• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • FFXIV Tagebuch: Milky angelt - eine traumatische Mußestunde

    Auch in Final Fantasy XIV heißt es: na, na, na, na, na, na, na, na Angeln! Angeln! Wer sich gern durch virtuelles Fischen entspannt, kann das in Eorzea inzwischen komfortabel und weniger zeitraubend als in der alten Spielversion. Wir blicken erneut zurück und schwelgen in Erinnerungen. Sehr traumatischen Erinnerungen.

    Final Fantasy XIV -Tagebuch von Milky: Wer im alltäglichen Leben eine Menge Stress hat, braucht zuweilen einen Ausgleich. Manche Menschen finden ihre Erholung im Sport oder am Strand. Andere wiederum schwören auf das Angeln – was, pardon, in den meisten Fällen in der westlichen Welt eben weder ein Sport ist noch zur Nahrungsversorgung dient. Schon gar nicht wenn manche Leute die Fische wieder rein werfen. Nun gut. Den Bewohnern Eorzeas sind solche Verhaltensweisen fremd. Niemand würde auf die Idee kommen, einen guten Fisch wieder ziehen zu lassen.

    Milky ist jedenfalls auf den Geschmack gekommen und hat inzwischen eine Angelausrüstung im Inventar. In der alten Version von Final Fantasy XIV glich Fischen einem nervtötenden Glückspiel, bei dem ein sich bewegender Punkt auf einer Viertelkreislinie an der richtigen Stelle gestoppt werden musste. Vorher ließ sich die Zieltiefe für den Köder auf einer Skala ohne Rasterung festlegen. Ihr merkt schon wo das hin führt? Danach senkte sich die Angel und …. man wartete. Ungefähr zehn bis 15 Sekunden des Wartens folgten, in denen der Blick nicht vom Bildschirm abgewendet werden durfte.
    Ein Trauerspiel. Ein Trauerspiel. Quelle: buffed Wenn nämlich endlich mal ein Fisch an der Angel war, was auch bei geeignetem Köder nicht sehr häufig passierte, sah man das nur an der Schlimm.So war das früher. Schlimm.So war das früher. Quelle: buffed zappelnden Rute. Allerdings konnte man sich auch mal irren, wenn der Wind mal wieder auf Sturmstärke blies - oder lag das vielleicht nur an der extrem langen Eingabeverzögerung und hohen Latenz? Möglich. Übrigens verbrauchte auch ein fehlgeschlagener Versuch, bei dem kein Fisch anbiss, einen Köder. Ganz toll.

    Dann endlich: Es beißt was! Und dann kommt dieses furchtbare Minispiel, in dem erneut drei Optionen für die Vorgehensweise zur Wahl stehen: warten, halten, abbrechen. Okay, dann nnimmt jeder natürlich das Halten beziehungsweise Spannen der Sehne.

    Dabei konnte der Fisch entkommen, was gar nicht mal so selten vorkam. War der Spannversuch erfolgreich, holte man langsam die Leine ein. Ihr ahnt es schon. Weiter ging es mit dem nächsten Spannversuch, bei dem natürlich der Fisch auch wieder entkommen konnte.

    Ein Teufelskreis. Jedoch wurde wenigstens zur Hilfestellung ein Punkt angezeigt, wo der Fisch beim ersten Biss angepeilt wurde. Punkt auf dem Viertelkreis nicht genau getroffen? Pech gehabt du Sonntagsangler!

    Durch das Hin und Her verlor der Angler natürlich an Kraft. Wie viel zeigte ein Balken an - war dieser leer, gab es zwei Möglichkeiten: der Fisch war weg oder eingefangen (mit Glück und höherem Level als für die Angelstelle nötig und unter ganz bestimmten Umständen selten).

    Hatte ich mit Milky so nach fünf bis zehn Minuten endlich mal einen Fisch im Inventar, war die Freude verhalten. Als Gourmet nutzte Milky schließlich alle Arten von Meeresgetier für die Zubereitung von Speisen. Beim Blick auf die benötigte Anzahl für manche Gerichte oder gar Die Erlasse nahm man in der Hauptstadt an. Die Erlasse nahm man in der Hauptstadt an. Quelle: buffed (hahahahah) einen Level-Aufstieg als Angler oder Koch schien mir ein spontaner Nervenzusammenbruch wahrscheinlicher zu sein als alle Zutaten für mein Buff-Food noch im laufenden Jahrtausend zu sammeln.

    Wie bitte? Wie viel Routine??

    Irgendwie angelte ich trotzdem immer weiter und war ganz stolz auf Fischer Rang 20. Klingt jetzt nicht unbedingt nach viel denkt ihr? In Anbetracht der Tatsache, dass man in dem Level-Bereich aber bereits viele tausende Routine-Punkte benötigte, um einen Rang aufzusteigen, und sehr viele Fische fangen musste, war das für Milky schon eine stolze Leistung, deren Das alte Interface. Das alte Interface. Quelle: buffed Erfüllung unglaublich viel Zeit in Anspruch genommen hatte.

    An den Stellen wo es eine halbwegs vernünftige Menge an Erfahrungspunkten zu angeln gab, waren die Fische nämlich störrisch. An Orten, an denen sich billig Heringe abfischen ließen, gab es zu wenig EP, dafür fing man mehr Fische. Alles gar nicht so wild, wäre das ganze Interface nicht so umständlich gewesen.

    Eine kleine Hilfe sowie einen Erfahrungsboost, boten die Sammelerlasse der Abenteurer-Gilde. Aber wie alles in der alten Version, gab es auch bei den Handwerks-Missionen einen Haken. Wie auch die Gildenfreibriefe waren auch die Handwerkserlasse auf acht Stück innerhalb von 48 Stunden beschränkt. Natürlich gab es keine acht Missionen nur für den Fischerberuf, die achte Erlasse verteilten sich natürlich auch auf die anderen Berufe. Ätsch!
    So sah Milky vor der Überarbeitung aus. So sah Milky vor der Überarbeitung aus. Quelle: buffed
    Ich gehe besser nicht weiter auf die Einzelheiten der redundanten, unsinnigen Mechaniken ein - die Halsschlagader tritt bereits hervor und mein Blutdruck steigt merklich. Und dabei heißt es doch immer, in der Erinnerung sei alles schöner. Es muss also wirklich schlimm gewesen sein.

    Okay weiter im Protokoll: Einmal einen Erlass für Angeln aktiviert, hatte Milky eine halbe Stunde Zeit, die erforderlichen drei Heringe, Seeigel oder was auch immer an einer bestimmten Stelle in der Spielwelt zu angeln. Halbe Stunde? Reicht dicke oder? Denkste! Wie oft es passierte, dass die lächerlichen drei Sprotten nicht innerhalb des Zeitlimits im Korb lagen? Mitgezählt habe ich nicht.

    Unzählige, sehr frustrierende Male werden es aber sicher gewesen sein. Wahnwitzige 30 Minuten für nix. Na gut, eventuell hatte ich eine Qualle gefangen, oder irgendwas anderes Tolles wie etwa einen vergammelten Schuh. Auch darüber muss sich die undankbare Milky schließlich freuen - friss oder stirb. Tja, so war das damals.

    Autogenes Fischen

    Während ich diesen Tagebuch-Eintrag plante, wollte ich eigentlich gar nicht so sehr ins Detail der FFXIV-Vergangenheit gehen und euch lieber etwas über das Fischen im Entspannung pur. Wer Fischer werden will, meldet sich in Fischers Bodden auf den unteren Decks in La Noscea - (X:7 ,Y:14)) Entspannung pur. Wer Fischer werden will, meldet sich in Fischers Bodden auf den unteren Decks in La Noscea - (X:7 ,Y:14)) Quelle: buffed neuen ARR-Eorzea erzählen. Beim Anschauen alter Bilder und Videos wurde mir die ganze Geschichte wieder ins Bewusstsein gerufen. Offensichtlich hatte nicht nur Milky, sondern auch ich die knapp 200 Stunden, die ich an der Angel hin, erfolgreich verdrängt. Plötzlich ist die Erinnerung wieder da. Ich bin so froh, dass es A Realm Reborn gibt.

    Denn dort ist Angeln tatsächlich eine Wohltat und Entspannung. Einfaches Interface, eine Motivation durch das Fischerei-Log, die vielen verschiedenen Angelstellen und sogar richtige Fischerei-Quests - ich kann jedem Helden nur ans Herz legen, sich eine Angelrute zu schnappen und es selber auszuprobieren - vor allem als angehende Goldschmiede oder Gourmets.

    Es lohnt sich! Besonders um zu entspannen. Nachdem ich jetzt meine traumatischen Erinnerungen durchlebt und hoffentlich verarbeitet habe, brauche ich Entspannung. Dann zieh ich mal los und lass Milky die Angel auswerfen. Die hat nämlich gehört, dass Plattfische in La Noscea besonders gut beißen sollen bei dem Wetter. Petri Heil!

    Wer noch zusätzliche Infos zum Handwerk und den Sammelberufen sucht, wirft einfach einen Blick in den Einsteiger-Guide von Kollege Karsten, der euch alles wichtige zum Start ins FFXIV-Berufsleben von Eorzea erklärt.

    02:03
    Final Fantasy 14: TGS-Trailer mit den neuen Inhalten in Patch 2.4 'Dreams of Ice'
    Spielecover zu Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Final Fantasy 14: A Realm Reborn
  • Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Square Enix
    Release
    27.08.2013
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Silarwen
    www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-PC-232094/News/Final-Fantasy-14-Game-of-the-Year-Edition-1139244/ Büdde
    Von Berserkerkitten
    Wie geil, ich schaue gleich mal, dass wir ne schöne News draus basteln. Danke! <3
    Von Tonkra
    Gestern wurde im übrigen das erste Addon für FF14 angekündigt "Heavensward" und soll schon im Frühjahr 2015 erscheinen…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Silarwen
      19.10.2014 09:01 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tonkra
      am 19. Oktober 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Gestern wurde im übrigen das erste Addon für FF14 angekündigt "Heavensward" und soll schon im Frühjahr 2015 erscheinen!

      mit einem ersten CGI Teaser:
      https://www.youtube.com/watch?v=68CNzwinqlg

      und ingame grafikschnipseln:
      New Zone Preview - Large scale Zone
      http://www.youtube.com/watch?v=VXqR-Ygg2t4

      Ishgard City
      http://www.youtube.com/watch?v=gloW53jUBjY

      neue jobs, eine völlig neue storyline rundum ishgard und den himmel/drachen, airships bauen, lv cap raise etc.
      Berserkerkitten
      am 19. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie geil, ich schaue gleich mal, dass wir ne schöne News draus basteln. Danke! <3
      Berserkerkitten
      am 18. Oktober 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin nicht stolz darauf, aber ich hab die Nas im Vortext nachgezählt und die Anzahl stimmt exakt.
      Silarwen
      am 18. Oktober 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Du Freak!

      Schrottinator
      am 17. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo Silarwen.
      Silarwen
      am 19. Oktober 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Mayestic
      am 19. Oktober 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was denn für ne Box ?
      Bzw ich denke mal die Game of the Year box aber gibts dazu auch schon nen Preis ? Oder vielleicht ne deutschsprachige Quelle ?
      Silarwen
      am 17. Oktober 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Missionierung abgeschlossen
      Schrottinator
      am 17. Oktober 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden


      Ich wart noch bis November wegen der kommenden Box. Dann werde ich wohl auch mit FFXIV anfangen.
      Silarwen
      am 17. Oktober 2014
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Hallo Schrottinator.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1139610
Final Fantasy 14: A Realm Reborn
Final Fantasy 14: A Realm Reborn - Milky angelt - eine traumatische Mußestunde
Auch in Final Fantasy XIV heißt es: na, na, na, na, na, na, na, na Angeln! Angeln! Wer sich gern durch virtuelles Fischen entspannt, kann das in Eorzea inzwischen komfortabel und weniger zeitraubend als in der alten Spielversion. Wir blicken erneut zurück und schwelgen in Erinnerungen. Sehr traumatischen Erinnerungen.
http://www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Spiel-16140/Specials/FFXIV-Tagebuch-Milky-angelt-eine-traumatische-Mussestunde-1139610/
19.10.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/10/Final_Fantasy_XIV_Angeln_08-buffed_b2teaser_169.jpg
final fantasy,square enix,mmorpg
specials