• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Silarwen
      09.06.2012 12:58 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      failrage
      am 11. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Konzept von EVE Online war auch für mich faszinierend. Also habe ich mich drangesetzt und ein paar Stunden reingesteckt. Das Problem ist, dass der Spieleinstieg so unfassbar langweilig ist, dass ich - und ich lasse mich schnell von guten Spielen anfixen - absolut keinen Bock hatte, das Spiel am nächsten Tag nochmal zu spielen. Schade eigentlich. Da sollte CCCP nochmal nachbessern.
      Airbusa380
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Selbst ich bin durch einen Kollege zu EVE Online gekommen und ja, am Anfang muss man sich ein bisschen durchbeissen. Doch nach einer Zeitspanne weiss man schon das nötigste..... eben, nur das nötigste. Was EVE aber von andern MMos unterscheidet was ich - ich sagte ICH^^ - gut finde: Alles baut aufeinander auf. Es ist nicht so wie bei u.a. WOW man farmt sich ein Tier Set zusammen und kann es bald durch ein neues ersetzen. Bei EVE bauen sich die Skills aufeinandert auf. Will man was besseres benützen können, muss nur noch Zeit investiert werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Skills auch laufen, wenn man offline ist. So kann ich mich auch auf andere Spiele konzentrieren und weiss, dass ich für mein Geld dennoch was bekomme, da es im Hintergrund läuft. Ach ja, dass alle Add-ons immer gratis gewesen sind finde ich mehr als beachtlich. Hier könnten sich andere Hersteller sicher ein kleines Kuchenstücken abschneiden. EVE hat eine Community, die sehr stark mit CCP zusammenarbeitet bzw gibt es einen Spielerrat, die sich mit CCP treffen um zusammen das Spiel weiter verbessern zu können. Die Grafik hat sich auch gewandelt und sieht wirklich sehr geil aus..... TOP CCP. Was da noch auf uns zukommt kann sich mehr als sehen lassen und freue mich auf die nächsten Jahre in EVE.
      Haramir
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Community und besonders Eveger ist schon etwas anders als bei anderen MMOs aber das Spiel kann auch schnell langweilig werden Wenn man sich mal in das Spiel eingelesen hat merkt man schnell das in der Freizeitgestaltung ingame, auch Grenzen gesetzt sind und für PVP braucht man eine Menge ISK und daher wieder Zeit.

      Bei den Abozahlen wird CCP sicherlich auch nicht alle 2-X fach Accountbesitzer rausgerechnet haben, da die wenigsten nur einen Account haben^^
      Zyrax333
      am 10. August 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja bei wow müsst blizzard wissen, wenn ich 2 acc laufen habe....vorausgesetzt beide sind auf dem selben battle.net konto^^
      KillerBee666
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Bei den Abozahlen wird CCP sicherlich auch nicht alle 2-X fach Accountbesitzer rausgerechnet haben, da die wenigsten nur einen Account haben^^"

      Solche aussagen sind immer lustig.. genau wie die WoW abozahlen flames - wie soll nen Publisher sowas denn auch wissen^^ woher weiß der denn das ne person 2 accs hat :O
      rotherr
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ein wichtiger Aspekt am Rande : ich persönlich finde das die Community wesentlich besser ist als in anderen mmos. Mag daran liegen das die Altersgrenze einfach höher ist aber das ist mir gleich aufgefallen, da wirste im Lokal nicht gleich fertig gemacht und als Noob beschimpft wenn du mal ne Frage hast.
      Diola
      am 10. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Absolut /sign @ Hoagie: Schlimmere Psychopathen als in EVE sind mir noch nirgends aufgefallen. Nur weil etwas schwerer ist kommen nicht weniger ohne Sozialkompetenz zusammen. Im Gegenteil, ich beobachte bei Intelligenteren eher das Fehlen jener als bei weniger Begabten.
      Da gibt es bereits Studien zu bei denen man am Testosterongehalt im Fruchtwasser diese Neigung vor der Geburt bestimmen kann. Je höher der Gehalt je intelligenter aber eben je unsozialer.
      Was aber beides nicht ausschließen soll.
      Gnaba_Hustefix
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch in EvE muss man die Idioten nicht suchen - die finden sich auch dort von alleine. Was ich dort schon alles erlebt habe...nein, da kann ich nicht unterschreiben, dass die "Community wesentlich besser ist als in anderen MMOs".
      Milissa
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab es damals gespielt wo es raus kam . Was soll ich sagen nun es war riesig soviele möglichkeiten man musste sich erstmal einlesen um die richtige richtung einzuschlagen. Darum sind viele Spieler bei ihren alten Mmo geblieben.

      Max. Level EQ Farmen bis neuer content kommt und dann fängt das ganze von vorne an.

      Bei EVE hört man nie auf zu lernen man entwickelt sich immer weiter also so war es damals . Weiss nicht ob es mitlerweile möglich ist alles zu erlernen ohne JAHRE an Zeit zu verbrauchen. ^^

      Dadurch verirren sich überwiegend anständige Menschen zu EVE Online was wiederum das Spiel noch besser dastehen lässt.

      Hoagie
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Das liegt einzig und allein daran, das die Chat-Channels moderiert sind.
      Was in EVE alles für Bösen und Fieslingen frei rumfliegen, das gibts in keinem anderen MMO^^
      Stancer
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Denke die Komplexität schreckt auch viele ab, weil man eben auch Mitdenken muss.

      Idioten treiben sich vor allem in den Massen-MMO herum, wo der Einstieg sehr leicht ist und vor allem bei Spielen die durch Werbung oder Berichte bekannt sind.
      WoW ist ja das bekannteste und nicht umsonst sagt man der Community nach es sei die schlechteste, die es gibt, eben weil es jeder Idiot spiel und viele über keinerlei Sozialkompetenzen verfügen.
      Diola
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich stampfe mal wieder meinen Account ein, nachdem ich die letzten 4 Monate wieder mal nur geskillt hatte. Irgendwie schöne Grafik, aber ich finde es dann auch schon zu langweilig für eine Freizeitbeschäftigung. Für viele ist das ja aber nicht.
      Hoagie
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das stimmt schon, zuwenig PVE Content.
      DUST 514 für PC wär ganz cool gewesen aber naja, schade.
      max85
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eve ist auch das einzige MMO wo die Abo Zahlen Jahr für Jahr steigen, wenn es so weitegeht haben die dann in 30 Jahren ihre paar Millionen. Ich würds ja auch mal testen, aber ich hab keine Zeit für sowas kompliziertes. Da ist mir ein Casual MMO wo man in 2 Monaten alles gesehen/erreicht hat lieber, ABER wenn ich die Zeit dafür hätte...wär ich dabei
      Canavas
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich habe auch nicht so viel Zeit, gerade eben spiele ich aufgrund meiner Arbeit vielleicht einmal in der Woche für 3-4 Stunden. Man muss sich nur einmal wirklich Zeit für das Tutorial nehmen, dann läuft alles von selbst.

      Den Rest kann man im den div. Hilfe-Channels oder Foren erfragen.
      Velias
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      EVE ist in seiner Art einzigartig, gut gepflegt und offensichtlich hat man vorrausschauend gearbeitet, denn was bei Eve sich von Anfang bis heute getan hat - optisch, technisch und inhaltlich - ist meiner Meinung nach schon beeindruckend. Auf diese Art und mit einem sehr stabilen Spielerstamm können sie sicher noch viele Jahre machen. Obs nun 30 werden, keine Ahnung, aber CCP scheint in nächster zukunft jedenfalls keinen konkurrenten fürchten zu müssen, da sich der MMO Markt ganz und gar nicht in die Richtung von Eve entwickelt. Dem spiel gehts in dieser Nische recht gut also warum nicht weiterhin.
      Ellrock
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Eve hat für mich eine Ausnahmestellung unter den Mmos hat - da es tatsächlich weiterentwickelt wird und die Addons alle frei sind. Bioware z.B. redet von agressivem Patching - ccp macht es . Mehr Inhaltpatche dieses Jahr als Bioware . Nebenbei HDRO hat dieses Jahr auch mehr Inhaltpatche als Bioware .

      Vor drei Jahren war EVE ein gutes Spiel aber ich hätte ihm keine 5 Jahre gegeben.

      Damals gab es zwei Addons oder Updates im Jahr und dann wurde alle paar Monate ein Fixpatch geliefert. In der Zwischenzeit ärgerten sich die Spieler mit den Fehlern rum .

      Das ist nun anderes .
      Es gibt weiterhin offizielle zwei Addons wie bisher im Jahr - aber sie haben die monatlichen Updates eingeführt , die alle zum Addon gehören. In diesen Updates werden auch ständig neue Sachen geliefert . Seit dem letzten Addon am 22.05 wurde bereits 10 FixPatche geliefert um die Fehler zu fixen . CCP fixt anderes als früher permantent und spielen fast jede Woche Fixe neben den Monatspatch ein . Wenn man in der Branche arbeitet , ist man schon beeindruckt wie organisiert ccp ist . Klar machen auch Mist wie beim Launch des Unfertigen neue Inventory - aber innerhalb von 10 Tagen haben sie es völlig nach Feedback der Spieler überrabeitet.

      Der nächste Updatepatch mit neuen Featuren kommt z.B. bereits am 19.06. so die Änkündigung.

      Zusammen mit dem Free2play Dust514 baut ccp sich abseits des Massenmmos und Hypes ein kleines Onlineuniversum mit Eve und Dust514 auf, das beständig wächst . Die Schnittstelle zwischen Dust514 ist nicht fixiert sonderen wird sicher ausgeweitet - wenn das Spiel ein erfolg wird. Dust 514 ist ebenfalls auf permanentes freies Skillen udn ohne Klassen hickhack der anderen Themenpark mmos ausgelegt. Wenn ccp weiter so Gas geben - wird sogar Walk on station irgendwann in einer Form kommen - dass die Evespieler nicht mehr abwinken wie im letzten Jahr.


      Und was macht die Konkurrenz ? Die schieben Einmalkontent nach , erhöhen die Levelgrenze und entwerten damit ihren alten Content und machen ihn zu Durchgangs-Kontent . Ein ewiger Kreislauf . Egal wie lange Eve leben wird - manche anderen MMOs wird es allemale überleben.

      Und den genialen Analytikern unten möchte darüber informieren . Es ist nicht so - dass 30jährige älter werden und wie die Dinos aussterben - sonderen auch jetzt 10jährige Wow Spieler werden irgendwann 30 und haben keinen Bock mehr auf bunte Sachen . Also für den Spielernachwuchs ist für Eve gesorgt.
      Karatau
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Zusammen mit dem Free2play Dust514 baut ccp sich abseits des Massenmmos und Hypes ein kleines Onlineuniversum mit Eve und Dust514 auf, das beständig wächst . Die Schnittstelle zwischen Dust514 ist nicht fixiert sonderen wird sicher ausgeweitet - wenn das Spiel ein erfolg wird. Dust 514 ist ebenfalls auf permanentes freies Skillen udn ohne Klassen hickhack der anderen Themenpark mmos ausgelegt."

      ich muss zugeben, Eve Online war bis jetzt nichts für mich, da ich kein Fan von "Raumflugsimulationen" & Co bin. Aber die Anmeldung von Dust hat mich hellhörig gemacht. Ich bin ein alter Shooter Fan (UT, BF-Reihen) und mag vor allem taktikbasierte Team-Kämpfe. Wenn Dust wirklich als F2P vertrieben wird werde ich auf jeden Fall reinschauen.
      Stancer
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man sollte das auch so verstehen das wenn es EVE in 30 Jahren noch geben sollte, das es wohl nur noch kaum dem heutigen EVE entsprechen würde.

      Es wäre sicher mehr als das heutige EVE nur mit besserer Grafik.

      Wenn sie es richtig machen bleibt einzig und allein der Name EVE. Alles andere wird stetig erneuert.

      Und das sowas nicht so unrealistisch ist zeigt ja Ultima Online. 15 Jahre und es erfreut sich nach wie vor grosser Beliebtheit und die Spielerzahlen wachsen ab und an auch wieder !
      ayanamiie
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      zu eve muss man aber sagen es entwickelt sich grafisch weiter wow bleibt ansich immer dasselbe da wird nich viel optimiert,


      Das feuer explosionen wasser ja aber das wars die welt ist eckig wie früher ^^
      dakona
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch die Engine in WOW wird weiterentwickelt dies kann man ganz deutlich im vergleich BC zu Cata erkennen .... irgendwann ist aber auch diese Engine ausgelutscht und es gibt einfach keine möglichkeit mehr .
      halloween20
      am 09. Juni 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ok... in all der zeit hat es WoW nun auch geschafft das die Sonne beim hinsehen auch mal blendet. Die Entwickler geben sich mühe neue Objekte kreativ aussehen zu lassen. Siehe hier auch MoP.
      Aber an der gesamten "bunten Welt" ändert dies nix
      Derulu
      am 09. Juni 2012
      Moderator
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Leider finde ich den Bericht von buffed von 2010, während der Cataclysm-Beta nicht mehr, in dem die Grafik von Häusern 2005 und 2010 gegenübergestellt wurden um dich zu widerlegen

      Aber sogar zwischen 2010 und der MoP Beta hat sich was getan

      http://vid.buffed.de/video/7737/WoW-Grafikvergleich-zwischen-Pandaria-und-Cataclysm
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
889869
Eve Online
Eve Online: Weltraum-MMO soll noch 30 Jahre laufen
Wenn es nach den Entwicklern von Eve Online geht, spielen auch in 30 Jahren noch begeisterte Fans das Weltraum-MMO. Derzeit bricht Eve Online alle Abonnenten-Rekorde und soll auch in den kommenden Jahrzehnten weiter entwickelt werden.
http://www.buffed.de/Eve-Online-Spiel-22785/News/Eve-Online-Weltraum-MMO-soll-noch-30-Jahre-laufen-889869/
09.06.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/05/Opportunities.jpg
eve online,ccp,mmo
news