• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Final Fantasy XIV: Tagebuch einer Rückkehr - damals und heute

    Final Fantasy XIV: A Realm hat eine beachtliche Transformation durchgemacht und ist besser denn je. Meine Heldin Milky ist demnächst wieder öfter in Eorzea unterwegs und macht Wüsten, Wälder und Steppen unsicher. Was ich im Spiel erlebe und erlebt habe, verarbeite ich zukünftig in unregelmäßig erscheinenden Artikeln. Den Anfang macht ein kurzer Ausflug in die Vergangenheit und ein einvernehmlich stiller Besuch der Steinernen Wacht.

    Was Final Fantasy betrifft, bin ich ein Fangirl und stehe dazu. Als Final Fantasy XIV im September 2010 erschien, wusste ich, auf was ich mich einlasse. In den vielen Beta-Monaten zuvor, ließ sich nämlich gut erahnen, was alles im Spiel nicht funktioniert und was auch bis zum Release nicht mehr besser werden kann – elementare Design-Fehler, ein Interface aus der Hölle und fehlende Inhalte. Aber das konnte so ein Fangirl wie mich auch nicht beirren. Ich spielte trotzdem bis Stufe 50 mit meiner Lalafell Marodeurin und gewöhnte mich nach einiger Zeit auch an das sperrige MMO.

    Die Spieler, die Final Fantasy XIV bis zum Ende von Version 1.0 die Treue hielten, blieben fast alle auch heute. Ich warf zwischendurch allerdings das Handtuch. Irgendwann kam die Zeit, in der ich nicht mehr nächtelang mit Amerikanern und Japanern Freibriefe grinden wollte und das wegen dem Job auch gar nicht mehr konnte. Die letzten Monate vor der Serverabschaltung verfolgte ich als Zaungast und war anfangs skeptisch, ob die komplette Überarbeitung wirklich erfolgreich sein kann – oder tatsächlich auch so umfangreich wird wie angekündigt. So war das damals mit dem Leveln. Große Gruppen machen Freibriefe. So war das damals mit dem Leveln. Große Gruppen machen Freibriefe.

    Mein Wiedereinstieg

    Ich war baff, als ich das erste Mal A Realm Reborn spielte. Square Enix präsentierte mir ein komplett anderes Spiel – aber irgendwie auch nicht. Meiner Meinung nach hatte das neue FFXIV, auch als Version 2.0 bezeichnet, immer noch genau so viel Charme wie früher. Jedoch gab es nun endlich ein vernünftiges Interface, eine gewohnte Bedienung und vor allem genügend Inhalte, dank denen Spieler nicht mehr zum verkloppen der immer gleichen Monster genötigt wurden. Erschlagen von den neuen Möglichkeiten, reaktivierte ich meine Milky und zog aus, um ein Barde zu werden. An meinen Erlebnissen, möchte ich euch in den kommenden Wochen teilhaben lassen.

    Aufholjagd

    Ich habe noch immer nicht alle Quests abgeschlossen und bin aktuell auf Stufe 48 mit meinem Barden unterwegs. Mein Server Sargatanas(ehemals Lindblum) ist hauptsächlich bevölkert von nordamerikanischen und japanischen Spielern, was es schwer macht, tagsüber Gruppen für Unternehmungen zu finden. Derzeit hänge ich an der Quest für Garuda fest und spiele mit dem Gedanken, den Server Lost in Translation? Nicht in FFXIV. Dank Auto-Übersetzung ist immer eine Kommunikation möglich. Lost in Translation? Nicht in FFXIV. Dank Auto-Übersetzung ist immer eine Kommunikation möglich. Quelle: buffed zu wechseln. Shiva wurde mir empfohlen. Odin soll auch gut bevölkert sein. Während ich auf den Gruppenfinder warte, vertreibe ich mir die Zeit mit dem Bestiarium und erfreue mich immer wieder an den lustigen Monsternamen, die ich das erste Mal in deutscher Sprache sehe, und über gefüllte Abschnitte.

    Zugegebenermaßen habe ich mich bisher nicht wieder ans Handwerk gewagt. Geht das heute immer noch so langsam voran? Alle Berufe, ihre Stufen und alte Blogeinträge aus dem Heldenalltag von Milky gibt's überigens auf dem neuen Lodestone zu FFXIV. Dort könnt ihr auch sehen, dass mein höchster Beruf der Grobschmied auf Stufe 22 ist, dicht gefolgt vom Fischer – ja, ich weiß, dass ist nicht besonders viel, hat damals aber ewig gedauert. Da ich vorhabe in der kommenden Zeit wieder aktiver zu spielen, werde ich ab und zu meine Erlebnisse hier beschreiben. Die Monsterhatz war ebenfalls eine gute Routine-Quelle - Plätze waren jedoch begrenzt. Wer schneller klickte, bekam die Quest. Danach formierte sich die Gruppe. Die Monsterhatz war ebenfalls eine gute Routine-Quelle - Plätze waren jedoch begrenzt. Wer schneller klickte, bekam die Quest. Danach formierte sich die Gruppe. Quelle: buffed

    Silence is Golden

    Etwa die Story vom meinem ersten Besuch in der Steinernen Wacht. Ich war in eine Gruppe von Japanern geraten. Das ist normalerweise immer super, denn meine Erfahrungen mit japanischen Gruppen sind durchweg positiv – die haben es einfach drauf, sind aber meist eher schweigsam. So auch die drei Spieler am Dienstag.

    Während des gesamten Dungeon-Besuchs war ich die Einzige, die im Chat schrieb oder die Auto-Übersetzung nutzte, bevor ich irgendwann doch in die Stille einstimmte. Klappte trotzdem alles super und ich musste feststellen, dass es offensichtlich völlig egal war, ob mein Charakter lebt oder gerade mal wieder von unten zuschaut – denn gestorben bin ich vor allem beim ersten Boss einige Male. Die Gang in Thanalan. Die Gang in Thanalan.

    Erneut kamen die Erinnerungen. An die Zeit, in der man sich über die Suche einfach in Leve-Gruppen mit dem Hinweis JAPAN ONRY! einladen konnte und hoffentlich bis zum Ende unbemerkt in japanischen 15-Spielerteams höchst effizient Erfahrung sammelte. Und wenn man aufflog, weil man eben kein Japanisch sprach, war es meist trotzdem egal. Man wurde stillschweigend geduldet oder sogar super nett aufgenommen.

    Das gibt's also heute immer noch – wenn auch in einer kleineren Gruppe. Die Community war, ist und bleibt hoffentlich immer so toll und freundlich, auch wenn die Spieler inzwischen nicht mehr so stark aufeinander angewiesen sind, um zu leveln. Ich freue mich schon auf das nächste Mal. Garuda zieh dich warm an!

    In der Bildergalerie findet ihr noch ein paar zusätzliche Bilder, auf denen ihr unter anderem auch das alte Interface mit dem neuen vergleichen könnt. Unterhalb der Galerie sind zudem zwei Videos – eines davon noch in Version 1.0 aufgenommen, das andere ist aktuell und zeigt Final Fantasy XIV: A Realm Reborn in seiner neuen Pracht.

    Weitere Infos, Specials und Videos zu Final Fantasy XIV; A Realm Reborn findet ihr übrigens auf unserer Themenseite. Was haltet ihr von der überarbeiteten Version? Habt ihr FFXIV 1.0 gespielt und seid ihr immer noch dabei? Erzählt uns in den Kommentaren von euren Erlebnissen in Eorzea.

    07:38
    Final Fantasy 14 Online: Der aktuelle Status des MMO
    Spielecover zu Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    02:47
    Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - E3-Trailer "Ein Reich in Gefahr"
    Spielecover zu Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Final Fantasy 14: A Realm Reborn
  • Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Square Enix
    Release
    27.08.2013
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von PhFlYeR
    Da gibts viel RP. Einmal gegoogelt und schon hast du ein paar Gilden und sogar ein großes Wiki
    Von Tokiwoki
    Mir persönlich ist das Gameplay inzwischen einfach zu langsam. Ich will nicht eine Taste drücken und dann über 2 sek.…
    Von Varoz
    Spiele es jetzt seit ein paar Tagen und bisher macht es echt viel spaß, bisher auch eine echt nette community, war…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Silarwen
      11.07.2014 14:28 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tokiwoki
      am 17. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir persönlich ist das Gameplay inzwischen einfach zu langsam.
      Ich will nicht eine Taste drücken und dann über 2 sek. nichts machen außer warten bis ich wieder eine Taste drücken kann.
      Die Filler, die nicht vom GCD betroffen sind, sind nicht zahlreich genug bzw. haben selbst nochmal einen CD.

      Dazu kommt der Delay zwischen dem Reagieren der Spielwelt und dem was man ausführt.
      Rennt ein Gegner an mir als Paladin vorbei zu dem Heiler, treffe ich ihn, aber der Gegner läuft erstmal 2-3 sek weiter, bis ich aus dem einen Schlag die Aggro bekommen habe und er sich umdreht und wieder 2-3 sek zu mir läuft.

      Das ist nichts was ich 2014 noch sehen will
      Varoz
      am 13. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Spiele es jetzt seit ein paar Tagen und bisher macht es echt viel spaß, bisher auch eine echt nette community, war schon erstaunt als mir einer Hilfe anbot falls ich fragen habe, da man wohl neulinge erkennen kann.
      es sind auch echt viele spieler unterwegs, hätt ich jetzt nicht gedacht das es so voll ist.
      Ryou
      am 12. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      (Gruppe)(Kann ich es haben?) Damals als ich anfang mit Final Fantasy 14 war ich erst ein wenig verwirrt! Warum so seltsame blaue Schriftzeichen mit Klammern und dann ein miserabler Satzbau. Bis ich später rausfand, das ist die Autoübersetzung! War schon ein Spass damals.
      Silarwen, was deine Serverwahl angeht: Shiva ist sowas wie der inoffizielle RP-Server der Deutschen Community. Vielleicht beeinflusst das deine Wahl?
      Was natürlich nicht heißen soll Odin oder ein anderer Server wären schlechter oder ohne RPler. *grinst breit*
      PhFlYeR
      am 17. Januar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da gibts viel RP. Einmal gegoogelt und schon hast du ein paar Gilden und sogar ein großes Wiki
      Sinistryx
      am 12. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was, auf Shiva gibts RP? Hab ich bisher nicht einmal bemerkt und ich spiele auf Shiva.
      Aber gucke ins offizielle Forum rein, wo sich die Deutschen niedergelassen haben. Auf Shiva bin ich dadurch gestoßen.
      Satus
      am 11. Juli 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn die Gebiete nicht so klein und krass instanziert wären...
      Shurchil
      am 11. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin verwirrt. Ist A Realm Reborn nicht erst letztes Jahr rausgekommen? Oder ist das hier ein anderes FF 14?
      Shurchil
      am 12. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Alles klar. Danke für die Auskunft.
      Silarwen
      am 11. Juli 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      FFXIV: A Realm Reborn erschien im August 2013 da hast du recht. Final Fantasy XIV, ohne den Namenszusatz, erschien aber bereits 2010 - in der Zwischenzeit hat Square Enix nach einem desaströsen Start das Spiel komplett überarbeitet und richtig gut gemacht.

      Zum Nachlesen:

      http://www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-PC-232094/Specials/Final-Fantasy-14-Ein-Jahr-spaeter-lohnt-sich-der-Wiedereinstieg-Special-des-Tages-843350/ - hier gehts um die ursprüngliche Spielversion.

      http://www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-PC-232094/Specials/Final-Fantasy-XIV-A-Realm-Reborn-Beta-Preview-1065897/ - hier um A Realm Reborn
      Aeneass
      am 11. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hi Silarwen,

      ich muss zugeben, dass ich auch nur per Zufall über das Spiel gestolpert bin. Derzeit bin ich Level 9 (is noch ned so die Welt, ich weiß) aber es gibt so einige Dinge, die das Spiel für mich derzeit sehr interessant machen.
      Angefangen vom typischen FinalFantasy-Sound, allein der Login-Bildschirm lässt mich da hin und wieder ne Minute verweilen, bis hin zu der echt Klasse Umgebung. Als Spieler vieler alter FF-Spiele fühlt man sich hier gleich wieder irgendwie wohl.

      Auch Dinge wie das sehr aufgeräumte und absolut strukturiert wirkende UI tragen zu der sehr guten Atmosphäre des Spiels bei. Zu Beginn scheint es mir zwar sehr ein Gelaufe von A nach B zu sein, aber irgendwie schafft es das Spiel die Questgeber sehr plastisch erscheinen, mir gefällts.

      Bin auf jeden Fall über weitere Berichte von dir gespannt.
      Silarwen
      am 11. Juli 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Oh ja, die Melodie im Login Screen *schnüff. Da werde ich immer sentimental.
      matthi200
      am 11. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Im 8 Absatz steht "JAPAN ONRY!"
      Sollte das Only heißen, oder gehört das so?^^

      Btw. toller Artikel
      matthi200
      am 11. Juli 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hatte ich mir schon irgendwie gedacht ;D
      Silarwen
      am 11. Juli 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Danke. Ja, das ist ein Insider und muss so sein: So stand es damals nämlich immer in der Gruppensuche
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128399
Final Fantasy 14: A Realm Reborn
Final Fantasy XIV: Tagebuch einer Rückkehr - damals und heute
Final Fantasy XIV: A Realm hat eine beachtliche Transformation durchgemacht und ist besser denn je. Meine Heldin Milky ist demnächst wieder öfter in Eorzea unterwegs und macht Wüsten, Wälder und Steppen unsicher. Was ich im Spiel erlebe und erlebt habe, verarbeite ich zukünftig in unregelmäßig erscheinenden Artikeln. Den Anfang macht ein kurzer Ausflug in die Vergangenheit und ein einvernehmlich stiller Besuch der Steinernen Wacht.
http://www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Spiel-16140/Specials/Final-Fantasy-XIV-Tagebuch-einer-Rueckkehr-damals-und-heute-1128399/
11.07.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/07/Final_Fantasy_14_Patch_2__4_-buffed_b2teaser_169.png
final fantasy 14 online,mmorpg
specials