• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Sankobal
      04.07.2016 11:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      0-0
      am 05. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wäre eine interessante Story-Wendung wenn Daenerys dem Wahnsinn verfällt und zur Mad-Queen wird.

      Aber ich glaube eher das es noch eine Aufklärung geben wird warum der Papa dem Wahnsinn verfallen ist, der war ja vorher eigentlich auch ein guter Herrscher gewesen. Da gibt es schon durchaus nachvollziehbare Theorien zu...

      Allerdings ist ja auch Valyria, der Ursprung der Targaryen, auf sehr Mysteriöse Weise plötzlich untergegangen. Könnte darauf hindeuten das sowas evtl doch eine Art Erbkrankheit sein könnte.
      Hosenschisser
      am 05. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aber als Valyria unterging, waren die Targaryen schon lange ausgewandert. Nur deshalb haben sie überlebt. Alle anderen valyrischen Familien starben aus.
      PureLoci
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich denke alles läuft auf das Lied von Eis (Jon) und Feuer (Daenerys) hinaus. Der Winter ist da. Die Beiden werden sich gegen die weißen Wanderer stellen und sicher das Finale der Saga beherrschen. So sagt es letztlich die Prophezeiung aus.

      Daenerys wird Ihren Neffen Jon nach anfänglicher Skepsis unterstützen und schätzen wissen. Jon will den eisernen Thron doch gar nicht, von daher werden die sich nicht die Quere kommen. Alles andere wäre sicherlich eine Überraschung, wenn auch nicht unbedingt eine Gute.
      Crossy22
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also meine Meinung, da Daenarys ne große armee hat und sich die Königslande / den eisernen Thron jholt und Jon ebenfalls eine große armee hat, werden sich beide zusammen tun, da ja die weißen Wanderer noch kommen werden und wenn die sich gegenseitig abschlachten und mehrere tausend männer verlieren, werden die weißen Wanderer die überrennen = alle tot außer die Wanderer ^^

      Evtl. werden Daenarys und Jon wirklich heiraten, wobei ich nicht weiß wie weit die "Inzest" in GoT geht, ob es bei Tante, Cousine, Neffe etc. aufhört oder es da immer noch Inzest ist....Ich bin aufjedenfall auf Staffel 7 gespannt
      PureLoci
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das ist durchaus möglich. Denke aber das Daenerys anders denkt als Ihre Vorfahren. Das hat man in der Serie gesehen. Sie ist eine gute Herrscherin mit Sinn für Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. In gewisser Weise eine Anekdote an die noch kurze Geschichte der Menschheit. Das Einsehen, dass nur dies zu dauerhaften Frieden und allgemeinen Wohlstand führt. Ihre Vorfahren haben noch anders getickt. Jon, Daenerys und auch Tyrion (der eine der besten Charakterentwicklungen der Serie hinlegt) sind die besseren Menschen in der Serie. Sicher auch mit Ihren Fehlern. Aber gerade das machen diese wunderbaren Charaktere so menschlich.
      Hosenschisser
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bei den Targaryen ist es üblich, daß Geschwister und nahe Verwandte heiraten, um ihr Blut rein zu halten. Tante-Neffe sollte hier das geringste Problem sein.
      Kratoas1
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich denke mir nach dem der Krieg um Westeros gewonnen ist und Jon sobieso nur denn Norden haben möchte und Dany gütig ist werden sich Jon und Dany darum kümmern die weißen Wanderer zu besiegen!
      Alpp
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      achwas am Ende raufen sich alle zusammen und rufen die erste Demokratie aus und der Thron wandert ins Museum ;D
      Pracke
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sie ist die Einzige bei der es Sinn macht, daß sie den eisernen Thron besteigt !
      Sie wird mit Hilfe von Tyrion und Jaime Lannister den restlichen Abschaum in Westeros aus dem Weg schaffen und mit dem neuen König des Nordens, John Schnee, ein freundschaftliches Agreement treffen...
      ayanamiie
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich behaupte ja das hier.


      sie kommt dort an fängt an zu kämpfen john wird von seiner potenziellenschwester und liebhaber verraten john geht zu daeneris weile r erfahren hat wer er ist jeofries mutter killt die schwester und den liebhaber am ende noch daeneris und john wird am ende herscher über alles und jeden
      Aun
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      und jetzt nochmal auf deutsch
      Mayestic
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bisher empfand ich Danny zwar wie geschrieben manchmal etwas naiv aber sie muss halt in ihre neue Rolle reinwachsen. Letztendlich hat sie sich gemausert und weiß zumindest oft was sie will, braucht aber immer noch Gefährten und Berater auf ihrem Weg.
      Das was Danny für die Sklaven letztendlich getan hat kommt einer Demokratie doch schon recht nahe auch wenn das schnell wieder in Diktatur umschwenken kann aber die Meister sind ja nun Asche ( oder nur ihre Schiffe ??? ich weiß es nicht)
      Auf dem Thron könnte ich sie mir gut vorstellen, Jon hingegen auch.
      Was wäre da denn praktischer als eine Ehe ? Jon heiratet einfach Danny. Bleibt dann nur die Frage offen wer da die Hosen anhat weil das kleine Frauchen das sich dem Mann beugt wird Danny sicher nicht werden.

      Was die Drachen angeht. So gefürchtet wie sie auch sind kann ich ihr Potential nicht einschätzen.
      Da gab doch mal ne Szene in einer Art Gladiatorenarena. Da kam einer der Drachen rein um (ich glaube) Danny vor den Söhnen der Harpie zu retten oder iwie so was. Da konnte man auch sehn das ein Drache zwar gefährlich ist aber nicht unverwundbar. Zugegeben der Drache war noch nicht ausgewachsen aber vielleicht sind die Drachen mehr symbolisch mächtig könnten aber mit der richtigen Taktik schnell tot am Boden liegen.

      Aber Logik ist sowieso in GoT nicht angebracht. Wenn ich mir alleine vorstelle was solch eine Armee mit der Danny grade auf See ist an Verpflegung braucht. Aber scheinbar essen und trinken die in der Serie nix weil sonst würden die 1000 Schiffe nicht ausreichen oder man segelt auf gut Glück los und muss dann am Ziel angekommen erst mal Vorräte "beschaffen".
      Crossy22
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Alpp Würdest du sehen wollen wie die alle auf's klo gehen und ihr geschäft verrichten? xD

      Was die Verpflegung angeht, denke ich das es schon länger geplant wurde und somit auch "vorräte" gesammelt.....das die nun nicht drüber reden bzw. zeigen wie se das alles organisieren mit den lebensmitteln, interessiert wohl eher den wenigsten
      Hosenschisser
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich geh davon aus, am Ende der Serie gibt es den Thron und die bekannten Machtverhältnisse nicht mehr.
      Thardon
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @Alpp:
      Naja, und wenn man sieht, was dem passiert ist, wundert es doch eigentlich niemanden, dass keiner mehr freiwiilig aus's Klo geht, oder?

      ontopic:
      Ich bin ja inzwischen fast Anhänger der Theorie, dass sich Jon und Daenerys am Ende gegenseitig töten - Jon steht für den Norden (also Eis und Dunkelheit), Daenerys für den Süden (Licht, Feuer) und irgendwann relativ früh in der Serie kam mal die Aussage, dass die Welt nur dann weiterbestehen kann, wenn beides im Gleichgewicht ist - also am Ende keiner von beiden siegt und herrscht...

      Naja, eins zumindest ist bei GoT sicher: keiner ist sicher und bis ganz zum Schluss werden wir nicht wissen, was Mr Martin sich ausgedacht hat und wen er noch alles über die Klinge springen lassen wird.
      Alpp
      am 04. Juli 2016
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Jo hast z.b mal einen aufs Klo gehen sehen? Bis auf Tyrions Vater?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1200501
Game of Thrones
Game of Thrones: Daenerys Targaryen - Heldin oder Schurkin? [Spoiler]
Wir können es nicht oft genug sagen, aber auch dieser Artikel enthält Spoiler. Jeder Artikel zur Game of Thrones enthält für den ein oder anderen Leser Spoiler, da wir nie wissen können, wo sich diese Person gerade in der Serie befindet. Wer noch nicht alle Folgen gesehen hat, der sollte nun eventuell aufhören zu lesen.
http://www.buffed.de/Game-of-Thrones-Serie-259930/News/Daenerys-Targaryen-Heldin-Schurkin-1200501/
04.07.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2016/05/daenerys-targaryen-buffed_b2teaser_169.jpg
news