• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Hobsbawm
      19.03.2017 11:47 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Lorean1
      am 19. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, gerade Emotes etc gehören zu einem MMO schlicht dazu (RP usw, sonst könnte ich auch ein SP-Spiel spielen). Das sie da jetzt so abzocken, was sie sich eindeutig bei SWtoR abgeguckt haben, ist natürlich auch klar, die Leute kaufen es ja...sry aber Leute die 700 Euro für ein HANDY ausgeben, klar glaubt man eine derartige Gesellschaft ausnehmen zu können

      NICHT KAUFEN ist da die einzig richtige Möglichkeit...wird es nicht angenommen gehen sie mit dem preis runter, aber ich bin mir sicher 80% der Meckeranten kaufen sie trotzdem ^^

      Warum werden Cashshopitems wohl nicht zu REALPRIESEN angezeigt und gekauft? Weil versucht wird, durch die Verschleierung einer eigenen Währung, unschöne Preise etc zu verstecken. Klar Leute wie ich rechnen sich das einfach um, aber bei vielen funktioniert die Masche. Die Leute würden wesentlich weniger kaufen wenn bei manchen Spielen die REALPREISE stehen würden, würde man dann jedoch die Möglichkeit geben das man tatsächlich die Preise auch so bezahlt wie sie sind (d.h. das ich nicht für ein 3 Euro Teil quasi 10 Euro einzahlen muss, sonder eben nur 3) würde sich das wieder ausgleichen. In Zeiten von Sofortüberweisung etc sicherlich kein Problem, mich nervt dieser Umweg über eine eigene Cashshopwährung (zum Zwecke geschönter Preise) sowieso schon lange! Ich gehe auch her, wenn ich nur ein teil will, das umgerechnet 5 Euro kostet, aber ich 10 (wegen Paket) einzahlen muss, dann kostet das Teil FÜR MICH 10...nicht 5...und ich kauf es erst wenn ich für die anderen 5 einen Verwendungszweck hab...

      Naja, wie immer können es nur die Konsumenten steuern, aber die nehmen solche Systeme ja an ^^

      Und hey, die Ironie ist doch perfekt, ein game wo du Raubritter werden kannst, agiert mit Raubrittermethoden...

      Aber schaut man mal zu Teso, oder anderen Spielen, (auch wenn bei TESO die Preise wirklich moderat sind) sid auch dort die Cashshop-Währungspakete und die Preise so angesetzt das du entweder mehr Währung kaufen musst als du brauchst, oder mit einem Währungspaket nicht auskommst, so dass du immer Restbestände der Währung am Konto gammeln hast...wie gesagt, mit der Eliminierung dieses Cash-Shop-Währungs-Umweges, wäre dieses Problem gelöst (willst du ein teil um 4,55 dann zahlst du per Sofortüberweisung auch nur 4,55, der PS-Store zeigt wie es geht).
      Rockgar
      am 20. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Thyr0n

      Nicht nur weil Sie es können, sondern weil man ihnen den Glauben eintrichtert das Sie sonst abseits der Gesellschaft stehen würden und das NEUSTE Produkt immer das beste ist was man HABEN müsse.

      Lorean hatt hinsichtlich der Ausage aber recht das viele Preise meist von den Konsumenten abhägen.

      Äpfel Produkte wären nicht so teuer wenn nicht jeder dächte er bräuchte einen.
      Thyral0n
      am 19. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      For Honor ist kein MMO.

      Leute geben 700€ aufwärts für ein Handy aus, weil sie es können.

      Pahorn
      am 19. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für mich sind das die Early Adopter Preise. Es nimmt doch niemeand im Erst an, dann die Preise so bleiben werden, oder?

      Da es hier wirklich nur um Kosmetik geht, gibt es keinen zwingenden Grund, sich die Emotes zu holen. Muss aber zugeben, ein paar Geile sind schon dabei.

      Mir persönlich wäre ein Matchmaking Update wichtiger als die Emotes. Ranked Matches täten dem Spiel einen größeren Gefallen, als schicke Klamotten oder was werfe ich dem Gegener an Gefühlen entgegen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223553
For Honor
For Honor: Fans verärgert über teure Emotes
Obwohl For Honor nur als Vollpreis-Spiel zu haben ist, hat Ubisoft dem Mittelalter-Schnetzler einen Ingame-Shop verpasst. Neben kosmetischen Items können Spieler dort auch verschiedene Emotes kaufen. Die Preise im Shop sind vielen Fans aber deutlich zu hoch - sie machen ihrem Ärger deshalb in Foren und auf reddit Luft.
http://www.buffed.de/For-Honor-Spiel-55721/News/fans-veraergert-ueber-emotes-1223553/
19.03.2017
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2017/02/For-Honor-Singleplayer-PC-Screenshot-11-pc-games_b2teaser_169.jpg
news