• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Lukas Spranger
      27.07.2012 12:14 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      maos
      am 27. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sie sollten AUCH einfach Renderfilme verkaufen. Das beherrschen sie auf jedem Fall! ^^
      Balaneth
      am 27. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Haben sie doch mit
      "Final Fantasy: Die Mächte in dir (The Spirits within)" (2001)
      und "Final Fantasy VII: Advent Children" (2005)
      Leerdammerie
      am 27. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dann kuck ich doch auch mal wieder rein
      Balaneth
      am 27. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab vor 2 Jahren FF14 ziemlich entgegen gefiebert, so war die Entäuschung dann ziemlich groß. Mehr noch als ich von Diablo 3 enttäuscht bin (Da hatte ich wenigstens 24 Stunden anhaltenden flotten dynamischen Spielspaß, was FF nicht von sich behaupten kann).
      Die großen Makel des Spielsystems und die Tatsache dass das Spiel nur auf den krassesten High End Rechnern flüssig lief überschatteten leider alles andere.

      Heutzutage, naja wayne interessierts....
      dachte ich zumindest spontan beim ersten lesen der News und anhand der nicht vorhandenen Kommentare.
      Leide musste ich meine eigene rethorische Frage dann doch mit "Ja, mich, unter vorbehalt" beantworten. Denn damit das Spiel wieder interessant für mich wird muss sich an dem Spiel einiges ändern.

      Wo wir beim Thema sind: Änderung. Wodurch hofft Square Enix also ihr Spiel im Relaunch von 2.0 zu retten?
      Meine erste Anlaufstelle war das offizielle Lodestone Forum in welchem ich wie folgt begrüßt wurde:
      ZITAT:
      "
      "Da ein Einloggen in FINAL FANTASY XIV während der letzten 30 Tage nicht bestätigt werden konnte, ist es Ihnen nicht erlaubt, in das offizielle Final Fantasy XIV-Forum einzuloggen.""


      .... was ich persönlich eine Unverschämtheit finde, da ich das Spiel schließlich gekauft habe.

      Allerdings bin ich dann doch fündig geworden, in Form von PDF dateien in denen SE dann doch tatsächlich darauf eingeht was sie ändern wollen und das sieht ungefähr so aus:

      (Quelle: http://lodestone.finalfantasyxiv.com/pl/teaser/index.html)

      - Komplett Überarbeitung der Grafik Engine um FFIX sowohl für die Playstation 3 als auch für equivalente PC Plattformen zugänglich zu machen

      - Komplett Überarbeitung der Benutzeroberfläche, diesmal mit Fokus auf der Benutzung von Tastatur und Maus, freie Hotkey Konfiguration, Möglichkeit zur Intergration von Add-Ons durch die Community

      - Komplett Überarbeitung der weiträumigen, nahtlos miteinander verbundenen, aber monotanen, wiederholenden und Langweiligen Spielwelt. Fokus: Mehr Dynamik, Stabilität, Abwechslung inkl. Grundneugestaltung von kopierten Inhalten. Areale werden aufgesplittet.

      - Mailsystem, Dungeon-Finder, neues Gehilfen und Markt system, Housing


      Mehr schreib ich mal nicht, wen es interessiert klick auf den Quell Link oben und schaut sich die PDFs (ganz unten auf der Seite) einmal selbst an.

      Ich bin gespannt wie sie es umsetzen werden, bin aber skeptisch da es sich hierbei immernoch um Square Enix handelt, und sie in den letzten Jahren nicht den Eindruck vermittelt haben, dass sie wissen was sie sie tun.
      Paradoxic
      am 27. Juli 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich bin auch gespannt und freue mich schon. Aber egal was man von dem Spiel im eigentlichen hält, man muss einfach zugeben, dass es die Jungs und Mädels von Square Enix einfach draufhaben epische und toll inszenierte (CGI)-Trailer zu machen.
      Tonkra
      am 27. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin zuversichtlich, ich spiele die schon deutlich verbesserte version. Und ich denke da kommt was großes aus dem Nichts. man darf gespannt sein.

      neue welt, neue grafikengine, neues kampfsystem, neues levelsystem, leveln durch questen und instanzen und story content.
      klassische jobs wie summoner, white mage etc.
      teroa
      am 27. Juli 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja FMV kann SE ja noch immer klasse,nur leider haben gute spiele von denen in den letzten jahren so ziemlich
      abgenomm,das letzte gute war ff 10 danach nur noch mist..
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1013434
Final Fantasy 14: A Realm Reborn
Final Fantasy 14: A Realm Reborn - Trailer und Webseite zur Version 2.0 veröffentlicht
Nicht etwa Version 2.0, sondern A Realm Reborn. So soll der neue Zusatz der kommenden Überarbeitung von Final Fantasy 14 lauten. Wie das umfrangreiche Update des japanschen Online-Rollenspiels aussehen wird, zeigt Square Enix nun in einem neuen CGI-Trailer und mit einer neuen Promo-Seite.
http://www.buffed.de/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Spiel-16140/News/Final-Fantasy-14-A-Realm-Reborn-Trailer-und-Webseite-zur-Version-20-veroeffentlicht-1013434/
27.07.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/06/Final_Fantasy_14_2.0_007_120608113819.jpg
final fantasy 14 online,square enix,online-rollenspiel
news