• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      25.09.2008 11:27 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Leoncore
      am 26. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einerseits kann ich ein schnelleres Lvln ,bei dem langweiligen KS, auch verstehen. Ich hab fast zwei Jahre EQ2 gezockt (also ich weiß auch wovon ich rede) und es gibt so viel zu machen ingamen, das mir selbst damals das lvln zu schnell vorkam. Das komische daran ist, das erst letztens Blizzard bei WoW die Exp erhöht hat. So mancher WoW Gamer findet selbst das mittlerweile viel zu leicht. Außerdem, was mir aufgefallen ist: An einem Charakter, bei dem man länger braucht um was zu erreichen, hängt man viel mehr, als an einem, bei dem man in einer Woche schon das Max.Lvl erreicht hat. Das jetzt wiederrum noch schneller zu machen, finde ich teilweise echt extrem.

      Naja, 13 Euro ist mir Everquest 2 nicht mehr Wert, sry ist meine Meinung.
      Cirdaan
      am 26. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Verbesserte Respawnzeiten in Inis, oder gar kein Respawn wenn der Mob tod ist, das wäre was geswesen, als Beispiel. SO wie viele Inis jetzt sind sind sie einfach langweilig und anspruchslos. Wenn ich drann denke das ein Freund und ich (Pala und Furie) Cazic Thule mit 48 zu zweit gemacht haben und in Kaladim trotz runtergementort auf 63 gar kein Anspruch bei war, sorry nee. Das waren dann die bleibenden Erinnerungen, die mich zu einer EQ2 Pause bewogen haben. Und die Neuerungen, die jetzt angekündickt werden (AddOn außen vor, das hört sich sehr gut an), würden mich nicht nach Norrath zurückbringen.

      zum Thema:
      Höher A1 Droprate ist auch ok.
      Mehr EP, bei größerem Mentorenunterschied ist geschmackssache, ich mags nicht.
      Leveln wird erst ab 60+ etwas nervig. Aber bis 60 geht es zügig, sehr zügig (mit kleinen Hängern im Bereich 50), wie ich finde, da braucht man nicht noch schneller sein. Norrath ist riesig, da gibts ewig viel zu sehen, aber ich bin mit Donnersteppe erst zu 50% durch und kann schon Zek oder Lande, das find ich nicht so doll.
      Realtec
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      @2 das mag vllt sein ich selber hab eq nur 3 monate lang gespielt, aber für anfänger ist es sicherlich was feines, denn wenn mich eins abschreckt dann ist es ewig lvln.außerdem gibs extrem viele klassen da kann man dann gleich mal mehrere ausprobiern
      Leoncore
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Genau das macht EQ2 wieder schlecht. Lvln tut man scnell genug und als ich das jetzt gelesen hab dachte ich, dass das ein schlechter Aprilscherz sein soll. Dann noch höhere Dropraten für Adept1 Bücher. Echt super, macht meiter so, ich werde nicht mehr zurückkommen.
      Edgehead
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wow das event klingt echt cool, also find ich nicht schlecht, holt mich aber nicht zu EQ2 zurück
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 11/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 11/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
785278
Everquest 2
EverQuest 2: Zukünftig noch schneller leveln
Änderungen bei den Erfahrungspunkten mit Update 49
http://www.buffed.de/Everquest-2-Spiel-22796/News/EverQuest-2-Zukuenftig-noch-schneller-leveln-785278/
25.09.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/09/EQ2_000005.jpg
news