• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Final Fantasy XIV: A Realm Reborn: Alles neu, oder doch nicht? Der Fakten-Check zur Beta

    Final Fantasy XIV: A Realm Reborn steht in den Startlöchern und nähert sich mit großen Schritten dem Release für PC und Playstation 3. Im Vergleich zur Version von Final Fantasy XIV, die im September 2010 auf den Markt kam, hat sich viel getan und so erkennt auch ein ehemaliger Spieler der Ur-Version das neue Final Fantasy XIV: A Realm Reborn kaum wieder. Welche Inhalte Euch in der Beta erwarten und was wir bisher über Final Fantasy XIV: A Realm Reborn wissen, erfahrt Ihr in unserer Beta-Vorschau auf Final Fantasy XIV: A Realm Reborn.

    Alle schöner, besser und vor allem fertig machen, lautet die Devise von Square Enix für die Neuauflage des 2010 grandios gescheiterten Final Fantasy XIV Online, das unter dem Namenszusatz A Realm Reborn noch in diesem Jahr erneut veröffentlicht wird. Was wir bisher vom Online-Rollenspiel zu sehen bekamen, deutet stark daraufhin, dass der japanische Entwickler die Kurve gekriegt hat. Bei einem Anspiel-Event in London im Februar diesen Jahres konnten wir erstmals einen ausführlichen Blick auf die Wiedergeburt des MMOs werfen und waren angenehm überrascht. Bleibt die Frage, ob Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ein gutes Online-Rollenspiel für Fans des Franchise wird oder auch etwas für Fans des Genres ist und was sich sonst noch ändert?

    Final Fantasy XIV: A Realm Reborn: Was für Fans?

    Die Teile der Final-Fantasy-Serie verbindet jeder langjährige Fan mit grandiosen Geschichten, die oft jeweils länger als 50 Stunden an den Bildschirm fesseln. Von der Spielzeit auf dem Weg zur Maximalstufe soll der MMO-Ableger Final Fantasy seine Offline-Geschwister locker überflügeln, die Story-Anteile am Spiel waren in der ursprünglichen Spielversion bislang aber eher mager. Die Abstände zwischen den atemberaubend inszenierten Zwischensequenzen waren teilweise so groß, dass Spieler der Handlung nicht mehr folgen konnten. In Final Fantasy XIV: A Realm Reborn wird es drei große Storylines geben, die stets die Handlung vorantreiben und so für weniger Durststrecken sorgen.
    Epische Zwischensequenzen machen unter anderem die Final-Fantasy-Serie aus. Epische Zwischensequenzen machen unter anderem die Final-Fantasy-Serie aus.
    Der erste Erzählstrang handelt vom Krieg der Völker Hydaelins mit dem Garleanischen Imperium. In der nächsten Storyline wird es ebenfalls um einen ausdauernden Kampf gehen. Altbekannte Primae, die Fans aus verschiedenen Serienteilen kennen dürften, bedrohen Eorzea und müssen besiegt werden, um die Welt vor der Zerstörung zu retten. Die dritte persönliche Geschichte bereitet Final Fantasy XIV: A Realm Reborn auf die erste Erweiterung vor, die sich um die siebente umbrale Ära dreht. Eine Menge neues Futter, das für Unterhaltung bei den Helden Eorzeas und neben zahlreichen neuen Standard-Aufgaben für Beschäftigung und Langzeitmotivation sorgen wird.

    Final Fantasy XIV: A Realm Reborn: Was für Online-Rollenspieler?

    Final-Fantasy-Neulinge interessieren natürlich vor allem das Kampfsystem, die Quests und natürlich das Endgame. Viel gibt's dazu noch nicht zu sagen, denn die Berichterstattung aus der Beta unterliegt derzeit noch einer strengen Geheimhaltung. Kämpfe verlaufen jedoch nach einem ähnlichen Muster wie man es aus anderen Online-Rollenspielen kennt. Allerdings gibt's auch bei diesem Aspekt wieder einige typische FF-Besonderheiten, die die Herzen von Fans der Serie höher schlagen lassen. Ähnlich wie in Final Fantasy 7 hat jeder Held in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn ein Limit-Break, mit der er optisch eindrucksvolle Mega-Fähigkeiten auslöst.

    Im Unterschied zum siebten Serienteil, füllt sich die Limit-Break-Leiste aber nicht nur für einen Spieler, sondern alle Gruppenmitglieder sorgen dafür, dass sich Limit-Break-Punkte ansammeln. Ist der Balken komplett gefüllt, löst ein Spieler im Team den Limit-Break aus, der abhängig von der Klasse ist. Wir konnten im Video einen Blick auf den Limit-Break des Schwarzmagiers werfen, der einem riesigen Gegner prompt einen Meteor vor den Latz knallte. Löst eine andere Klasse den Mega-Skill aus, wird entsprechend eine andere Fähigkeit gewirkt. Zum Launch von Final Fantasy 14: A Realm Reborn wird es für jede Klasse jeweils einen Limit Break geben. In Zukunft sollen zusätzliche Skills dazukommen.

    Alle weiteren Aspekte von Final Fantasy XIV: A Realm Reborn haben wir ebenfalls einem Schnell-Check unterzogen und erklären Euch, was neu ist und was davon anders. Weitere geht's auf Seite 2 dieses Specials.

    08:38
    Final Fantasy XIV: A Realm Reborn - Der Neubeginn im Trailer
    Spielecover zu Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Final Fantasy 14: A Realm Reborn
  • Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Square Enix
    Release
    27.08.2013
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von zdennis
    Eine Grafikengine die Multisambling verhindert x.x
    Von Xeronyus
    @Latosa Die Welt wird mit Phase 3 noch lebendiger ;)
    Von xAmentx
    Meinte auch eher die Kommentare ;)

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Silarwen
      19.04.2013 18:09 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      zdennis
      am 26. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Grafikengine die Multisambling verhindert x.x
      Khain
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fakt ist das das Game eher was für Fans der Serie ist als für leute die einfach nur nen neues MMO suchen ... denke wer FFXI gespielt hat oder noch spielt wird hier dran auch spaß finden
      Xeronyus
      am 10. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Latosa

      Die Welt wird mit Phase 3 noch lebendiger
      latosa
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Fakt ist das noch nichts fakt ist das ding ist noch in der beta.Wenn die Story quests gut werden dann könnte selbst ich der noch nie final gespielt hat mit dem rest leben.Die welt wirkt lebendig und das ist für mich sehr wichtig.
      xAmentx
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Find ja interessant wie hier bereits über FF XIV A Realm Reborn geschrieben wird. Aber fällt das hier nicht alles noch unter die Schweigepflicht?
      xAmentx
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meinte auch eher die Kommentare
      Silarwen
      am 20. April 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Das sind alles offizielle Infos. Und natürlich meine Eindrücke von der Gamescom und dem Event in London. Details aus der Beta, die nicht von Square Enix bereits kommuniziert wurden, sind nicht Inhalt dieses Artikels. Was die Kommentare angeht...das ist eine andere Geschichte.
      Tarvus
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      FF XIV ist so ziemlich das langweiligste MMO das ich in der letzten Zeit spielen (mußte) durfte.
      Das Kampfsystem ist total lahm und als Druide zB unheimlich unfair,da man ständig unterbrochen wird.
      Die Quest sind 08/15 Standardbrei und werden auch nicht sehr gut rübergebracht.
      Was mich am allermeisten nervt ist,das es keinerlei Sprachausgabe in dem Spiel gibt.

      Das wirklich einzig schöne ist die Musik in dem Spiel..die ist toll.

      Aber von mir bekommt es definitiv keine Kaufempfehlung und ich werd es nach der Beta auch nicht mehr anfassen....da wart ich doch lieber auch ESO !
      latosa
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ob die qeust nur zum lev der ersten klasse sind ist doch egal, sie sind trotzdem schlecht bzw langweilig .
      lordipaul
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Was mir auf den sack geht sind so spieler wie du die sich einfach null informieren über den Beta test und dann ein Spiel noch während einer richtigen Beta schlecht machen

      Sprachausgabe kommt, in 4 sprachen. Zur dritten Phase wird das Kampfsystem überarbeit. Quest dienen nur zum lvln der erste Klasse dafür wird es 3 Storys geben.

      Ganz ehrlich einfach mal informieren anstatt solche unüberlegten aussagen zu treffen.
      golgonzo
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich habe damals die collectors edition gekauft und nur einen tag gespielt, und jetzt zur beta hab ich leider auch nach ein paar minuten wieder die lust verloren. netter avatar übrigens!
      Aallleesskklaarr
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fands bislang auch ziemlich langweilig. Die Grafik ist zwar hübsch wenn man genau hinsieht, aber das macht man nicht, weil man irgendwie keine Zeit dazu hat. Man muss sich eher die ganze Zeit darauf konzentrieren etwas zu erkennen. Die Gegner verschwimmen mit dem Hintergrund zu sehr. Wenn keine Namensbalken darüber wären, könnte man sie oft glatt übersehen.
      Was auch nervt ist, dass wenn man stirbt immer zum Anfangsportstein zurück kommt und man dann wieder den Weg über die unübersichtlichen Karten zurück finden musss.
      Wass aber gut ist, dass ab Level 10 die Schwierigkeit ziemlich anzieht und wenn man nicht aufpasst schnell tot ist, weil einen unerwartet mehrere Viecher oder so angreifen. Also etwas Überlegung und Taktik ist dann notwendig und vielleicht sucht man sich besser einen Questpartner.
      Mayestic
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich versteh dich gut aber ich benutze den Druiden nur als 2. Skillung.
      Es ist eigentlich wie bei RoM. Man ist nicht auf eine Klasse beschränkt und kann Skills von anderen Klassen zu der eigenen hinzufügen muss aber leider beide Klassen letztendlich leveln.

      Anfangs kein Problem aber wie bei RoM gibts quasi nur für eine der beiden Skillungen Quests, die andere muss man mit FATEs, grinding oder Freibriefen hochleveln. Freibriefe sind halt Sammelquests, Tötungsquests und Handwerksquests.

      Was die Sprachausgabe angeht könnte ich mir vorstellen das da noch was kommt. Sieht halt ein wenig komisch, stimmt schon.

      Für mich ist das Spiel nix. Letztes Wochenende wars ja noch okay da hab ich meinen Char als Bogenschützen gespielt und heute erst gemerkt das man mehrere Klassen in einem Char vereinen kann aber dieses gegrinde geht mir aufn Keks und ja man wird andauernd als Druide unterbrochen und hämmert eigentlich nur wie wild auf den Tasten rum.
      Aallleesskklaarr
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde die Orientierung zwischen diesen kleinen Zonen sehr verwirrend. Ständig weiss ichnicht genau wo ich bin und wohin ich wie kommen, wo ist denn jetzt diese Quest wieder und wo muss ich hin. Kann mir wer erklären wie ich hier einen Überblick bekomme und die Systematik verdeutlichen ? Neu-Grindania, Alt-Grindania, Finsterwald, Tiefer Wald, Ost- Nord- und soweiter Wald, omg, ich bin verloren .........
      Aallleesskklaarr
      am 20. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielen Dank Mayestic, das hilft mir schon weiter.

      Was noch gut für die Orientierung wäre, wenn diese Liste die erscheint wenn man einen Portstein anklickt nicht nur die Namen der Portsteine auflisten würde, sondern auch in welchem Gebiet sie liegen. Die Gebietskarten zeigen glaube ich zwar alle Portsteine an, aber leider dann wieder nicht wie sie heissen. Irgendwie verstehe ich nicht wirklich, wie man so etwas nicht gleich besser machen kann. Naja, irgendwann werde ich aufhören dieses Spiel zu spielen oder mir ne grosse Übersichtsmap selber anfertigen müssen.
      Mayestic
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin einfach ins Wiki gegangen. Dort wird dir erklärt wo welches Gebiet liegt. Ist zwar etwas umständlich weil die Karten im Spiel scheinbar noch nicht ganz bugfrei sind aber es ist besser als sich zu ärgern. Das Wiki gehört aber eigentlich zum alten FF14 meine ich. Macht aber nix da die Karte die gleiche zu sein scheint. Bisher stimmten immer alle Angaben.

      Den Link hier meinte ich : http://archiv.ffxiv.se-heaven.de/wiki/Nordwald
      Da steht dann z.B. Der Nordwald befindet sich links von Gridania und grenzt an Coerthas an

      Oder der Ostwald: Der Ostwald befindet sich fernab östliche des Tiefen Walds. (Also gehst du in den Tiefen Wald und dort findest du dann den Eingang zum Ostwald usw usw )

      @•lordipaul das stimmt so nicht. auf meiner Karte wird mir zwar angezeigt wo ich die Mobs finde aber es wird nur der rote Kreis angezeigt und dazu das falsche Gebiet. Bei den meisten Quests klappt es aber das Spiel hat Probleme dir Quests in Gebieten anzuzeigen in denen man selber noch nie war. Wenn man einmal da war ist alles gut. Blöd nur wenn man wie halt oft üblich von Gebiet zu Gebiet geschickt wird und einem die Karte bei der allerersten Quest keinerlei Hilfe ist und man somit aufgeschmissen ist und nicht weiß wo man hin soll.

      Aber hey. Betastatus seit mehreren Jahren Iwann wird das schon noch klappen.

      lordipaul
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      tja es ist halt ein MMO in den man zum glück mal wieder etwas mehr lesen muß. Wer dazu zu faul ist kann einfach auf die Quest klicken und da auf karte drücken und schon wird dir angezeigft wo die mobs sind.
      schmusaekater
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich versuche die betra zu laden bzw find nirgends nen clienten wo bekomm ich den bitte her?
      Silarwen
      am 19. April 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Hast du einen Code? Wenn ja findest du ihn im Beta-Forum unter:

      http://forum.square-enix.com/ARR-Test/threads/7073-Willkommen-im-Forum-Download-des-Test-Clients

      Musst dich aber vorher mit deinem Account anmelden, um ins Forum zu gelangen.

      Grüße
      DOSBox
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was mir sehr missfällt sind die unsichtbaren Wände und instanzierte Areale. Das sind einfach Totschlagkriterien für mich in einem MMORPG. Bin von WoW einfach geiles Open World gewohnt und bin nicht bereit hier einstriche hinzunehmen.

      Was ist so schwer daran statt unsichtbaren Wänden natürliche Grenzen einzubauen? Und wie kann es sein, dass ein MMORPG aus dem letzten Jahrzehnt es schafft eine durchgehend nicht instanzierte Welt zu bauen, (Bis auf die Kontinententrennung) während ein 2013 MMORPG einen zu Ladepausen zwischen den Arealen zwingt...
      DOSBox
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und dir ist bekannt, dass sie das Game gerade komplett überarbeiten und eben noch NICHTS released ist?
      Aki†A
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Dann hätte man wohl lieber auf die PS4 gewartet.
      Wenn diese bereits Ende dieses Jahres kommen soll dann wäre die Wartezeit auch nicht sehr lange, wenn überhaupt, man weiss ja nicht wann nun die Neuauflage erscheinen soll."


      dir ist bekannt, dass das spiel das erste mal 2010 released wurde? damals war praktisch noch gar nichts zur PS4 bekannt und dementsprechend auch nicht klar, wann sie erscheinen wird. wenn man bedenkt, dass die entwicklung dann noch früher begann sollte klar werden, warum man nicht auf die PS4 gewartet hat.
      DOSBox
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Dann hätte man wohl lieber auf die PS4 gewartet.
      Wenn diese bereits Ende dieses Jahres kommen soll dann wäre die Wartezeit auch nicht sehr lange, wenn überhaupt, man weiss ja nicht wann nun die Neuauflage erscheinen soll.
      Silarwen
      am 19. April 2013
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Die kleinen Areale sind der Veröffentlichung auf der PS3 geschuldet.
      Valas666
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Konnte auch schon an einigen Wochenenden reinschnuppern und es hat mir durchaus gefallen. Ich war ja schon sehr froh, dass die Charaktere nicht die für asiatische Spiele übliche nach vorn gebeugte Haltung beim Laufen haben.

      Sieht alles solide und schon sehr rund aus. Wenn man nicht nach einer Revolution im Genre sucht, ist das durchaus eine attraktive Alternative.
      Aki†A
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Hatte auch das vergnügen einen Beta Invite zu erhalten. Leider war nach 10 min schon Schluss für mich, denn das Game hat wirklich sehr hohe Anforderungen an das System, das trübt den gesamt Eindruck für mich doch enorm."


      also von höheren anforderungen als andere spiele hab ich nichts gemerkt. letztes wochenende war es halt unspielbar, weil viel zu viele spieler auf den servern waren. heute lief es wunderbar. das wird sich aber bestimmt noch ändern, da jetzt das wochenende beginnt.
      Mygira
      am 19. April 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hatte auch das vergnügen einen Beta Invite zu erhalten. Leider war nach 10 min schon Schluss für mich, denn das Game hat wirklich sehr hohe Anforderungen an das System, das trübt den gesamt Eindruck für mich doch enorm.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1065897
Final Fantasy 14: A Realm Reborn
Final Fantasy XIV: A Realm Reborn: Alles neu, oder doch nicht? Der Fakten-Check zur Beta
Final Fantasy XIV: A Realm Reborn steht in den Startlöchern und nähert sich mit großen Schritten dem Release für PC und Playstation 3. Im Vergleich zur Version von Final Fantasy XIV, die im September 2010 auf den Markt kam, hat sich viel getan und so erkennt auch ein ehemaliger Spieler der Ur-Version das neue Final Fantasy XIV: A Realm Reborn kaum wieder. Welche Inhalte Euch in der Beta erwarten und was wir bisher über Final Fantasy XIV: A Realm Reborn wissen, erfahrt Ihr in unserer Beta-Vorschau auf Final Fantasy XIV: A Realm Reborn.
http://www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Spiel-16140/Specials/Final-Fantasy-XIV-A-Realm-Reborn-Beta-Preview-1065897/
19.04.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/04/FFXIV_Ende_einer_Aera__07.jpg
final fantasy 14 online,square enix,mmo
specials