• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      25.07.2013 15:46 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      punkten1304
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      und wo im shop sollen diese Waffenskins bitte sein? ich seh da nix sry


      zur korregierung des artikels: die Waffenskins finden sich nicht im Edelsteinshop, sondern bei den Waffenspezialisten in Löwenstein.
      Teires
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir wird Guild Wars 2 langsam zu Waffenfokusiert. Ich hät lieber eine größere Auswahl an Rüstungen, an die man auch herankommt anstatt Waffenskin den 100ten, den ich mit meinen Glück eh nie bekomm.
      Egooz
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gab letztens erst neue Rüstungen im Shop und u.a. auf Dulfy kann man sich die kommende Shop-Rüstung anschauen. Sie legen also nach. Und es kann nie genug Skins geben, ich werde mir aber garantiert keine Schlüssel dafür kaufen. Den Fehler hab ich 1 Mal gemacht.

      Aber ja, ich hätte auch gern neue Rüstungen außerhalb des Shops und Erfolgspunkten. Wird aber noch kommen, bin momentan eh zufrieden. Mein Mesmer hat die HoM-Rüstung und die aktuelle Shop-Rüstung und mein Krieger die Charr Kultur T3.
      Saji
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Problem ist das Waffen viel leichter zu designen sind als Rüstungen. Für Mensch, Sylvari und Norn ist es der selbe Skin, aber für Asura und Charr muss man wieder Veränderungen vornehmen damit die Verhältnisse passen.

      Deswegen werden wir mit jedem Update mit neuen Waffenskins zugekleistert während Rüstungen eher selten kommen, und wenn dann nur einzelne Teile (Helme, Schultern, Handschuhe oder Backpacks).
      Derulu
      am 25. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Ich rieche Wahlbetrug^^, das ist doch ein Skandal - gibt's denn keine Wahlaufsichtsbehörde, wie bei uns von der OSZE?

      ZITAT:
      "sowie ein Boost-Item, welches den Wert Eurer abgegebenen Stimmen verdoppelt."
      Derulu
      am 26. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das habe ich schon verstanden *rolleyes*...falls du es nicht verstanden haben solltest, es war ein Scherz
      Saji
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ehem... es gibt die Banner sowohl für Ellen Kiel als auch für Evon Gnashbalde. Betrug also auf beiden Seiten. Steht aber auch so in der News.

      Ich glaube aber das der Buff für beide Seiten gilt, egal welches Bündel man nun kauft. Nur die fünf Banner, die reine Deko sind, sind halt unterschiedlich.

      ZITAT:
      "Diese Item-Bündel enthalten fünf Banner mit dem Portrait von Ellen Kiel oder Evon Schlitzklinge sowie ein Boost-Item, welches den Wert Eurer abgegebenen Stimmen verdoppelt"
      Micro_Cuts
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ellen Kiel wird ganz sicher gewinnen mein Lieber Derulu
      Derulu
      am 25. Juli 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      ZITAT:
      " Die Support Token droppen wie blöde beim Spielen. "


      Und nun stell dir vor, die zählen sogar noch doppelt^^ - Wahlbetrug incoming...ich zweifel die Wahl an, wenn Ellen Kiel gewinnt^^
      Saji
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nein, das Bündel gibt es nur gegen Gems. Und ist eigentlich reine Gold/Geld/Gem Verschwendung. Die Support Token droppen wie blöde beim Spielen.
      Micro_Cuts
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ah so ^^

      Eyora
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Welche Waffe? Es geht um das Werbeplakat-Paket, damit meine Stimmen doppelt zählen.

      ZITAT:
      "Diese Item-Bündel enthalten fünf Banner mit dem Portrait von Ellen Kiel sowie ein Boost-Item, welches den Wert Eurer abgegebenen Stimmen verdoppelt."
      Micro_Cuts
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kauf dir die Waffe doch einfach im AH ... falls du genügend Gold hast xD

      Alternativ: Nimm den Orden der Gerüchte, die verkaufen Steampunk Waffen ^^
      Eyora
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      kann ich ein schwarzlöwen-ticket auch ingame bekommen? ich hab gerade erst wieder angefangen und möchte nicht schon wieder direkt diamanten kaufen.
      Saji
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Tickets für die Waffen-Skins muss man sich leider mal wieder durch die Schwarzlöwen Truhen zusammenkratzen. Ein Schnipsel droppt mit ca. 25%, für ein Ticket braucht man 10 Schnipsel. Folglich darf man sich 40 Schlüssel kaufen ehe man sich einen Skin holen kann. Hoch lebe das RNG. >_>

      Edit: Aus dem Forum:

      ZITAT:
      "So let’s say you got 1 scrap every 5 chests, that means to get 10 scraps you’ll need to open 50 chests.
      50 black lion keys go for 4500 gems (if you buy in bundle), 4500 gems goes for about 55 dollars… so if you’re lucky… you can get that weapon if you pay 55 dollars for it…
      While in reality it seems that the drop rate is much lower than 1 every 5 boxes, since Vox opened 125 chests and got 13 tickets. So let’s say he got 10 tickets at about 100 chests… that’s over 100 dollars wasted (I obviously assume he had stored up the keys) to get one weapon…
      This cannot be working as intended."


      https://forum-en.guildwars2.com/forum/livingworld/cutthroat/Opened-3-Black-Lion-Chests
      Eyora
      am 26. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Jetzt wirst du gemein, ich bringe doch nur Argumente uns Ansichten ein. Es sagt doch niemand das du nicht gegenargumentieren könntest. Ich habe kein Problem damit, wenn ich falsch liege, das auch zuzugeben. Das ich es länger erkläre liegt daran, das es nicht missverstanden werden soll.
      Belanglosigkeiten bringe ich nicht, da ich mich immer auf die Argumente der Vorredner stütze.

      Mit dem Löschen, das denke ich diesmal nicht. Ich hatte es beim letzten mal ja nur gemacht, da ich wollte das ArenaNet alle meine Accounts löscht und nicht Probleme aufwirft, weil noch Chars auf dem Account sind.

      Ich hab gestern aber nochmal neu angefangen (in so fern hast du recht mit dem löschen), das Gesicht von meiner Menschen-Wächterin war in Zwischensequenzen doch recht arrogant. Nun hab ich mir eine Wächterin vom Blumenvolk gemacht.
      Eyora
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Wenn nun in jeder Truhe garantiert ein Schnipsel drin wäre, wäre der Aufwand überschaubar."


      Und genau dann wäre GW2 nicht mehr rentabel. Sie nehmen schon so gut wie für nichts Geld, aber um die Kosten zu decken muss der Shop Boomen. Entweder bietest du wie andere MMORPG's z.B. TSW oder STO möglichst viele Rüstungen im Shop (zierwerk) oder du nimmst für jeden Mist Geld, wie in SWToR oder und das ist das cleverste, weil es kaum auffällt du verschleierst die Kosten indem du es wie GW2 machst. Viele werden Geld in die Truhen stecken um sie zu öffnen, aber keiner gibt es zu, das er für einen Skin im nach hinein 100€ bezahlt hat oder das er 20€ ausgegeben und nichts bekommen hat, sinken die Einnahmen senkt man die Wahrscheinlichkeit eines Drops. Somit sind die zahlenden Ruhig. Alle andere schwärmen davon was sie Kostenlos bekommen...
      Ich finde das verdammt clever von Arena Net und hoffe das die Strategie aufgeht.
      Denn die anderen Systeme sind schwerer zu verkaufen. Aussehen musst du den Leuten aktiv verkaufen und das viel wichtigere Problem du musst sehr schnell neue nachliefern, sollte ArenaNet auf dieses System umsteigen müssen, werden die Updatezeitspannen deutlich länger, denn Rüstungen brauchen viel Arbeitszeit bis es bei allen Völkern und jeder Animation 100% aussieht und nur dann verkaufst du sie auch.
      Und bei der letzen Variante stehst du schnell als Ausbeuter und Abzocker da.
      Saji
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Micro_Cuts:
      Diese Ticketschnipsel ersetzen in der Loottabelle der Schwarzlöwen Kisten die Schlüssel. Die Schlüssel hatten eine ungefähre Droprate von ca. 22 bis 25%. Die Droprate der Schnipsel scheint allerdings deutlich darunter zu liegen. Von dem, was ich gelesen habe, so bei 10 bis 15%. Die Kisten enthalten nun auch keine Schlüssel mehr.

      Natürlich kann man das Glück haben und eine Kiste aufmachen, Ticket drin haben und sich den Skin holen. In zwei Wochen braucht man aber fünf davon. Ich bezweifel daher das es viele geben wird die mit den von dir genannten Summen einen Skin zusammenkriegen. RNG, besonders mit Echtgeld, ist scheiße. Dann sollen sie die Skins lieber direkt für 1600 Gems (20 Euro) in den Shop packen.

      @ Eyora: Das Problem ist, wie ich eben schon sagte, das RNG. Man kann sich die Skins nicht irgendwie vergleichbar erarbeiten. Der Gold- bzw. der Echtgeldaufwand sind rein vom Zufall abhängig. Einer kauft sich für 10 Gold ein paar Schlüssel und kann ein Ticket finden, der andere gibt 100 Euro aus und kriegt kein Ticket. Das ist das Problem. Wenn nun in jeder Truhe garantiert ein Schnipsel drin wäre, wäre der Aufwand überschaubar. So ist man rein dem Zufall ausgeliefert.

      Es ist auch nicht MEIN Problem, es ist EIN Problem. Dieses RNG System stößt schon seit Release sehr vielen sauer auf.
      ---
      Da ich bezweifel das viele hier wissen, was RNG bedeutet, lass ich mal das hier da.
      ZITAT:
      "A random number generator (RNG) is a computational or physical device designed to generate a sequence of numbers or symbols that lack any pattern, i.e. appear random."
      Micro_Cuts
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Damit steigt der Preis für einen Skin auf rund 300 bis 500 Dollar, je nach Glück bzw. RNG"


      Das ist Unsinn ^^

      Der eine investiert 10 Euro und hat nen Skin, der andere 20 Gold und wieder einer 100 Euro ... Glücksspiel!

      Und wie kommst du auf die 25%? Hat das Arenanet irgendwo gesagt?
      Eyora
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich verstehe dein Problem immer noch nicht. Wenn der Skin 500€ kostet ist das doch in Ordnung. Sollen es sich diejenigen holen, die es sich leisten können.
      Aber man muss den Skin ja nicht kaufen.

      Klar ist Blizzard mit 12€ für einen Helm da günstiger, aber die bekommen ja auch noch die sicheren Abo-Gebühren.
      *sry, kleiner Scherz*
      Saji
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Noch ein Post aus dem Forum, der schön auflistet warum dieses neue BLC Ticket System so vielen sauer aufstößt:

      ZITAT:
      "
      A lot of people don’t seem to understand the issue with why we’re upset with this system, let me try to address some things;
      -The issue isn’t RNG, the issue is RNG in a gemstore purchase only (any other method isn’t reliable, I’ll address the farming bellow) item.
      -The issue isn’t paying money for an item, it’s paying aprox $50 now and $300 later on a chance to get an item.
      -You can get them off the TP, but the only reason their price is more reasonable (average of 50 gold is barely reasonable, but still not outrageous) is because of the events. The events will go away and their price will rise, thus so will the TP prices; dramatically.
      -Farming is a part of most games, and it needs to stop getting such a bad rep; farming is fine. The issue with the Key farming is that the only way to farm them completely breaks regular gameplay, as I stated if you could farm them in a way that didn’t force you to completely break the regular gameplay it’d be fine with the current prices.
      -The current means to farm keys is so unusual that it was questioned by players if it was considered an exploit.
      -You can make the argument that the skins will be here for ever unlike previous ones; that solves one issue but presents a completely new one.
      -So you have 3 years to get the item, doesn’t matter how long you have if the item still costs $300 – the issue in this new method isn’t time, it’s the outrageous price.
      -You should in fact take time and effort to get rare items, I’m all for that. However these new items requires neither in a decent way, it takes money or erratic gameplay which was once questioned as an exploit.
      So in conclusion; the prices either need to go way down, or there should be a better method of obtaining black lion keys, or there should be a way to get scraps without relying entirely on a gem store purchase gamble item.
      "
      Saji
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meh... ihr seid alle solche Pappnasen. Von Lesen und Verstehen von vorne bis hinten keine Ahnung...

      Natürlich muss Anet Geld verdienen. Und ich bin der erste der seinen Paypal Account vorheizt wenn neuer Fluff im Gem Shop auftaucht. Aber da bekomme ich auch direkt das, was ich mir für mein Geld kaufe. Bei den Truhen, oder eher gesagt den Schlüsseln, habe ich nur den Hauch einer Chance ein Ticketschnipsel zu bekommen. Und ihr dürft nicht vergessen, in zwei Wochen kosten die Skin dann 5 Tickets. Damit steigt der Preis für einen Skin auf rund 300 bis 500 Dollar, je nach Glück bzw. RNG. Egal ob ich das Geld nun in drei Minuten oder über ein Jahr ausgebe; es sind und bleiben bis zu 500 Dollar für EINEN Skin. Darum geht es, und nicht darum das das pöhse Arenanet Team Geld verdienen will.

      Und jetzt Abmarsch, lesen lernen.
      Micro_Cuts
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Skins kannst du dir auch im AH kaufen.

      Der eine hat halt Glück und kommt sofort an so ein Ticket und der andere macht 100 Kisten auf und bekommt nicht mal ein Schnipsel ^^. Es ist ja kein Geheimnis das die Dropchance sehr gering ist.

      Ich kauf mir so Kisten nicht, im Spiel gibts zig andere Waffenskins ... . Das letzte was ich mir gekauft hab war so ein cooles Himmelspiraten Rüstungsset.

      Und wie Eyora schon gesagt hat, mit irgendwas muss Arenanet Geld verdienen.
      Eyora
      am 25. Juli 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Irgendwie müssen sie ja Geld verdienen. Dann die Updates finanzieren sich nicht von allein.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080311
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Ätherisierte Waffenskins und Wahlkampfmaterial im Edelsteinshop
In Guild Wars 2 gibt es neue Angebote im Edelsteinshop, nämlich ätherisierte Waffenskins sowie ein Paket mit Wahlkampfmaterial. Letzteres enthält Kampagnenbanner für den Kandidaten Eurer Wahl sowie ein Item, welches den Wert der abgegebenen Stimmen während des Wahlkampfes verdoppelt.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Guild-Wars-2-Aetherisierte-Waffenskins-und-Wahlkampfmaterial-im-Edelsteinshop-1080311/
25.07.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/GW2_2013-07_-_08_-_Mini_Ellen_Kiel-buffed.jpg
guild wars 2,arenanet,ncsoft
news