• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      16.02.2016 12:00 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      timinatorxx
      am 17. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Davon mal abgesehen hat 1ron keinen cent dafür bezahlt. Als Betreiber von der größten Eve-Gambling-Wesite hat er die nötigen ISK rumliegen bzw. auch die nötigen PLEX dafür.
      Arrclyde
      am 17. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Danke. Ich dachte schon ich bin mit Nexilein der einzige der das Gelesene auch verstanden hat. Es gibt sicher ganz ganz ganz ganz wenige Leute die für einen vorübergehend existierenden virtuellen (und damit nicht realen) Gegenstand/Char what ever so viel Geld ausgeben würden.

      Dieser Spieler hat das NICHT gemacht sondern per Ingame-Währung (die sich über Jahre natürlich anhäuft) gekauft. Es ist nur der Drang der Leute in Verbindung mit EVE alles aber auch wirklich ALLES in Realgeld umrechnen zu müssen.

      Und da der Typ wohl schon seit Jahren spielt ist es auch keine Frage von "nur Punkte nützen nichts wenn man vom Spiel keinen Dunst hat".... Er hat wohl.
      ThcDark
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde auch jedem das seine aber nur Skillpunkte alleine und sonst keine Dunst vom Spiel
      Nützen in EVE nicht viel
      Ru4Di
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ..ohne Neidgefühle....vielleicht ganz, ganz wenige...:

      kann es sein ,das das Geld auf dieser Welt immernoch falsch verteilt ist?
      Nexilein
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So wie ich das verstehe hat er sich das ja nicht für echtes Geld gekauft, sondern für ISK. Da man sich aber Spielzeit sowohl für echtes Geld als auch für ISK kaufen kann, lassen sich die Währungen eben umrechnen.
      norp
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man den Namen mal bei google eingibt, dann kommt man schon drauf, wie er an die isk gekommen ist. Solche Sachen lohnen sich halt, da jeden Tag mehr als ein Dummer aufsteht. Ist halt schwieriger geworden, Echtgeld aus solchen Angeboten zu ziehen, nachdem ccp die AGB auf Druck der Spieler recht rigoros anpassen mußte.
      norp
      am 17. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ayanamiie

      SOMER Blink nannte sich der Verein. CCP hat da selber indirekt auch noch dran verdient, da eben jede Menge Spielzeit gekauft wurde aufgrund der attraktiven Boni. Sie mußten die Sache dann beenden, nachdem aufflog, daß sie den RMTlern auch noch exklusive Schiffe en masse zur Verfügung gestellt haben. In den letzten Tagen vor AGB Änderung gab es eine Milliarde isk obendrauf, wenn man Spielzeit über ihren Link kaufte, PLEX kosteten am Markt zu der Zeit um 700 Millionen.

      Das toppen nur noch die Asiaten auf Serenity, darüber ist zwar nur recht wenig bekannt aber Allianzanführer sollen sich Häuser von dem Schotter gebaut haben...allerdings vertickern sie da auch die isk direkt, ohne daß jemand schreit...also ein etwas anderes Thema, aber lustig.
      ayanamiie
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was meinste mit rigoros anpassen auf druck der spieler hab ich was verpasst?
      Morinas
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Neider dieser Welt erhebt euch.

      Meine Meinung ist jedoch diese. Jeder soll mit seinem Geld machen was er für richtig hält.
      Die einen helfen, die anderen kaufen etwas für sich selbst. So ist die Welt immer gewesen und so wird sie auch bleiben.
      Thorindir
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diese Aktion wurde von dem auch nur durchgeführt, weil er ohne Ende ISK hat (Betreiber einer großen Gambling-Seite) und ist eigentlich nur ne Werbe-aktion.
      Blutzicke
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, wenn man's plakativ sieht:
      Da kauft einer für umgerechnet 28.000,-Dolares einen voll ausgelevelten Char in einem Spiel, in dem eigentlich der Weg bzw. das Miterleben der schrittweisen Entwicklung des Charakters das Ziel ist... und ist demzufolge instant von Game Start zu Game Over gesprungen. Toll! Wo ist da der Sinn? Außer vor den leicht zu beeindruckenden Leuten posieren zu können und von den anderen ausgelacht zu werden?

      Neid? Sicher nicht ... eher sowas wie Mitleid...
      MMOGamer
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nur 28k $ ? Finde ich recht günstig
      In Entropia Universe bekommt man dafür keinen Top Avatar. Aber man kann seine Skills auch wieder für echtes Geld verkaufen, geht bei Eve leider nicht ...
      Mabeg81
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Weiß gar nicht was immer diese Vergleiche mit echter Währung sollen. Für mich sind diese Dollar Aussagen, wie hier oder auch in Bezug auf zerstörte Inhalte" nix weiter als Augenwischerei um Leute zu Ködern.

      Ich hatte Anfang Dez.2015 reaktiviert und bis ~mitte Jan gut und gern 14 Mrd ISK erwirtschaftet als solo Spieler. Grob gerechnet wären das in 1 1/2 Monaten ~200-240 Euro, nur würd mir die keiner in Echtgeld zahlen im Tausch. Jetzt stellt man sich Leute vor, oder gar ganze Corps, die noch ganz andere Möglichkeiten haben an ISK zu kommen. Da gibt es sicher Leute, die machen sowas am Tag.

      Und das Argument, dass jetzt neue Spieler aufschliessen können" halt ich für absurd. Welcher neue Spieler hat am Anfang knapp 700-800 Mio ISK für einen Injector, man braucht immerhin ein Mindestmaß an Skillpunkten um ISK zu erwirtschaften. Das ist ein Feature das wohl eher alteingessene Spieler nutzen, die eh nicht mehr wissen wohin mit all den ISK.

      Für mich hat da CCP einen großen Fehler begangen, der ihnen unter Umständen eine Menge Spieler kosten kann. Das ganze wiederspricht dem EvE Konzept, dass man nicht alles sofort erreichen kann und will man Fortschritte am Anfang machen, muss man sich spezialisieren.
      Riotstarter-gg
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      jedem das seine
      Joanna Denoir
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      a) Jeder soll mit seinem Geld machen was er für richtig hält, aber für 30.000$ könnte man in der 'echten' Welt eine Menge Gutes erreichen.
      b) CCP soll sich an den letzten Geldern, die sie mit EVE noch machen erfreuen, durch diese Aktion haben sie sich meiner Meinung nach selbst ins Aus geschossen. Die Spielerzahlen sinken seit Jahren, neue Spieler haben einen derart demotivierenden Start und jetzt kommt P2W vom feinsten... Gerade dieses Feature stößt bei so vielen alt Eingesessenen übel auf, dass die treue Kundschaft langsam ausstirbt.
      Thorindir
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Skillpunkte sind nicht das gleiche wie Pay2Win, da ein guter PvPler dich trotzdem fertig machen würde.
      Durch überlegene Entscheidungsfindung und das Ausnutzen der Spielmechaniken
      johnny05
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das nennt man dann wohl Pay-to-Win in Reinkultur.
      halloween20
      am 16. Februar 2016
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hm...
      in eve wohl kaum.
      er hat nun nen char der "alles kann" aber weder das equipment noch ein schiff dazu. geschweige denn das es was über das "können" des spielers aussagt mit nem schiff im pvp bestehen zu können.
      Dazu auch noch der faktor das man alleine auch mit "max lvl" schnell das zeitliche segnet wenn man sich gescheit ganken läst...
      also:
      Ja er hat einen Char mit allen Skills. Das befähigt den Char alle Schiffe und alle ausrüstung zu nutzen.
      Jedoch hat er dadurch das er max Skills hat kein Schiff oder die Ausrüstung selber.
      Auch verhilft ihm das nicht automatisch dazu in jedem (pvp-)kampf als sieger hervorzugehen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1186309
Eve Online
Eve Online: Mit Skill-Injektoren im Wert von 28.000 US-Dollar zum "Max"-Charakter
Der Spieler IronBank hat sich in Eve Online einen brandneuen Charakter erstellt und diesen mit Hilfe von Skill-Injektoren im Wert von 28.000 US-Dollar quasi über Nacht komplett ausgelevelt. Alle Infos zu dieser Wahnsinns-Aktion findet ihr in der Meldung.
http://www.buffed.de/Eve-Online-Spiel-22785/News/Spieler-nutzt-Skill-Injektoren-im-Wert-von-28000-US-Dollar-1186309/
16.02.2016
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/09/eve_online_rubicon_0004-pc-games_b2teaser_169.jpg
eve online,mmorpg
news