• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      07.12.2015 11:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      teroa
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      es ging doch damals doch auch auf 3 cds..
      warum nicht auf 3 BR..
      Rainbow Dash
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wieder ein Grund das Remake links liegen zu lassen schade darum

      Das einzige das mich zum dennoch zum Kaufen motivieren würde wäre wenn man Aeris retten könnte, aber da ihr tot Story relevant ist glaube ich nicht das es das geben wird.
      BloodyEyeX
      am 08. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr habt beide recht.
      http://cetraconnection.net/charaktere-kompendium/aerith-gainsborough/
      Im Kapitel "Namensursprung" steht alles was es zu wissen gibt.
      Nate6
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Aerith nicht Aeris!

      wo wir schon bei der Aussprache sind: https://www.youtube.com/watch?v=sSb1fg6sQuU
      AGXX2
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Neben den Kampfsystem ein weiterer negativ Kretikpunkt. Erst Fangen sie an mit addon zu spielen dan DLCs und nun das gesammte Spiel in Teilen aufgeteilt, absolute dumme idee.
      Nate6
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das kommt ganz auf den umfang an, wenn es das alte ff von den schauplätzen und von der story her 1:1 ist + sehr sehr viel zusätzlicher inhalt (z.b. alle restlichen sektoren in midgard bereisbar, stark ausgebautes gold saucer etc.) dann ist es das schon wert. aber auch nur dann! daher erstmal abwarten und zur not ein "complete" package kaufen (wie bei advent children auf "complete" warten ... xD)
      Shiv0r
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Aha, da bin ich mal gespannt, was dann mit FF XV passieren wird. Ich meine das Spiel sieht vom Umfang momentan weitaus umfangreicher aus als FF VII.
      Shiv0r
      am 08. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dir ist schon klar, dass der genannte Content nicht sonderlich stark den Speicher auslasten würde, weshalb es nicht die Episodenform rechtfertigen würde. Final Fantasy XV hatte eine ziemlich detaillierte Darstellung von so gut wie allem und wenn das auf einer CD gepresst werden kann kann es auch ein FF VII, da alleine das Environment momentan zumindestens nicht dem von XV standhält, was die Qualität anbelangt.
      Nate6
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      schonmal ff7 komplett gespielt? also nicht nur die story sondern auch alle sidestorys wie vincent, yuffie (wutai), goldenen chocobo züchten, materia mastern, weapons erledigen, ultimative waffen finden, 4te wechsel-limit ebene freischalten etc.?
      Honigkugel
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich liebe FF VII aber das man wegen großen daten mehrere teile machen möchte halte ich eher für unwahrscheinlich,wird einfach aus dem Grund gemacht weil FF VII zu den 5 besten Spielen allerzeiten gehört und man durch aus weiß das man damit eine menge Geld machen kann,siehe FF AC/ FF CC beides ableger des legendären FF VII und beide haben eine menge Geld in die Kassen gespült.
      Dennoch würde ich für jeden part an die 90€ ausgeben und sie neben meinem uhr FF VII stellen
      Valord
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wenn es ein remake gibt von ff1 bis jetzt dann würde ich mich mal interessieren was es mit FF auf sich hat ^^ ich kenne die geschichte nicht
      Schrottinator
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jedes FF hat eine eigene Story.
      Hikarukun
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja das ist ... interessant.
      Ob das jetzt nur Geldmacherei ist oder es wirklich deswegen ist weil die Daten einfach viel zu gross sind sieht man erst wen alle Teile erschienen sind bzw sie die gesamte Datenmenge und oder der gesamt Preis für alle Teile bekannt gegeben wird.
      Solange der gesamt Preis nicht über bzw nicht stark über dem aktuellen Preis standard eines Aktuellen PS4 Titels liegt gehts aus meiner sicht eine aufteilung in Ordnung.
      Tidra-on
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja...ich bin etwas skeptisch was das splitten angeht. Klingt für mich nach Geldscheffeln...
      Cloud_Strife3
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      bei der info dachte ich auch erst an..."WTF?!?!" aber dann hab ich dieses Interview entdeckt:

      Post of interview translated (overview) by Neogaf user | raven777

      Quick stuff from interviews

      -they made multi-release since they would have to cut stuff out if they made it in one game. The detail of the game will be so dense, and you will be able to go to various locations within Midgar that you couldn't go before. -there will be some stuff that has to be cut, but there will be lots of stuff added. overall volume will be big -They are working with various companies outside, including CC2 -The battle system is real-time, action feel. The degree of action will be "Dissidia > Kingdom Hearts> FF7 remake" It will be more tactical. -Although it's action style, it has ATB as well. -You can control other party members, but you can keep control one if you want -3 party members at a time like the original

      Another post of interview translated by Neogaf user | JeffAtomsky

      About the details of splitting the game into episodes, please tell us more.

      Kitase: From the beginning, we have considered it impossible to remake FF7 into one single game.Althought it's impossible to tell you the details about the splitting at the moment, please wait for our further announcement.

      Nomura: If we tried to stuff the whole game into one release, some part of the game would have to appear as digests. We'd have to remove some contents from the game, and it would be difficult to add more to the game. Considering that a full remake of the original game must be achived, we have decided to split the game into episodes.

      Kitase: Taking the No.8 street shown in the video this time, even just this is already highly dense. If we are to remake the content of the original version at that quality, it would have been impossible to do with a single release.

      Splitting the original version into episode with nothing dropped, as well as adding complements, and remaking the game the game in its full volume is what we are thinking.

      How will the battle system look like?

      Kitase: Unlike the encounter battles in the original version, we were aiming for a seamless active battle like shown in the video.

      Nomura: Regarding the speed of the combat, as well as the sensation of tempo, we have considered something alongside Dissidia FF that you can play without stress. The degree of action would feel like Dissidia FF > KH > FF7 Remake.

      We are trying to make a new action combat system that definitely demand no action technique, and let you consider your strategy during the combat.

      What would the elements in the battle system from the original version become?

      Nomura: Since the game is based on FF7, elements like ATB gauge and limitbreak will appear but with new useage. Please wait for our further announcements on how they would evolve.

      Are you going to adjust the story in order to maintain connection to other compilations of the game, as well as adapting to the modern age?

      Nomura: We are planning some mechanism to dig deeper into each episodes. Players who have played the original version surely would know everything from the beginning to the end of the game, including some very important moments. And we are planning to give even such users surprises.

      Kitase: We are not going to remake a game so you only play for nostalgia. We want to make the hearts of the original fans pump. We are adjusting the storyline with this idea in mind.

      This should help give everyone a better sense of what's going on. Although, we still need more details.
      Cloud_Strife3
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      tl;dr: es wird bald nähere infos zum kampfsystem geben, das bekannte ATB wird seinen Weg in abgewandelter form in das fertige Spiel schaffen. das spiel wird in parts unterteilt weil man neben der hauptstory (die 1:1 erzählt wird wie im original) viele zusätzliche abschnitte beinhalten wird- so kann man z.b. in midgard in viele abschnitte gehen in die man vorher nicht gehen konnte.
      Revya
      am 07. Dezember 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Gibt es schon ein Wütender Mob packet zu kaufen?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1180198
Final Fantasy 7 (Remake)
Final Fantasy 7: Remake erscheint in mehreren Episoden
Auf Twitter verriet Takashi Mochizuki, Redakteur beim Wall Street Journal, dass das Final-Fantasy-Remake auf mehrere Episoden aufgeteilt werden soll, und auch in einer offiziellen Pressemitteilung von Square ist von einer "mehrteiligen Serie" die Rede.
http://www.buffed.de/Final-Fantasy-7-Remake-Spiel-55720/News/Release-mehrere-Episoden-1180198/
07.12.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/04/final-fantasy_7_b2teaser_169.jpg
final fantasy,rollenspiel
news