• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Game of Thrones: Was passiert mit Petyr Baelish in Staffel 7
    Quelle: HBO

    Game of Thrones: Was passiert mit Petyr Baelish in Staffel 7

    Was passiert mit Kleinfinger in Staffel 7? Wird er weiter all seinen Verbündeten in den Rücken fallen und Intrigen spinnen, oder ist sein Interesse an Sansa dafür zu groß? In diesem Artikel zeigen wir euch, was mit Petyr Baelish bisher geschah und welche Rolle er in der 7. Staffel von Game of Thrones spielen könnte. Wie immer gilt: Spoiler-Alarm von hier bis Meppen!

    Wie geht es weiter in Staffel 7 von Game of Thrones? Diese Frage stellen sich viele Fans der Serie. Wir nehmen jeden wichtigen Charakter der 7. Staffel unter die Lupe und fragen uns, welche Rolle er oder sie spielen wird. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem letzten Lebenden des Hauses Baelish - Petyr "Kleinfinger" Baelish.

    GoT: Was Petyr Baelish bisher in der Serie erlebt hat

          

    Ein Wort ist Petyr Baelish garantiert fremd: Treue. Denn er ist ein Mann, der niemandem treu ist, außer vielleicht sich selbst. Kaum ein Charakter hat so viele krumme Dinge am Laufen, wie der letzte lebende Nachfahre des Hauses Baelish. Neben Varys und Cersei Lannister hat Kleinfinger die meisten Spione und Untergebenen, die für ihn andere Leute bespitzeln und ihn mit Informationen versorgen. Kein Wunder also, dass Varys bereits in der ersten Staffel zu seinen ärgsten Konkurrenten gehörte.

    Doch woher kommt eigentlich der Name Kleinfinger? Für alle, die es noch nicht wussten oder es vergessen haben: Es liegt nicht daran, dass Petyr Baelish einen kleinen Finger hat und es handelt sich auch nicht um einen Spitznamen für sein Gemächt. Der Bordell-Betreiber ist der Lord von sehr kleinen Ländereien an den Vier Fingern. Die Vier Finger sind ein Küstengebiet am östlichen Ufer des Grünen Tals von Arryn. Game of Thrones: Varys Game of Thrones: Varys und Kleinfinger werden wahrlich keine Freunde mehr. Quelle: HBO Außerdem ist Petyr auch körperlich nicht groß gewachsen, weshalb er bereits seit seiner Kindheit Kleinfinger genannt wird. Alles klar? Gut, dann weiter im Text!

    Durch seine Gier nach Macht legt Petyr Baelish immer wieder Menschen aufs Kreuz und verrät sie, sei es durch Informationen oder Lügen. Er war zwar bereits Meister der Münze, doch er wollte mehr. Er sehnte sich nach Ländereien und Macht, die er nach der Schlacht am Schwarzwasser auch zum Teil bekam. Joffrey Baratheon machte ihn für seine Verdienste um das Königshaus zum Lord von Harrenhal, was allerdings nicht mehr war als eine große Ruine im Matsch. Doch eines begehrte er noch mehr: Sansa Stark, nachdem seine alte Liebe Catelyn Stark ermordet wurde. Er wollte Sansa für sich haben, doch diese weigerte sich erst. Nachdem Joffrey jedoch umgebracht wurde und alle Sansa und Tyrion die Schuld daran gaben, begab sich Sansa in die Obhut von Kleinfinger. Ein Fehler.

    Petyr sollte auf Befehl von Tywin Lannster die Witwe Lysa Arryn vom Grünen Tal heiraten, um dort die Macht der Krone zu stärken. Allerdings hatte Petyr eigene Pläne und stieß die Anführerin des Hauses in den Tod. Somit wird er selbst Lord des Grünen Tals, bis Robin Arryn die Macht ergreifen kann. Sansa half ihm sogar bei der Vertuschung der Tat, obwohl sie um seine falsche Art Bescheid wusste. Dies wurde ihr auch schnell zum Verhängnis, als Petyr sie an das Haus Bolton und damit an Ramsay verramschte. Außerdem erklärte Petyr seinem neuen Verbündeten Roose Bolton, dass die Lannisters kein Interesse mehr an seiner Familie und deren Dienste hätten. Im selben Atemzug erzählt er Cersei Lannister allerdings, dass die Boltons und Stannis Baratheon Krieg führen würden und er - Petyr Baelish - als Wächter des Nordens einspringen könnte, um sie vor den Boltons zu beschützen. Intrigen? Das kann der gute Kleinfinger! Game of Thrones: Sansa und Petyr Game of Thrones: Peter "Kleinfinger" Baelish liebt vor allem die Macht und seine Intrigen, mit denen er Leute erpressen und vernichten kann. Quelle: HBO

    GoT: Was ist mit Petyr Baelish in Staffel 6 passiert?

          

    In der letzten Staffel war es weitestgehend ruhig um Lord Baelish. Durch einen weiteren geschickten Schachzug ergaunerte er sich die Treue von Lord Yohn Rois, der für die Erziehung von Robin Arryn zuständig ist. Petyr brauchte Rois für die Führung seiner Truppen. In Mulwarft traf Kleinfinger schließlich wieder auf Sansa Stark, die vor Ramsay fliehen konnte und nun von Brienne von Tarth begleitet wurde. Er musste zugeben, dass er um die Brutalität von Ramsay Bolton wusste, aber die Heirat notwendig war. Sansa glaubte ihm nicht, verschonte aber sein Leben. Im Gegenzug bot er seine Hilfe an, sollte die Stark-Tochter ihn jemals brauchen.

    Am Ende der Staffel hatte Petyr Baelish dann seinen großen Auftritt, denn in Anbetracht der schlechten Lage um Jons Armee im Kampf gegen die Boltons, hatte Sansa die Ritter des Grünen Tals um Hilfe gebeten. Game of Thrones: Sansa und Jon Game of Thrones: In der Schlacht gegen Ramsay Bolton kam Petyr mit der Armee des Grünen Tals gerade noch rechtzeitig. Quelle: HBO Kleinfinger kam dem Wunsch seiner angeblichen Liebe natürlich nach und drehte die Schlacht der Bastarde im letzten Moment zugunsten von Jon und Sansa. Anschließend versuchte er die Stark-Tochter erneut zu beeinflussen und gegen Jon auszuspielen, doch diese stieg nicht darauf ein. Deshalb zeigte sich Petyr auch einigermaßen enttäuscht, als Jon von den Häusern zum Wächter des Nordens ernannt wurde.

    GoT: Was passiert mit Petyr Baelish in Staffel 7?

          

    Das weiß niemand so genau. Weiterhin verfolgt er zwei Ziele: Seine Macht ausbauen, egal mit welchen Mitteln, und Sansa Stark für sich gewinnen. Zu welchen Taktiken er dabei greift, weiß man nicht, denn er schreckt vor Mord nicht zurück, wenn auch nicht durch die eigene Hand. Gut möglich ist auch, dass er den ganz großen Sprung wagt und versucht an die Macht in Königsmund zu kommen. Das ist jedoch einfacher gesagt als getan, denn außer dem Grünen Tal hat er nicht viel zu bieten - vor allem jetzt, wo der Norden wieder von den Starks regiert wird. Sollte rauskommen, von wem Jon abstammt, wird seine Macht außerdem weiter gestärkt.

    Auch der Einfluss auf Sansa dürfte nicht mehr so groß sein, wie früher. Zwar lässt sich die Stark-Tochter noch von Petyr manipulieren, doch sie ist nicht mehr so naiv und teilweise sogar eiskalt. Das konnte man am Ende bei Ramsay Bolton gut sehen. Zudem ist sie wieder in ihrer alten Heimat an der Seite von Jon, und auch ihre kleine Schwester Arya könnte zeitnah dazustoßen. Das sind alles Punkte, die gegen Kleinfinger und seine Pläne sprechen. Cersei Lannister dürfte ebenfalls nicht sonderlich erfreut über die Entwicklung im Norden sein und vom Meer kommt bereits die nächste Gefahr, an deren Seite Varys und Tyrion verweilen. Beide sind keine Freunde von Petyr Baelish. Gut möglich also, dass die Luft bald sehr dünn wird für den machthungrigen und hinterlistigen Mann.

    Mehr zu Game of Thrones findet ihr hier: Game of Thrones: Bran und der Dreiäugiger Rabe. PC PS4 XBO X360 PS3 2

    Game of Thrones: "Es ist eine bittersüße Sache" - Star spricht über Ende der Serie

      Game of Thrones: "Es ist eine bittersüße Sache". Welcher Star so melancholisch über das Ende der Serie denkt, erfahrt ihr in unserer News!
    Game of Thrones: Oberyn Martell. PC PS4 XBO X360 PS3 1

    Game of Thrones: Stars und Showrunner verraten ihre liebsten Todesszenen!

      Game of Thrones: Stars und Showrunner verraten ihre liebsten Todesszenen! Welche Person welchen Tod am liebsten hat, erfahrt ihr in unserer News!
    Game of Thrones: Varys PC PS4 XBO X360 PS3 6

    Game of Thrones: Schreck lass nach! Die 8. Staffel wird definitiv nur sechs Folgen haben

      Game of Thrones: Schreck lass nach! Die finale 8. Staffel wird nur sechs Folgen haben - Was die Showrunner dazu sagen, erfahrt ihr natürlich in unserer News!
    • Sankobal
      29.07.2016 01:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1202666
Game of Thrones
Game of Thrones: Was passiert mit Petyr Baelish in Staffel 7
Was passiert mit Kleinfinger in Staffel 7? Wird er weiter all seinen Verbündeten in den Rücken fallen und Intrigen spinnen, oder ist sein Interesse an Sansa dafür zu groß? In diesem Artikel zeigen wir euch, was mit Petyr Baelish bisher geschah und welche Rolle er in der 7. Staffel von Game of Thrones spielen könnte. Wie immer gilt: Spoiler-Alarm von hier bis Meppen!
http://www.buffed.de/Game-of-Thrones-Serie-259930/Specials/Petyr-Baelish-Staffel-7-1202666/
29.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/Game_of_Thrones_Petyr_Baelish_Kleinfinger_3-pc-games_b2teaser_169.jpg
a game of thrones
specials