• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Catguy
      10.10.2013 16:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Diola
      am 13. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oh ist die Welle schon vorbei? War mir zumindest lange klar. Die Leute wollen mal was anderes und das hatten sie nun auch mal. Denke EVE kann nur als eine Neuauflage von anderen Leuten etwas reizen.

      Immer noch unbegreiflich: Da flieg ich nen Titan und ich bin völlig alleine an Board habe nicht einmal Raum zum Stehen und befinde mich permanent in einer Kapsel. Das ist so wider jeder Fantasie- und Spielidee.

      Aber sich selbst feiern kann CCP wie kein anderer! Nur wen interessiert das?
      hax
      am 12. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bin zwar ein Spätzünder was EVE anbelangt aber hatte Glück sofort in einer freundlichen Corp aufgenommen zu werden wo mir jeder hilfreich beiseite steht. Es lohnt wirklich sich ein wenig länger damit zu beschäftigen um zu erkennen, wieviel in diesem Spiel möglich ist und was für Ziele man sich vornehmen kann. Wem das alles zu viel Aufwand und Eigeninitiative ist kann ich nur sagen, dass ihr was verpasst
      Zerasata
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Habs mal ausprobiert - ist nicht meins. Das sind mir zu viele Fenster mit Tabellen - keine Lust auf Excel im Weltraum.
      War-Rock
      am 10. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es kann schon sein, dass es in den letzten Monaten an neuen Spielern mangelt. Wobei ich mir das bei der Medienpräsenz der letzten Monate nicht vorstellen kann.

      Ich glaube eher das sie das aus anderen Gründen machen. Man lernt in den npc-Tutorials nur PvE inhalte, und es bleiben halt sehr viele dabei, das ist was sie kennen und das 0.0 oder low erscheint vielen am anfang sicherlich schwierig. CCP möchte aber, dass die Leute auch PvP machen.

      Durch dieses Tutorial wird man eve nicht besser "lernen" als bisher, aber es werden vielleicht mehr Spieler auf den Geschmack kommen PvP machen zu wollen.
      Lilrolille
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was viele meiner Meinung nach abschreckt, ist das Prinzip "no risk, no fun" und vorallem, dass man wenns blöd läuft "alles" auf einen Schlag verlieren kann ... man sollte vielleicht mal an dem Punkt ansetzten, den Leuten zu erklären, dass das "achso tolle Schiff das dann weg ist" nichts anderes, als eine zerstörte/beschädigte Waffe/Rüstung ist, wie in anderen MMOs auch, also nichts anderes als ein Werkzeug
      Dämonilus
      am 10. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mir zeigt nur das das spiel an neuen leuten krankt.
      ich hatte es zwei mal versucht einen einstiegt zu schaffen. kläglich gescheitert.
      ich bin ja nie so weit gekommen aber es dauerte gefühlte monate bis ich schlagkräftig war und mal richtig handeln könnte außer nur erz zu sammeln....
      Æ0N
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      und EvE hat sehr wohl mit sinkenden Spielerzahlen zu kämpfen, aber es ist ja auch normal das die Mehrheit der EvE Spieler blauäugig alles schön redet."


      Sinkende Spielerzahlen hast du unterstellt. Nur darum gehts mir. Und das ist halt nicht der Fall, eher stragnieren sie. Den wenn du die letzten Jahre mittelst bleiben sie ziemlich auf dem gleichen Level. Den Fluktuationen hast du bei jedem MMO.
      Ich hab nirgendwo behauptet das du mit den 30k unrecht hast. Jetzt versuchst du mir was zu unterstellen.

      Das einzige was ich dir und dem Thread-Ersteller unterstellt habe ist die gewohnte Aussage getroffen zu haben, das die Spielzahlen von Spiel XY sinken und dies halt ohne Beweis. Das ist imo einfach nur irgendwas schlecht reden, aus welchen Gründen auch immer. Wo genau habe ich jetzt "fanboy-tum" an den Tag gelegt? Weil ich was richtig gestellt habe? Also ist jeder der nicht eine falsche Aussage gegen ein Spiel unterstützt ein Fanboy?
      War-Rock
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es sind eben nicht zu Stoßzeiten 30k, sondern im Schnitt (am ganzen Tag) 30k, wie du schon richtig erkannt hast . Du siehst ja, das selbst gestern über 40k zu stoßzeiten waren. Am wochende werden es nochmal merklich mehr sein. Und der Rekord aus dem Mai ist dort auch aufgeführt:

      Current record: 65,303 (2013-05-05 19:09:04)


      Ob es Sinn macht, den account weiterlaufen zu lassen wenn man nicht spielt, muss natürlich jeder selbst entscheiden. RL-Mäßig ist dieses System aber weitaus verträgerlicher als das anderer MMOs, wo man aktive Spielzeit benötigt um seine Skills zu verbessern.

      Aus meiner Sicht macht es Sinn. So hat man mehr vom RL und kann wenn man wieder einsteigt umso mehr machen.
      Mygira
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @erban: wo habe ich das geschrieben und behauptet? diese unsitte, anderen etwas aus ihrem geschriebenen heraus zu unterstellen und in den Mund zu legen ist einfach nur arm.

      @Aeon: wo habe ich geschrieben das es die Spieler in Schaaren weglaufen ?
      du hast es im übrigen bestätigt, das EvE Spieler nicht mit Kritik an ihrem Spiel umgehen können (oder in Deinem Fall: ex-spiel)
      wieso versuchst du denn eigentlich meine Angabe der Spielerzahlen zu wiederlegen ? Sie stimmt doch, ich schrieb, zu Stoßzeiten 30k, und auf der von dir verlinkten Seite steht auch das so da, im Schnitt 30k, also wozu Dein Versuch mir etwas zu Unterstellen ?
      Æ0N
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zitat Mygira:
      "und EvE hat sehr wohl mit sinkenden Spielerzahlen zu kämpfen, aber es ist ja auch normal das die Mehrheit der EvE Spieler blauäugig alles schön redet. Wenn heutzutage 25k Spieler, zu
      Stoßzeiten vll sogar mal 30k, online sind, dann ist das viel. Vor 2 Jahren sah das noch anders aus, da waren es jeden Abend 40k+, da wurde der Maßstab an Spielern die gleichzeitig online sind noch sehr oft aufs neue nach oben korrigiert."

      Soso, woher beziehst du denn deine Zahlen? Hast du irgendwelche Nachweise wo man genau sehen kann das die Spieler in Scharen wegelaufen?

      Ich hab da was für dich:

      http://eve-offline.net/?server=tranquility


      Unter Tranquility siehst du die Spielerzahlen im Moment. Wenn du dir mal "All time" anschaust wirst du selbst sehen das die letzten Jahre, abgesehen von dem einen oder anderen Ausreißer die Spielerzahlen gemittelt konstant bei 30k Spieler liegt, die im Durchschnitt online sind. Damit wäre deine Prognose von dem Spielerschwund wiederlegt.

      Zitat Mygira:
      "Und dieser Mythos, man würde nur in einer Corp wirklich was erreichen können......*gääähn* das muss mal erklärt werden, wenn dann nur wenn man auch schon Schlagkraft hat und im 00 diverse Anos fliegt und sich das Bounty + Loot teilt, das macht sinn, aber als Neuling hat man wenn dann nur den Vorteil in einer Corp, das man immer wen zum fragen da hat, mehr Geld bringt einem eine Corp auch nicht."

      Jo, richtig, es bringt dir als Anfänger einen erleichterten Einstieg. Das war doch die Aussage des Threaderstellers, dass er das Gefühl hatte nicht schlagkräftig genug zu sein. Eine Corp die es dir ermöglicht ins 0.0 zu ziehen und dort eine Drake plus Annos zur Verfügung stellt und nebenbei alle deine Fragen beantwortet hilft dir dabei schnell schlagkräftig zu werden. Deswegen meine Aussage: Wenn EVE dann auch nur mit Corp. Klar kannst du irgendwann auch deine Solo-Ding durchziehen wenn du genug Skillpunkte hast. Das wird dann imo aber auch recht schnell langweilig weil eine Massive Multiplayer Online Game nunmal vom Multiplayer lebt.

      Zitat Mygira:
      "aber was rede ich, es ist ja eh immer wieder das gleiche, wer EvE kritisiert, der ist ein ganz böser Mensch und nicht würdig so ein ach so tolles Game zu spielen :p"

      Tja, da kann ich dir leider nicht wiedersprechen ;P

      PS: Ich selber spiele btw nicht mehr. Soviel zu Fanboy.

      Edit: Schön wenn die Quote-Funktion nach dem Editieren nicht mehr funktioniert -.-
      erban
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @Mygira
      Du findest es also besser 100Stunden in nem Spiel mit grinden zu verschwenden?
      Mygira
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      fragt sich nur wer hier gerade falsche zahlen heraus gibt....

      und eins noch, was wieder mal zeigt das Eve Spieler teilweise das Spiel und sich zu ernst nehmen: Es macht Sinn für etwas zu bezahlen was man gerade nicht spielt? Auch wenn da nur ein Skill am laufen ist ? Denk mal drüber nach....es ist ein SPIEL, und nicht das verdammte RL, RL macht SINN, aber doch nicht etwas virtuelles.
      War-Rock
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Einfach mal Falschinformationen rausgeben. Das hat auch nichts mit schönreden zu tun.

      1. Die Onlinezahlen liegen im moment bei 35-40k in der Woche und bis 45k am Wochenende.
      Vor 2-3 Monaten als der Fountain-Krieg noch lief, waren Abends regelmäßig 55-60k aktiv. Im Mai wurde der alte Rekord geknackt.

      2. Die Zahlen der eingeloggten Spieler haben nicht viel mit den laufenden Accounts zu tun, weil bei EVE eben auch offline geskillt wird. Es macht sinn, auch wenn man nicht spielt einen aktiven Account zu haben.

      Was die Corp betrifft. EVE ist eine Sandbox. Man kann mit einer Corp natürlich mehr bewegen und "erreichen" aber das Spielziel ist eben anders als in anderen Spielen nicht klar festgelegt, und so hat jeder auch die Möglichkeit sich "sein kleines reich" zu schaffen, auch wenn es natürlich meist schwerer ist, da man eben alles selbst machen muss. Von der Planung bis zur Umsetzung verschiedener Projekte. Für einige ist aber auch grade das ein Anreiz.
      Mygira
      am 11. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und EvE hat sehr wohl mit sinkenden Spielerzahlen zu kämpfen, aber es ist ja auch normal das die Mehrheit der EvE Spieler blauäugig alles schön redet. Wenn heutzutage 25k Spieler, zu
      Stoßzeiten vll sogar mal 30k, online sind, dann ist das viel. Vor 2 Jahren sah das noch anders aus, da waren es jeden Abend 40k+, da wurde der Maßstab an Spielern die gleichzeitig online sind noch sehr oft aufs neue nach oben korrigiert.
      Und dieser Mythos, man würde nur in einer Corp wirklich was erreichen können......*gääähn* das muss mal erklärt werden, wenn dann nur wenn man auch schon Schlagkraft hat und im 00 diverse Anos fliegt und sich das Bounty + Loot teilt, das macht sinn, aber als Neuling hat man wenn dann nur den Vorteil in einer Corp, das man immer wen zum fragen da hat, mehr Geld bringt einem eine Corp auch nicht.
      aber was rede ich, es ist ja eh immer wieder das gleiche, wer EvE kritisiert, der ist ein ganz böser Mensch und nicht würdig so ein ach so tolles Game zu spielen :p
      Æ0N
      am 10. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      Ich versteh nicht warum EVE immer als so "schwierig" dargestellt wird. Was ist denn so schwierig? Das Tutorial ist ja mittlerweile wirklich sehr gut und vermittelt die wichtigsten Grundlagen. Und vorallem immer das Argument "es dauert Monate bis ich schlagkräftig bin". Man sollte sich halt in EVE nicht auf "Ich will das und zwar sofort" versteifen, sondern man muss halt ausloten "Wo will ich hin" und dann halt auf das Ziel hinarbeiten.
      "


      THIS! Danke das du mir zeigst dass ich nicht alleine mit meiner Meinung bin.
      Lilrolille
      am 10. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich versteh nicht warum EVE immer als so "schwierig" dargestellt wird. Was ist denn so schwierig? Das Tutorial ist ja mittlerweile wirklich sehr gut und vermittelt die wichtigsten Grundlagen. Und vorallem immer das Argument "es dauert Monate bis ich schlagkräftig bin". Man sollte sich halt in EVE nicht auf "Ich will das und zwar sofort" versteifen, sondern man muss halt ausloten "Wo will ich hin" und dann halt auf das Ziel hinarbeiten.
      Æ0N
      am 10. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Man kann in eve im ersten Monat bereits 300m verdienen aber das schafft nur eine kleine Minderheit. Es ist andersrum ja nur für die Minderheit möglich guten Profit zu fahren weil die meisten nicht fähig oder willens sind die Marktlücken zu nutzen. Wäre der Markt perfekt ausgefüllt würde man nicht so einfach schnell reich werden"


      Jein, natürlich brauch es ein wenig Zeit um wirklich das dicke Geld zu machen. Aber ich denke nicht das daran die meisten Spieler scheitern. Man kann auch mit wenig Skillpunkten Spaß haben. Gerade über die erste Million hab ich mich sehr gefreut. Besonders, weil ich mir damit damals endlich meinen ersten Cruiser (Caracal) leisten konnte.

      Worauf ich hinaus wollte ist, dass viele einfach denken sie spielen erstmal nur für sich und lernen alles kennen. Wie halt in anderen MMOs. EvE ist da aber anders und entwickelt seinen Reiz erst richtig wenn man sich mit anderen Spielern in einer Corp zusammen tut. Dann fließt auch schnell der Rubel und auch im PVP kann man was reißen. Einfach solo vor sich herquesten bringt aber kaum den erhofften Spaß.
      erban
      am 10. Oktober 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Problem ist einfach: Je schwieriger desto weniger Leute.
      Die einfachsten Spiele haben die meisten Spieler einfach weil jeder es Spielen kann.

      Man kann in eve im ersten Monat bereits 300m verdienen aber das schafft nur eine kleine Minderheit. Es ist andersrum ja nur für die Minderheit möglich guten Profit zu fahren weil die meisten nicht fähig oder willens sind die Marktlücken zu nutzen. Wäre der Markt perfekt ausgefüllt würde man nicht so einfach schnell reich werden.
      Æ0N
      am 10. Oktober 2013
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "
      mir zeigt nur das das spiel an neuen leuten krankt."


      Absoluter Unsinn. EvE hatte noch nie mit Abwanderungen von Spielern zu kämpfen. Bisher sind die Spielerzahlen immer gestiegen. Da es halt eher spezielle Spieler anspricht ist dieser Zuwachs nicht mit Mainstream-MMOs zu vergleich, macht dieses Spiel aber auch gleich wesentlich sympatischer, da es Aufgrund seiner Art überwiegend nur anspruchsvolle Spielertypen anzieht.

      ZITAT:
      "ich hatte es zwei mal versucht einen einstiegt zu schaffen. kläglich gescheitert.
      ich bin ja nie so weit gekommen aber es dauerte gefühlte monate bis ich schlagkräftig war und mal richtig handeln könnte außer nur erz zu sammeln.... "


      Jajaja, das Spiel ist super komplex. Dann bin ich wohl super begabt weil ich keine Probleme bei Einstieg hatte. Jetzt mal ernsthaft: EVE ist nunmal nichts für Spieler die sich alles auf dem Silberteller servieren lassen. Es ist mehr wie die Spiele aus der guten alten Zeit. Dort mußte man sich auch erstmal einlesen/"einarbeiten". Dazu gehört dann auch zu wissen wie man an Informationen kommt. Hierfür kann man die unzähligen Guides, die Foren oder halt, was ich empfehle, eine Spieler-Corporation bemühen und schon ist EVE fast so einfach und einsteigerfreundlich wie WOW etc.

      Wenn man natürlich eher der Einzelkämpfer ist hat mans halt schwer. Aber auch dann ist EVE nicht unmöglich zu meistern.
      Es hängt alles nur von der eigenen Einstellung ab.

      Edit: Eve ist ein MMO, das erst sein volles Potenzial entfaltet wenn man sich einer Corp angeschlossen hat. Und zusammen spielen ist ja auch den Sinn eines MMOs oder?
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1092134
Eve Online
Eve Online: Entwickler veranstalten spezielle Trainingsstunden für Neulinge
Das Entwicklerteam von CCP veranstaltet vom 10. Oktober bis zum 19. November 2013 regelmäßige Unterrichtsstunden zum PvP für Neulinge in Eve Online.
http://www.buffed.de/Eve-Online-Spiel-22785/News/Eve-Online-Entwickler-veranstalten-spezielle-Trainingsstunden-fuer-Neulinge-1092134/
10.10.2013
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2013/07/Eve_Online2-buffed.jpg
eve online,ccp,mmo
news