mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

Funcom

Übersicht News(10) Tests Guides Specials Bilder Videos Downloads

Funcom: Joel Bylos im Interview zum neuen Job als Creative Director von The Secret World, Age of Conan und Anarchy Online

14.03.2013 13:17 Uhr
|
Neu
|
Im Interview plaudert Joel Bylos über seine neue Arbeit als Creative Director von The Secret World, Age of Conan und Anarchy Online. Was die Entwicklerteams planen und welche Vor- und Nachteile ein kleines Produktionsteam hat, lest Ihr im Interview unterhalb der News.

Joel Bylos im Interview über seinen Job bei The Secret World, Age of Conan und Anarchy Online. Joel Bylos im Interview über seinen Job bei The Secret World, Age of Conan und Anarchy Online. [Quelle: Funcom] Wir haben Joel Bylos zu seiner neuen Rolle als Creative Director von Age of Conan, The Secret World und Anarchy Online befragt. Was die Vor- und Nachteile eines zentralisierten Teams sind und welche Sachen Funcom für die Zukunft geplant hat, erfahrt Ihr im Interview unterhalb der News. Heute erscheint außerdem das neue Content-Update Ausgabe #6 für The Secret World.

Unter anderem geht's im neuen Patch mal wieder nach Ägypten – zumindest lässt dies der Titel von Ausgabe #6 Der letzte Zug nach Kairo vermuten. Außerdem erhalten alle Spieler zusätzlich bei jedem Stufenaufstieg eine neue Währung, mit etwa denen neue Outfits gekauft werden können. Zusätzlich gibt's weitere Anpassungen für das PvP in The Secret World. Weitere Informationen zu den Neuerungen von Update Ausgabe #6 erhaltet Ihr in unserer News zu The Secret World.

Interview mit Joel Bylos

buffed: Kannst du uns was über deinen neuen Job als Creative Director von Funcoms Triple-A-MMOs Age of Conan, The Secret World und Anarchy Online erzählen?

Joel Bylos: Ich glaube, die beste Art es zu beschreiben ist: Herausfordernd, aber unglaublich spaßig und belohnend zur selben Zeit. Die drei Spiele sind sehr verschieden in Bezug auf den Stil und die Mechaniken. Es ist sehr wichtig, dass ich meine Denkweise an das jeweilige Projekt anpasse.

Außerdem arbeite ich an verschiedenen Tagen in der Woche auch an verschiedenen Spielen. Ich versuche dann mit einer "Age-of-Conan-Einstellung" oder einer "Anarchy-Online-Denkweise" zur Arbeit zu kommen, um sicherzustellen, dass mein Fokus auf den wichtigen Sachen liegt. Das wichtigste ist meiner Meinung nach, sich so gut wie möglich zu organisieren – allerdings ohne dabei zu sehr die Kreativität in Mitleidenschaft zu ziehen.

Meine Hauptaufgabe als Creative Director von The Secret World, Age of Conan und Anarchy Online ist es, sicherzustellen, dass wir diese Spiele so effektiv wie möglich verbessern und erweitern. Zusätzlich ist es sehr wichtig für mich, im Forum anwesend zu sein und einen offenen Dialog mit allen drei Spiel-Communitys zu führen. Es sind lebendige, atmende Welten, die nicht einfach nur uns gehören, sondern den Menschen, die sie bevölkern.

buffed: Wie sehen die Zukunftspläne aus?

Joel Bylos: Für The Secret World versuchen wir weiterhin unsere regulären Updates und Ausgaben über die Geschichte rund um Tokio hinaus zu liefern. Bislang haben wir nur Updates mit sehr hoher Qualität veröffentlicht, die die Erfahrung von Spielern verbessern und die Qualitäten von The Secret World unterstreichen. Darauf liegt unser Fokus und natürlich wollen wir die Spieler mit guten Inhalten versorgen.

Das wichtigste bei Anarchy Online ist derzeit die neue Engine fertigzustellen. Ich hab sie mir die Tage mal angesehen und es sah sehr gut aus. Es wird definitiv die Spielerfahrung verbessern und die Engine wird sicher in der Lage sein, neue Spieler anzulocken. Wir haben aber noch keinen Termin für die Veröffentlichung, aber wir peilen den Release noch in diesem Jahr an. Außerdem versuchen wir die Spielerfahrung für neue Spieler zu verbessern und überarbeiten das Balancing der Klassen.

In Age of Conan möchten wir die Spielezahlen stabilisieren und dann die Spielwelt durch PvE- und PvP-Updates erweitern. Der neue Conan-Film mit Arnold Schwarzenegger ist auch sehr aufregend. Wir hatten schon beim letzten Film ein paar coole Bezüge zum Film im Spiel und wollen das auch definitiv wieder tun. Ich freue mich schon drauf, mehr über den Film zu erfahren, sodass wir uns einigen können, in welcher Form wir die neuen Sachen ins Spiel bringen.

Der Business-Plan sieht das Wachstum von allen drei Spiel-Communitys voraus und somit auch ein gesteigertes Einkommen, mit dem wir wiederum das Entwicklerteam für jedes Projekt vergrößern können.

buffed: Gibt es eine Möglichkeit, dass Red Sonja irgendwann einmal in Age of Conan auftaucht?

Joel Bylos: Nein, das wird niemals passieren, weil sie eigentlich nichts mit Conan zu tun hat – mal abgesehen von einigen Comic-Buchautoren, die sie zum Conan-Mythos hinzugefügt haben. Außerdem ist sie ein völlig anderes Copyright. Es ist also etwas, was wir schon aus dem rechtlichen Standpunkt heraus mit unsere aktuellen Lizenz nicht einfach so machen können. Tut mir leid, aber es geht nicht.

buffed: Was für neue Inhalte habt ihr in diesem Jahr für The Secret World geplant? Könnt ihr das bisherige Update-Tempo einhalten?

Joel Bylos: Ganz offensichtlich hat die Umstrukturierung im Team das Update-Tempo negativ beeinflusst. Unser Ziel ist aber, mit der Zeit immer schneller zu werden, wenn das neue Team eingespielt ist. Die neuen Inhalte für 2013 könnt Ihr im Detail in meinem Community-Brief und der Content-Roadmap nachlesen.

Wir haben noch eine ganze Menge vor. Ausgabe #6 erscheint in den kommenden Tagen(erscheint am 14. März Anm. der Redaktion) und danach geht's mit Volldampf auf Ausgabe #7 zu, in der die Spieler wieder nach Transsylvanien zurückkehren, wo sie eine neue Story erleben und an einem Ingame-Event teilnehmen können, das bis zum Start der Tokio-Adventure-Area laufen wird.

Auf Tokio freue ich mich am meisten. Es ist ein komplett neues Gebiet mit neuen Monstern, einer Geschichte und NPCs. Die Atmosphäre dort wird atemberaubend sein und so ziemlich genau dem entsprechen, was sich Spieler unter The Secret World vorstellen.

Buffed: Ist der Umstrukturierungsprozess bei Funcom jetzt abgeschlossen?

Joel Bylos: Nein, der ist immer noch im Gange, aber der Umbau am Entwicklerteam ist abgeschlossen. Es gibt große Veränderungen auf geschäftlicher Ebene für alle drei Studios in Oslo, Montreal und North Caroline.

In North Carolina ist der Service für den Live-Betrieb, wo auch der Kunden-Service, die Qualitätssicherung und die Abrechnungsabteilung sitzen. In Oslo befinden sich die Hauptverwaltung und das Team, welches derzeit an dem neuen Lego-MMO arbeitet. Das Team in Montreal wird zukünftig an Mobile- und Tablet-Produkten arbeiten – auch dort wird an neuen Lego-Produkten für mobile Plattformen gearbeitet.

Es ist definitiv eine Zeit der Veränderung, aber sie ist aufregend!

buffed: Kannst du uns die Vor- und Nachteile nennen, die der Job als einziger Game Director mit nur einem Produktionsteam für drei Spiele hat?

Joel Bylos: Das Gute, nur ein Live-Team zu haben, ist, dass wir viel effizienter arbeiten zusammen arbeiten können. Es ist einfacher mit den anderen zu kommunizieren. Außerdem können wir leichter Updates planen und den Einsatz unserer Ressourcen koordinieren. Zusätzlich teilen alle drei Teams gute Ideen, die früher zwischen den verschiedenen Stationen schon mal verloren gehen könnten.

Auch das Teilen von Code ist ein Faktor, sodass kleine Fixes oder auch komplette Features beispielsweise zwischen Age of Conan und The Secret World geteilt werden können. Zudem lernen wir voneinander und profitieren von den Fähigkeiten der anderen Teammitglieder in Sachen Game Design und Programmierung. Natürlich gibt's auch Nachteile, wenn man nur ein Produktionsteam hat, aber die Vorteile überwiegen deutlich. Der größte Nachteil ist wohl, dass die Ressourcen limitierter sind. Gleichzeitig arbeiten wir aber auch effektiver.

buffed: Möchtest du Euren Communitys und den buffed-Usern noch etwas sagen?

Joel Bylos: Sofern Ihr gerade eines unserer Spiele spielt: Danke für Eure Unterstützung! Wir haben noch einiges geplant. Bleibt dran!

03:46
The Secret World: Joel Bylos Weltuntergangstagstagebuch #2
Für die Verwendung in unseren Foren:
14.03.2013 13:17 Uhr
buffed-TEAM
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 14. März 2013
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
@Derulu:

Kann Dir da nur zustimmen. Seine Präsenz und seine offenen, ehrlichen Posts haben auch im AoC Forum die Stimmung deutlich angehoben. Ich hoffe er schafft was er sich vorgenommen hat.
am 14. März 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Wenn ich mir das pvp gebiet fusang anschau bezweifel ich das ein bischen, was da pasiert ist spottet jeder Beschreibung:
am 14. März 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Wer sagt das ich verlier?ich bin ilu, da kann man nicht verlieren weil keine gegner da sind.Wenn du nur mal 3 tage fusang spielen würdest wüstest du was ich meine.Oder ein tipp lese bitte mal das off-forum.
am 14. März 2013
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Er ist also Schuld das Du immer verlierst?... Hmm... interessant
am 14. März 2013
Moderator
Kommentar wurde 3x gebufft
Joel macht echt nen guten Job bisher

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Trond Arne Aas, der bisherige Geschäftsführer von Funcom, kündigte seinen Rücktritt an. Er bleibt dem Unternehmen in anderer Position jedoch erhalten. Die Nachfolge tritt Ole Schreiner an. mehr... [9 Kommentare]
Neu
 - 
Die MMO-Entwickler von Funcom arbeiten gemeinsam mit der Lego Group an einem neuen MMO. Und in dem soll sich alles um die Lego-Minifiguren drehen. mehr... [5 Kommentare]
Neu
 - 
Funcoms Aktienwert erfreut sich seit einiger Zeit einer ordentlichen Steigerung. Analysten prognostizieren sogar eine Verdopplung oder Verdreifachung der Aktienpreise, wenn das kommende MMO des Entwicklerstudios The Secret World ein Erfolg wird. mehr... [12 Kommentare]
Neu
 - 
Das Entwickler-Studio Funcom plant bereits ein neues großes MMO. Das mit dem Arbeitstitel "Project A" versehene Spiel wird erstmals im aktuellen Quartalsbericht genannt. mehr... [14 Kommentare]
article
1060566
Funcom
Funcom: Joel Bylos im Interview zum neuen Job als Creative Director von The Secret World, Age of Conan und Anarchy Online
Im Interview plaudert Joel Bylos über seine neue Arbeit als Creative Director von The Secret World, Age of Conan und Anarchy Online. Was die Entwicklerteams planen und welche Vor- und Nachteile ein kleines Produktionsteam hat, lest Ihr im Interview unterhalb der News.
http://www.buffed.de/Funcom-Firma-15446/News/Funcom-Interview-mit-Joel-Bylos-1060566/
14.03.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/12/Joel_Bylos.png
funcom,mmo
news