• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      05.11.2013 11:43 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Meraki
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Entwickler hat auf Twitter schon etwas mehr verraten. Der Turm an sich gehört zur offenen Welt. Im Inneren befinden sich aber kleine Instanzen. Es könnte also etwas wie Queen's Gauntlet sein, wo man gegen Bosse mit bestimmten Mechaniken kämpfte. Vielleicht gibt es auch wieder Gambits.

      https://twitter.com/barefootmatthew/status/397716818464235520
      PasoLeati
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als ich den Turm zum erstenmal sah dachte ich mir nur hoffentlich zergen wir den nicht spiralförmig nach oben ab nunja die Spirale hab ich jetzt im Video schon gesehn der Rest bleibt abzuwarten. Grundsätzlich find ich schön zu hören das mehr als ein Rückenskin bei rum kommt (danke A-Net) und allg muss ich sagen zergspielen macht für mich manchmal Spass aber oft klinke ich mich einfach aus und lauf alleine oder in kleinerer Runde bis ich wieder zum Zerg hinwill und da weiter mache d.h wer nicht im Zerg laufen will hat auch die Möglichkeiten ihn zu umgehen (bis man wieder mal mit ihm zusammenprallt)
      Zerasata
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich hoffe nur, dass es endlich mal wieder ein richtig schweres Dungeon ist.
      Hirnlos im Zerg rummrennen ist ungefähr so reizvoll wie eine Darmspiegelung.
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wir sind der Zerg.

      Wir werden ihren Loot unseren Taschen hinzu fügen.

      Widerstand ist zwecklos.

      *kicher*
      Arrclyde
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Mir tun die Leute leid, die Zerg als hirnlos betrachten. Scheinbar hatten sie nie das Glück mit der Gilde oder mit vernünftiger Orga zu zocken."


      @Hellchamp:
      Das habe ich mir auch schon oft gedacht, denn ich finde das liest sich daraus das manche bei "dem gemeinsamen Bezwingen von Inhalten" ihren Spaß eher aus dem "Bezwingen" als aus dem "gemeinsam" ziehen. Und sich daher viel öfter über nicht geschaffte Encounter und unfähige Mitspieler beschweren.... und bald auch mal wieder die Gemeinschaft wechseln.

      Hab nur ich das Gefühl oder denkt noch jemand das Spieler deutlich mehr Spaß haben wenn sie mit anderen zusammen spielen egal wie leicht oder schwer der Inhalt ist, als solche denen es nach Herausforderungen dürstet und die immer auf das schielen was andere erreicht/bekommen haben?
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @PasoLeati:

      Wäre eine Idee. Probier ich mal aus.
      PasoLeati
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Eyora

      und warum trägst du dich nicht ein und lässt dich finden ? Keine Suche und 5 sek Zeitaufwand warum nicht so ?
      Hellchamp
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      GW2 besitzt ein LFG-Tool. einfach Z drücken, auf LFG gehen und in der entsprechenden Kartei nachsehen/anmelden.

      Mir tun die Leute leid, die Zerg als hirnlos betrachten. Scheinbar hatten sie nie das Glück mit der Gilde oder mit vernünftiger Orga zu zocken.
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Muss ja nicht jeder mögen. Ist ja nur meine Erwartung an einen Dungeonfinder.

      Die begründung ist ganz einfach. Ich gehe nicht gerne bei anderen Spielern betteln, das ich mit in eine Gruppe möchte. Auch möchte ich keine Zeit mit dem suchen nach einer Gruppe verschwenden. Ich möchte einfach spielen und Spaß am Spiel haben. Nach einer Gruppe zu suchen hat für mich allerdings wenig mit Spaß zu tun.

      Zum Dungeon hinreisen wäre ja nicht das ding, da kann man ja porten in GW2. Wichtiger ist mir, das mich das System automatisch mit anderen in eine Gruppe steckt.
      PasoLeati
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin ehrlich gesagt froh darüber das diese Art Finder nicht den Weg ins Spiel gefunden hat. Man könnte jetzt natürlich Fragen wo der Unterschied ist ob ich automatisch in den Dungeon porte oder mich manuell vor den Dungeon porte aber das wäre töricht zu glauben da was sinnvolles bei zu erfahren.
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Eyora, fühlst du dich mit dem provozierenden Blabla mit "Brain-AFK-Spieler" und "Zynga Facebookspiele" etwa angesprochen? "


      Stimmt eigentlich, immerhin spiele ich so auch HS und da ich oft gewinne kann ich nicht so Hirnlos spielen.

      ZITAT:
      "GW2 hat seit einigen Wochen einen Dungeon- , Fraktal - und LSfinder."


      Das ist kein Dungeonfinder. Nur so eine Liste in die man sich eintragen und Spieler suchen kann.
      Ich meine einen richtigen Dungeonfinder. Knopf drücken. Gemütlich weiter spielen und irgendwann kommt das Fenster "Gruppe ist bereit, willst du in den Dungeon?".
      PasoLeati
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Guten Morgen Eyora,

      GW2 hat seit einigen Wochen einen Dungeon- , Fraktal - und LSfinder. Da man deine Orientierungsfähigkeit auch kennt der befindet sich im Kontaktmenü als zweiter Tab.
      Arrclyde
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Ich lehne Facebook aus privater Ansicht heraus ab. Und ganz so Hirnlos ist es nun auch wieder nicht. immerhin muss man dem Zerg über die richtigen Teleportsteine folgen und ab und an auch einen wiederbeleben."


      Eyora, fühlst du dich mit dem provozierenden Blabla mit "Brain-AFK-Spieler" und "Zynga Facebookspiele" etwa angesprochen?
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das weiß ich nicht. Da GW2 keinen Dungeonfinder besitzt, gehe ich in keine Dungeons.

      Aber Micro kennt sich da aus und wenn der sagt, das es der ganze Dungeon ist, wird das schon stimmen.
      Es sei denn er meint etwas anderes, aber der Zwilichtgarten war das letzte das bei Dungeons geändert wurde.
      Nahen
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den ganzen?
      Ich hatte nur mitbekommen das sie 1 Weg dazu gemacht haben
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die haben den Zwielichtgarten neu gemacht.
      Neu heißt in GW2 nicht das, das alte auch noch vorhanden ist.
      Nahen
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welcher wäre?
      Micro_Cuts
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann renn halt nicht im zerg rum ... Keiner zwingt dich.

      Wir haben erst vor 4 Wochen ein neuen Dungeon bekommen ...
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "ich euch noch diverse Zynga FB Games ans Herz legen"


      Ich lehne Facebook aus privater Ansicht heraus ab. Und ganz so Hirnlos ist es nun auch wieder nicht. immerhin muss man dem Zerg über die richtigen Teleportsteine folgen und ab und an auch einen wiederbeleben.
      punkten1304
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hat doch nicht zwingend was mit Leistungsdenken zu tun. Bei mir 0. Jeder definiert Spaß aber anders, daher lohnt solch eine Diskussion eigentlich auch nicht^^ Für mich ists z.b. kein Spaß wenn (kein GW Beispiel)ich z.b. in anderen Games nur 2 tasten spammen muss um der King zu sein. Aber wie gesagt, eigendefinition.
      Nahen
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja für die Leute die Brain-Afk spielen kann ich euch noch diverse Zynga FB Games ans Herz legen.
      Die dürften euch auch gefallen.. nichts tun und einfach nur zugucken wie die Tomaten wachsen.
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "finds aber auch nich prickelnd wenn einem keine Skill abverlangt wird,"


      Skill ist nicht gerade mein Anspruch an ein Computerspiel, ich gehöre zu denjenigen die nach dem dritten mal sterben das Spiel für immer bei Seite legen.

      Muss ja auch nicht für jeden etwas sein, ich finde es nur sehr gemütlich abends.

      ZITAT:
      "Unterhaltung. Weil es Spaß macht zu spielen."
      Arrclyde
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Wo bleibt wenn denn das Erfolgsgefühl wenn man nichts wirklich mehr leisten muss"

      Das kann ich dir nicht sagen. Aber ich beziehe meinen Spielspaß auch nicht aus "Erfolgserlebnissen als Ergebnis erbrachter Leistungen". Ich spiele Spiele im Allgemeinen und Computerspiele im Speziellen aus einem einzigen Zweck => Unterhaltung. Weil es Spaß macht zu spielen. Das Leistungsdenken überlasse ich anderen bei diesen Dingen.
      punkten1304
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      finds aber auch nich prickelnd wenn einem keine Skill abverlangt wird, wenn man schon solch ein Kampfsystem hat. Wo bleibt wenn denn das Erfolgsgefühl wenn man nichts wirklich mehr leisten muss
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hey,

      ZITAT:
      "Hirnlos im Zerg rummrennen ist ungefähr so reizvoll wie eine Darmspiegelung."


      Finde ich neben JPs am besten in GW2. Ein Kaffee, ein Hörbuch auf den Ohren und dann immer in der Masse mit. Das nenne ich einen gemütlichen Spiele-Abend.
      punkten1304
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir scheint das aber eher kein Event zu sein, sondern eher ein normaler neuer Inhalt(lebendige Geschichte usw.) ? Oder steht irgendwo was anderes? oder meint ihr(ne weile nich gespielt) das aufgrund der "lebendigen GEschichte" bestimmte storyteile entfallen da es nach deren Meinung nich mehr reinpasst?
      matthi200
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Zu schade das sie all die Arbeit immer wieder löschen.
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie sie die Geschichte im Spiel belassen ist mir gleich. Ich fände es nur toll, wenn man sie noch erleben könnte.
      Hellchamp
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die frage wäre nur, warum sollte man JETZT noch in die himmelspirateninstanz gehen? die war zu dem zeitpunkt interessant aber nicht geeignet die da zu lassen. da wäre es sinnvoll aus dieser ein fraktal zu machen...
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @matthi200:

      Ich wäre auch dafür die Geschichte weiterhin spielbar zu lassen, aber da sie es nicht machen und meine TSW-Gilde ja nun unbedingt GW2 spielen muss, hab ich mich arrangiert.
      matthi200
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur frag ich mich wen es stören sollte inhalte drinnen zu lassen.
      Wenn sie so wie jetzt weitermachen die dinge aber lassen gibt im Grunde nur mehr Abwechslung da ich dann eine große Auswahl hätte.
      Eyora
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wem sagst du das Arrclyde.

      Aber das Problem gibt es schon länger. Sieh dir nur die WoW Entwicklung an jedesmal wenn Änderungen auf Kundenwunsch kamen, gab es im nachhinein noch mehr Gemecker als vorher.

      Bei GW2 hab ich mich mittlerweile damit abgefunden, das die Geschichte gelöscht wird (ist ja immer nur eine Quest).

      Ich laufe im Zerg, das macht Laune. Und jedes Addon bekommen wir eine neue Umgebung. Ich hoffe das der Turm genau so wird, wie die Arena in Götterfels, die fand ich super.
      Arrclyde
      am 05. November 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum einen löschen sie es nicht und die Dinge könnten wiederkommen (siehe Super-Adventure-Box). Zum anderen wird sich beschwert wenn Inhalte recycelt werden und sich die Entwickler nicht immer wieder etwas neues ausdenken.... jetzt wird gemeckert wenn sie nicht recyceln und sich immer wieder neue Dinge ausdenken. Wir leben in einer verrücken Welt
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1095849
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Am 12. November geht's in den Turm der Albträume
Das Guild-Wars-Team vom Arenanet veröffentlichte einen Ausblick auf das nächste Inhalts-Update. Am 12. November können Spieler in Guild Wars 2 den Turm der Albträume stürmen. Passend dazu gibt's einen Teaser-Trailer.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Am-12-November-gehts-in-den-Turm-der-Albtraeume-1095849/
05.11.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/11/Guild-Wars-2_Im-Inneren-der-Albtraeume_07-buffed.jpg
guild wars,arenanet,online-rollenspiel
news