• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Everquest Next: Willkommen bei den Pionieren

    Mit Everquest Next wollen die Entwickler von SOE auch die Everquest-Veteranen in Norrath begrüßen, die Welt ist zwar in ihren Grundzügen erhalten, doch viele Details und Szenerien werden künftig anders aussehen. In die Geschichte von Everquest geht Ihr damit als Pionier ein.

    Viele alteingesessene Fans des Everquest-Universums fürchten sich schon Fingernägel-knabbernd vor der "Lore"-Überarbeitung, die mit Everquest Next kommt, denn die Welt soll neu interpretiert werden. Um den Befürchtungen der Fans den fruchtbaren Boden zu nehmen, haben die Entwickler von Sony Online Entertainment einen kleinen Einblick in die Geschichte gegeben – Norrathian History 101 nannten sie die Gesprächsrunde. In deren Rahmen wurde auch klar gestellt, dass noch relativ viele Mitarbeiter des Lore-Teams schon am ersten Everquest mitgearbeitet haben, Ihr müsst Euch also nicht um hanebüchene Entwicklungen in der Geschichte sorgen.

    Generell wird die rund 20.000 Jahre umfassende Geschichte von Everquest in verschiede Zeitalter unterteilt, die nach den Zivilisationen benannt sind, die Norrath in der Zeit am meisten beeinflusst haben. Da gibt es beispielsweise die Keldarain-Ära und die Verlorene Ära. Wichtig ist vor allem die Dal-Ära, in deren Periode des Aufstiegs die Elfen Königreiche gründeten, Techniken erforschten und an Macht gewannen. Darauf folgte das Alter der Verbündeten, in dem die Elfen die Nutzung der Türme – ein Art Teleportationssystem – erlernten und damit durch die Weltgeschichte reisten, um bei vielen neuen Völkern Verbündete zu finden. Doch unter den neuen Freunden gab es auch Verräter. Die Shissar griffen die Elfen an und nahmen fast Norrath ein.

    Im Takish-Zeitalter wurden die Elfen fast schon paranoid, aus Furcht vor weiteren Hinterhalten. Verträge und Bündnisse wurden belastet, als eine Gruppe nobler Elfen, die Koada'Dal sich selbst als erhabener ansahen und begannen, andere Völker zu unterdrücken. Die Drachen flohen vor den Elfen und wahrscheinlich hätte das Zeitalter ewig angedauert, wäre es nicht zum Sundering gekommen: einer der Türme explodierte, machte die Hauptstadt der Elfen dem Erdboden gleich. Auch konnten Hochmagien nicht mehr genutzt werden. Die Drachen sahen das als Chance, zurück nach Norrath zu kommen, und das Land zu verwüsten. Eine gemeinsame Streitkraft von Feir'Dal-Elfen und ihren Verbündeten versuchte, die Drachen zurückzuschlagen, doch die waren zu stark. Elitekämpfer der Feir'Dal – Teir'Dal – verteidigten den Rückzug der Combine-Kämpfer.

    Das läutet dann auch die Ära des Combines ein, das mit der Periode des Exils beginnt. Die Combine flohen vor den Drachen nach Kunark, wurden dann aber neben den eingeborenen Iksar von den dort anwesenden Shissar versklavt. Nach 500 Jahren Sklaverei verbündeten sich Combine und Iksar gegen die Shissar und vertrieben sie. Pech nur, dass nun die Iksar die Combine hintergingen und die Völker versklavten. Dank einiger Iksar, die den Combine freundlich gesinnt waren, gelang den Völkern die Flucht zurück in ihre Heimat. Damit beginnt die Periode der Helden, und das ist genau der Zeitpunkt, zu dem Everquest Next startet. Aus der gegründeten Combine-Grenzstadt Qeynos strömt Ihr in die Lande hinaus, um wieder ein Reich aufzubauen. Die Mitarbeiter von Massively haben das Lore-Panel zu Everquest Next besucht und die Geschichte festgehalten.

    04:35
    Everquest Next: Video zeigt Entwickler bei der Arbeit
  • Everquest Next
    Everquest Next
    Publisher
    Sony Online Entertainment
    Developer
    Sony Online Entertainment
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Paradoxic
    @Derulu Wahrscheinlich, ja. Das Problem ist aber auch, dass Warcraft und Blizzard natürlich ein extrem bekanntes…
    Von Corneliusu
    Ja stimmt, ist eine dramatische Geschichte, eine Welt kämpft ums überleben mit allen Höhen und Tiefen. Wer sich die…
    Von Derulu
    Ich tippe auf: "Die Jungs von Blizzard waren immer schon ein kleines bißchen schlauer darin (oder darauf aus?),…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Battlecrew: Space Pirates Release: Battlecrew: Space Pirates Dontnod Entertainment
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Elenenedh Google+
      08.08.2013 16:10 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Paradoxic
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke für die längere News, Suse, aber kein Wunder, dass es noch keinen Kommentar gibt.

      Ich glaube kaum, dass einer der Leser überhaupt jemand ne Ahnung von der Everquest Lore hat (abgesehen von ein paar alten Hasen inkl. mir), obwohl das sehr schade ist, da Everquest eine wirklich fantastische und umfangreiche Geschichte hat. Zwar nicht ganz so extrem wie Warcraft, aber dafür muss man auch nicht immer nur Bücher lesen, um die Geschichte im Spiel ansatzweise zu verstehen. Die Jungs von SOE konnten die Geschichte schon seit jeher besser im Spiel erzählen als die Jungs bei Blizzard, was ich schon immer schade fand.
      Paradoxic
      am 09. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Derulu

      Wahrscheinlich, ja. Das Problem ist aber auch, dass Warcraft und Blizzard natürlich ein extrem bekanntes Entwicklerstudio in allen Bereichen ist, nicht nur in MMORPGs wie SOE und das die Zielgruppe von Blizzard einfach größer ist.

      Zu Everquest ist auch Belletristik erschienen, aber ich glaube nur 1-2 Bücher und dadurch kann man die Geschichte eben in komprimierter Form im Spiel weitergeben. Das Everquest und das Warcraft Franchise sind ja schon extrem alt eingesessene Serien und ich sag jetzt einfach mal "von der alten Schule", weswegen sie tolle Geschichten erzählen, was mir in den meisten MMOs danach fehlte (Lotro natürlich ausgenommen, dort war/ist die Lore auch super).

      Aber vor allem in Cata musste man ja wirklich jedes Buch lesen, da die Geschichte Ingame einfach total unzureichend erzählt wurde, was ja auch David und Susanne immer wieder bemängelt haben. Mit MoP ist es ja nun deutlich besser geworden, aber du kannst nicht abstreiten, dass die meisten Geschichten vorher einfach extrem platt erzählt wurden und man vieles von der Lore nicht verstanden hat, wenn man die Bücher nicht kannte oder nachgelesen hat.
      Corneliusu
      am 08. August 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja stimmt, ist eine dramatische Geschichte, eine Welt kämpft ums überleben mit allen Höhen und Tiefen. Wer sich die mühe macht die Queste nicht einfach nur ab zuarbeiten, sondern auch den Quest Text liest (tun leider die wenigsten) kann eine spannende Geschichte miterleben. Ich kenne mich leider nur in der Zeitspanne aus, in der EQ2 spielt.
      Derulu
      am 08. August 2013
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich tippe auf: "Die Jungs von Blizzard waren immer schon ein kleines bißchen schlauer darin (oder darauf aus?), zusätzliches Geld mit 'Merchandise', wie zB. Romanen zu verdienen, als die Jungs von SOE" (Beleg dazu: unzählige Romane, Comics etc. zu allen 3 großen Franchises)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1082418
Everquest Next
Everquest Next: Willkommen bei den Pionieren
Mit Everquest Next wollen die Entwickler von SOE auch die Everquest-Veteranen in Norrath begrüßen, die Welt ist zwar in ihren Grundzügen erhalten, doch viele Details und Szenerien werden künftig anders aussehen. In die Geschichte von Everquest geht Ihr damit als Pionier ein.
http://www.buffed.de/EverQuest-Next-Spiel-22792/News/Everquest-Next-Willkommen-bei-den-Pionieren-1082418/
08.08.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/08/Everquest_Next_15-pc-games.jpg
everquest,sony,mmorpg
news