• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Berserkerkitten
      17.08.2014 13:58 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Monstermarkus
      am 20. April 2015
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach ich weis nicht. Aus Erfahrung heraus ist das Festlegen auf etwas und dann dort weiter wachsen irgendwie elementar wichtig.

      Einfache Klassenwechsel und irgendwie kann ich alles sein nur bissel gemischt ist der falsche Weg.

      Es war früher toll genau das zu sein was man sich aussuchte und dann hatte man seinen Sektor, seinen Bereich und konnte so einem Weg folgen.
      Wollte man dann auch was anderes sein, legte man sich wieder fest und machte einen neuen Charakter. So blieb eine gewisse Ordnung, ein gewisser Gesamtstruktur erhalten an denen sich alle orientieren und halten konnten und das war gut so. Spieler in einer Gruppe brauchten einen Heiler und man war irgendwie gerne gesehen, nicht austauschbar. Es ergab halt und ein Fundament, was irgendwie heute fehlt und durch die vereinfachung und diesen ganzen Speedwahn, es einfach nur mistig macht.

      Dieser Mischmasch und dieses Verwaschen der Klassen befriedigt eher wenig, es macht nur faul und zieht Spielinhalte ab.
      Es macht alles zu leicht und sorgt für Unzufriedenheit, da man eben keinen echten Weg hat und auch andere Leute am Ende nicht auf einem Pfad bleiben. Somit fühlt man sich irgendwie nicht gesetzt, als Pfosten und Pfeiler, irgendwie ist man nur ein Blatt im Wind und alles ist haltlos.

      An sich finde ich den Ansatz sogar sehr gut, wie er auch in Everquest II am Anfang war. Basisklasse und dann Entwicklung mit Quests bezogen zur Grundklasse mit Ausbilck auf die nächste Stufe, um dann am Ende nochmal einen Quests zu bestreiten um seine entgültige Klasse wie zu erlernen und zu meistern. Daran sollte man anknüpfen und es sehr stark ausbauen, als eine Art Nebenstrang zum Hauptstrang, auch in höheren Stufen, nur nicht zu sehr aufdringlich.

      Bis dahin gehe ich gerne mit und würde das als einen echten Fortschritt sehen. In hohen Leveln kann man dann wieder eine neuen Marker setzen und sagen, irgendwann bei Maxlvl und weiteren verfolgen deiner Klassenquests und Skillungen, kommt der Punkt einer weiteren Grenze. Dann wirst du die Möglichkeit bekommen aus deinen Totenbeschwörer einen Lich zu machen mit neuen mächtigeren Varianten deiner Pets (auch optisch) und neuen/veränderten Zaubern, sowie das du von nun an auch auf, bzw. unter dem alten Friedhof Name X die Krypta der Toten betreten kannst, sobald du Aufgabe und das Geheimnis um die Krypta gelüftet hast, dort neue Aufgaben erhälst und dir da ein "Haus" besser gesagt eigene Krypta erschaffen kannst etc...
      Zudem nun der Weg ins Totenreich seine Pforten für dich öffnet. Die Stadt der Toten erwartet dich..!

      Sowas ist doch mal nicht schlecht.

      Wie gesagt der Ansatz und die Idee als Grundklasse zu starten und dann zu wachsen ist prima. Der Rest der Vermischung und ja nicht neu anfangen müssen und wieder irgendwie alles so zusammenzurühren hingegen ist großer Mist...

      Grüße
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1132822
Everquest Next
Everquest Next: Details zum Klassensystem
40 Charakterklassen soll es in Everquest Next geben - drei davon wurden an diesem Wochenende auf der SOE Live in Las Vegas vorgestellt. Die meisten wählt man aber nicht etwa direkt zu Spielbeginn. Stattdessen schaltet ihr viele erweiterte Klassen beim Spielen frei und wechselt diese und kombiniert deren Fertigkeiten.
http://www.buffed.de/EverQuest-Next-Spiel-22792/News/Everquest-Next-Details-zum-Klassensystem-1132822/
17.08.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/08/buffed_everquest_next_3-buffed_b2teaser_169.jpg
soe,mmorpg
news