• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Firefall: Reibungsfreierer Ablauf dank Stabilisierungsmaßnahmen für die Server

    Die Entwickler von Firefall haben allem Anschein nach nicht mit einem derart großen Ansturm auf die Beta des MMO-Shooters gerechnet, weswegen relativ viele Spieler von Lagproblemen und Verbindungsabbrüchen genervt wurden. Kein Wunder, wenn sich der eine oder andere nach einem ersten Ausflug nach New Eden nicht mehr blicken ließen. Die Entwickler berichten, dass die Server nun erheblich stabiler laufen und laden zum Ausprobieren ein.

    Firefall litt vor allem in den ersten Wochen der offenen Beta-Phase unter signifikaten Lagproblemen und teilweise gar unter Verbindungsabbrüchen, so dass einige Elemente des Spiels so gut wie nicht zugänglich waren. Aus dem Grund entschuldigt sich CEO und CCO Mark Kern ausdrücklich bei den Fans des MMO-Shooters und gelobt Besserung. Es wird weiter nach Mitteln und Wegen gesucht, die Technik zu verbessern. Aber auch jetzt schon sollen die Server von Firefall erheblich stabiler laufen, wie Kern berichtet.

    Nach einer Umverteilung der Lasten auf die Systeme, soll sich ein Großteil der Login-Probleme und der 503-Fehler in Luft aufgelöst haben. Spieler bleiben nicht mehr im Tutorial hängen und das Anforderungsmenü verschwindet nicht mehr aus dem Interface. Die Battleframe-Werkstatt und der Molekulardrucker sollten nicht nur wieder einwandfrei funktionieren, sondern sind auch mit Tutorialvideos ausgestattet worden, damit Ihr ein bisschen schneller ins Crafting und ins Itemsystem von Firefall kommt. Auch die Schwarzwasser-Instanz, die Meldingblasen und die Landungsschiffe funktionieren besser. Den kompletten Beitrag von Mark Kern findet Ihr auf der offiziellen Webseite zu Firefall.

    25:23
    buffedShow 354: Guild Wars 2, Firefall (2/2)
  • Firefall
    Firefall
    Publisher
    Red 5 Studios
    Developer
    Red 5 Studios
    Release
    2011
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Jingxao
    Absolut richtig Zucchabar. Wer zudem die Geduld mitbringt die Zugangsquest für die Instanz zu erspielen (ja liebe…
    Von punkten1304
    fand das Spiel erst recht interessant und die grafik eigentlich echt OK für F2P, aber nach ein paar Stunden spielen,…
    Von Jingxao
    Einfache Rechnung: du hast von Beginn an 5 Battleframes deren Ausbau etwa 350k Exp braucht bis man die ersten 3…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Elenenedh Google+
      05.08.2013 12:32 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      punkten1304
      am 05. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      fand das Spiel erst recht interessant und die grafik eigentlich echt OK für F2P, aber nach ein paar Stunden spielen, flogs wieder runter. Es gibt genug f2p's die sich mit animation und anderen Sachen mehr mühe geben. Davon ab, kam bei mir einfach keine Atmo auf und das Gameplay fand ich recht boring...naja jedem das Seine
      Jingxao
      am 05. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Für ein F2P echt klasse, man sollte dennoch betonen, dass weder die Itemabfrage im Inventar oder beim wechseln von Items zu 100% lagfrei funktioniert, es gibt auch nach wie vor Verbindungsabbrüche beim craften! Wer darüber hinwegsehen kann sollte es sich anschauen, alle Casuals sollten das Game meiden, da sowohl beim Crafting und zum erreichen der höheren Battleframes sogenannte Pilotcoins freigeschaltet werden müssen, das bedeutet Rohstoffe und Exp farmen / grinden. Auch die Items halten nicht ewig man muss daher immer wieder farmen um sich neue herzustellen, wer stirbt verliert viel Haltbarkeit und kann daher sehr schnell sein gutes Gear wieder dauerhaft verlieren. Wem das nicht gefällt bleibt dem Spiel besser fern, denn die Community braucht keine WoW verwöhnten Casuals, denen alles auf dem Silberlöffel serviert wird. Herzlichen Dank!
      Psychopatrix
      am 05. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja habs zwar noch drauf aber finde das Gameplay alleine so derb langweilig, PVP Unbalanced was vorallem an unlogisch Starken / Schwachen klassen liegt.

      Dazu ein sehr schwer zugängliches Craftingsystem, Waffendrops die nicht selbsterklärend sind und auch sehr nervig denn
      dass man die eben gedroppte Minnigun nur mit nem anderen Frame Spielen kann muss man erst rausfinden und da erschliesst sich mir die logik dahinter nicht ... ah doch .. man sollte doch geld investieren.....

      Das LVL'n der Frames dauert auch ewig ... und ab nem gewissen Punkt "muss" mann sogar fürs weiterlvln Items craften ... ka, aber biss man einen anderen Frame freischalten kann wirds wohl bei nem gelegenheitsspieler monate dauern = nicht richtiges F2P.... vorallem nicht was PVP angeht
      Jingxao
      am 05. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einfache Rechnung: du hast von Beginn an 5 Battleframes deren Ausbau etwa 350k Exp braucht bis man die ersten 3 Pilotenmünzen hat. Spielt man nur Tornadoevents und Stufe 2 Missionen hat man im Schnitt 12-15k EXP pro Mission ohne getötete Gegner. 3 Battleframes lassen sich in einer Grp mit 3-4 Leuten in wenigen Stunden bis zu besagten Pilotenmünzen spielen. Man kann aus jedem Battleframe Problemlos nur durch Exp und Ingame Währungen zumindest 6 Pilotenmünzen ziehen. Jeder Battleframe liefert ganze 12 Münzen auch die Frames die erst freigeschaltet werden man brauch 100 Münzen zum freischalten aber kann 180 erhalten...
      Zucchabar
      am 05. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      F2P einen neuen Frame freizuschalten dauerte bei mir nicht einmal zwei Tage. Man sollte, wenn man ein neues Frame will, nicht versuchen alle Pilotenmünzen mit nur EINEM frame zu verdienen. Nicht umsonst hat man 5 verschiedene Frames von Anfang an.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1081751
Firefall
Firefall: Reibungsfreierer Ablauf dank Stabilisierungsmaßnahmen für die Server
Die Entwickler von Firefall haben allem Anschein nach nicht mit einem derart großen Ansturm auf die Beta des MMO-Shooters gerechnet, weswegen relativ viele Spieler von Lagproblemen und Verbindungsabbrüchen genervt wurden. Kein Wunder, wenn sich der eine oder andere nach einem ersten Ausflug nach New Eden nicht mehr blicken ließen. Die Entwickler berichten, dass die Server nun erheblich stabiler laufen und laden zum Ausprobieren ein.
http://www.buffed.de/Firefall-Spiel-244/News/Firefall-Reibungsfreierer-Ablauf-dank-Stabilisierungsmassnahmen-fuer-die-Server-1081751/
05.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/06/firefall_grafik_canvas.png
firefall,online
news