• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • MMORPG-Hoffnungsträger 2014: Das erwartet Euch dieses Jahr

    Für Fans von Online-Rollenspielen wird 2014 sicherlich ein spannendes Jahr. Neben TESO, Wildstar, Destiny oder Warlords of Draenor stehen noch weitere MMO-Veröffentlichungen auf dem Plan. Sofern Ihr noch nicht wisst, welches MMO Ihr spielen werdet, hilft unsere Übersicht vielleicht bei der Entscheidungsfindung.

    Das Jahr 2013 ist vorbei und so mancher heiß ersehnte MMO-Titel lies mal wieder auf sich warten. Einzige Lichtblicke für MMO-Fans waren die Veröffentlichungen von Age of Wulin, Dragon's Prophet, Ragnarok Online 2 und Neverwinter. Ein bisschen Schwung ins Genre brachte außerdem die Umstellung von Rift auf ein Free2Play-Bezahlmodell und einige umfangreiche Updates für SWTOR sowie Guild Wars 2. Für das Jahr 2014 sind hingegen einige MMOs angekündigt, die frischen Wind ins Genre bringen könnten. Welche MMOs Euch 2014 erwarten - oder bei welchen Titeln Hoffnung auf die Veröffentlichung besteht - erfahrt Ihr in unserem MMO-Special. Teilt uns in den Kommentaren mit, welches Spiel Euer Favorit ist!

    Wildstar

    Die Closed Beta von Wildstar läuft bereits, ist aber aktuell nur für wenige Spieler zugänglich. Durch seinen abgefahrenen Comic-Stil, den anarchistischen Humor, das interessante Gameplay und die coole Sci-Fi-Welt setzt sich Wildstar deutlich von anderen Fantasy-MMOs wie TESO ab und hat somit die Chance, eine Zielgruppe für sich zu begeistern, die keinen Wert auf Elfen und Orcs und ein mittelalterliches Fantasy-Setting legt. Eine ausführliche Vorschau zu Wildstar findet Ihr auf unserer Themenseite.

    Wildstar Vorschau
    Wildstar Wildstar Quelle: NCSOFT

    • Wildstar-Checkliste
    • Zwei Fraktionen
    • Abo- oder Pay2Play
    • Endgame: Raids und PvP
    • Acht Völker, sechs Klassen, vier Pfade
    • Release Frühjahr 2014


    The Elder Scrolls Online

    Der Online-Ableger der beliebten Rollenspiel-Saga versetzt seit der Ankündigung Fans in Verzückung. Drei Fraktionen, bestehend aus den bekannten Völkern des Elder-Scrolls-Universums, bevölkern die Spielwelt Tamriel und stehen sich sogar im PvP gegenüber. Vertonte Quests und eine lebendige Spielwelt versprechen die Entwickler ebenso wie ein erwachsenes Setting und ein offenes aktives Kampfsystem, bei dem sich munter Fähigkeiten mischen lassen. Eine ausführliche Vorschau zu The Elder Scrolls Online findet Ihr auf unserer Themenseite.

    The Elder Scrolls Online Vorschau
    The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online Quelle: Zenimax Online

    • TESO-Checkliste
    • Drei Fraktionen
    • Abo-Modell mit Item Shop
    • Endgame: Fraktions-PvP, Gruppen-Dungeons und Raids
    • Neun Völker
    • Release 4. April 2014


    The Division

    Ein Online-Rollenspiel im Tom-Clancy-Universum ohne Fantasy-Gedöns mit einer realistischen Story, und einem Gameplay, das auf eine Mischung zwischen DayZ und Rainbow Six deutet? Ein neuer Ansatz, der wahrscheinlich besonders Spieler anspricht, die von klassischen MMOs mit Zwergen, Elfen und Orcs die Nase voll haben. Für Tiefgang soll eine komplexe Charakterentwicklung sorgen. Auch PvP spielt eine große Rolle. Je nachdem, welche Entscheidungen im Spiel getroffen werden, begegnen dem Charakter andere Spieler als Freund oder Feind. Mehr Infos erhaltet Ihr in unserer Preview zu The Division.

    The Division Vorschau
    The Division The Division Quelle: Ubisoft

    • The-Division-Checkliste
    • Fraktionen aufgrund getroffener Entscheidungen
    • Sehr wahrscheinlich kein Free2Play
    • Spielt in einer realistischen Welt
    • Klassen - noch keine Infos
    • Release 2014


    WoW: Warlords of Draenor

    Warlords of Draenor ist im Gegensatz zu den anderen Titel in unserer Liste zwar kein eigenständiges Spiel, jedoch kommen mit der fünften WoW-Erweiterung wieder zahlreiche neue Inhalte und Verbesserungen, die sicher den ein oder anderen Spieler zu einer Rückkehr nach Azeroth motivieren könnten. Die Story führt in die Vergangenheit. Per Zeitreise macht sich Garrosh Höllschrei auf, um die Orcs vom Schlucken des Dämonenbluts abzuhalten - mit denen hat er nämlich einiges vor. Neben den neuen PvE-Sachen erwartet die Spieler mit dem Garnisons-Feature außerdem das lang erwartete Housing. Alle Infos lest Ihr auf unserer Themenseite zu WoW Warlords of Draenor.

    WoW Warlords of Draenor WoW Warlords of Draenor Quelle: Blizzard Warlords of Draenor Vorschau

    • "WoW Warlords of Draenor"-Checkliste
    • Neue Gebiete, Instanzen, Raids
    • Änderungen an bestehenden Inhalten
    • Housing
    • Neues Maximal-Level 100
    • Release wahrscheinlich im dritten Quartal 2014


    Everquest Next

    Die Ankündigung von Everquest Next auf der SOE Live 2013 in Las Vegas sorgte bei den versammelten Journalisten für offene Münder. Eine völlig zerstörbare Voxel-Welt, ein freies Klassensystem, mehrere Schichten der Spielwelt mit unterirdischen Höhlen und Instanzen, dynamische Events und vieles mehr. Sofern alles funktioniert wie SOE sich das wünscht, kann Everquest Next das MMO-Genre maßgeblich voran bringen und der Prototyp des Next-Gen-MMOs werden. Einen ersten Vorgeschmack wird der dazugehörige Baukasten Everquest Next Landmark bieten, der in den kommenden Monaten in die Beta startet. Alle Infos sowie eine Vorschau zur interessantesten MMO-Ankündigung 2013 findet Ihr auf unserer Themenseite zu Everquest Next.

    Everquest Next Vorschau
    Everquest Next Everquest Next Quelle: SOE

    • Everquest Next-Checkliste
    • Zerstörbare Umgebung
    • Events, die die Spielwelt verändern sollen
    • Free2Play
    • Verschiedene Völker,
    • Release 2014


    Lego Minifigures Online

    Mit der Ankündigung eines neuen Lego-MMOs von Funcom hatte wohl im August niemand gerechnet. Nach dem grandios gescheiterten Lego Universe von NetDevil probiert es Funcom bei Lego Minifigures Online mit einem neuen Ansatz. Das Free2Play-Spiel richtet sich vor allem an eine jüngere Zielgruppe und setzt statt auf komplexe Charakterentwicklung und ultraschwere Boss-Kämpfe eher auf schnelle unkomplizierte Action wie in den unterschiedlichen Lego-Titeln auf der Konsole. Trotz einfacher Steuerung und weniger komplizierten Mechaniken soll koordiniertes Vorgehen eine große Rolle spielen. Mehr Infos zum neuen Lego-MMO gibt's in der Vorschau zu Lego Minifigures Online.

    Lego Minifigures Online Vorschau
    Lego Minifigures Online Lego Minifigures Online Quelle: Funcom

    • "Lego Minifigures Online"-Checkliste
    • 100 Figuren im Spiel, die auch in der Realität erhältlich sind
    • Einsteiger-MMO für eine jüngere Zielgruppe
    • Unkomplizierte Mechaniken
    • Action-Kampfsystem
    • Release zweite Jahreshälfte 2014


    ArcheAge

    Lange war es still um das Sandbox-MMO, welches hierzulande von Publisher Trion vertrieben wird und in Südkorea schon vor geraumer Zeit veröffentlicht wurde. Nach den Problemen von Trion in den vergangenen Monaten zweifeln viele Spieler bereits daran, dass ArcheAge überhaupt den Weg auf den europäischen Markt findet. Wir sind guter Dinge und hoffen, dass wir 2014 ins Sandbox-MMO mit mittelalterlichem Setting, Burgenbau, Schifffahrt starten dürfen. Weitere Infos gibt's auf unserer Themenseite zu ArcheAge

    ArcheAge Infoseite
    MMORPG-Hoffnungsträger 2014: Das erwartet Euch dieses Jahr (1) MMORPG-Hoffnungsträger 2014: Das erwartet Euch dieses Jahr (1) Quelle: buffed

    • ArcheAge-Checkliste
    • Sandbox mit vielen Freiheiten
    • Free2Play-Modell wahrscheinlich
    • 120 Grundklassen mit Skill-Bäumen
    • Verschiedene Völker
    • Release 2014?


    Destiny

    Das MMO der Halo-Macher von Bungie erscheint zwar nur für Konsolen, ist aber für Genre-Fans trotzdem durch sein Spielkonzept und die futuristische Welt interessant. Wie in einem klassischen Online-Rollenspiel gibt's auch in Destiny Völker, Klassen und ein Talentsystem. Gespielt wird aus der Ego-Perspektive. Zu sehen ist dabei nur ein spartanisches Interface mit Fadenkreuz und Munitionsanzeige, was das Gefühl, eine Mischung aus Team-Shooter und MMORPG zu spielen, noch zusätzlich unterstreichen soll. Neben Ballern und Charakterfortschritt sind vertonte Dialoge und die Story ein wichtiges Element von Destiny. Eine ausführliche Vorschau und weitere Infos findet Ihr auf unsere Übersichtsseite zu Destiny.

    Destiny Destiny Quelle: Bungie Destiny Vorschau

    • Destiny-Checkliste

    • Drei Völker, drei Klassen
    • Kein Free2Play
    • Endgame - noch keine Infos
    • Keine Ankündigung für PC
    • Release 2014?
    08:26
    buffed-Ausblick 2014 Teil 1/2: Das bietet das Jahr MMO-, Online- und Rollenspielern
    07:47
    buffed-Ausblick 2014 Teil 2/2: Das bietet das Jahr MMO-, Online- und Rollenspielern
  • Everquest Next
    Everquest Next
    Publisher
    Sony Online Entertainment
    Developer
    Sony Online Entertainment
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von kenzmj
    den ersten boss bei darksouls kann man durch spielerisches können töten!
    Von Shinrak2507
    yes u no speaking english. keine ahnung, ich spiele wow seit classic auf englisch (damals war ich 12) und ich würde…
    Von magic32
    wildstar und everquest next schaue ich mir an. ob ich mir nochmals ein wow addon kaufe, weiss ich ich noch nicht, den…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Silarwen
      07.01.2014 13:48 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      kenzmj
      am 09. September 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      den ersten boss bei darksouls kann man durch spielerisches können töten!
      magic32
      am 21. Mai 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wildstar und everquest next schaue ich mir an.
      ob ich mir nochmals ein wow addon kaufe, weiss ich ich noch nicht, den die letzten 2 waren für mich eine entäuschung
      bluemedo
      am 05. März 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habe nun 2x Beta von ESO gespielt, es hat was aber was mich stört:

      a) kein deutscher Server
      b) kein deutscher Chat Kanal
      c) keine deutsche Hilfe im Spiel
      d) ein gemeinsammes Spiel mit Freunden fast unmöglich
      - Sobald jemand ein paar Lvl weiter ist geht es nicht mehr phasen Verschiebung.

      aus diesem Grund habe ich die Vorbestellung wieder storniert, schade eigentlich

      Ich warte mal auf EverQuest Next mal schauen was uns dort hinsichtlich der o.g. Punkte auf uns zu kommt.
      Shinrak2507
      am 28. August 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      yes u no speaking english.
      keine ahnung, ich spiele wow seit classic auf englisch (damals war ich 12)
      und ich würde niemals einen deutschen client benutzen
      1. übersetzungen sind grottig
      2. läuft meist etswas unstabiler als engliche clients, wenn man mehrere addons benutzt.
      probier es einfach mal aus, es ist wirklich "besser" ein spiel auf englisch zu spielen.
      Geronimus
      am 14. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich wünsche mir ein mmo wie everquest 1 aber mit besserer grafik und wieder auf deutsch...in eq1 kann man irrsinnig viel mit den mobs anstellen anstatt nur stumpf draufzuhauen wie in wow, zb. die alternativen (aa) xp mit denen man seinen char. weiter verstärken kann, das sehr umfangreiche craftingsystem. 20 erweiterungen in den letzten 13 jahren die eq1 irrsinnig groß werden hat lassen.
      outlaw_69
      am 14. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden

      so keine ahnung warum mein kommentar schon wieder gelöscht würde war an die ganzen flamer hier gerichtet.
      aber naja..

      Es ist einfach so das es zurzeit einfach kein vernünftiges PVP_MMO gib. DAOC ist down, Warhammer auch,
      AOC failte und Darkfall zu gewöhnungsbedürftig.. Aja WOW, brauch ich nicht weiter schreiben..
      beim clon SWTOR hat man mal einfach auf PVP vergessen im grossen und ganzen...
      und guildwars ect kann man wegen dem grafikstil vielen leuten hier nicht zumuten
      (gelinde ausgedrückt das man nicht wieder gelöscht wird)

      Die PVPler vom alten schlag unter euch wissen genau von was ich rede es gibt ein riesen vakuum wens um PVP
      geht..

      da TESO im endcontent auf PVP setzt und dan sogar noch auf ein vernünftiges RVR mit 3 fraktionen müsste es
      theoretisch viele leute anlocken und sogar binden weil sie gar nicht die wahl haben..
      und die vergangenheit hat uns gezeigt das ein guter RVR endcontent die leute sehr lange bindet ohne das der
      entwickler content nachwirft.. und sich somit erstmal den Bugs zuwenden kann.

      Also hört auf so blauäugig zu schreiben:" Mich sehn sie wieder wens F2P ist" den da könnt ihr lange warten

      Auserdem, TESO hatt bis jetzt von allen MMO's die beste Grafik (tatsache)


      Nicht das WOW ein schlechtes MMO wäre aber es ist kein MMORPG mehr sondern ein MMO-Hack-and-Slay geworden..

      Ich war begeisterter Arena spieler aber RVR hatt mehr dauer motivation...
      Und in WOW wurde das RVR (OPEN PVP) schlichtweg einfach entfernt..
      den ein 60vs60 mit anmelden und dan keinen platz kriegen ist kein OPEN PVP.. Azeroth ist leider gestorben.. Nur hauptstadt sitzen das kann auf dauer nicht sein aber blizzard hat es langsam gefördert..

      Mit schmerzendem herz RIP Azeroth

      aber das leben geht weiter hoffentlich in Tamriel..
      wen nicht weiter esl versus ftw gg
      xdave78
      am 14. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das "the division" und "EQN" dieses Jahr rauskommen werden halte ich für sehr zweifelhaft. Dir wurden ja erst angekündigt. Jetzt steht nach dem Betawocheneende erstmal ESO ganz oben auf der "Haben will" Liste...10 Std PvE waren ganz geil, aber was mich richtig geflasht hat war die eine Stunde im Allianzkrieg...alter Falter.
      Memmnarch
      am 13. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die drei mmo´s, die mich interessieren, nämlich The Division, DriveClub und Star Citizen werden hier nicht mal erwähnt...
      Progamer13332
      am 12. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich dachte echt, wow liegt mit teso auf eis, naja wod kann man dann vorbestellen ^^
      Mayestic
      am 14. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @DasP85

      Ich bin einer dieser "Abhauer". Meine letzte WoW-Pause war 2,5 Jahre lang und endete meine ich im Oktober 2013. Ein MMO macht mir heutzutage eben nur begrenzt Spaß. WoW ist jetzt nach 4 Monaten schon wieder langweilig und ich musste mich echt zusammenreißen um mal einen 2. Char auf 90 zu spielen den ich aktuell nicht ausrüsten mag weil mir der Antrieb fehlt.

      Ich spiele nahezu jedes MMO immer mal wieder für einen oder mehrere Monate. Die Monate vor WoW klebte ich mal wieder 4 Monate in HDRO, davor GW2 bzw dank B2P immer mal wieder zwischendurch GW2.

      So wie mir geht es wohl vielen anderen. Wir werden WoW niemals entgültig den Rücken kehren, auch WoW ist nach ein oder zwei Addons Pause ein fast neues Spiel. Aber WoW alleine reicht nicht mehr. Bei mir ist es einfach so das ich manchmal auch keinen Bock habe WoW-Klone zu spielen die sich teils spielen wie WoW-Vanilla. Also Bugs an jeder Ecke. Da denk ich mir immer warum soll ich den Klon spielen wenn ich auch das ziemlich rund laufende Original spielen könnte.

      Solange sich die Spiele nicht grundlegend von WoW unterscheiden verweile ich dort nicht sehr lange und kehre letztendlich iwann immer zu WoW zurück wobei man aber sagen kann das meine Pausen immer länger werden.

      @Galaton

      Keine Frage TESO könnte gut werden. Aber als Oberknaller kann ich es nicht betiteln bzw diesen Titel bekamen schon viele MMOs durch den Hype der Community angedichtet, konnten dann aber langfristig nicht mit den Erwartungen der Community mithalten. Ein paar Leute deiner Gilde werden sicher TESO auch wieder verlassen weil sie merken das es sich vielleicht über Lvl 17 anders spielt als WoW. Auch wissen wir ja noch nicht wie der Endcontent ausschaut. Also wie er geplant ist wissen wir vielleicht aber wie es am Ende oder in den ersten Monaten ausschaut nicht.

      Als aktuelleres Beispiel könnte man GW2 nehmen. Ich weiß nicht wie oft das Eröffnungsevent von Arah verbuggt war und man wochenlang nicht in die Instanz konnte. Das kann uns überall passieren. Also erstmal abwarten. Große Erwartungen folgen oftmals große Enttäuschungen. Ich denke die ersten 12 Monate nach Release werden zeigen in wie weit sich TESO behaupten kann und wie viele Stammspieler es halten kann.

      Alle anderen Spieler ziehn weiter oder zurück in ihre alten Spiele.
      DasP85
      am 13. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Woher kenn ich nur diese Aussage.
      Schon viele haben das bei einem neuen MMORPG gesagt, dass sie aus WoW abhauen werden. Für immer. Ohne Ausnahme.
      Aber am Ende kommen sie dann doch wieder alle angekrochen, weil sie nicht mehr die Ausdauer haben, als "Beta"-Tester herzuhalten. Denn mal ehrlich. Jedes neue MMORPG, dass released wird, ist im ersten Jahr eine "Beta" unter dem Deckmantel eines fertigen Spieles.
      Auch WoW war so.
      Iwain
      am 09. Januar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wildstar wird ein Knüller!
      Mondenkynd
      am 07. Januar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      TESO und WoD
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1098587
Everquest Next
MMORPG-Hoffnungsträger 2014: Das erwartet Euch dieses Jahr
Für Fans von Online-Rollenspielen wird 2014 sicherlich ein spannendes Jahr. Neben TESO, Wildstar, Destiny oder Warlords of Draenor stehen noch weitere MMO-Veröffentlichungen auf dem Plan. Sofern Ihr noch nicht wisst, welches MMO Ihr spielen werdet, hilft unsere Übersicht vielleicht bei der Entscheidungsfindung.
http://www.buffed.de/EverQuest-Next-Spiel-22792/Specials/MMORPG-Hoffnungstraeger-2014-Das-erwartet-Euch-dieses-Jahr-1098587/
07.01.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/11/Wildstar_Krieger_07-buffed_b2teaser_169.jpg
specials