• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Guild Wars 2: Halloween-Event - Quest-Akt 1 gelöst

    Das Halloween-Event in Guild Wars 2 ist gestartet. Wir haben den ersten Akt der mysteriösen Geschichte rund um den verrückten König Thorn gelöst und verraten Euch, wo Ihr die einzelnen Teile der Memoiren findet. Weiter geht's am 26. Oktober mit Teil zwei der Event-Questreihe.

    Es ist Halloween in Guild Wars 2 und der verrückte König gibt sich wieder die Ehre. Ihr könnt Euch aber nicht nur den Bauch mit zahlreichen süßen Leckereien vollschlagen oder Euch mit anderen Spielern in fantastischen Verkleidungen prügeln, sondern auch eine spezielle Questreihe lösen, die in vier Akten erzählt wird. Wir haben den ersten Teil der Storyline für Euch gelöst und den ersten Band der Memoiren von König Thorn komplettiert.

    Akt 1: Die Memoiren des verrückten Königs


    Los geht's in Löwenstein bei Magistra Tassi, die Ihr in der Nähe des Brunnens auf der großen Plaza findet. Redet mit ihr und Ihr erfahrt, dass die Abtei Durmont auf der Suche nach sechs verlorengegangenen Anekdoten aus dem Leben des verrückten Königs ist. Magistra Tassi auf der Plaza in Löwenstein versorgt Euch mit dem Materiemeter. Magistra Tassi auf der Plaza in Löwenstein versorgt Euch mit dem Materiemeter. Quelle: buffed Um diese aufzuspüren, schickt Euch Magistra Tassi ein Bonbon-betreibendes Materiemeter. Entnehmt das Gerät aus dem Briefkasten und lest Euch die Hinweise durch. Das Materiemeter kann verschiedene Aggregatzustände aufspüren: Flüssig, gasförmig, ätherisch und fest. Um das Gerät einzuschalten ist jedoch ein Candy-Corn vonnöten. Ein Candy-Corn findet Ihr in der Süßes-oder-Saures-Tasche, die Euch Magistra Tassi mit der Post gesendet hat. Das Candy-Corn wird aber nicht reichen, macht Euch deshalb auf die Suche nach Candy-Corn-Minen, die Ihr überall in der Spielwelt findet. Abgebaut werden sie wie die Erze mit einer Spitzhacke. Sie sind besonders häufig auf Feldern zu finden. Um die Aufgabe zu starten, aktiviert das Materiemeter direkt neben der Magistra und benutzt Äther-Feld auf Signale prüfen. Dann erscheint der Geist Serene und gibt Euch die ersten beiden Hinweise auf die gesuchten Anekdoten in Form des ersten Teils der Memoiren:

    1. Tief im Schlamm, wo all der Unrat Löwensteins fließt. Ort 1
    2. Findet die Proverne, wo die Knochen des ersten Königs vergraben liegen. Ort 5

    Die einzelnen Geister, die Ihr für die Erfüllung der Quest suchen müsst, sind gut versteckt. Die einzelnen Geister, die Ihr für die Erfüllung der Quest suchen müsst, sind gut versteckt. Quelle: buffed
    Um zum ersten Punkt zu gelangen, teleportiert Euch zum Wegpunkt "Händlerforum" in Löwenstein und lauft zu Yomms Kaufmannsladen. Springt im Süden vom Laden ins Wasser und Ihr entdeckt einen Abwasserkanal. Taucht gen Norden durch den Kanal. Auf halber Strecke, bei den Fischen, taucht Ihr tiefer ab und schwimmt bis zum Ende der Höhle, wo Ihr ein verrottetes Schiffswrack findet. Dort nutzt Ihr Aqua-Feld auf Signal prüfen und Samson erscheint und versorgt Euch mit den nächsten zwei Hinweisen.

    3. Sucht dort, wo die Nachfahren Krytas begraben liegen. Ort 3
    4. Begebt Euch in die Hügel und schlagt Wurzeln in morastigen Wassern. Ort 4

    Auf dem Friedhof vor Götterfels erhaltet Ihr einen weiteren Teil der Memoiren. Auf dem Friedhof vor Götterfels erhaltet Ihr einen weiteren Teil der Memoiren. Quelle: buffed
    Weiter geht's zum Friedhof direkt im Süden von Götterfels. Dort angekommen, geht bis zum Ende des Friedhofs und haltet Euch links, bis Ihr zu einem steinernen Pavillon mit einer Säule kommt. Nutzt Gas-Feld auf Signale prüfen und klickt auf das verdächtige Feld am Boden. Danach erscheint der Geist Ewen Thorn, der Euch nach einem kurzen Gespräch einen weiteren Hinweis in Form eines weiteren Memoiren-Teils überlässt.

    5. Durchsucht die vergessenen Straßen und verschlungenen Pfade eines längst vergessenen Löwensteins. Ort 2


    Ihr macht auch einen Abstecher in die versunkenen Ruinen in Löwenstein. Ihr macht auch einen Abstecher in die versunkenen Ruinen in Löwenstein. Quelle: buffed Teleportiert Euch zum Torknotenpunkt-Wegpunkt in Löwenstein und springt westlich davon ins Wasser. Taucht durch die Ruinen und such Euch den höchsten Turm unter den verfallenen Gebäuden. Auf der Spitze angelangt, setzt Ihr Aqua-Feld auf Signal prüfen ein und der nächste Geist erscheint. Er überlässt Euch Teil 3 der Memoiren von König Thorn.

    Weiter geht's mit Ort 4. Reist zum Wegpunkt Delania in der nordöstlichen Ecke des Kessex-Gipfels. Lauft von dort aus Richtung Nordwesten auf einen kleinen Hügel und setzt Äther-Feld auf Signale prüfen ein, wenn Ihr unter einem steinernen Bogen steht. Fürstin Lyrica erscheint und überreicht Euch Teil 5 der Memoiren.
    Für die letzte Aufgabe trommelt Ihr am besten eine Gruppe zusammen. Die Feinde sind knifflig. Für die letzte Aufgabe trommelt Ihr am besten eine Gruppe zusammen. Die Feinde sind knifflig. Quelle: buffed
    Den letzten Ort für die Komplettierung der Memoiren findet Ihr auf den Gendarran Feldern. Vom Wegpunkt Provern-Ufer lauft Ihr gen Westen, bis Ihr zum Eingang der provenischen Gräber kommt. Im ersten Raum wartet ein Veteranen Schleim auf Euch, sobald Ihr in getötet habt, setzt Ihr Äther-Feld auf Signale überprüfen bei den Särgen ein. Daraufhin erscheinen ein paar Skelette, die Euch aber vor keine allzu große Hürde stellen sollten. Tötet die Angreifer und weiter geht's zum nächsten Raum, in dem Ihr eine große verschlossene Tür vorfindet. Um sie zu öffnen, beschwert die beiden Druckplatten im angrenzenden Gang mit den Felsbrocken, die Ihr in der Gruft findet. Nun ist der Weg zur Riesenspinne frei.

    Der letzte Teil der Memoiren gehört Euch! Der letzte Teil der Memoiren gehört Euch! Quelle: buffed Besiegt das giftige Ungetüm und streicht die Belohnung aus der Kiste ein. Rechts neben dem Eingangstor nutzt Ihr abermals Äther-Feld auf Signale überprüfen und der letzte Geist erscheint. Dieser hat den sechsten Teil der Memoiren des verrückten Königs im Gepäck. Habt Ihr jetzt alle Teile beisammen, geht's zurück zu Magistra Tassi. Sie fügt die einzelnen Manuskripte zu einem Buch zusammen, das sie Euch mit der Post zuschickt. Dies war der erste Teil der vier Quest-Akte rund um König Thorn. Akt 2 startet am 26. Oktober 2012. Wir werden den Artikel mit der Lösung für den nächsten Akt entsprechend für Euch updaten.

    Die Händler Bei Händlern ersteht Ihr Rezepte für Tränke und Buff-Food mit Candy-Corn. Bei Händlern ersteht Ihr Rezepte für Tränke und Buff-Food mit Candy-Corn. Quelle: buffed
    Wie schon im Vorgänger gibt's auch in Guild Wars 2 wieder spezielle Waffen passend zu Halloween. Für jeweils 150 Candy-Corn gehören Die Kreuzung (Stab), Arachnophobia(Kurzbogen) oder der Verrückte Mond (Schild) Euch. Einen Haken hat die Sache aber: Die Waffen sind nur für vier Stunden benutzbar. Danach verschwinden sie im Nirwana. Überlegt Euch als gut, wann Ihr sie einsetzt. Den entsprechenden Händler mit den Waffen findet Ihr am Platz der Mystik nördlich des Händlerforums von Löwenstein.

    Ein weiterer Händler neben Klum dem Konstrukteur im Norden des Kanalbezirks verkauft Rezepte für verschiedene Halloween-Tränke, mit denen Ihr Euch beispielsweise in eine Mumie verwandelt. Zusätzlich könnt Ihr beim Kaufmann an der Kochstation, ebenfalls im Kanalbezirk von Löwenstein, Rezepte für leckere Süßigkeiten erstehen, die Euch besondere Segen oder Heilung spendieren.

    01:05
    Guild Wars 2: Der Schatten des Verrückten Königs - Trailer
    Spielecover zu Guild Wars 2
    Guild Wars 2
  • Guild Wars 2
    Guild Wars 2
    Publisher
    NCSoft
    Developer
    Arena Net
    Release
    28.08.2012
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Papayâ223
    Kleines video zur Halloween-Event - Quest-Akt 1 gelöst www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wTw-fmjZ3uY
    Von agiaki
    Den 6ten Geist kannst du erst ab 30+ schaffen, außer du hast Hilfe von Freunden im entsprechenden Level-Bereich oder…
    Von ArwenAbendstern
    Die habe ich mit Sicherheit nicht Tarvus. Und wie gesagt, die Eventtitel im ersten Teil waren wesentlich schwieriger…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Silarwen
      24.10.2012 17:30 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Papayâ223
      am 31. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kleines video zur Halloween-Event - Quest-Akt 1 gelöst http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=wTw-fmjZ3uY
      ArwenAbendstern
      am 25. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Event finde ich persönlich gut gelungen. Viele vergessen hier wohl, dass wir uns erst in Akt 1 befinden. Man kann schließlich nicht in jeden Akt, also 4mal, den selben Umfang bieten den andere bieten. Insgesamt wird es nach den 4 Akten schon ein umfangreiches Event sein.

      Die Schnitzeljagd ist gut gemacht und die Hinweise sehr fair. Man kann also auch ohne Lösungen im Internet zu suchen herausbekommen wo die Orte sind. Tipp: Mal die englischen Beschreibungen auch durchlesen. Die deutsche Übersetzung ist leider nicht zu 100% eindeutig. Das Buch als Belohnung ist sicher weniger wegen der Stats interessant als wegen dem Skin, von daher völlig in Ordnung.

      Die Kostümrauferei ist bekloppt, chaotisch und sinnfrei - was gibts denn besseres? =P

      Die Erfolge und Titel finde ich nicht sehr grindlastig. Wir haben schließlich eine Woche Zeit und in dieser Zeit 100 Tüten öffnen und 150 Kürbisse (nur eine Schätzung, die genauen Zahlen weiß ich grad nicht) schnitzen ist absolut möglich. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass die Erfolge wie im ersten Teil jedes Jahr zu den Events ausgebaut werden können. Für die GWler unter uns sag ich nur: Real Ultimate Power Skillz
      ArwenAbendstern
      am 25. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die habe ich mit Sicherheit nicht Tarvus.

      Und wie gesagt, die Eventtitel im ersten Teil waren wesentlich schwieriger zu erreichen und man hat mehrere Feste benötigt über Jahre hinweg.

      Bestimmt werden noch andere Minigames zu irgendwelchen Gelegenheiten ins Spiel finden. Bei welchem Spiel war direkt von Anfang an gleich alles da und jede Idee umgesetzt?
      sybarith
      am 25. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Rollkäferrennen hätte ich auch gerne wieder, aber als erstes Event, recht kurz nach Release habe ich eh nicht so viel erwartet, mal sehen was noch kommt. Ich freue mich auf jeden Fall auf das Neujahrsevent und hoffe das da die Rollkäferrennen oder die Arena aus GW1 auf irgendeine weise den Weg ins Spiel finden werden.
      Tarvus
      am 25. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nicht grindlastig...na klar,wenn man 24/7 Zeit hat zum zocken -.-
      Satus
      am 25. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Von der Kostümrauferei bin ich entäuscht. Wenn ich an die Schneeballarena oder das Rollkäferrennen in GW1 denke, ist da noch viel Luft nach oben.

      Der Rest ist gut, nicht besser und nicht schlechter als die Konkurenz.
      SirLoveJoy
      am 25. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schön geschmückt in löwenstein,allerdings finde ich das man in der Welt ausserhalb von Großstädten von Halloween garnichts mitbekommt.
      Welche Stufe sollte man haben um dieses Event machen zu können?Geht das auch ohne die Höchststufe erreicht zu haben?
      agiaki
      am 26. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den 6ten Geist kannst du erst ab 30+ schaffen, außer du hast Hilfe von Freunden im entsprechenden Level-Bereich oder höher. Hier musst du nämlich die Provern-Höhle absolvieren, in welcher LvL 35 Monster ihr Unwesen treiben.
      ArwenAbendstern
      am 25. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da sich das Event bisher hauptsächlich in LA und den nördlich gelgenen Gebieten abspielt kann es jeder mitmachen, auch mit niedrigem Level.
      Micro_Cuts
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Es ist sehr geil inszeniert, bringt die Halloween Atmosphäre super rüber. Auch finde ich die Questreihe zum König sehr schön und interessant.

      Den großteil der Event Erfolge finde ich viel zu grindlastig. Die bestehn ja wirklich fast nur aus sammle 250 davon, töte 200 davon, schnitze 150 hiervon … gut das zwischendrin noch paar Jumping Puzzel sind

      Zu der Aussage das WoW Events besser sind ... Ansichtssache. Was machen die Spieler in WoW ... genau sie farmen stundenlang den Eventboss damit er tolle Items droppt. Ob das nun besser ist ... ^^

      Die nächsten Tage geht es in GW ja weiter. Mal gucken was dann kommt.
      Tarvus
      am 25. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In GW2 farm ich mir den Arsch wund,um Sachen zu craften,die ich für einen Appel und ein Ei im AH bekomm....was nun besser ist ????
      agiaki
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Hinblick auf die Aussage WoW Events sind besser: Meine persönliche Vermutung: Leute finden sie besser, weil sie gleich mit items zugemüllt werden, Natürlich hat das Mount des kopflosen Reiters einen erheblichen coolness Faktor; aber mal abwarten was sich hier in späteren Akten tut (mad king etc.).
      BushidoSushi
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Akt 1 von 4 , ich erwarte jetzt kein DBZ episch, epischer noch epischer und dann den Anime droppen weils immer nur größer wurde aber dafür schlechter.

      Die Schnitzeljagd fand ich ok, ob das noch weiter geht? Mal schauen...
      Scande
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "F" spammen habe ich bisher für gar nichts machen müssen. Die "Essensschlachten" sind etwas das man über ein Kostüm beschwören kann und hat an und für sich wenig mit der Kostümschlacht zu tun. (Kleiner Tipp; nutzt eure unverbrauchten Verwandlungstränke..jede Kreatur hat ihre egenen Skills)

      Die Schnitzeljagd macht mir persönlich recht viel spaß..habe bereits 4 Stellen gefunden an denen man ~8 versteckte SoS taschen finden kann (für nicht GW1 Spieler; "Süßes oder Saures Taschen")
      Auch die Portale die zB im Gebiet nördlich von Löwenstein spawnen finde ich überaus unterhaltsam. Mal spawnt nur ein Gegner, mal ein Event, ein Boss oder sogar einfach eine SoS tasche.

      Ich war die erste Stunde auch ziemlich enttäuscht habe dann aber noch etwas gefunden was mich 3 Stunden länger zum Spielen bewegen konnte.
      Gozzinela
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nee mir ging es nicht nur um die Belohnungen, sondern um die Abwechslung, welche ich hier jetzt ehrlich gesagt nicht gefunden habe! Im Vergleich zu GW1 ist dieses Event im ersten Akt für mich persönlich halt nicht so der Brüller. Bist jetzt gibt es hier in diesem Event halt echt nix was mich von den Socken haut, oder findest du es Episch auf die Taste " F " zu hauen und mal so gar nix dafür zu bekommen außer irgendeinem Sinnfreien Titel? Wohl kaum, wenn du ganz ehrlich bist. Aber mal abwarten vielleicht kommt ja noch etwas, wenn nicht war es hal für mich wie gesagt einfach Langweilig und nicht besonders Innovativ.
      agiaki
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Am mystischen Brunnen in Löwenstein kann man die Waffen dauerhaft machen. Dafür braucht man unter Anderem 100 Plastikzähne.
      Deshalb erscheint mir der Tipp alle Materialien gleich am Anfang zu verhökern extrem zweifelhaft. Kann auch genau anders herum sein. DIe Leute realisieren erst später wofür die Materialien sind und kaufen wie die Wilden.
      sybarith
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hast du irgendwo ein genauer Rezept oder einen Link wo man etwas dazu findet?
      matthi200
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht... ich wusste ja das es was im Itemshop geben wird aber das war es auch schon.... es gibt ein Buch (find ich cool) und die Waffen für 4 Stunden, das wars -.-), und achja da wären ja noch die Kisten wo man alle 200 etwas rauskommt.
      Scande
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt die Waffen für 4h auch als dauerhafte Version...jedoch sind diese sehr teuer wie auch andere "seltene" exotische Waffen. (Mit Geschenken etc. als Materialien)

      Das ist nicht mehr und nicht weniger als GW1 an belohnungen bot und auch vollkommen ausreichend.
      Gozzinela
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das Event ist echt schön gemacht vom Design her, jedoch finde ich es nicht als sehr Innovativ wie Arenanet es beschreibt sondern eher Langweilig! Ich hoffe das sich das noch steigert in den nächsten Akten, ansonsten war es für mich persönlich ein Reinfall, auch die Belohnung für die Schnitzeljagd ist eher ein schlechter Scherz, ein Buch mit Stats wo ich als Ranger mir an den Sack hängen kann, einfach Käse.
      Auch die Essenschlachten sind öhhh Langweilig, konstantes Spammen von der " F " Taste das soll Abwechslung sein? wohl kaum! Ich weiß jetzt kommt das böse Wort WOW, aber die Events dort sind 100x besser egal was wer sagt, denn man bekommt dort wenigstens etwas dafür und muss sich nicht im Shop ein Kostüm kaufen als Belohnung. Aber mal abwarten was noch kommt zum Ende hin.
      Hathol1-2-3
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und Regel Nr.1 alles am 1 + 2 Tag verkaufen was man findet.. ob Beutel, skins etc ^^ kann man sich gegen Ende des Events dann für 1/3 des Startpreises dann im AH kaufen und man hat ein paar Gold gemacht
      TesterTwo
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Punkte braucht man uebrigends nicht in vorgeschriebener Reihenfolge abzugrasen.

      Was mich aber noch interessiert:
      a) Wie soll man auf die Loesungen kommen (zumal ich nicht GW1 gespielt habe)?
      b) Was soll das mit den Essenschlachten und wie funktionieren die? (Meine Erfolge dort beruhen nur auf ein Dauerspam 'F')
      c) Welche Erfolge sind bereits freigeschaltet? (Neben Candis Essen (Monatlich) und Taschen oeffnen (Event-Erfolg) habe ich anscheinend schon 1-2 andere Event-Erfolge angefangen. Ich weiss bloss nicht, was ich dafuer gemacht habe
      Gozzinela
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es gibt noch Jumping Rätsel, hier ein Link zu diesen http://dulfy.net/category/gw2/halloween/
      Brutus Warhammer
      am 24. Oktober 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Auf die Lösungen kann man schon mit etwas erkunden kommen, ansonsten wird da sicher davon ausgegangen das sich in nem MMO auch das ganze mit mehreren Spielern auflöst.

      Was sind "Essensschlachten"? Falls du die Kostümschlacht meinst da kann man halt ränge steigen und es gibt nen Erfolg für.

      Allzu viele erfolge nicht. Das killen von Mobs aus den Halloween Türen gibt einen. Kürbisse die rumstehen schnitzen noch einen. Das dürften fast schon die für phase 1 sein
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1031828
Guild Wars 2
Guild Wars 2: Halloween-Event - Quest-Akt 1 gelöst
Das Halloween-Event in Guild Wars 2 ist gestartet. Wir haben den ersten Akt der mysteriösen Geschichte rund um den verrückten König Thorn gelöst und verraten Euch, wo Ihr die einzelnen Teile der Memoiren findet. Weiter geht's am 26. Oktober mit Teil zwei der Event-Questreihe.
http://www.buffed.de/Guild-Wars-2-Spiel-17072/Guides/Guild-Wars-2-Halloween-Quest-Loesung-Akt-1-1031828/
24.10.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/10/guild_wars_2_october-2012-concept-1.jpg
guild wars 2,arenanet,mmo
guides