• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      03.06.2013 13:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Cheryce
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mir kommt es so garnicht auf eine Entschädigung seitens CCP an, da es einfach keine "günstigen" alternativen gibt sich gegen eine DDoS Attacke zu wehren... Mir ist es bei weitem wichtiger das die Server dann richtig überprüft werden wie es der Fall war.

      Keiner der EvE Spieler hat was davon wenn CCP die Server direkt eine Stunde nach der Attacke wieder hochfahren und der Mist wieder von vorne losgeht. Da finde ich die Lösung mit dem TFTeam weitaus besser um die Lage zu analysieren und zu schauen ob alles sicher ist und keine Personen bezogenen Daten etc. entwendet wurden, was nach einer derartigen Attacke nicht immer ausschließbar ist.

      Ich bin zufrieden das schnell reagiert wurde und auch direkt dazu gestanden wurde was passiert ist und der Community keine Lüge aufgetischt wurde bzw. irgendwas nicht wahres vorgeworfen wurde .

      Entschädigung nicht von nöten EvE läuft wieder und ich hoffe das war vorerst die letzte Attacke.

      Warum ich keine entschädigung brauche? Weil mir 50k SP nur noch paar Stunden einsparen und das ist absolut uninteressant
      erban
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sollte man sowas wirklich als Hacker bezeichnen? Das ist praktisch das Äquivalent zur Tür blockieren vom Einkaufszentrum . Braucht keinerlei besondere Fähigkeiten.

      Das erste was ich mich hierbei jedoch Frage ist ob es nicht eve spieler selbst waren um irgendwo einen Vorteil zu bekommen, sei es um einen Angriff zu verhindern oder einen Titan vorm Tod zu retten.
      erban
      am 04. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      4chan hats mit loic auf echtlichen Seiten geschafft. Alles was die da tun ist ein fertiges Programm starten und Knopf drücken. DDOS würd ich nie mit einem Angriff gleichstellen wo der Server übernommen wird oder Daten geklaut werden, das wäre eher dann was ich unter Hacker verstehe.

      Hast aber scheinbar trotzdem recht da CCP etwas von Lücke gefunden&geschlossen schreibt, war daher wohl doch ein richtiger Angriff und nicht nur ddos.
      Ellrock
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden


      DDoS-Angriffe sind der klassische Hackerangriff. Zur Zeit kommen die meisten über die Bot Netze . Um bei einem Server wie dem eve Cluster eine "Tür zuzumachen", brauchst du schon etwas mehr als das was du bei dir im Kinderzimmer stehen hast.

      Auf dem Server spielen zur Zeit beständig online 55000 Spieler . Heute zum Beispiel. Dazu kommen die Dust514 Verbindungen ca- 5000-10000 Accounts. Der Serverpark von CCP und damit die "Tür" hat schon richtig power. IN der Regel werden die Server von ccp selber schnell vom Netz genommen - um echten Problemen vorzubeugen.

      Da wirkt deine Verdächtigung gegenüber Spielern schon etwas seltsam.


      Progamer13332
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      zeigt das game doch mal wieder in der buffed show
      ayanamiie
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      danke derulu du hast genau das erfasst was ich sagen wollte im grunde ballert man einfach nur sachen kaput.

      Ich denke eve ist echt mehr en pvp spiel für leute die in einer gemeinschaft zocken wollen alleine is man dort nicht viel.

      hell ich spiele eve habe 8acc ;D das mit dem carrier diente zur verbildlichung der dauer bei dicken schiffen.

      Aber im großen und ganzen hat eve halt mehr den fokus pvp auch wenns halt viele sachen drumrumgibt die arbeiten aber immer zum pvp hinseien es schiffe gear ausrüstung klar pve auch ohne schiffe kein pve^^.


      ich stells mir halt schwer vor wie buffed nen eve online berichtmachen soll ja wir sind im raid xxx ^^ hoffe verstehst nun wie ich das meine ich find eve toll.


      ABer den hilfechannel benutzen is nicht zuempfehlen die leute sind da echt ekelig zuneuen teilweise eveger is da die bessere alternative
      Derulu
      am 03. Juni 2013
      Moderator
      Kommentar wurde 1x gebufft
      ZITAT:
      "Schöne Rechtschreibung."


      Glashäuser...und keine Rechtschreibflames bitte

      ayanamiee hat übrigens nichts schlechtes über EVE sagen wollen - nur, dass es da nicht allzuviel gibt, das man in einem Video, wie sie in der buffed-Show übrlich sind, für absolute Laien verständlich und eingängig zeigen könnte - weil vieles sehr lange dauert, es keine mitreissenden Megasupderduper-Blinkblink-Effekte gibt - das mitreissende Spielgefühl ("DAS muss ich jetzt auch machen") hier eher beim Erleben, weniger beim "Zuschauen" entsteht
      Hellbabe
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ ayanamiie
      Schöne Rechtschreibung. Das du sowas schreibst, zeugt, davon, daß du es wahrscheinlich nicht lange durchgehalten hast, es zu spielen. Wenn sich einer informieren will, sollte man auf solche Kommentare keinen Wert legen. Infos zum Spiel am besten auf der Page oder im evegerforum^^. Wer den trial spielt, am besten gleich den dt. "Hilfe"channel aktivieren, da dort nett Spieler sind, die Neuen gerne auch 100 mal die gleiche Frage beantworten und gerne auch so helfen.
      Des weiteren, fürs PvESpiel is in der Regel kein Carrier von Nöten bzw. nicht machbar, wenn man die PvEmissionen spielt^^. Eher Marauder oder wie ich fauler Sack immer noch mit nem T1 Battleship (wenn ich denn mal Missionen überhaubt fliege). PvP im small oder midscale besteht nicht aus Captital fights, und machen wesentlich mehr Spass. Wenn du schon sowas schreibst, solltest du ggf. auch mal erst denken und dann etwas schreiben. Auch was ich schreibe, ist nur ein minimaler Ausschnitt aus der ganzen Möglichkeiten in EvE, da ich auf der Arbeit bin, und keine Zeit und den link auf die Seite hab, was man in EvEerreichen kann. Und mir ist EvE nach 7 Jahren immer noch nicht langweilig geworden, komisch oder^^. Btw. wenn man PvP macht, verliert man normalerweise sein Schiff und seinen Clone - das man was verliert, sollte ggf. mal in WoW eingeführt werden, mal schauen wieviele dann quitten würden und weinen werden so long, ggf. sehen wir uns ja ma in EvE^^
      ayanamiie
      am 03. Juni 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      progamer das problem ist da kann man nicht vielzeigen.

      SOwas wie pve gibts kaum bzw ist nich spannend items bauen dauert minuten stundne tage oder wochen/monate.

      Bergbau stehste praktisch nur an einer stelle und siehst nen strahl der alle paarmin aufhört und neuanfängt dann hast mehr erze im lager.

      Und das schiffe rumfliegen alleine haste sites wo du ratten killen kannst also npc shciffe die geben loot/items/geld.

      Und das pvp ist ansich zu den meistenzeiten in der battleoverview da siehste dann keine schiffe sondern meist nur zeichen auffenbild wer freundlich feindlich is usw.Wende bei youtube guckst findest du sehr schnell was eve online pvp oder pve , Capitalfights oder guckst bei twitch den stream von mad ani oder anderen streamern da wirst du viele sachen finden.

      Zudem das spielhat 14tage trial wirste geworden sogar 3 wochen trial ohne zubezahlen allerdings must du bedenken eve ist realtime skillen dicke schiffe zb nen voll ausgebauten carrier dauert 1- 1/2 jahre
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1072283
Eve Online
Eve Online: Server waren nach DDoS-Angriff offline - Entwickler versprechen Entschädigung
Ein massiver Hackerangriff zwang die Entwickler von CCP dazu, die Server von Eve Online und Dust 514 vom Netz zu nehmen. Inzwischen sind beide Spiele wieder verfügbar - CCP stellt Entschädigungen in Aussicht.
http://www.buffed.de/Eve-Online-Spiel-22785/News/Eve-Online-Server-waren-nach-DDoS-Angriff-offline-auch-Dust-514-war-betroffen-1072283/
03.06.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/04/eve_online_tv-show_02.png
eve online,ccp,mmo
news