• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      30.11.2015 08:14 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zerasata
      am 01. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ob die angebliche Verdopplung alleine an der F2P Umstellung liegt. Im Oktober erschien auch die HoT Erweiterung...

      Ich kann mit F2P nicht viel anfangen. Man sieht ja gerade an Wildstar, dass so eine Umstellung nicht das Allheilmittel ist. Bin gespann ob das überhaupt noch in einem Jahr läuft.
      Bei GW2 merkt man zum Glück wenig von der Umstellung, wenn man im neuen PvE Gebiet unterwegs ist. Im PvP hingegen hat die Freundlichkeit seitdem merklich abgenommen.
      Kalas.
      am 30. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Doppelt so hoch? Hm mag sein obwohl es im Spiel selber nicht so extrem wirkt. Gefühlt eher ein bis zwei drittel mehr, natürlich sieht man nur die deutschen spieler und vllt mal engländer/amis.
      Leider hat dank des free2play auch die freundlichkeit im spiel stark gelitten, das es umsonst ist freut mich sehr aber wie das so ist mit Menschen. Nicht immer heißt es je mehr desto besser^^
      Kalas.
      am 01. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Stimmt, bin mir aber nicht sicher ob der gesperrte kartenchat positiv oder negativ ist. Vielleicht würde es die leute ermuntern sich an der community mehr zu beteilitgen? (eher aber nicht)

      Ich merk es vor allem in den gruppenchats für dungeons/fraktale da kann man nämlich auch als f2p spieler fleißig posten.
      Micro_Cuts
      am 30. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde die Community immer noch top. Die F2P Spieler können ja äh nichts im Kartenchat posten
      Micro_Cuts
      am 30. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Zahlen kommen ja nicht von NCSoft, da bin ich immer etwas vorsichtig . Ich glaube auch das es generell schwer ist bei einem B2P Spiel eine aktive Spielerzahl zu nennen. Selbst bei einem Abo-MMO sind Abonnenten nicht gleich aktive Spieler.

      Das die GW2 mehr im esport bereich etablieren wollen is ja nun kein Geheimnis.
      manfred19641
      am 30. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab mir das Spiel gekauft als es rauskam, angezockt, aber es fesselt mich irgendwie nicht.
      Vor kurzem nochmals probiert und bin wieder zurück zu WoT und HdRO. Schade.
      milosmalley
      am 30. November 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Was sagt ihr zu den Zahlen: Seid ihr überrascht, dass "nur" noch so wenige Spieler bis August in Tyria unterwegs waren?"

      Ich wäre eher überrascht, wenn es bei Online-Spielen endlich mal wieder mehr um die Spiele gehen würde als um die Spielerzahlen, vor allem wenn man nicht weiß, wie der gute Joost auf die Zahlen kommt (vermutlich durch eine hochkomplizierte Formel, die nur 3 Menschen auf dieser Welt verstehen, und Twitch-Zuschauerzahlen, Google Statistics und die Farbe seiner Unterhose an einem verregneten Donnerstag beinhaltet).

      Aber um auf die Frage zurückzukommen und mich nicht schon am Montag morgen aufregen zu müssen - GW2 hat sich über 5 Millionen mal verkauft und 2 Millionen f2p-Accounts - da wäre es mit einer aktiven Spielerzahl von über 50% vermutlich weit, weit vorne dabei.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1179403
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Mit der kostenlosen Bereitstellung des Hauptspiels haben sich die Spielerzahlen verdoppelt
Laut Joost van Dreunen, CEO bei SuperData Research, haben sich die Spielerzahlen von Guild Wars 2 nach der Free2Play-Umstellung mehr als verdoppelt.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/News/Free2Play-Spielerzahlen-1179403/
30.11.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/02/Guild_Wars_2_PvP_02-buffed_b2teaser_169.jpg
guild wars 2,mmorpg
news