• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Karangor
      07.08.2016 16:02 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      nomnom
      am 08. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie war das Kinojahr bis jetzt noch recht mau. Ich habe zwar ein paar Filme noch nicht gesehen, bzw. warte noch darauf(Jason Bourne, Star Trek, The BFG, Doctor Strange), aber von dem was ich bisher gesehen habe hat mich nichts wirklich vom Hocker gehauen. Alle Filme rangierten irgendwo zwischen schlecht und okay. Wenigstens nichts grauenvoll schlechtes, aber leider auch nichts in der anderen Richtung und von vielen habe ich mehr erwartet.
      Meine Top 4 dieses Jahr wären(in keiner besonderen Reihenfolge):
      - Kung Fu Panda 3
      - The Revenant
      - Zootopia
      - 13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi

      Serienfan bin ich ja kein großer, ich hab meine drei, vier Serien die ich gerne anschau und auch gelegentlich mal von vorne anfang, aber das wars dann auch.
      Tidra-on
      am 08. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geschmäcker und so...Gut in was? Charakterstück? Wo? Ich hatte bei "The Revenant" auch keinen Actionstreifen erwartet, aber auch keine überlange Naturdoku dessen Story auf ein Din A4 Blatt passt. Find das immer wieder witzig, bei andern Filmen heissts optisch zwar gewaltig aber inhaltsarm, dann wirds als Flop abgetan...bei TR passiert genau das Gegenteil...
      Damit wir uns nicht falsch verstehen. Leo hätte den Oscar längst verdient...ob Shutter Island oder Inception oder oder....aber dafür? Ne sry. Überbewertet ohne Ende. Und stundenlanges Dahinsiechen bzw. Überlebenskampf als Charakterstück hinzustellen, empfinde ich als Faustschlag ins Gesicht wirklicher Charakterdarsteller bzw. deren Rollen (zu denen auch DiCaprio in der Vergangenheit gehörte).
      nomnom
      am 08. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      The Revenant war so erfolgreich weil DiCaprio sehr gut darin ist und der Film technisch und Optisch 1a ist. Ist halt kein stumpfer Actionstreifen a la Fast&Furious sondern mehr ein Charakterstück.
      Ein bischen mehr erwartet hatte ich von Zootopia auch, die Story war ein wenig stumpf. Aber gefallen hat er mir trotzdem.
      Der dritte Kung Fu Panda 3 ist mmn mit Abstand der beste aus der Trilogie. Ich hab mich beömmelt vor lachen, absolut genial und auch die Story war gut inszeniert, von den charakteren ganz zu schweigen. Kung Fu Panda ist eine der wenigen Trilogien die mit jedem Film besser werden.
      Tidra-on
      am 08. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gutes Beispiel wie die Meinungen auseinander gehen.
      The Revenant versteh ich bis heute den Erfolg nicht. Abseits der tollen Naturdoku...ein vor sich hin sterbender DiCaprio...das wars dann auch schon...
      Zootopia, hatte ich mir ebenfalls deutlich mehr erwartet angesichts der tollen Trailer. Hier hat man nach meinem Geschmack auch die witzigsten Momente in die Trailer gepackt. Schade. Wäre aus meiner sicht mehr drin gewesen (Das gleiche gilt übrigens auch für Pets, den ich vor kurzem bewundern durfte). Kein Vergleich mit Genrehighlights wie Oben und dem ersten Shrek und Co.
      Kung Fu Panda...yo...der Panda zum dritten. Irgendwie für mich ein Beispiel wie man (ähnlich Ice Age und Toy Story) ne Reihe totreiten kann.
      Tidra-on
      am 08. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bisher war das Jahr 2016 noch nicht DAS Knallerjahr. Weder bei Serien noch bei Filmen.
      Da waren eher viele Enttäuschungen dabei, von denen ich mir mehr erwartet hätte.

      So ist zb aus meiner Sicht Superman vs. Batman eine herbe Enttäuschung gewesen. Auch Civil War habe ich nicht ganz so euphorisch gefeiert wie viele. Andere Filme wie Deadpool oder Independance day 2 waren zwar den Kinobesuch wert, hier schau ich mir aber nochmal die Wirkung auf dem heimischen "Kino" an. War in eurer Liste eigentlich SW7? Hab ichs übersehen oder habt ihr den echt vergessen? Einer, der wenigen Filme, bei denen ich mehr als skeptisch war (Übrigens auch Warcraft) , die mich aber durchaus positiv überrascht haben.

      Bei den Serien gabs eher Ernüchterung. Der neue Dr. Who will bei mir nicht zünden, TWD befand ich die neue Staffel für grosse Strecken als nicht so toll, wie die Masse, schaffte es jedoch vor allem gegen Ende nochmal seine Stärken auszuspielen. GoT mit einer besseren Staffel als zuvor, allerdings muss man hier auf das Setting anspringen - das tut halt nicht jeder. Das gilt auch für Superheldenserien bei denen die Zugpferde Arrow und Flash jeweils eine solide Staffel nachlegten. Die im gleichen Universum angesidelte Supergirl Serie pendelte dagegen zwischen G und G (Geil und Gähn). Ebenso mittelmässig sahs wohl auch das Publikum, ne 2. Staffel gibts trotzdem vorerst mal. Agents of Shield startet gerade in Staffel 3...hier wart ich gespannt wie sich der Kreis (wie angekündigt) zu den Filmen schliesst. Peggy Carter wurde leider in Ruhestand geschickt, leider. (Ich mochte das Setting und vor allem den fleischlichen Jarvis). Jessica Jones wurde überhäuft mit Lobhudeleien...für mich unverständlich. Wer 1 Gesicht für alles- Stiller als Batman nicht mag, kann unmöglich Ritters Darstellerei mögen. Zudem fand ich David Tennants Potential verschenkt (die unpassende deutsche Synchro nicht mal zugezählt). Gibt noch zu vielen anderen was zu sagen. Mir gehen nur gerade die Zeichen aus^^
      Soviel noch es gab auch Höhepunkte: So Sternchen wie "Stranger Things" zb.
      Tidra-on
      am 08. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ah kay...gut hab ihn erst im neuen Jahr gesehen (SW7), da er da noch lief finde ich hätte er auch reingehört...aber gut Korinthen und so xD

      PS: Bei Dr. Who muss ich erstmal kucken auf welchem Stand ich bin, waren zuletzt zuviele Serien zu sehen ^^
      nomnom
      am 08. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Star Wars 7 kam letztes Jahr raus.

      Am Anfang mochte ich Peter Capaldi auch nicht wirklich leiden, aber inzwischen ist er mir ans Herz gewachsen. Aber das ist ja das tolle an Doctor Who, Capaldi macht das jetzt noch eine vllt. zwei Seasons und dann kommt ein neuer, vielleicht gefällt dir der besser
      Falls du Capaldi aber irgendwie ertragen kannst und die letzte Staffel nicht gesehen hast, Storytechnisch ist die einsame Spitze und sollte man gesehen haben.
      Shurchil
      am 08. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im Titel ZITAT:
      " Das Jahr 2016 ist für Fans von nerdigen Filmen und Serien so gut wie kaum eine anderes je war. "


      Traurig, dass Filme und Serien, die mittlerweile hart Mainstream sind, immer noch als Nerd-only Kram betitelt werden.
      Jeder Vollpfosten da draußen war zum Beispiel Deadpool Fan (wieso auch immer? - lahmer Film). Da ist nix mit nerdy.
      Selbst meine super sportliche Knallerfreundin, die Computerspiele und Fantasykram verabscheut, schaut mit mir Arrow und The 100...naja...

      Serien:
      1. Arrow (!!!!)
      2. The 100
      3. The Flash

      Filme:
      1. Civil War
      2. Warcraft
      3. (ich warte auf Suicide Squad)

      Hab übrigens zum 3. Mal versucht Game of Thrones zu gucken. Keine Ahnung was die Leute daran finden. Bis auf Titten ist da nix dran.
      Versteh einer den Mainstream... oO
      Mickel
      am 09. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Geschmäcker sind halt verschieden ich werd zum Beispiel mit The 100 überhaupt nicht warm.
      lomanozza
      am 07. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1. Stranger Things
      2. Preacher
      3. Fargo + True Detective 1+2
      Mindphlux
      am 07. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Kinofilme enttäuschen mich von Jahr zu Jahr immer mehr. Aus der obigen Liste kann ich daher keinen einzigen wählen. Auch Deadpool ist nur ein weiterer schnöder Superheldenstreifen, nur diesmal mit mit übertriebener Gewaltdarstellung.

      Bei den Serien geht für mich kein Weg an Stranger Things vorbei. Sie kam aus dem Nichts und hat voll eingeschlagen. Bei IMDB hat sie sogar Game of Thrones vom ersten Platz der populärsten Serien verdrängt, das will schon was heißen. Außerdem ist die gesamte Besetzung einfach grandios.
      Jedoch kann ich mir vorstellen, obwohl der Cast zu einem beträchtlichen Teil aus Kids und Teens besteht, dass jüngere Menschen mit dieser Serie eventuell nicht soviel anfangen können. Spielt sie doch sehr stark mit Erinnerungen und Nostalgie der 80er Jahre.


      -Mp
      Hosenschisser
      am 08. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hateful 8 und The Revenant fand ich ziemlich gut. Warcraft war als Fan auch gut.
      Jerod
      am 07. August 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was ne Frage, ist doch klar!
      Platz 1. Deadpool
      Platz 2. Deadpool!
      Platz 3. DEADPOOL!!!


      Wenn's ne Serie davon geben würde, ratet mal wie meine Antwort wäre.... hihihi
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1203661
Game of Thrones
Filme und Serien: Welche Filme und Serien rocken 2016 so richtig?
Das Jahr 2016 ist für Fans von nerdigen Filmen und Serien so gut wie kaum eine anderes je war. Neben Warcraft: The Beginning rockten auch die X-Men und die Avengers über die große Leinwand. Im Heimkino hingegen fielen die Zombies aus The Walking Dead über euch her und Game of Thrones trumpfte mit der wohl besten bisherigen Staffel auf. Und das Jahr ist nicht mal zu Ende!
http://www.buffed.de/Game-of-Thrones-Serie-259930/Specials/Filme-Serien-1203661/
07.08.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/08/163702719017905.3XVDCFUR1vc1rfGfRAUA_height640-buffed_b2teaser_169.png
specials