• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Game of Thrones: Die 5 verrücktesten Theorien [Spoiler]
    Quelle: HBO

    Game of Thrones: Die 5 verrücktesten Theorien [Spoiler]

    Große Filme und Serien ziehen nicht mindergroße Mysterien und Theorien nach sich. Auch Game of Thrones ist da keine Ausnahme. Doch bei manch einer Idee könnte man meinen, dass beim Verfasser eine kleine Sicherung durchgebrannt ist. Wir haben für euch einige der irrsten Theorien zur Story von Game of Thrones zusammengesucht.

    Jeder hat bestimmt schon einmal Fan-Theorien über Filme, Spiele und Serien gehört, die völlig abstrus sind. Doch wenn man sich genauer damit beschäftigt, dann... naja, sind sie immer noch total Banane. Ganz selten ist aber auch ein Fünkchen Wahrheit enthalten. Wir haben für euch einige der besten und gleichzeitig beklopptesten Theorien zu Game of Thrones zusammengestellt. Viel Spaß! Wie immer: Spoiler-Warnung!

    Alle unsere Artikel zu Game of Thrones findet ihr auf unserer Sammelseite!

    GoT: Der Dreiäugige Rabe ist Bran ist der Dreiäugige Rabe

          

    Erinnert ihr euch noch an das Ende der letzten Folge von Staffel 6, als Bran mit Meera zusammen an einem Herzbaum verweilte? Dort sagt der Stark-Junge abermals, dass er nun der Dreiäugige Rabe ist. Doch was wäre, wenn er schon immer dieser Rabe war? Also der alte Mann unterhalb des Baumes war Bran aus der Zukunft, der sein jüngeres Ich auf seine Aufgabe vorbereitete?

    Zeitreisen in Filmen und Serien haben immer ein großes Problem: Denkfehler. Ein Zeitparadox. Werden wir damit auch in Game of Thrones konfrontiert? Gut möglich! Was wäre etwa, wenn Jojen mit seiner Aussage, dass Bran schon immer der Dreiäugige Rabe war, nicht nur die kommenden Ereignisse beschreibt?

    Auch denkbar wäre eine permanenter Warg seitens Bran in eine Person. Unter dem Baum ruht ja bekanntlich der Dreiäugige Rabe, vielen auch bekannt als Brynden Rivers, dem Bastard von Aegon IV Targaryen. Es spricht nichts dagegen, dass Bran als sein früheres Ich dauerhaft im Körper von Brynden verweilt und ihn zu dem gemacht hat, was er ist. Es spricht allerdings auch nicht viel dafür.

    Game of Thrones: Bran und der Dreiäugiger Rabe. Game of Thrones: Sehen wir hier Bran und Bran?! Quelle: HBO Eine weitere Theorie um dieses Thema ist, dass es sich bei dem Raben überhaupt nicht um Brynden Rivers handelt, sondern von vorneherein um Bran. Diese Annahme beruht darauf, dass der Rabe den Stark-Jungen immer nur mit auf Reisen in die Vergangenheit seiner Familie nimmt. Außerdem unterscheiden sich die Namen des Dreiäugigen Wesens von Buch zur Serie. In der Serie handelt es sich um einen Raben, im Buch hingegen um eine Krähe. Krähe war auch der Name von Brynden Rivers bei der Nachtwache, als dieser dort Lord Kommandant war. Handelt es sich also um eine ganz andere Person? Man weiß es nicht, man munkelt nur!

    Hier findet ihr noch mehr Mutmaßungen um Bran und den Dreiäugigen Raben.

    GoT: Jaqen H'ghar und Syrio Forel sind die gleiche Person

          

    So schön es auch wäre, aber Syrio ist nicht Jaqen, obwohl es dafür einige gute Ansätze gibt. Syrio muss beispielsweise nicht gestorben sein im Kampf gegen Meryn Trant, auch wenn dies sehr wahrscheinlich ist. Doch der erste Krieger der Stadt Braavos kann genauso gut mit seinem Holzschwert geflohen sein oder Trant verschont haben. Nichts spricht gegen diese Vermutung, denn Meryn Trant hätte solch einen Fauxpas niemals öffentlich gemacht und zugegeben. Sind Syrio Forel und Jaqen H'ghar also doch gleich Person?
    Game of Thrones: Jaqen H'ghar Game of Thrones: "Es gibt nur einen Gott und sein Name ist Tod. Und es gibt nur eins, was wir ihm sagen: nicht heute." Ist Jaqen H'ghar doch Syrio Forel? Quelle: HBO Unwahrscheinlich! Zum einen heuerte Eddard Stark den Kampflehrer Forel zu der Zeit an, wo Jaqen bereits in den Schwarzen Zellen verweilte. Zum anderen sind beide Charaktere - zumindest offiziell - andere Gemüter. Syrio Forel ist ein Verteidiger und erster Krieger der Stadt Braavos, Jaqen H'ghar hingegen ist "Niemand" und ein Mann ohne Gesicht. Zwei Geschichten, die sich beißen.

    Hier fachsimpelt man, ob Jaqen und Syrio ein und dieselbe Person sind.

    GoT: Varys ist eine Meerjungfrau

          

    Zu den spaßigsten und am besten verpackten Theorien gehört wohl die, das Varys ein Meerjungfraumann ist. Wirklich? Aber ja, dies würde alles erklären. Varys verzieht etwa nur sehr selten seine Lippen, ist kahlköpfig und dicklich, wie ein Fisch. Er sagt von sich, er sei ein Eunuch, der keine Geschlechtsteile mehr besitzt. Game of Thrones: Varys Game of Thrones: Varys der Meermann. Arielle würde sich bestimmt freuen! Quelle: HBO So bleiben ihm Peinlichkeiten erspart, ebenso wie die ständige Frage nach einem Partner oder einer Partnerin. Jeder weiß, dass Varys aufgrund seiner Vergangenheit wenig Interesse an so etwas hat. Behauptet er dies nur, weil er als Meermann gar keine Geschlechtsteile im eigentlichen Sinn hat? Doch es gibt noch mehr.

    Hat irgendjemand von euch schon einmal Varys Füße richtig gesehen? Geschweige denn die Beine? Nein? Natürlich trägt Varys immer eine Robe, auch wenn sich bein-ähnliche Gebilde abzeichnen, sobald er sich einmal setzt. Nicht viel anders ist es bei seinem Freund und verbündeten Illyrio Mopatis. Dieser ist ebenfalls dicklich, trägt immer eine Robe die seinen Unterkörper verdeckt, und er kommt ebenfalls aus Myr. Zufall?

    Das mit wohl wichtigste Indiz ist aber ein Gespräch zwischen Varys und Tyrion, kurz vor dem Angriff von Stannis Baratheon. Dort droht der Gnom seinem Freund scherzhaft, dass er ihn von Bord eines Schiffes werfen würde. Der Eunuch bleibt hingegen ganz gelassen und erklärt Tyrion: "You might be disappointed by the result..." Aber warum sollte der Gnom enttäusch seint? Etwa, weil Meermänner nicht ertrinken können?

    Über die Geschichte der letzten Folge von Staffel 10 - warum Varys so schnell reisen konnte und dass er ja eine Art Fisch sein muss - verlieren wir erst einmal kein Wort.

    Eine Video-Erklärung, warum Varys aus dem Meer kommt:

    GoT: Tyrion der Zeitreise-Fötus

          

    Okay, wer bei wilden Theorien gerne mal aus dem Sattel rutscht, der sollte sich nun wirklich fest anschnallen! Tyrion Lannister ist Daenerys Sohn und verkörpert den Ödipus von Game of Thrones.

    Diese wilde Theorie behauptet, dass Tyrion als Fötus in der Zeit zurückgereist ist und in seine Nicht-Mutter Joanna Lannister eingepflanzt wurde. Diese Annahme beruht auf der Verbindung zwischen Tyrion und der griechischen Sagengestalt Ödipus. Grund für den Gedanken: Königsmund und seine sieben Tore. Diese Tore stehen dort angeblich nicht aufgrund der sieben Götter oder sieben Königreiche, sondern als Parallele zu Theben. Die griechische Stadt Theben wurde schon von Homer als die "Stadt der sieben Tore" bezeichnet. Und mit Theben verbindet man Ödipus, derjenige, der von seinem Vater nach der Geburt verleugnet wurde, den alle hassten, der seinen Vater tötete und anschließend mit seiner Mutter Inzest trieb.

    Game of Thrones: Tyrion Lannster, gespielt von Peter Dinklage Game of Thrones: Tyrion Targaryen und Daenerys ist seine Mutter? Das wäre ja mal was! Quelle: HBO Damit wären wir auch wieder bei Tyrion gelandet, bei dem all diese Punkte zutreffen. Er ist - wie Ödipus - körperlich beeinträchtigt, rettete mit Königsmund eine Stadt und wurde trotzdem weiterhin gehasst. Alles trifft zu, bis auf den Sex mit seiner eigenen Mutter. Das ist auch nicht möglich, denn Joanna Lannister starb bei der Geburt ihres Sohnes Tyrion. Doch was, wenn Joanna überhaupt nicht die eigentliche Mutter war? Wenn Daenerys die Mutter ist und Khal Drogo der Vater? Blödsinn sagt ihr? Damit habt ihr recht, immerhin leben Dany und Joanna in völlig anderen Zeiten! Doch auch das ist kein Problem, denn die Hexe Mirri Maz Duur könnte mit ihrer Blutmagie in der Zeit zurückgereist sein, um den Dothrakischen Nachwuchs in Joanna einzupflanzen. Quasi eine sehr frühe künstliche Befruchtung!

    Bedeutet dies also, dass der kleine Mann ein Targaryen ist und uns bald heiße Szenen zwischen Daenerys und Tyrion erwarten? Vermutlich eher nicht, aber falls doch: Wir haben es euch gesagt!

    Die wirklich ganze Erklärung findet ihr auf dieser Seite.

    GoT: Westeros ist Mittelerde in der Zukunft

          

    Die letzte - ziemlich banale - Theorie behauptet, dass wir Westeros bereits alle kennen! Nur hausten dort früher Zwerge in Felsen, Hobbits gingen mit Ringen spazieren, um sie in Vulkane zu werfen und Elben und Magier trieben ihr Unwesen. Ja liebe Leute, Westeros ist eigentlich Mittelerde der Zukunft.

    Game of Thrones: Gandalf Game of Thrones: "Westeros ist Mittelerde? Are you serious?" Quelle: Warner Die Gründe dafür sind unsinnig, liegen aber auf der Hand: Die Elben sind mit den Schiffen davongeschippert und haben sich auf den Weg nach Valinor gemacht. Zwergen und Menschen lebten fröhlich Seite an Seite und lernten sich lieben. So sehr, dass irgendwann die feine Linie zwischen ihnen verschwamm und sie einfach ein normalgroßes Volk wurden. Die Drachen waren ohnehin verschwunden, und nachdem Sauron nicht mehr existierte, lichteten sich auch die Reihen der Orks und Goblins. Das Böse war natürlich noch allgegenwärtig und manifestierte sich in den Weißen Wanderern. Durch vulkanische Aktivitäten und Erdbeben veränderte sich außerdem das Land und aus Mittelerde wurden schnell Westeros und Essos. Tada! Theorie belegt. Oder nicht?

    Hier gibt es den gutgemeinten Reddit-Post.

    Was sagt ihr zu diesen ganzen verrückten Geschichten? Totel irre oder irre gut? Manch böse Zungen behaupten sogar, dass Hodor ein Pferd ist, aber das ist ein anderes Kapitel. Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren!

    Mehr zu Game of Thrones findet ihr hier: Game of Thrones vs. The Walking Dead: Hat er hier mehr Charaktere auf dem Gewissen? PC PS4 XBO X360 PS3 4

    Game of Thrones oder The Walking Dead: Wo wird mehr gestorben?

      Game of Thrones oder The Walking Dead? Wo gibt es mehr Serientode? Die Frage wurde endlich beantwortet und die News dazu findet ihr natürlich hier bei uns.
    Game of Thrones PC PS4 XBO X360 PS3 1

    Game of Thrones: Und jetzt ist seine Wache zu Ende... Peter Vaughan ist verstorben

      Game of Thrones: Peter Vaughan, der Schauspieler von Maester Aemon, ist tot - Wie alt der Schauspieler wurde, und wo man ihn noch sehen konnte, lest ihr hier!
    Sansa Stark in Game of Thrones, dargestellt von Sophie Turner PC PS4 XBO X360 PS3 12

    Game of Thrones: Überschätzt nicht Sansas Loyalität zu Jon sagt Sophie Turner [Spoiler]

      Wird in Game of Thrones, Staffel 7 Sansas Loyalität zu Jon in Frage gestellt? Sansa-Schauspielerin Sophie Turner deutet das im Interview an.
    • Sankobal
      12.07.2016 09:59 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Nate6
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine Theory ist, dass am Ende der rote Komet auf dem Planeten aufschlägt und alles auslöscht - Ende.
      Hosenschisser
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Tyrion ein Targaryen sein könnte hab ich auch schon drüber gemunkelt. Aber ohne Schnickschnack, einfach nur ein Kuckuckskind vom irren König.
      Sankobal
      am 12. Juli 2016
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      So ganz ohne Zeitreise-Fötus?
      Kiril
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zu Jaqen H'ghar und Syrio Forel: Halte ich nicht für völlig abwegig. Es könnten beides beides nur "Gesichter" sein, die von Faceless Men getragen werden. Da spielt es keine Rolle, wo Jaquen und Syrio sich wann genau wo genau aufgehalten haben. Es wären dann ja nur Masken und die Person dahinter Nieman. A man has no name.

      https://youtu.be/ljFljgf2USk?t=46s
      Alpp
      am 12. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja klingt nicht sehr plausibel
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1201050
Game of Thrones
Game of Thrones: Die 5 verrücktesten Theorien [Spoiler]
Große Filme und Serien ziehen nicht mindergroße Mysterien und Theorien nach sich. Auch Game of Thrones ist da keine Ausnahme. Doch bei manch einer Idee könnte man meinen, dass beim Verfasser eine kleine Sicherung durchgebrannt ist. Wir haben für euch einige der irrsten Theorien zur Story von Game of Thrones zusammengesucht.
http://www.buffed.de/Game-of-Thrones-Serie-259930/Specials/Irre-Theorien-1201050/
12.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/07/Game_of_Thrones_Varys-pc-games_b2teaser_169.jpg
specials