• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • 10.12.2010 18:05 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      lordipaul
      am 11. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @sphero du liegst mit beiden sachen falsch.

      es war nie angedacht das das game f2p wird. und das ist auch gut so. dies haben bereits alle leitenden personen bestätigt das es weiterhin p2p bleiben wird wenn es läuft.

      zum anderen ist das gam enicht so schlecht wie es gemacht wird. umständlich in vielen sachen trifft es eher. aber selbst das ist kein beinbruich vom prinzip ausser für die leute die an das spiel die erwartung hatten das ff14 ein ein wow verschnitt werden würde in ff styl
      sphero
      am 11. Dezember 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      F2P ist KEIN Gerücht, sondern wird ernsthaft angedacht - war in einer news zu lesen vor einiger Zeit. Das aber steht derzeit wohl ausser Frage - zum Glück.

      Übrigens eure Überschrift ist leicht untertrieben - Probleme zum Start? Katastrophe zum Start entspricht der Tatsache... auch leider.
      Shackal
      am 10. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Management ist zurück getreten und manager hat sich endschuldigt für das schlechte abschneiden des Produckt wahrscheinlich wird FF14 bald F2P
      Ayaril
      am 10. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es sagt doch gar keiner, dass es F2P wird...man sollte keine Gerüchte in die Welt setzen. Einfach abwarten was passiert.
      lordipaul
      am 10. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich sehe da kein problem spieler zurück zu holen. wenn sie das spiel weiter entwickeln in die richtige richtung denke ich wird es sein platz finden da es sich klar abkapselt von den typischen westlichen mmos ala wow und aion.
      das spiel hat jetzt schon seine reize wenn man sich durch beißt durch vieles. deswegen mal schauen was dann wirklich alles kommt im dezember schon
      Ayaril
      am 10. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man sollte aber auch erwähnen, dass auch einige Posten innerhalb des Teams neu besetzt werden. Man will sich nun wirklich darauf konzentrieren einiges zu verbessern und ich denke, das ist der richtige Ansatz. Zumindest bleibt solange des Spiel auch kostenfrei, was vollkommen ok ist.
      Schade ist es zwar schon für die, die nunmal auf die PS3-Version warten, aber immerhin bekommen sie dann am Ende auch ein Spiel, womit man dann hoffentlich zufrieden sein kann.
      Man sieht halt, dass sie das bestmöglichste geben wollen um ihre Kunden doch noch zufrieden zu stellen. Ist nur schade, dass ihnen das erst jetzt auffällt und sie dadurch schon viele Kunden verloren haben.
      Shackal
      am 11. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das zurückgewinnen von abgeschreckten Spielern ist sehr schwer wenn nicht sogar unmöglich wie es einige MMO gezeigt haben und das bekannteste beispiel war AoC
      -ViPER-
      am 10. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das größte Problem wird sein: "Wie überzeugen wir die ganzen verschreckten Käufer und gewinnen sie wieder zurück." Auf die meisten trifft doch "Einmal vergrault = für immer vergrault" zu. Ich bin da meist auch nicht anders. Ich bin sehr nachtragend. Beste Beispiel bei mir UbiSoft. Von denen kaufe ich seit Jahren nix mehr.
      LoLTroll
      am 10. Dezember 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      soviel dazu, dass die PS3-Version angeblich schon Goldstatus hatte
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
803630
Final Fantasy 14 Online
Final Fantasy 14: Square Enix tauscht Team nach Start-Problemen aus, PS3-Version kommt später
Große Dinge geschehen rund um Final Fantasy 14: Nach dem enttäuschenden Fehlstart wechselt Publisher Square Enix Produzent und Team. Außerdem wird zugunsten der PC-Version die Veröffentlichung der PlayStation 3-Version auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben.
http://www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Spiel-16140/News/Final-Fantasy-14-Square-Enix-tauscht-Team-nach-Start-Problemen-aus-PS3-Version-kommt-spaeter-803630/
10.12.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/08/ff1414.jpg
final fantasy 14 online,square enix,mmo
news