• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • GTA 5 Online gespielt: Ersteindruck mit exklusiven Screenshots und Videos

    Sommer, Sonne, Raubüberfall: Mit GTA 5 Online schickt Rockstar Games Spieler zurück nach Los Santos. Diesmal darf die sonnige Metropole mit einem selbsterstellten Charakter und zusammen mit bis zu 15 weiteren Spielern erkundet werden. Nach anfänglichen Verbindungsproblemen konnten wir uns bei GTA 5 Online anmelden - und erste Jobs, Rennen und Deathmatches erledigen. In unserem Ersteindruck mit exklusiven Screenshots und Videos fassen wir die ersten Spielstunden mit GTA 5 Online zusammen.

    Mit GTA 5 Online wird die Open-World von Los Santos noch offener - Rockstar Games hat die Mehrspieler-Komponente von Grand Theft Auto 5 freigeschaltet. Seit heute Mittag kann die sonnige Metropole zusammen mit bis zu 15 weiteren Online-Spielern erkundet werden. Um GTA 5 Online spielen zu können, muss zunächst ein ungefähr 60 Megabyte großes Update heruntergeladen und installiert werden. Anschließend lässt sich die Mehrspieler-Komponente über das Pause-Menü von GTA 5 auswählen. Alternativ kann GTA 5 Online aus dem Singleplayer-Modus heraus gestartet werden. Wählt dazu über das Charakterrad euren selbsterstellten Online-Charakter aus - GTA 5 wechselt dann automatisch in den Online-Modus.

    Der Ansturm auf die Server von GTA 5 Online war riesig. Nach anfänglichen Verbindungsproblemen ist es uns schließlich gelungen, uns bei GTA 5 Online anzumelden - und erste Jobs, Rennen und Deathmatches zu bestreiten. Allerdings lief unsere Test-Session nicht durchweg stabil: Immer wieder kam es zu Server-Abbrüchen, sodass eine neue Session in GTA 5 begonnen werden musste. Dank einer automatischen Speicherfunktion gelangt ihr bei jedem Spielstart direkt zurück an den Ort, an dem ihr GTA 5 Online verlassen habt. Wie sich GTA 5 Online schließlich spielt, lest ihr in unserem nachfolgenden Ersteindruck. Zudem haben sich in unserer Galerie erste Screenshots aus dem Online-Modus von GTA 5 eingefunden. Konntet ihr GTA 5 Online schon spielen? Schreibt uns in den Kommentaren, wie euch der Online-Modus bislang gefällt!

    GTA 5 Online - Der Charakter-Editor

    Sobald ihr GTA 5 Online das erste Mal betretet, gelangt ihr zum Charakter-Editor. Dort erstellt ihr euren Charakter, mit dem ihr fortan GTA 5 Online unsicher machen wollt. Beispielsweise könnt ihr entscheiden, von welchen Großeltern und Eltern ihr abstammt - entsprechend ändert sich das Äußere eures Charakters. Fans von Rockstar-Spielen freuen sich: Im Charakter-Editor kann sogar eingestellt werden, dass man von John Marston (Protagonist aus Red Dead Redemption) abstammt. Zudem legt ihr im Charaktereditor diverse Lifestyle-Attribute fest. Ihr entscheidet, wie viel Schlaf euer Charakter benötigt, wie viel Zeit er mit legaler Arbeit verbringt und wie viel Sport er treibt. Die entsprechenden Attribute und die Abstammungen wirken sich unmittelbar auf die Anfangsfähigkeiten (Ausdauer, Schießen, Stärke) eures Charakters aus.

    02:11
    GTA 5 Online: Der innovativ-witzige Charakter-Editor im Hands-on-Test
    Spielecover zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5

    GTA 5 Online - Jobs und jede Menge Moneten

    In den Jobs bei GTA 5 Online verdient ihr Geld und Erfahrungspunkte. In den Jobs bei GTA 5 Online verdient ihr Geld und Erfahrungspunkte. Quelle: PC Games Das Herzstück von GTA 5 Online sind die Jobs, die überall in Los Santos verteilt wurden. Habt ihr die ersten Einstiegsmissionen abgeschlossen, werden die Jobs mit einer blauen Markierung auf der Karte angezeigt. Zur Auswahl stehen unter anderem Seerennen, Team-Deathmatch und Landrennen. Der Beitritt könnte einfacher kaum sein: Habt ihr euch für einen Job entschieden, begebt ihr euch zur blauen Markierung. Anschließend gelangt ihr zur Spiel-Lobby, in der die Einzelheiten des Jobs bestimmt werden können. Ihr entscheidet unter anderem, zu welcher Tageszeit und bei welchem Wetter der Job stattfinden soll. Cool!

    Wurden die Einzelheiten bestimmt, ladet ihr eure Kumpel von der Freundesliste der PS3 beziehungsweise Xbox 360 ein. Sind diese gerade nicht online, schließt ihr euch zufälligen Online-Spielern an. Während unseres Tests verlief zumindest Letzteres problemlos. Ein Spiel mit unseren Freunden kam - wohl aufgrund der Server-Überlastungen - nicht zustande. Wir probierten unter anderem die Straßenrennen und Team-Deathmatches aus. Bei unserem Deathmatch nahmen acht Spieler teil, es wurden zwei Teams gebildet. Nach Spielstart gilt es, möglichst alle gegnerischen Spieler über den Haufen zu schießen. Gelingt das, geht ihr als Sieger vom Platz. Wer sich sicher ist, das gegnerische Team zu besiegen, kann vor dem Spielstart außerdem Wetten abgeben. Platzieren alle Spieler wetten, könnt ihr euch bei den einzelnen Jobs eine goldene Nase verdienen.

    Bei Straßenrennen funktioniert das Prinzip ähnlich. Zunächst landet ihr in der entsprechenden Spiel-Lobby, legt diverse Einstellungen fest und fordert Spieler heraus. Wer als erster das Ziel erreicht, gewinnt das Rennen. Damit ihr euch während des Rennens nicht verfahrt, werden in Abständen blaue Checkpoints auf der Straße angezeigt. Neben jeder Menge Kohle verdient ihr euch im Online-Modus von GTA 5 auch Erfahrungspunkte. Habt ihr einen Job erfolgreich gemeistert, klettern die Erfahrungspunkte nach oben. Auch außerhalb der Jobs verdient ihr euch EP dazu, unter anderem dann, wenn ihr Polizisten abhängt und das Fahndungslevel sinkt. Mit steigenden Erfahrungspunkten schaltet ihr neue Jobs frei - jede Mission benötigt einen entsprechenden Rang, um gespielt werden zu können. Langeweile dürfte in GTA 5 Online damit so schnell nicht aufkommen. Denn aufgrund der Vielfalt der einzelnen Jobs dürften Spieler wochen-, wenn nicht monatelang beschäftigt sein.

    GTA 5 Online - Zusammen spielt sich's besser

    GTA 5 Online lässt sich zusammen mit bis zu 15 weiteren Spielern erkunden. GTA 5 Online lässt sich zusammen mit bis zu 15 weiteren Spielern erkunden. Quelle: PC Games Besonders viel Spaß dürfte GTA 5 Online auf Dauer zusammen mit Freunden machen. Per Ingame-Handy lassen sich Kumpel aus der Freundesliste kinderleicht in das eigene Spiel einladen. Jeder Spieler bringt seinen eigenen Wagen mit, mit dem er zuletzt in GTA 5 Online unterwegs war. Damit das übrigens nicht von anderen Spielern geklaut werden kann, lässt sich das Fahrzeug in den Werkstätten von Los Santos Customs mit Peilsendern ausstatten. Steigt ein Fremder in euren Schlitten, könnt ihr auf der Map verfolgen, wo das Auto sich gerade befindet. Toben sich eure Freunde in derselben Spielwelt aus wie ihr, könnt ihr die Jobs direkt mit ihnen beginnen. Interessant dürften die groß angelegten Raubüberfälle sein, die sich während des Spielverlaufs freischalten lassen. Neben nervenaufreibenden Jobs lassen sich in GTA 5 Online selbstverständlich auch die aus dem Einzelspielermodus bekannten Minispiele zocken. Diesmal dürft ihr Games wie Tennis, Golf und Radrennen mit Online-Spielern zocken.

    GTA 5 Online - Die Technik

    Zum Launch von GTA 5 Online kam es immer wieder zu Verbindungsabbrüchen. Mit der Zeit dürfte der Online-Part von GTA 5 aber reibungslos funktionieren. Dass es zum Start von GTA 5 Online eventuell zu Problemen kommen könnte, hatte Rockstar Games bereits im Vorfeld mitgeteilt. Negativ aufgefallen sind uns nachladende Texturen. Allerdings waren diese während unserer Test-Session nahezu nur im Intro von GTA 5 Online sichtbar - im Spiel selbst fiel es selten auf. Zudem scheint Rockstar Games bei GTA 5 Online etwas an der Grafikschraube gedreht zu haben. Offenbar wurden die Grafik-Details für den Online-Modus von GTA 5 minimal herabgesetzt. Dennoch: Auch im Online-Modus schaut GTA 5 fantastisch aus. Immer wieder schnalzen wir mit der Zunge, wenn wir auf einem Highway gen Sonnenuntergang cruisen. Und den werden wir in nächster Zeit wohl häufiger sehen - zusammen mit unseren Freunden.

    03:59
    GTA 5 Online: So cool ist das Intro des Multiplayer-Modus!
    Spielecover zu GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
  • GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    GTA 5 - Grand Theft Auto 5
    Publisher
    Rockstar Games
    Developer
    Rockstar Games
    Release
    14.04.2015

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Dishonored 2 Release: Dishonored 2 Bethesda Softworks , Arkane Studios
    • David Martin Google+
      02.10.2013 11:58 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091028
GTA 5 - Grand Theft Auto 5
GTA 5 Online gespielt: Ersteindruck mit exklusiven Screenshots und Videos
Sommer, Sonne, Raubüberfall: Mit GTA 5 Online schickt Rockstar Games Spieler zurück nach Los Santos. Diesmal darf die sonnige Metropole mit einem selbsterstellten Charakter und zusammen mit bis zu 15 weiteren Spielern erkundet werden. Nach anfänglichen Verbindungsproblemen konnten wir uns bei GTA 5 Online anmelden - und erste Jobs, Rennen und Deathmatches erledigen. In unserem Ersteindruck mit exklusiven Screenshots und Videos fassen wir die ersten Spielstunden mit GTA 5 Online zusammen.
http://www.buffed.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/GTA-5-Online-gespielt-Ersteindruck-mit-exklusiven-Screenshots-und-Videos-1091028/
02.10.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/10/GTA_5_Online_Screenshots_26-pc-games.jpg
gta,action-adventure,rockstar
news