• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      28.12.2013 21:42 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Derulu
      am 30. Dezember 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben Kommentare gelöscht. Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston.

      Vielen Dank für Euer Verständnis
      Mayestic
      am 29. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich fand das mit der Rückwärtsauktion am besten muss ich sagen.
      Erst wird der Preis hoch angesetzt und dann Stück für Stück gesenkt bis sich iwann jemand dazu entschließt es zu kaufen. Dann fängt das ganze von vorne an.
      Das ist natürlich ein Schlag ins Gesicht für sehr kleine Gilden oder Einzelpersonen aber hey dafür ist das Spiel an sich doch immer noch erstklassig. Ein Juwel sozusagen.
      Keine Massenware mehr sondern exklusive Einzelposten. Sowas wollen doch so viele andauernd. Themapark-MMOs haben wir doch schon genug wo jeder alles (haben) kann.
      hockomat
      am 29. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Na ja dann hätte SE nicht den Fehler machen dürfen es so groß zu bewerben und zu sagen auch kleine Gilden werden sich es zu 100% leisten können
      hockomat
      am 29. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es werden bis Januar nur die Legacy Server angepasst Dann ende Januar wird nochmal über alles drüber geschaut. Ja toll wenn auf den Legacy Servern so viele Millionäre sitzen frag ich mich warum die das dann Anpassen ich finde es ja gut für sie aber dafür müssten sie unsere Häuser in der gleichen Zeit genauso runtersätzen
      Progamer13332
      am 29. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      na wenn jetzt schon der preisnerf angekündigt ist, dann warten doch jetzt eh alle, bis es billiger ist ^^
      hockomat
      am 29. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es sind Gildenhäuser also eher unwahrscheinlich das da keiner mehr reingeht und zu dem kann jeder in das Haus der will auch nicht Gilden Member was ich sowieso ein wenig naja finde denn theoretisch könnte man einfach mit dutzenden Leuten scheinbar das Haus einer fremden Gilde belagern
      Milissa
      am 29. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sollen es so machen wie bei dem Urgestein Ultima Online. Gebäude verfallen bei längeren nicht nutzens um wieder Platz zu schaffen für andere Spieler und um inaktive Acc auszusortieren. Weil dort gab es genauso den Platzmangel... war herrlich Taelang durch die Welten zu streiffen auf der suche nur nach ein kleinen stück Land was nicht bebaut war..

      Glaub da verfielen die Häuser nach 1 Monat schon um Platz zu schaffen , es gab aber die Reglung das eingetragende Freunde deine Häuser besuchen konnte und dies gilte dann auch als art erneuerung. So ne lösung für die Leute die wirklich mal 1 Monat nicht da waren.

      An den Preisen was zu machen, ist unsinnig weil es gibt immer die Spieler die mehr Ingame Währung haben als andere und ihren nutzen raus ziehen. Alternativ wäre sonst die Lösung man darf pro Acc nur 1 Grundstück haben , dies würde den massenkauf auch verhindern.
      Subsorrow
      am 29. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nee in der hinsicht irrst du dich laut posting von square wird wenn eine instanz mit häusern voll besetzt ist eine weitere aufgemacht mit allen Grundstücken und die Preise fangen dann wieder bei Null an also von ganz teuer.
      Das System an und für sich ist ja nicht schlecht aber immer 3 Monate warten wenn man mal ein Grundstück im Auge hat bis es bezahlbar wird und dann wird das Grundstück weggeschnappt und man muss dann wieder weitere x monate warten usw usw usw. eigentlich schon echt bescheuert gelöst
      Shiv0r
      am 29. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also so wie ich es mitbekommen habe, sollen weitere Instanzen hinzugefügt werden sobald die bestehenden voll sind, allerdings soll das recht viel Zeit beanspruchen , bis neue Instanzen wieder verfügbar sind.
      Kizna
      am 29. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jein, da es nur eine begrenzte Anzahl an Häusern pro Server geben kann. Ist der Platz weg, dann ist er wirklich weg. Ich mag mich jetzt irren, aber meines Wissens gibt es keine zig tausend Instanzen mit Wohnblocks. Wer zuerst kommt baut zuerst.
      spaxefx
      am 28. Dezember 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      teurerer
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1103154
Final Fantasy 14: A Realm Reborn
Final Fantasy XIV: Housing-Preise werden nach und nach gesenkt
Die Preise für das Gilden-Housing in Final Fantasy XIV: A Realm Reborn sollen über die kommenden Wochen schrittweise gesenkt werden.
http://www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Spiel-16140/News/Final-Fantasy-XIV-Housing-Preise-werden-nach-und-nach-gesenkt-1103154/
28.12.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/12/Final-Fantasy_A-Realm-Reborn_Patch-21_12-buffed.png
news