu synchronisieren und somit die vorhandenen mittel verschieben kann so das auch nach servertransfers usw die maximale Spielerzahl die dort spielen kann steigt wär das schon extrem cool.. aber ich bin halt in der Technik überhaupt nicht drin^^ ka ob sowas funktionieren würde.
      Mayestic
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Tja das ewige Elend mit der Warteschlange bei Release.
      Spielt man auf einem Server mit Warteschlange (meine klare erste Wahl) hat man gute Chancen noch einem Monat wenn die kostenfreien Tage vorbei sind noch auf einem vollen Server zu spielen.
      Spielt man auf einem Server ohne Warteschlange kann es gut sein das der Server schnell zur Einöde wird wegen der üblichen Spielerschwankungen nach Release und dann geht das Geschrei los von wegen Servertransfer.
      Da GW2 aber kostenlos spielbar ist und garkeine Abogebühren kostet bleibt mal abzuwarten wie sich das so entwickelt.

      Alles in allem kann ich mit diesem System gut leben. Wenn ich will kann ich solange auf dem anderen Server z.B. meine Tagesquests machen anstatt mich in einer Warteschlange mit einem Sudoku zu beschäftigen. Wenn ich das nicht will bleib ich einfach in meiner Warteschleife zu meinem Server.

      Bei den meisten Spielen regulieren sich die Warteschlangen über kurz oder lang von alleine. Es wäre nicht schlecht wirklich zeitnah schon Servertransfers für Gilden und Einzelspieler anzubieten um dort eingreifen zu können und tote Server in Frieden sterben zu lassen.
      Zauma
      am 21. Februar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Es wird kein Servertransfer angeboten werden.

      Ganz einfach, weil Du einfach, wenn Du willst, den Server wechseln kannst. Gibt nur ein paar Einschränkungen wegen des WvW, damit nicht alle plötzlich auf die Gewinnerseite wechseln.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
869245
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Arenanet sagt Server-Warteschlangen den Kampf an
Wer kennt sie nicht? Ätzende Warteschlangen, die gerade zum Release eines Spiels für Frust unter den Spielern sorgen - bei Guild Wars 2 soll sich das ändern. Community Manager Martin Kerstein veröffentlichte im Guild-Wars-Guru-Forum einen interessanten Post, der einen Ausblick auf ein neues System gibt. Der sogenannte Server-Overflow soll Warteschlangen gänzlich verhindern.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Arenanet-sagt-Server-Warteschlangen-den-Kampf-an-869245/
21.02.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/02/Guild-Wars-2_Press-Event_Norn_in_LA.jpg
guild wars 2,arenanet,mmo
news