• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Final Fantasy 7: Änderungen am Kampfsystem wahrscheinlich

    Änderungen und Anpassungen am Kampfsystem werden sehr wahrscheinlich für das Remake von Final Fantasy 7 vorgenommen.  (1) Quelle: Square Enix

    Fans von Final Fantasy 7 müssen jetzt ganz stark sein: In einem Interview mit Engadget sprach Producer Tetsuya Nomura über die Änderungen, die das Team für Final Fantasy 7 plant. Konkrete Details nannte Nomura zwar noch nicht, eine Änderung am Kampfsystem ist aber trotzdem sehr wahrscheinlich. Extrem drastische Änderungen wir ein Wechsel des Geschlechts von Helden seien aber nicht in Planung.

    Die Ankündigung des Remakes zu Final Fantasy 7 auf der E3 sorgte bei Fans für Verzückung, warf aber natürlich auch einige Fragen auf: Wird es eine Prequel, eine Fortsetzung der Geschichte, eine 1:1-Kopie und welche Anpassungen wird es an Story oder Gameplay-Mechaniken geben? In einem Interview mit Engadget äußerte sich Producer Tetsuya Nomura zu den Bedenken der Community. Ob es Änderungen in der Story geben wird, Ergänzungen in der Geschichte oder sogar neue Abschnitte ließ Nomura zwar noch im Dunkeln, jedoch bestätigte er, dass es einige Änderungen im FF7-Remake geben wird.

    Es wird demnach zwar weder ein Prequel noch ein Sequel sein, aber auch bei einem vollwertigen Remake könne man nicht einfach nur die Grafik verbessern und es damit gut sein lassen. "Würden wir nur die Grafik verbessern, gäbe es keinen Grund für mich als Producer und Director mit an Bord zu sein. Die Spieler haben unterschiedliche Ansprüche, aber wenn wir wieder nur dieselbe Story in HD-Grafik brächten, wären wir wieder nur bei einer HD-Portierung – und die haben wir ja schon", so Nomura im Interview. Es wird jedoch keine drastischen Veränderungen wie etwa der Wechsel des Geschlechts von Haupthelden – beispielsweise Yuffie – geben. Solche dramatischen Veränderungen seien nicht vorgesehen.

    "Es wird Anpassungen geben, aber keine so drastischen. Yoshinori Kitase (Producer) und Kazushige Nojima (Scenario Writer) sind mehr darüber besorgt als ich, was sich alles ändern wird. Ich bin glücklich damit, wenn wir Sachen streichen. Aber es ist natürlich sehr wahrscheinlich, dass nicht jeder alles mögen wird, was wir machen", so Nomura. Ebenfalls interessant ist die Aussage zum Kampfsystem. Viele Fans haben die Befürchtung, dass Square Enix da alles umkrempelt. Genaues ist zwar noch nicht bekannt, aber eine Änderung am Kampfsystem in Final Fantasy 7 ist wahrscheinlich.

    "Wir können keine verbesserten, wunderschönen 3D-Modelle der Charaktere von Cloud und Barrett haben, die immer noch in einer Reihe auf dem Schlachtfeld stehen, zum Gegner hinspringen und dann warten bis sie wieder dran sind. Das wäre bizarr. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es diesbezüglich Änderungen gibt. Allerdings werden wir die typischen und herzerwärmenden Momente von Final Fantasy 7 unangetastet lassen, sont wäre es ja nicht mehr Final Fantasy 7", erklärte Nomura gegenüber Engadget.

    Findet ihr Anpassungen an der Story und eine Änderung des Kampfsystems in Ordnung oder seid ihr eher für eine unangetastete Neuauflage in schöner, moderner Grafik? Teilt es uns in den Kommentaren mit. Einen Termin für die Veröffentlichung des Remakes von Final Fantasy 7 gibt es bislang noch nicht.

    Da die Arbeiten an der Entwicklung aber gerade erst begonnen haben, ist wohl nicht mit einem Release vor 2017 zu rechnen. Dann feiert Final Fantasy 7 den 20. Geburtstag. Ähnlich wie Crisis Core und Dirge of Cerberus, mit denen Square Enix den 10. Geburtstag feierte, könnte das Remake also pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum erscheinen. Wir halten euch auf dem Laufenden. Hier entlang geht's zum Interview über das Remake von Final Fantasy 7.

    01:53
    Final Fantasy 7 (Remake): Offizieller Enthüllungs-Trailer von Sonys E3 2015-PK
  • Final Fantasy 7 (Remake)
    Final Fantasy 7 (Remake)
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Square Enix
    Release
    2017
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Silence311
    FF7 wird bestimmt zu neu gestaltet! Zu viele Änderungen und viel zu Actionlastig!!! Gerade die neuen Kampfsysteme in…
    Von Pucaacup
    Warum wünschten sich die FF-Fans ein FF7 Remake, weil die meisten alten Fans ab Teil X-2 nicht mehr mit FF zufrieden…
    Von Cloudsbrother
    Es hätte mich ganz sicher nicht gestört ein klassisches ATB-Kampfsystem zu haben, aber für mich macht nicht das…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Star Ocean 5 Release: Star Ocean 5 Square Enix , tri-Ace
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Silarwen
      18.06.2015 12:55 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Silence311
      am 10. Juli 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      FF7 wird bestimmt zu neu gestaltet! Zu viele Änderungen und viel zu Actionlastig!!!
      Gerade die neuen Kampfsysteme in Rollenspielen stinken mich an!
      Hab immer das Gefühl in ner Mischung aus Action und Jump & Run mit Rollenspielelementen gelandet zu sein!!! Da machen Hack & Slay Games fast mehr Spaß!
      Bei der Anzahl an Fähigkeiten, Zaubern, Items, Limits und Espern ist es gut Runde für Runde Entscheidungen treffen zu können!
      Nicht immer so ein actionlastiger Dreck!
      Das sind doch heute keine richtigen Rollenspiele mehr!
      Wer Action will, soll ja auch solche Spiele spielen wie z.B. Shooter!!!
      Ich persönlich möchte in Rollenspielen ne richtig geile, tiefsinnige Story, mit super Charakteren, (bitte ATB-Balken) und Liebe fürs Detail!
      Pucaacup
      am 19. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum wünschten sich die FF-Fans ein FF7 Remake, weil die meisten alten Fans ab Teil X-2 nicht mehr mit FF zufrieden waren.
      Ich wette wenn alle neueren Teile ein klassische FF (damit meine ich Punkte wie das Kampfsystem, Weltkarte usw.)gewesen wäre, hätte sich niemand ein Remake gewünscht und jetzt soll eventuell das Kampfsystem geändert werden ? Dann brauche ich mir auch keine Hoffnung auf ne begehbare Weltkarte zu machen, obwohl es wie Ni no Kuni zeigte, auch heute noch wunderbar funktioniert.
      Cloudsbrother
      am 19. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es hätte mich ganz sicher nicht gestört ein klassisches ATB-Kampfsystem zu haben, aber für mich macht nicht das Kampfsystem den Reiz an Final fantasy aus.
      Ubawookie
      am 19. Juni 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kein runden basiertes Kampfsystem dann ist es kein FF7 !!! habe sowas aber schon befürchtet. warum auch das beibehalten was sich bewährt hat. Ich fande die anderen systeme bei 12 und 13 auch grütze.
      Nornuk
      am 18. Juni 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Aaaaand here we go! Und damit hat sich das FF7 Remake wohl für mich erledigt. Klingt zwar hart aber die Kampfsysteme der neuen Spiele ist genau der Grund wieso ich diese nicht spiele. Gut, die Stories sind auch nicht mehr das was sie mal waren, aber die Kampfsysteme sind wirklich sehr schlecht.
      teroa
      am 18. Juni 2015
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      also wenn die nen kampfsystem wie in 12,13 und 15 reinmachen könn se sich das game dahin schieben wo die sonne nicht scheint
      Nate6
      am 18. Juni 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      wie kann man nur das kampfsystem ändern wollen? das ist vollkommen bescheuert!

      in ff7 gab es das "active time battle system" welches man in den optionen sogar in ein turn-based system ungestalten konnte wenn man wollte.
      von mir aus kann ein "neues" system kommen sofern man in den optionen die alten systeme wieder herstellen kann! und auch NUR dann! sonst wirds ebend nicht gekauft. die neuen kampfsysteme sind allesamt müll.

      "bizarr" das ich nicht lache...
      Nepomukbln
      am 18. Juni 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich würde sagen, erstmal abwarten und Tee (Kaffee, Schnaps, Bier,...) trinken.

      Es ist ja noch nicht klar was wie geändert werden soll. Wer dann bei der Veröffentlichung unzufrieden mit dem Remake ist, kann ja weiterhin das Original spielen, dass ist ja dann auch noch da.
      Tele
      am 18. Juni 2015
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Würde mich nicht wundern wenn sie das in sand setzen, Square will einfach nicht lernen das daß Kampfsystem einen großteil FF ausmacht und darum die letzten Teile immer enttäuschten finde ich. Schade drum das war bis vor kurzen eigentlich DIE News des Jahres für mich
      Regorsen
      am 18. Juni 2015
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      FF7 ohne rundenbasierte Kämpfe ? hört sich alles eher enttäuschend an
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162352
Final Fantasy 7 (Remake)
Final Fantasy 7 (Remake): Änderungen am Kampfsystem wahrscheinlich
Fans von Final Fantasy 7 müssen jetzt ganz stark sein: In einem Interview mit Engadget sprach Producer Tetsuya Nomura über die Änderungen, die das Team für Final Fantasy 7 plant. Konkrete Details nannte Nomura zwar noch nicht, eine Änderung am Kampfsystem ist aber trotzdem sehr wahrscheinlich. Extrem drastische Änderungen wir ein Wechsel des Geschlechts von Helden seien aber nicht in Planung.
http://www.buffed.de/Final-Fantasy-7-Remake-Spiel-55720/News/Final-Fantasy-7-Remake-Aenderungen-am-Kampfsystem-wahrscheinlich-1162352/
18.06.2015
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2015/06/ff7remake-pc-games_b2teaser_169.jpg
news