• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      24.04.2011 12:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Brutus Warhammer
      am 08. Dezember 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Warum funktioniert dieses System Eurer Meinung nach im auf PVP ausgerichteten Guild Wars"

      Äh, was ist das für ne Frage? Bei allen Systemen wo man zufällig ne Grp bilden kann können die Erfolge schlichtweg egal sein, dazu ist GW auf Max lvl ausgelegt, erst recht das pvp, da interessiert sich NATÜRLICH keiner die Bohne ob man im low lvl Bereich im pve irgendwas gerissen hat.

      Und zum Thema. So lang man den Leuten die Chars nicht aufzwingt ist es doch schlichtweg egal ob die Chars in EQ2 Nachteile haben, kann ja jeder entscheiden ob er nebenbei noch nen eigenen neuen Char hochzieht. Kann mir das aber durchaus als interessant für Rückkehrer vorstellen die mal ins Endgame reinschnuppern wollen
      Pilgrim24
      am 07. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich frg mich gerade was das bei hdro zu suchen hatt aber nuja ich schweige lieber ^^
      Elrigh
      am 26. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der Weg ist das Ziel war schon immer mein Leitspruch. Gibt doch nix schöneres als einen wachsenden XP-Balken als Belohnung für Mühe und Aufwand.
      Dalfi
      am 26. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leveln ist doch der Teil vom Spiel der 90% ausmacht. Der Rest ist Equip farmen, Raiden um besseres Equip zu farmen um weiter Raiden zu können um noch besseres Equip zu farmen um.............
      Ich level gerne in WoW, hab mir im Laufe der Zeit bis auf Warri (max 40) und Pala (70) jeden Char auf 80 oder drüber gelevelt auf Hordeseite. Mit Cata hab ich mir nachdem der Main 85 war, ersteinmal die Goblininsel angeschaut und nun bin ich dabei mir mal nach langer Zeit die Allianzseite anzuschauen, hab mittlerweile einen Worgen auf 70 und einen Gnom auf 21 dafür mussten der Krieger und ein Lvl 80 Priester der Horde dran glauben .
      WoW ohne Leveln mit allen Skillpunkten und allen Fähigkeiten im Zauberbuch starten? Das kann meiner Meinung nach nicht gut gehen.
      Frandibar
      am 01. Mai 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja schön, aber hier gehts um Everquest II und nicht um WOW
      YingelYangel
      am 26. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn ich zurück kommen will dann will ich kein 90char sondern alles selber LVLn sollen die einfach die EXP nach oben schrauben
      iffs
      am 25. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ist EQ2 f2p?
      Szahid
      am 07. Dezember 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @w3bwatcher also wie in tibia du kannst das spiel spielen aber wen du geld zahlst hast du mehr gebiete und spells ?
      w3bwatcher
      am 02. Mai 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Der f2p Server ist gut bevölkert, es gibt keine Übersetzungsfehler und das Spektrum geht von kostenlos bis zum Monatsabo. Zum Reinschnuppern benötigst Du kein Geld.

      Wenn es Spaß macht, dann hol Dir einen Silver-Account (ca. 9 Euro einmalig).

      Erst ab Level 80 lohnt es sich, Master-Spells und Equip per Micropayment (Station Cash) freizuschalten.
      iffs
      am 30. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was ist der unterschied zwischen f2p server und bezahlten?
      Corneliusu
      am 25. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo bei man sagen muss, das wen man ernsthaft EQ2 spielen möchte die Bezahl- Server unter dem Strich bedeutend billiger sind.
      latosa
      am 25. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      teils teils es giebt einen f2p server der ist auf englisch, f2p server und bezahl server sind getrennt.
      Master G
      am 25. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde es schade. Einerseits finde ich das leveln selbst das Beste an den Spielen (nach den Raids ) andererseits verpasst man so die ganze Geschichte und hat mit Level 90 keine Ahnung wo was wer ist.
      Schlussendlich werden die Spieler, die davon gebrauch machen doch nur wieder belächelt, like an Ebay Char.
      Kokoros
      am 24. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja, nach alldem was ich so gehört habe soll die levelphase in eq nicht so berühmt sein da sie, soweit ich das mitbekommen hab, teilweise sehr grindlastig ist. das ziel ist daher, wie wohl bei wow das endgame. D.h die qualitativ hochwertigen inhalte kommen zum schluss. wenn man den leuten die möglichkeit gibt das ungewollte zu überspringen, da es sie sonst einfach abschrecken würde finde ich das ein gute möglichkeit.

      Wenn man jedem Spieler einen max level char "schent" aber ihm sonst keine weiteren zugeständnisse macht muss der neue, bzw der rükkehrer, sollte er einen twink anfangen wollen die quests bzw den grind "durchspielen". So wäre gewährleistet, dass jeder spass hat, bzw weiß wie das endgame aussieht und worauf er hinaus spielt, aber die levelgebeite nicht vollständig aussterben.

      Mein fazit. Bitte bringen, aber pro account nur einen geschenkten max char.

      prost
      Nataku
      am 10. Oktober 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ lasota:

      1500 Quests in EQ2 sind viel? Mein Main in WoW kratzt an der 9000er Questmarke (sind alle im Moment für diesen Char verfügbaren Quests). Find ich seltsam in einem Spiel, das "Quest" im Namen beinhaltet.

      Nur mal als Vergleich, soll kein WoW>all sein, kenne mich in andern MMO's leider nicht so sehr aus, um sinnvolle Vergleiche herzuziehn.
      mfg
      latosa
      am 25. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In eq2 muß du nicht grinden die quest dichte ist so groß man kann sie garnicht alle machen hab, jetzt mit meinem klage fast 1500 quest voll aber hab das neue addon nocht nicht gemacht, und viele quest löschen müßen. Es sind einfach zuviele , von den erbenquest reihen ganz zu schweigen kein spiel hat sowas je gebracht.Und noch was die spieler die zu eq2 kommen und dann bleiben tun das aus diesem grund und nicht weil sie schnell auf 90 sein wollen die art von spielern findest da nicht.
      Corneliusu
      am 25. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wo hast du denn die Info her? EQ2 ist bekannt für seine innorme Questmenge.
      Wenn du Level 90 bist, hast du ungefähr 1/3 der verfügbaren Queste durchgespielt.
      Und das sind keine 08/15 Quests, sie stehen alle in einem Zusammenhang, zu einer Story die sich durch das ganze Spiel zieht. Hinzu kommt noch das Mentorsystem, das dich in die Lage versetzt, durch zeitweise Herabsetzung deines Levels, anderen Spielern, die in ihrem Level weit unter dir sind zu helfen und dabei auch noch EP zu bekommen
      Dakirah
      am 24. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde ,das gerade das leveln, die schönste Phase in einem Spiel ist. Auf maximal Level kommt dann der Endgamestress. Ich habe noch nie die Leute verstanden, die auf Maxlevel durchrushen.

      So generell kann man nicht die Frage stellen. Leveln in Rift ist mit den Rissen und Invasionen bereits mit 'Endgame' Inhalten gefüllt. WoW hat zwar keine dynamische Welt, aber dafür teilweise schöne Eventquests. WAR hab ich paar Monate lang gespielt und hatte riesen Spass nur über oRvR zu leveln.

      Die Levelphase dient auch dazu, sich in die Klasse einzuspielen.

      GW kann man da gar nicht als Vergleich herran ziehen. GW ist das einige MMO, das auch in der ESL gespielt wird und das heisst, der Schwerpunkt liegt auf PvP.
      Stancer
      am 24. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Leute wissen ja auch nicht was sie wollen.

      Dauert Leveln zu lange heulen alle rum und haben Angst sie verpassen was vom Endgame. Ist man nach 1 Woche max level geht Leveln zu schnell und das Spiel ist langweilig.

      Ich erinner mich noch an Daoc, wo mein erster Char erst nach gut 1 Jahr auf Level 50 war. Und ich hatte nirgends so viel Spass wie in dieser Zeit !
      Schrottinator
      am 24. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, bei GW werden im Grunde eigentlich nur bei jedem LevelAnstieg bis 20 Attributspunkte freigeschaltet. Zudem ist man in kürzester Zeit auf 20. Nüchtern betrachtet ist der Aufsteig von Level 1 bis 20 in GW sogar überflüssig. Von daher juckt das da dann auch nicht, wenn man sich gleich nen PvP-Char mit Level 20 erstellt.

      Bei anderen Spielen wie Everquest 2 sind Stufenaufsteige allerdings wichtiger, da mit höherem Level auch die Ansprüche und Möglichkeiten steigen. Dirt spielt sich der Content nicht nur im Maxlevel ab. Die Levelphase ist ein elemtarer Bestandteil des Spielkonzepts.

      Bei World of Warcraft bin ich auch schon seit einiger Zeit am Überlegen, ob das Leveln dort noch Sinn macht. Immerhin wird in dem Spiel fast nur für den Maxlevel am Content gearbeitet. Dazu wäre die Meinung eines WoW-Spielers interressant.
      Manitu2007
      am 29. April 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich finde gerade in WoW ist das Lvln auch ein wichtiger bestandteil und hat sich im Gegensatz zu früher deutlich verbessert. Wo man früher von NPC a den auftrag bekommen hat NPC b doch bitte zu sagen dass er ein Arsch ist (obwohl A und B nebeneinander stehen) oder man vom Dämmerwald Nach Tanaris geschickt wird hat dass Lvln jetzt eine schöne und sinnvolle Struktur. Bestes Beispiel Tiefenheim jedes kleine Lager wird durch QUests eizeln angesteuert. Ich finde lvln macht spaß
      Nexilein
      am 24. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Bei WoW sieht man das Dilemma ganz gut:
      Die Levelgebiete (1-60) wurden überarbeitet, aber die Spieler wollen oft nur schnell auf das max. Level. Dabei wird jeder Erfahrungbonus mitgenommen, nur soviel gequestet wie nötig und teilweise nur in Instanzen gelevelt.

      Ich persönlich mag das Questen und Leveln. In wie fern das Leveln aber für die Spielerfahrung wichtig ist, hängt in erster Linie von den Mitspielern ab.
      Fipsin
      am 24. April 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn du einen Char erstellst der direkt lvl 20 hast ist du aber auch keine zugriffe auf Rollenspielinhalte sondern nur auf den PvP-Teil des Spiels, ein Rollenspielcharaktär kann alles nur muss gespielt werden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821667
Everquest 2
EverQuest 2: Community streitet über mögliche "Free-Stufe-90-Charaktere" für Rückkehrer
"Bitte einmal einen Charakter der Maximalstufe zum Mitnehmen." - EverQuest-2-Produzent Dave Georgeson spielt im offiziellen Forum mit Ideen, wie man ehemalige Spieler zurückgewinnen könnte und zieht dabei den Unmut der EQ2-Community auf sich. Wie denkt die buffed-Community über den MMORPG-Leitspruch "Der Weg ist das Ziel"?
http://www.buffed.de/Everquest-2-Spiel-22796/News/EverQuest-2-Community-streitet-ueber-moegliche-Free-Stufe-90-Charaktere-fuer-Rueckkehrer-821667/
24.04.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/12/everquest_2_freeblood_good.jpg
everquest,mmorpg
news