• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Elenenedh Google+
      25.06.2012 16:17 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Dargrimm
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Übrigens, keine Sorge, nur weil Kekai weg ist, ändert sich da gar nix am Stil etc. des Spiels. Daniel Dociu ist ja schließlich auch noch da und alle Grafiker, die mit Kekai gearbeitet haben. Im Zweifel hat er als "Lead" sowieso eine Design-Bibel hinterlassen, an der sich alle anderen Künstler künftig orientieren werden. Ich wage mal zu behaupten, den Weggang wird kein Spieler beim spielen bemerken.

      Hoffentlich taucht er dann bald wieder bei einer anderen Firma im Videospiel-Bereich auf, wäre ja schade, wenn er künftig Kühlschränke designt...
      Arrclyde
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich gehe bei professionellen Leute sowieso immer davon aus, dass sie eine ordentliche Übergabe machen. Um GW2 mach ich mir keine Sorgen. Auch wenn man sagen muss das mit Kekai wahrscheinlich eine Kapazität verloren geht, werden dennoch auch gute und fähige Leute nachrücken. Ob Kekai und die bei Arenanet nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge da stehen? Das will ich doch hoffen.
      BoomBox
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schade.
      Hatte das vergnügen ihn auf der GamesCom 2011 zu treffen und mit ihm ein paar Worte zu wechseln. Sehr netter und sympathischer Typ...schade das er geht.
      Arrclyde
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da es für mich so aussieht als wäre das freiwillig und im gegenseitigem Einvernehmen, solltest du dich vielleicht lieber für ihn freuen Wer weiß..... jeder hat einen Traum den er irgendwann mal verwirklichen will.
      flaminator45
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kinnas richtig lesen, er hatte damals bei Guild Wars mit den Bodentexturen angefangen, war aber zuletzt für Guild Wars 2 Concept Art Lead also hat er die Erschaffung der ganzen Konzeptzeichnungen (was bei GW2 ja nicht gerade wenige sind) geleitet. Also reduziert ihn bitte nicht nur auf seine Anfangsarbeit
      Arrclyde
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich weiß noch nicht...... *click*

      Darüber werde ich erst noch in Ruhe sinnieren müssen.......
      Mordakay von Tay
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Erschießt mich nicht!
      Ich habe Frau und Kinder!
      Ich gelobe Besserung!
      Arrclyde
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Spar dir deinen Atem. DIe meisten lesen nur was sie wollen, und nicht was tatsächlich da steht. Vielleicht wäre es deutlicher gewesen die Bodentexturen herauszulassen. Alles was davor kam und danach wird von einigen scheinbar gerne ignoriert.
      golgonzo
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      der anfang vom ende... würde man jetzt schreiben, wenn das spiel schon erschienen wäre
      Xerwemo
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn niemandem die Bodentexturen aufgefallen sind hat er alles richtig gemacht.^^
      Mordakay von Tay
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bodentexturen... Irgendwie auch eine etwas undankbare Arbeit.
      Ich denke nicht, dass er da viel Lob geerntet hat. Nicht, dass der Boden nicht schön wäre, aber ich für meinen Teil habe noch nie gedacht: "Was für ein toller Boden!". Wenn, dann fallen Bodentexturen höchstens negativ auf. Vielleicht ist es dann aber auch schon ein Erfolg, wenn sich keiner beklagt?
      Vielleicht interpretiere ich auch zuviel in die Meldung hinein^^
      Ich kann es einfach kaum noch abwarten und schmeiße mich auf jede Info die man mir vorwirft, wie eine hungrige Hyäne auf ein saftiges Steak!

      Jedenfalls vielen Dank, Herr Kotaki für die Arbeit an diesem (aller Wahrscheinlichkeit nach) großartigen Spiel!
      Mordakay von Tay
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wow! Das sind in der Tat fantastische Bilder! Ich bin mir ziemlich sicher, dass das der selbe Zeichenstil ist, wie beispielsweise bei der Rassen- und Geschlechtswahl im Spiel.
      Dann verlieren die echt einen wichtigen Mann.

      Und danke für den Link! Echt starke Bilder!
      Scande
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Er hat sich von "Bodentexturen" zum Lead Designer hochgearbeitet.

      Wenn du mal auf seiner Seite vorbeischaust (http://www.kekaiart.com/guild-wars-2.html), wirst du verdammt viele Concept Arts finden, die GW2 sehr geprägt haben.

      Kekai war neben Daniel Dociu einer der besten Künstler Arenanets und hat auch sehr viele Preise in diversen Wettbewerben gewonnen..
      flaminator45
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Tja wenn Künstler ein Werk vollendet haben ziehen sie halt weiter und machen sich ans Nächste Ich deute das mal as Zeichen für nen baldigen Release
      Aki†A
      am 26. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mmorpgs sind vorbei wenn sie abgeschaltet werden, aber das nur nebenbei, wenn wirs schon davon haben.

      seine arbeit zu addons oder sonstigem würden dann allerdings wohl nicht bei gw2 release bereits benötigt werden und das ist es worum es ging. natürlich hätte er noch viel mehr für guildwars 2 machen können, aber für den release sieht es erstmal so aus, als ob seine arbeit getan wäre. ob solche spekulationen korrekt sind werden wir leider nicht herausfinden.
      Kryos
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Äh MMORPGs sind nie zu Ende. Er könnte weiter Grafiken für Addons und Content Patches machen. Ich denke er hat einfach ein lukrativeres Angebot ODER einen internen Streit den beide Seiten geheim halten.
      Aki†A
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich hab mir irgendwie ähnliche gedanken dazu gemacht ich bezweifle, dass jemand mitten in der arbeit an so einem projekt einfach kündigt. dementsprechend ist sein teil der arbeit getan. die frage ist halt, wie lang die restlichen abteilungen brauchen.

      es ist aber trozdem schade, dass jemand wie er arenanet verlässt. seine artworks sehen echt genial aus mal sehen wo man das nächste mal etwas von ihm zu sehen bekommt.
      flaminator45
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich lasse momentan meinen Frust in BF3 raus...
      Adrasteia82
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Oh ich hoffe es auch. Langsam dreh ich wirklich am Rad. Nix macht mehr Spaß. Irgendwie starte ich Spiele, spiele zehn Minuten und mach sie wieder aus, weil ich gelangweilt bin. Und mein noch "ungeborener" Char hat dafür schon eine ganze Lebensgeschichte und dabei wollte ich doch garnicht unbedingt RP betreiben
      Igdrasir
      am 25. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Zu hoffen ist es
      Ich wünsche Ihm alles gute wo er sich auch immer demnächst zutreibt
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
907894
Guild Wars 2
Guild Wars 2: ArenaNet um einen Concept Art Lead ärmer
Kekai Kotaki, verantwortlich für das Concept Art Lead hat auf Facebook überraschend angekündigt, dass er seinen Hut nimmt und ArenaNet den Rücken kehrt. Vom Erfolg des Spiels Guild Wars 2 ist er dennoch felsenfest überzeugt.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-ArenaNet-um-einen-Concept-Art-Lead-aermer-907894/
25.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/04/Guild_Wars_2__5_.jpg
guild wars,arenanet,mmo
news