• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Remedus
      10.01.2014 11:15 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Mayestic
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein Kampf gegen Windmühlen. Ich glaube nicht das das die Goldseller so richtig interessiert. 20€ fürn neuen Client. Bei den Preisen für GIL spielen die das doch locker wieder rein. Und an der anderen Seite sitzt ehh nurn Bot oder ne arme Sau die 12 Stunden am Tag fürn Schüsselchen Reis und kalten Kohl spielen muss.
      hockomat
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ausserdem wird in FF leider nicht nur von den chinfarmern das Boten betrieben sondern leider auch von einigen andern normalen Spielern zum Farmen genutzt und das doch sehr häufig von daher alles Bannen was geht
      Egooz
      am 10. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das spielt ja keine Rolle.
      Flagge zeigen, bei Spielern und Presse ist sowas PR. Und wenn ein Spieler ein paar Hunderter in seinen Account gesteckt hat, der dann gebannt wird, überlegt er es sich beim nächsten MMOG vielleicht doch nochmal fair zu spielen.

      Mythic bzw. GOA hat bei Warhammer Online z.B. alles hingenommen. Bots, Hacks, Währungskauf usw. Da es keine Konsequenzen gab, wurde das auch im Übermaß ausgenutzt. Bann-Wellen sprechen sich rum und schrecken u.U. ein paar Leute ab. Ziel schon erreicht.

      Ansonsten sagt man ja auch nicht, dass die Polizei unnötig ist. Die sperren 3 Leute weg und 5 warten um die Ecke. Kampf gegen Windmühlen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1104447
Final Fantasy 14: A Realm Reborn
Final Fantasy XIV: Entwickler schwingen erneut den Bannhammer
Spieleentwickler Square Enix geht zum wiederholten Mal erbarmungslos gegen Cheater und Echtgeldverkäufer in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn vor. Über 1.000 Accounts des Online-Rollenspiels wurden in den letzten Wochen gesperrt.
http://www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Spiel-16140/News/Final-Fantasy-XIV-Square-Enix-bannt-erneut-Cheater-1104447/
10.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/08/Final_Fantasy_XIV__A_Realm_Reborn_24-pc-games.jpg
final fantasy 14 online,square enix
news